Artikel zum Thema

KONZERTE UND KONZERTREIHEN

DIe Pianistin Charlotte Steppes Foto: MDR

22.10.2020

Feuilleton

In Mozart liegt "alle Schönheit der Welt"

Beim "Zauber der Musik" in Suhl widmet sich das MDR-Sinfonieorchester am kommenden Samstag den Klassikern Mozart und Beethoven. Das Ensemble begleitet die 20-jährige Charlotte Steppes - vielverspreche... » mehr

Wagnersaal in Riga

20.10.2020

Boulevard

Wagnersaal in Riga auf Wagner-Gesellschaft übertragen

Die Gesellschaft hat es sich zur Aufgabe gemacht, das renovierungsbedürftige Gebäude mit privaten Finanzmitteln als Konzert- und Aufführungsraum wiederherstellen. » mehr

Keith Jarrett

22.10.2020

Boulevard

Keith Jarrett leidet an den Folgen von Schlaganfällen

Er gilt als eine der Piano-Legenden der Gegenwart. Nach zwei Schlaganfällen ist er gesundheitlich stark beeinträchtigt. Ob er je wieder auftreten kann? » mehr

Bach-Denkmal

17.10.2020

Boulevard

Finale der Thüringer Bachwochen fällt aus

Derzeit finden die Thüringer Bachwochen statt. Das Abschlusskonzert wurde jedoch abgesagt - wegen einer Coronavirus-Infektion eines Musikers. » mehr

Corona-Maßnahme

17.10.2020

Wirtschaft

Verbraucher rechnen mit langen Corona-Einschränkungen

Die Krise wird andauern, glaubt eine Mehrheit der Verbraucher. Der Studie zufolge befinden sich viele aber nicht im Krisenmodus - sondern passen sich an. » mehr

Django Schönfeld spielte auf der Gitarre Star Wars. Foto: Berit Richter

15.10.2020

Ilmenau

Star Wars trifft auf Klassik

Mit zwei Herbstkonzerten begeistern die Musikschüler ihr Publikum. Auftritte sind gerade nicht einfach, doch für nächstes Jahr plant die Musikschule Großes: Das Regionalfinale von Jugend musiziert. » mehr

Theaterleiterin Simone Tetschner und der Betreiber des pab-Kinocenters Bad Salzungen, Horst Köhler, freuen sich über die Förderung des Freistaats Thüringen. Sie soll die wirtschaftliche Folgen der Corona-Pandemie abfedern. Foto: S. Eberlein

14.10.2020

Bad Salzungen

Überlebenskampf: Kino setzt auf Förderung

Die Blockbuster lassen auf sich warten, die Zahl der Besucher ist eingebrochen: Das pab-Kinocenter Bad Salzungen hat mit den Folgen der Corona-Pandemie zu kämpfen. Eine Förderung des Freistaats ist ei... » mehr

Überraschung

12.10.2020

Sport

Kölner Lokalmatador Otte: Vom Konzertbesucher zum Sieger

Alexander Zverev war noch nicht am Start. Dennoch sorgten die deutschen Spieler zum Auftakt des ATP-Turniers in Köln für Furore. Zverevs Bruder Mischa zog ebenso überraschend ins Achtelfinale ein wie ... » mehr

Das Goldberg Baroque Ensemble Danzig lässt die Werke von Johann Theodor Roemhildt erklingen. Der Komponist ist 1648 in Bad Salzungen geboren, heute aber weitestgehend in Vergessenheit geraten. Foto: Goldberg Baroque Ensemble Danzig

12.10.2020

Bad Salzungen

Ein Superstar lebt wieder auf

Das Goldberg Baroque Ensemble Danzig tritt am Freitag in der Stadtkirche in Bad Salzungen auf. Das Konzert findet zu Ehren des Komponisten Johann Theodor Roemhildt statt. Der Komponist wurde im Jahr 1... » mehr

Björn Gottstein

11.10.2020

Boulevard

Donaueschinger Musiktage beginnen

Wie klingt Neue Musik in Corona-Zeiten? Anders. Für die Realisierung der Donaueschinger Musiktage braucht es diesmal viel Nerven und guten Willen. Der Leiter ist optimistisch. » mehr

... und schon lassen Aaron Heinrich und Roland Brehm ihre Instrumente klingen.

11.10.2020

Sonneberg/Neuhaus

Judenbach tönt für den Wildberghof

Beschwingte Songs aus den 1930er und -40er Jahren werden in Judenbach zu hören sein. Geplant ist ein Benefizkonzert für den abgebrannten Tettauer Wildberghof. Die Unterstützung ist groß. » mehr

Christian Knieling, Michael Gerlach und Peter Protzman (von links) gehören zur Basaltbeben-Group. Noch halten sie entsprechend Abstand, hoffen aber 2021 auf volle Ränge zum Deutschrock-Festival.	Fotos: Lutz Rommel

09.10.2020

Bad Salzungen

"Basaltbeben" präsentiert Deutschrock in der Rhön

In Völkershausen hat sich ein neuer Verein namens "Basaltbeben" gegründet, der Deutschrock- Newcomerbands im nächsten Jahr erstmals eine Plattform bieten will. » mehr

10.10.2020

Feuilleton

Thüringer Bachwochen starten verspätet

Erfurt - Die Thüringer Bachwochen trotzen der Pandemie. Mit stark reduziertem Programm will das Festival nun Musikfreunde anlocken. Bis zum 18. Oktober sind 14 Konzerte geplant. nach dem Auftakt in Er... » mehr

So, wie auf dem Bild, wird dieses Jahr in Ilmenau nicht Weihnachten gefeiert. Dafür gibt es einen Ersatz: Die Hof- und Hüttenweihnacht. Archivfoto: b-fritz.de

08.10.2020

Ilmenau

Hof- und Hüttenweihnacht in Ilmenau geplant

Eine neuer Name, ein anderes Konzept, zwei Standorte und doch bleibt eines gleich: Ilmenau feiert Weihnachten. Wie das funktioniert, erklärt Katarina Perlak vom Kulturamt. » mehr

Elbphilharmoniie

06.10.2020

Boulevard

Elbphilharmonie meist ausverkauft - weniger Plätze

Wegen der Corona-Krise gibt es in der Elbphilharmonie weniger Sitzplätze als sonst. Hygieneregeln müssen eingehalten werden. Die Nachfrage ist nach wie vor groß. Dass wegen der Pandemie der Verkauf ku... » mehr

Interview: mit Freies Wort -Lesermarkt-Chefin Silvia Bergner und Verlagsleiter Pierre Döring

05.10.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

"Freies Wort steht auch für Unterhaltung"

Zwischen dem 5. September und dem vergangenen Samstag war der Platz der Deutschen Einheit Südthüringens kultureller Treffpunkt. Mit dem Sommerausklang erlebte das Publikum jedes Wochenende Open-Air-Ve... » mehr

Roland Gräfe vom Galli-Theater in Erfurt spielte gemeinsam mit Kindern aus dem Publikum das Märchen "Der Froschkönig" auf ungewöhnliche Weise. Der Spaß stand für alle im Vordergrund.

04.10.2020

Meiningen

Nicht nur Märchenerzähler

30 Jahre Deutsche Einheit - in Meiningen wurde das mit einem bunten Programm gefeiert. » mehr

Viele Menschen nutzten das schöne Wetter für einen Ausflug und machten einen Zwischenstopp etwa im Deutsch-Deutschen Museum in Mödlareuth.

02.10.2020

Nachbar-Regionen

Tag der Deutschen Einheit ohne Fest in Mödlareuth

Vor 30 Jahren verschlief man in dem Dorf zwischen Thüringen und Bayern den Fall der Mauer. Heute ist Mödlareuth Symbol und Erinnerungsort der deutschen Teilung. Zum Jubiläum fällt die große Party alle... » mehr

Die im Kirchturm vor Jahren mit Brettern und Zinkblech verschlossenen Fensteröffnungen sollen Fenster bekommen. Pfarrer Kersten Spantig (im Bild) und die Kirchgemeinde bemühen sich um Fördergelder und Spenden. Fotos (2): Andreas Heckel

30.09.2020

Ilmenau

Kirchturm in Neusiß droht einzustürzen

Das Dach der Neusißer Kirche ist schon seit einiger Zeit undicht und Wasser verursacht große Schäden in dem Gotteshaus. Die Kirchgemeinde ist auf der Suche nach Geldgebern für die dringende Sanierung. » mehr

Rainer Hohberg (rechts) las Ausschnitte aus zwei seiner Sagenbücher, stellte sich danach den Fragen von Ali Fröhlich. Foto: Wolfgang Swietek

27.09.2020

Hildburghausen

Sagenhaft: Grausige Opfer, Linsenfresser und Habenichtse

"Hildburghausen leuchtet" ist im Wortsinn sagenhaft gestartet - mit einer Lesung im Stadttheater. Dabei ging es nicht nur um eingemauerte Kinder, sondern auch um Lustiges. » mehr

25.09.2020

Feuilleton

Gute Nachrichten aus Bayreuth

Für die deutsche Festspiellandschaft gibt es zwei gute Nachrichten aus Bayreuth. Die eine ist, dass Katharina Wagner wieder auf ihren Arbeitsplatz auf dem Grünen Hügel zurückkehrt. » mehr

Rummelsnuff sorgte für einen ungewöhnlichen Konzert-Auftakt.

20.09.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Völlig anderes Konzert-Wochenende mit Olaf im Pullunder und Co.

Der Sommer klingt aus in Suhl wie nirgendwo. Die Veranstaltungsreihe von Freies Wort und der Provinzschrei holten trotz Corona auch an diesem Wochenende hochkarätige Künstler auf die Bühne. » mehr

19.09.2020

Brennpunkte

Narren planen Karneval «völlig anders, völlig neu»

Feuchtfröhliche Sitzungen und große Rosenmontagszüge sind in Corona-Zeiten tabu. Das bedeutet nach dem Willen der Narren aber keineswegs, dass der Karneval komplett ausfällt. » mehr

Christoph Kuckelkorn

19.09.2020

Boulevard

Narren planen Karneval «völlig anders, völlig neu»

Feuchtfröhliche Sitzungen und große Rosenmontagszüge sind in Corona-Zeiten tabu. Das bedeutet nach dem Willen der Narren aber keineswegs, dass der Karneval komplett ausfällt. » mehr

Clown beim Karneval

19.09.2020

Boulevard

Der Karneval ist abgesagt

Corona killt den Karneval - jedenfalls weitgehend. Klassische Sitzungen soll es in der kommenden Saison ebenso wenig geben wie klassische Rosenmontagszüge. Der närrische Frohsinn soll sich im ganz kle... » mehr

Rosenmontagszug

19.09.2020

Brennpunkte

Der Karneval ist abgesagt - jedenfalls so wie man ihn kennt

Corona killt den Karneval - jedenfalls weitgehend. Klassische Sitzungen soll es in der kommenden Saison ebenso wenig geben wie klassische Rosenmontagszüge. Der närrische Frohsinn soll sich im ganz kle... » mehr

Wie geht es weiter mit der Freifläche auf dem Töpfemarkt, die zur Spiel- und Freizeitfläche umgestaltet werden soll? Diese Frage soll zum ersten Bürgercafé für die Altstadt-Bewohner beantwortet werden. Foto: Ralph W. Meyer

17.09.2020

Meiningen

Ein Bürgercafé als Altstadttreff: Auftakt im Schlupfwinkel

Ein Bürgercafé soll im Meininger Altstadtquartier das Miteinander unterstützen. Die erste Auflage gibt es am 29. September im Schlupfwinkel. Interessierte Anwohner können sich dafür gern anmelden. » mehr

Die "Hamburger Ratsmusik" gibt am Samstag in der Peterskirche in Tiefenort ein Konzert.

17.09.2020

Bad Salzungen

Gemeinde Tiefenort ehrt berühmtesten Sohn

Mit zwei Veranstaltungen am Wochenende im Rahmen der Veranstaltungsreihe "BBB - Straße der Barockmusik" ehrt Tiefenort den berühmtesten Sohn, den Komponisten Johann Melchior » mehr

Reeperbahn Festival

17.09.2020

Boulevard

Reeperbahn-Festival: Club-Konzerte in Corona-Zeiten

Viel Abstand zueinander, nur Sitzplätze, kein Tanzen und Mitsingen. Das Reeperbahn-Festival zeigt, wie Live-Musik in Corona-Zeiten unter Einhaltung aller Regeln aussehen kann. Und obwohl sich viele üb... » mehr

Neben Proben und Konzerten im Naumburger Dom (Foto rechts) standen auch andere Unternehmungen wie eine Bootstour auf dem Programm des Probenlagers.

16.09.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Ars Musica mit Proben, Konzerten und Touren

Zu einem Probenlager haben sich kürzlich die Sänger des Männerchores Ars Musica in Naumburg getroffen. Eigentlich hätten sie zu dieser Zeit auf Konzertreise in Armenien sein wollen. » mehr

Von Gotik bis Barock reichen die Baustile der Glücksburg.

14.09.2020

Hildburghausen

Schau, was Liebe ändern kann

Eigentlich war das Konzert anders geplant. Doch dann gab es dabei eine besondere Premiere - erstmals wurde der Innenhof von Schloss Glücksurg in Römhild zum Konzertsaal. » mehr

"Southbound", auf in den Süden, hieß es Freitagabend im Schülerfreizeitzentrum. Foto: Karl-Heinz Veit

13.09.2020

Ilmenau

Der wilde Westen fängt in Ilmenau an

Einmal ist immer mal das erste Mal. So auch am Freitagabend beim zweiten Open Air Konzert, zu dem der "Jazzclub Ilmenau" eingeladen hatte. » mehr

Während in der Hauptkirche Daniel Blumenstein und Philipp Christ (am Klavier) begeistern, sorgt Calle mit seinen Freunden in der Kreuzkirche mit dem Releasekonzert zur CD "Madagaskar für Furore. Fotos (2): frankphoto.de

13.09.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Lange Kirchennacht mit Operette und Calle

Anders als sonst, aber es gab sie, die Lange Nacht der Kirchen. Mit viel Musik, Spaß bei Künstlern und Publikum sowie reichlich Applaus. » mehr

Kieler Woche

13.09.2020

Boulevard

Kieler Woche unter Corona-Bedingungen

Kein Volksfesttrubel, keine großen Konzerte: Die 126. Kieler Woche war wegen Corona eine ganz besondere. Die Veranstalter sprechen von einem Erfolg. » mehr

Gewandhaus eröffnet 240. Saison

13.09.2020

Boulevard

Mit Abstand und Beethoven - Gewandhaus beginnt 240. Saison

Wegen Corona: Mit 800 Zuhörern war das Konzert zum Auftakt der neuen Spielzeit ausverkauft. Normalerweise passen 1900 Besucher in das Konzerthaus. » mehr

12.09.2020

Feuilleton

Neues So!-Magazin: Eine Hommage an das Oktoberfest

Das Corona-Jahr 2020 ist eines ohne volle Fußballstadien, ohne große Konzerte – und ohne Wiesn. In München fällt das größte Volksfest der Welt aus. Wir erinnern in unserer Titelgeschichte an die Sause... » mehr

Musik im Schloss und im Park: Der Altenstein könnte sich wieder zu einem Musenhof entwickeln. Foto: Heiko Matz

12.09.2020

Feuilleton

Park, Picknick und Musik

Die Altenstein-Besucher dürfen sich in dieser Saison noch auf ein letztes Sommerkonzert freuen, und schon gibt es Ideen über Ideen fürs kommende Jahr. Corona macht erfinderisch. » mehr

Die Stimmung ging mit den Dorfrockern im Schlosshof bis zum Höhepunkt beim Mitklatschen im Stehen. Fotos(5): Silvana Möder

11.09.2020

Meiningen

Feiernde Heldinnen und Helden

Extra für die Mitarbeiter des Helios-Klinikums gab es am Donnerstagabend ein zweistündiges "Heldenkonzert" der Dorfrocker als kleines Dankeschön. Zahlreiche Zuhörer fanden sich im Schlosshof ein um ab... » mehr

Eine Partiturseite einer Steinbacher Trauermotette.

11.09.2020

Feuilleton

Barocker Gleichklang in "BBB"

Alte Musik ist längst kein alter Hut: Geht die Rechnung zweier Kulturmanager aus dem westlichen Werratal auf, rücken an der "Straße der Barockmusik" die drei "B"-Gemeinden Bad Liebenstein, Barchfeld u... » mehr

Die Fassadenerneuerung ist das nächste Projekt bei der grundhaften Sanierung der Propstei. Foto: Sascha Bühner

10.09.2020

Bad Salzungen

Propstei: Verein unterstützt Fassadensanierung

Der Förderverein "Propstei Zella - Barock in der Rhön" muss die geplanten Herbstkulturwochen wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr absagen. Die Aktivitäten rund um die Propstei setzt der Verein abe... » mehr

Ein echtes Renaissanceschloss kann zum Tag des offenen Denkmals in Wildprechtroda besichtigt werden. Fotos (3): Stadtverwaltung

10.09.2020

Bad Salzungen

Offene Denkmale, Ausstellung, Konzert und Weinverkostung

Sieben offene Denkmale, eine Ausstellung, Musik, eine Lesung, eine Weinverkostung und ein Konzert werden am Sonntag zum Tag des offenen Denkmals in Bad Salzungen geboten. » mehr

Sänger Roland Kaiser

10.09.2020

Feuilleton

Roland Kaiser live: Ersatztermin für geplantes Konzert in Erfurt

Roland Kaiser muss seinen Auftritt in Erfurt, der für 12. November geplant war, wegen den Corona-Einschränkungen verschieben. » mehr

Hermann Darr, Jutta Schröder, Burkhardt Kups, Hannelore Schlegelmilch, Dagmar Pätz, Daniel Gläser, Monika Beermann und Wolfgang Frank (von links), hier ohne Francis und Ralf Nievergall, proben auch ohne Auftritte coronagerecht weiter. Foto: privat

09.09.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Freizeitsänger in Auftritts-Auszeit wider Willen

Bei 100 Auftritten haben die Freizeitsänger musikalisch unterhalten sowie mit Geschichte, Geschichten und Gedichten Zuhörer begeistert. Coronabedingt müssen sie sich in Zurückhaltung üben. » mehr

Im Juni bestritt das Thüringer Bach Collegium einen Gottesdienst in der Bachkirche, nun wird man mit Kindern und Jugendlichen arbeiten. Archivbild: Berit Richter

09.09.2020

Ilmenau

Achava heißt Brüderlichkeit

Arnstadt ist kommende Woche erstmals Veranstaltungungsort für einen Teil des Thüringer Achava-Festivals. Der musikalische Nachwuchs steht dabei besonders im Mittelpunkt. » mehr

Die Hamburger Ratsmusik

09.09.2020

Feuilleton

Barocker Gleichklang in "BBB"

Alte Musik ist längst kein alter Hut: Geht die Rechnung zweier Kulturmanager aus dem westlichen Werratal auf, rücken an der "Straße der Barockmusik" die drei "B"-Gemeinden Bad Liebenstein, Barchfeld u... » mehr

Alphörner auf Dresdner Hochhäusern

08.09.2020

Boulevard

Plattenbauten statt Berge - Alphörner auf Hochhäusern

Ihre «Hochhaussinfonie» machte 2006 in Dresden Furore. Damals sang die britische Popgruppe Pet Shop Boys in der City vom Dach eines Plattenbaus und die Dresdner Sinfoniker spielten auf Balkonen dazu -... » mehr

"Die Urgewaltigen" sorgten an verschiedenen Stellen des Ortes für stimmungsvolle Live-Musik. Fotos (2): Annett Recknagel

07.09.2020

Schmalkalden

"Kirmes to go" mit Ortsfunk und Bratwurst-Taxi

Eine "Kirmes to go" wurde in Niederschmalkalden gefeiert - durch die entsprechende Beschallung profitierte der gesamte Ort davon. » mehr

Konzert Helge Schneider

07.09.2020

Boulevard

Gute Laune trotz Corona: Helge Schneider in Berlin

Das Multitalent lockte tausende Fans in die Berliner Waldbühne. Allerdings gab es nur maximal 6000 Plätze wegen der Abstandsregeln während der Pandemie. » mehr

Versetzt: Besucher vor der Bühne auf dem Platz der Deutschen Einheit. Fotos: frankphoto.de

06.09.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Sommerausklang mit brandheißem Start

Sommerausklang und Schwarzbiernacht trafen Samstagabend in Suhl aufeinander. Coronabedingte Beschränkungen konnten die Stimmung kaum trüben. Die erste Open-Air-Musikveranstaltung dieser Größenordnung ... » mehr

Opernfestival «Bayreuth Baroque»

04.09.2020

Boulevard

Opernfestival «Bayreuth Baroque» feiert Premiere

Endlich wieder Oper in Bayreuth: Das Festival «Bayreuth Baroque» feiert seine Premiere - wenn auch wegen der Corona-Krise unter besonderen Umständen. » mehr

Roland Kaiser in der Waldbühne

04.09.2020

Boulevard

«Back to Live»: Roland Kaiser in der Waldbühne

Ob Schlager, Pop oder Rock: Die Open-Air-Konzertsaison 2020 fiel Corona fast komplett zum Opfer. Nun gibt es erste Auftritte - doch mit strengen Regeln. Haben solche Konzerte mit 1,50-Abstand zwischen... » mehr

Im vergangenen Jahr spielten "Quadro Nuevo" aus Deutschland zum Auftakt der 33. Internationalen Sonneberger Jazztage im Gesellschaftshaus.

01.09.2020

Sonneberg/Neuhaus

Jazzfans müssen auf ihr großes Festival verzichten

Schweren Herzen sagen die Sonneberger Jazzfreunde die 34. Jazztage für dieses Jahr ab und verschieben die bereits geplanten Konzerte auf den November 2021. » mehr