Artikel zum Thema

KRISEN

Fritz Keller und Friedrich Curtius

23.10.2020

Sport

DFB-Zwist: Keller und Curtius wollen sich zusammenraufen

Der DFB bestätigt «interne Dissonanzen» - und will diese aufarbeiten. Der Präsident und der Generalsekretär scheinen dabei einen weiten Weg vor sich zu haben. Derweil will der Verband zurück in die FI... » mehr

Geparkte Lufthansa-Maschine

20.10.2020

Wirtschaft

Lufthansa fliegt auch im Sommer Milliardenverlust ein

Wegen Corona haben es Fluggesellschaften wie Lufthansa derzeit alles andere als leicht. Die Kranich-Linie wurde zwar in der Krise vom Staat gerettet, schreibt aber nach wir vor tiefrote Zahlen. » mehr

Teurere Weihnachtsbäume?

24.10.2020

Wirtschaft

Weihnachtsbäume könnten wegen Corona teurer werden

Zwei Monate vor Heiligabend verunsichert das Coronavirus die Weihnachtsbaumerzeuger. Sinkt die Nachfrage wegen fehlender Weihnachtsmärkte? Auswirkungen auf die Preise sind so oder so sehr wahrscheinli... » mehr

Bahnindustrie

20.10.2020

Wirtschaft

Bahnindustrie mit Umsatzrekord

Ähnlich wie die Baubranche hat auch die Bahn-Industrie die Krise bislang gut gemeistert. Das liegt vor allem an in den vergangenen Jahren gut gefüllten Auftragsbüchern. Doch sind die erstmal abgearbei... » mehr

Thomas Kaminski.

17.10.2020

Schmalkalden

"Wir können uns zweiten Lockdown nicht leisten"

Ich sitze im wahrsten Sinne des Wortes in meinen vier Wänden. Getrennt von Kollegen, Freunden und, noch viel schlimmer, von der Familie, um die coronabedingten Quarantäne-Auflagen genauestens zu befol... » mehr

Boris Becker

15.10.2020

Sport

Boris Becker: «Größte Gegner war immer der Mann im Spiegel»

Die Bauhausstadt Dessau war für Boris Becker bislang ein weißer Fleck auf seiner persönlichen Landkarte. Am Mittwochabend zieht das Tennis-Idol auch dort die Zuhörer in seinen Bann. Dass Becker ein un... » mehr

Maschinenbauingenieur Johannes Erhardt zeigt die präzisen Schnitte der Drahterodiermaschine. Fotos: Tim Birkner

14.10.2020

Sonneberg/Neuhaus

Mitten in der Krise ergreifen sie die Chance ihres Lebens

Zwei Schulfreunde übernehmen gemeinsam einen Betrieb für Werkzeugbau in Malmerz. Wächter und Möller heißt jetzt 3C-Fertigungstechnik. Sie haben viele Ideen und vor allem viel Arbeit vor sich. » mehr

Claudia Buch

13.10.2020

Wirtschaft

Bundesbank: Firmenpleiten werden kommen

Banken und Sparkassen haben in der Corona-Krise bislang ihre Aufgabe erfüllt, die Kreditvergabe läuft. Doch der eigentliche Härtetest steht dem Finanzsystem nach Einschätzung der Bundesbank noch bevor... » mehr

EZB

12.10.2020

Wirtschaft

EZB-Bankenaufseher warnt vor Folgen von faulen Krediten

Banken sollen progressiv ihre Kreditbücher nach Kunden durchforsten, die die Corona-Krise nicht überstehen werden. Das wünscht sich EZB-Bankenaufseher Andrea Enria. Zu Beginn der Pandemie hatten die A... » mehr

Abteilung Harte Attacke kam zu spät: Suhls Nenad Mirkovic und Tadej Matijasic (vorne) nehmen Eisenachs Julius Brenner in die Mangel. Fotos (2): frankphoto.de

11.10.2020

Lokalsport Suhl

Jeder für sich

Die ersten Wochen der neuen Thüringenliga- Saison werden zum Charaktertest für die Suhler Handballer. Auch der ThSV Eisenach II gewinnt in der Wolfsgrube. Der Trainer sagt, man habe gekämpft. Aber nic... » mehr

Mitarbeiter fertigen den Opel Grandland im Opel-Werk in Eisenach. Doch die Angst geht um in Eisenach. Der Konzern hat die Produktion der Hybrid-Varianten des Grandland vorübergehend nach Frankreich verlagert. Als Grund nennt das Unternehmen den Wiederaufbau der zweiten Schicht in Eisenach, für die Mitarbeiter fehlen. Spätestens im Januar solle das Hybridfahrzeug wieder in Eisenach vom Band rollen. Die Gewerkschaft befürchtet, dass die Verlagerung von Dauer sein könnte. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild

11.10.2020

Bad Salzungen

Führt die Wasserstofftechnologie die Region aus der Krise?

Ist die wirtschaftliche Stärke der Wartburgregion, die durch die Automobilindustrie geprägt ist, gefährdet? Martin Henkel, wirtschaftspolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, ist optimistisch, d... » mehr

Von Friedrich Rauer

11.10.2020

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Seit einem halben Jahr leben wir im Krisenmodus. Ein Ende ist nicht in Sicht; die Zahl der Infektionen mit dem Virus Sars-CoV-2 steigt inzwischen sogar wieder deutlich an. » mehr

Millionen Beschäftigte überqualifiziert

11.10.2020

Wirtschaft

Millionen Beschäftigte überqualifiziert

Viel Energie und Geld wird in Deutschland in akademische Ausbildung und Berufsabschlüsse gesteckt - auch um dem Fachkräftemangel beizukommen. Doch bei Millionen Menschen passen Arbeit und Abschluss na... » mehr

Helmut Schleweis

11.10.2020

Wirtschaft

Sparkassen: Zahlungsmoral in der Krise bislang unverändert

Die Sorge vor steigenden Insolvenzen in der Corona-Krise ist groß. Die Sparkassen sehen mittelständische Firmen bislang jedoch gut gerüstet. Ob sich die Konjunktur wie erhofft schnell und kräftig erho... » mehr

Thomas Kemmerich

08.10.2020

Thüringen

Kemmerich: Annahme der Wahl zum Ministerpräsidenten war richtig

Etwa acht Monate nach seiner Wahl zum Thüringer Kurzzeit-Ministerpräsidenten mit Hilfe der AfD hat der FDP-Politiker Thomas L. Kemmerich den Vorgang verteidigt – und anderen im Landtag vertretenen Par... » mehr

Samsung erwartet Gewinnanstieg infolge solider Chip-Geschäfte

08.10.2020

Computer

Samsung erwartet Gewinnanstieg

Die Corona-Pandemie erzeugt auch Gewinner. Zu ihnen zählt der südkoreanische Elektronikriese Samsung. Solide Nachfrage bei Chips und Smartphones lassen das Geschäft blühen. » mehr

Literaturnobelpreis 2020

07.10.2020

Boulevard

Wer bekommt den Literaturnobelpreis?

Fast 200 Kandidaten sind in diesem Jahr im Rennen für den prestigeträchtigsten Literaturpreis der Erde. Wer ihn bekommt? Das ist vorab ein großes Geheimnis. Literaturexperten und Wettbüros haben trotz... » mehr

WTO mit neuer Prognose zum Welthandel

06.10.2020

Wirtschaft

WTO: Welthandel weniger stark eingebrochen

Im April sah es nach einem furchtbaren Welthandelseinbruch aus. Die Zahlen sind weniger schlimm als die WTO-Ökonomen befürchtet hatten. Im kommenden Jahr sieht es dagegen schlechter aus als gedacht. » mehr

Die Camping-Pods namens "Kuschelnester" kommen sehr gut an. In den fünf Häuschen wurden im Sommer "die Betten nicht kalt", sagt Werkleiter Tobias Dämmig. Wer sie 2021 testen möchte, sollte sich früh entscheiden. Die langen Wochenenden im Frühjahr sind schon ausgebucht. Fotos (2): fotoart-af.de

01.10.2020

Schmalkalden

Corona-Sommer im Strandbad: So viele Camper wie noch nie

Nicht mehr als 95 Gäste im Zelt, höchstens 500 am Badestrand: Trotz aller Einschränkungen dürfte das Breitunger Strandbad einen neuen Rekord aufgestellt haben. So viele Camper wie im Corona-Sommer kam... » mehr

01.10.2020

Lokalsport Sonneberg

Nur das Ticket zählt

Handball, vierte Liga, Heimspielpremiere: Der Sonneberger HV empfängt am Samstag, 19 Uhr, Concordia Delitzsch. Einlass ist ab 18 Uhr. Noch Fragen? Hier die Antworten. » mehr

Manuel Baum

30.09.2020

Sport

Baum wird Nachfolger von Wagner als Schalke-Trainer

Der kriselnde FC Schalke setzt nach kapitalem Saison-Fehlstart auf einen neuen Fußball-Lehrer - mal wieder. Manuel Baum tritt die Nachfolge von David Wagner an. Zudem kehrt eine Kultfigur des Vereins ... » mehr

Olaf Scholz

29.09.2020

Brennpunkte

Opposition kritisiert Wahlkampf-Haushalt

Nochmal fast 100 Milliarden Euro Schulden - so will Finanzminister Scholz den Kampf gegen die Corona-Krise finanzieren. Diese Woche nimmt sich der Bundestag seinen Etat vor. Zum Auftakt blicken viele ... » mehr

Bundesfinanzminister Olaf Scholz

28.09.2020

Wirtschaft

Bund will sich Rekordsumme an Finanzmärkten leihen

407 Milliarden Euro will sich der Bund in diesem Jahr an den Finanzmärkten leihen. Das Geld soll die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise abfedern. » mehr

Achim Beierlorzer

28.09.2020

Sport

Mainz trennt sich von Trainer Beierlorzer

Der FSV Mainz 05 hat Trainer Achim Beierlorzer beurlaubt und hofft damit auf das Ende der Krise. Beim Bundesligaspiel am Freitag beim 1. FC Union Berlin wird Co-Trainer Jan-Moritz Lichte auf der Bank ... » mehr

Chaos-Tage

27.09.2020

Sport

Chaos-Tage in Mainz: Trainer Beierlorzer ohne Rückendeckung

Ein Ende der Krise ist beim FSV Mainz 05 nicht in Sicht. Erst recht nicht nach dem 1:4 gegen den VfB Stuttgart. Die Analyse und die Aufarbeitung der Hintergründe des Spielerstreiks sind im Gange. Es g... » mehr

Digitaler Parteitag der CSU

27.09.2020

Brennpunkte

Corona und Extremisten - Söder rechnet mit hartem Winter

Einmal mehr dominiert die Pandemie eine Parteitagsrede von CSU-Chef Markus Söder. Dabei zeichnet er wegen der Infektionslage ein düsteres Bild für die kommenden Monate, will aber auch Mut machen. » mehr

Digitaler Parteitag

26.09.2020

Brennpunkte

Söder: Corona ist Naturkatastrophe und Prüfung

Einmal mehr dominiert die Pandemie eine Parteitagsrede von CSU-Chef Markus Söder. Dabei zeichnet er wegen der Infektionslage ein düsteres Bild für die kommenden Monate, will aber auch Mut machen. » mehr

Flugzeugabsturz in der Ukraine

26.09.2020

Brennpunkte

Viele Tote nach Absturz von Militärflugzeug in der Ukraine

In der krisengeschüttelten Ukraine ist ein Militärflugzeug mit Auszubildenden der Luftstreitkräfte abgestürzt. Es soll sich um einen Übungsflug gehandelt haben. Die Absturzstelle liegt in der Nähe der... » mehr

25.09.2020

Meinungen

Zukunft-Zeit

Es ist wieder Fridays-for-Future-, also Zukunft-Zeit. Weil die Klimakatastrophe keine Pause macht in Corona-Zeiten. Und es richtig bleibt, sich ums Klima zu kümmern und zugleich um den Schutz vor dem ... » mehr

Kurzarbeitergeld

24.09.2020

Wirtschaft

Regierung: Missbrauch von Kurzarbeitergeld kostet Millionen

Kurzarbeiter mit Hilfe des Staates hilft vielen Betrieben und Arbeitnehmern durch die Krise. Doch nicht in allen Fällen geht es dabei mit rechten Dingen zu. » mehr

Kurzarbeit

24.09.2020

Wirtschaft

Regierung: Missbrauch von Kurzarbeitergeld kostet Millionen

Kurzarbeiter mit Hilfe des Staates hilft vielen Betrieben und Arbeitnehmern durch die Krise. Doch nicht in allen Fällen geht es dabei mit rechten Dingen zu. » mehr

Alexander Lukaschenko

23.09.2020

Brennpunkte

Staatschef Lukaschenko zum sechsten Mal ins Amt eingeführt

Als Geheimoperation zieht Staatschef Lukaschenko in Belarus nach 26 Jahren an der Macht seine sechste Amtseinführung durch. Der als «Europas letzter Diktator» verschriene Politiker sieht seine Gegner ... » mehr

Die Vorsitzende des Partnerschaftskomitees, Petra Kaiser, mit einer Gruß-Fotocollage, die die Vachaer in Corona-Zeiten an ihre Freunde in Frankreich geschickt haben. Fotos: Sven Wagner

22.09.2020

Bad Salzungen

Lebenszeichen in Zeiten der Krise

Austausch und Begegnung mit den französischen Freunden - das stand in diesem Jahr beim Partnerschaftskomitee in Vacha wieder auf dem Programm. Doch Corona hat dem Ganzen einen Strich durch die Rechnun... » mehr

21.09.2020

Thüringen

Scholz: Corona-Krise wird Staatsverschuldung auf 80 Prozent steigern

Zur Bewältigung der Corona-Krise setzt Bundesfinanzminister Scholz auf das gemeinsame Handeln von Bund, Ländern und Kommunen. Für den Bundeshaushaushalt sagt Scholz enorme Belastungen voraus. » mehr

Von Friedrich Rauer

21.09.2020

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Während der vergangenen Monate konnte man überall beobachten, wie Nachbarn Hilfe für Ältere und Gefährdete organisierten. » mehr

Matthias Große

19.09.2020

Sport

Große neuer DESG-Präsident: «Nicht die Zeit zu feiern»

Die deutschen Eisschnellläufer haben nach fast einem Jahr Führungslosigkeit wieder einen Präsidenten. Matthias Große soll den Verband aus der Krise führen, entschieden die Mitglieder. DOSB-Chef Alfons... » mehr

Ilmenauer Doppel auf dem "Sterne des Sports"-Siegertreppchen: Ute Oberhoffner und ihr Verein für Sport und erlebnisorientierte integrative Sozialarbeit holen den ersten Platz, Siegbert Bussemer vom Rodelclub Ilmenau darf sich über Rang drei und 750 Euro Preisgeld freuen. Foto: frankphoto.de

18.09.2020

Lokalsport Ilmenau

Sternstunden in Zeiten der Krise

Beim Vereinswettkampf "Sterne des Sports" sahnt der Ilm-Kreis diesmal auf Regionalebene (bronzene Stufe) besonders viel ab: Der VSS Ilmenau wird Erster, der Rodelclub Ilmenau Dritter. » mehr

Geschäftsaufgabe

18.09.2020

Wirtschaft

Pflicht zum Insolvenzantrag wird weiter ausgesetzt

In der Corona-Krise bekommen überschuldete Firmen Luft: Mit einer weiteren Lockerung des Insolvenzrechts will der Bund eine Pleitewelle verhindern. Der Industrie- und Handelskammertag befürchtet jedoc... » mehr

Lufthansa

18.09.2020

Wirtschaft

Kranich in der Krise - Lufthansa muss noch mehr leiden

Die komplexen Corona-Reisebeschränkungen behindern den Neustart des Luftverkehrs. Trotz massiver Staatshilfe muss Lufthansa stärker schrumpfen als zunächst geplant. An einem Strang ziehen die Beteilig... » mehr

Stiftungsvorsitzender Kai Michaelis (rechts) zeigt Umweltministerin Anja Siegesmund das Gelände des Schleusinger Reha-Zentrums. Schleusingens Bürgermeister André Henneberg begleitet sie. Fotos: K. Wollschläger/frankphoto.de

16.09.2020

Hildburghausen

Auf Hindernisparcours durch die Krise

Die Stiftung Rehabilitationszentrum Thüringer Wald ist im Hindernislauf durch die Corona-Krise gekommen. Das hat Ministerin Anja Siegesmund auf ihrer Sommertour in Schleusingen erfahren. » mehr

Der Verlust eines Großauftrags bringt den Porzellanhersteller Kahla in Bedrängnis. Foto Sebastian Kahnert/dpa

15.09.2020

Wirtschaft

Neuer Kahla-Eigentümer baut auf Traditionsmarke

Seit Anfang des Monats ist die Insolvenz des traditionsreichen Porzellanherstellers Kahla Geschichte. Mit kleinerer Mannschaft und bewährten Designs will der neue Besitzer an frühere Zeiten anknüpfen. » mehr

Wirtschaft im Corona-Krisenjahr 2020

15.09.2020

Wirtschaft

Statistikamt: Deutsche Wirtschaft weiter auf Erholungskurs

Die jüngsten Konjunkturdaten sind ermutigend: Deutschland kommt allmählich aus dem Corona-Tal. Allerdings wird es noch eine Weile dauern, bis die heimische Wirtschaft wieder auf Vorkrisenniveau ist. U... » mehr

Sitze wie diese, die hier in Eisenach produziert werden, brauchen auch Elektroautos. Doch die Automobil-Zulieferbranche in Thüringen steht vor großen Umwälzungen. Foto: Jens Kalaene/dpa

15.09.2020

Thüringen

Sand im Getriebe bei den Thüringer Automobil-Zulieferern

Milliarden-Umsatz, Zehntausende Arbeitsplätze: Die Autoindustrie ist wichtig für Thüringen. Doch die Hiobsbotschaften mehren sich - nicht nur wegen Corona. » mehr

Umsatz im Handwerk

14.09.2020

Wirtschaft

Handwerk: Vielen Betrieben droht das Geld auszugehen

Die Geschäfte im Handwerk liefen bis zum Beginn der Corona-Krise gut. Erstmals seit vielen Jahren aber rechnet der Branchenverband in diesem Jahr insgesamt mit einem Umsatzrückgang. Ein großes Problem... » mehr

Bürgermeister Jan Turczynski dankte den Freiwilligen, die unter der Leitung von Heike Theunert und Susanne Bergann über 700 Masken für die Suhler nähten. Zu der Ehrung kamen Carola Grauel von der Ehrenamstorganisation und die Freiwilligen Melanie Henneberger, Adelheid Sachs, Martina Schnell, Petra Hardt und Gudrun Schnetter(von links).	Foto: Lilli Hiltscher

11.09.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Sie bringen Farbe in die Gesichter der Suhler

Innerhalb von ein paar Wochen haben Ehrenamtliche der Thinka für die Suhler über 700 Masken genäht. Jetzt wurde ihnen für ihre Arbeit gedankt. » mehr

Wieder Feuer im Hafen von Beirut

10.09.2020

Brennpunkte

Wieder Großfeuer im Hafen von Beirut

Die verheerende Explosion im Hafen von Beirut ist erst wenige Wochen her. Die Erinnerungen an die Katastrophe sind in der Stadt noch allgegenwärtig. Viele fliehen in Panik vor einem neuen Feuer. » mehr

Mietshäuser in Berlin

10.09.2020

Wirtschaft

DIW sieht neues Wachstum - und Sorgen für Mieter

Es ist eine Krise historischen Ausmaßes. Doch Wirtschaftsforscher sehen Hoffnungsschimmer. Gerade für Geringverdiener bleibt aber mindestens ein Problem ungelöst. » mehr

Studie zu ökologischen Bedrohungen und Klimaflüchtlingen

09.09.2020

Brennpunkte

Lebensraum von einer Milliarde Menschen im Jahr 2050 bedroht

Klimawandel, Kriege und andere Krisen werden Prognosen zufolge in den nächsten Jahrzehnten viele Länder der Erde fast unbewohnbar machen. Schon heute wird in Europa heftig über Migration gestritten. D... » mehr

Mit der Premiere der Komödie "Die Kassette" beginnt am Freitag nach 15 Jahren Intendanz die letzte Meininger Spielzeit von Ansgar Haag. Foto (Archiv): ari

09.09.2020

Feuilleton

Wie die Krise dem Theater nützt

Eine Komödie eröffnet - nicht ohne Hintersinn - am Freitag die neue Spielzeit des Meininger Theaters. Es ist die letzte von Ansgar Haag. Wenn man so will ist sein Geschick, das Theaterschiff durch die... » mehr

Arbeitsminister Hubertus Heil

07.09.2020

Brennpunkte

Regierung will Offensive für psychische Gesundheit starten

Immer mehr Menschen in Deutschland fehlen wegen psychischer Krankheiten im Job. Experten erwarten neue Belastungen durch Corona. Nun will die Bundesregierung mit einer umfassenden Strategie gegensteue... » mehr

Das SRH-Zentralklinikum Suhl verlässt den Corona-Modus. Foto: Archiv

06.09.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Klinikum vor Normalbetrieb

Das SRH-Zentralklinikum Suhl geht ab Montag wieder in den Normalbetrieb über. » mehr

Das SRH-Zentralklinikum Suhl verlässt den Corona-Modus. Foto: Archiv

06.09.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Klinikum vor Normalbetrieb

Das SRH-Zentralklinikum Suhl geht ab Montag kommender Woche wieder in den Normalbetrieb über. » mehr