Artikel zum Thema

KURZARBEIT

Kurzarbeit

17.10.2020

Wirtschaft

CDU-Politiker rügt Missbrauch beim Kurzarbeitergeld

Das Kurzarbeitergeld hat in der Corona-Krise wohl viele Jobs gesichert. Aus der Union kommt aber Kritik an der Praxis: Vielen Menschen werde «ein Jahr Sabbatical auf Kosten der Allgemeinheit finanzier... » mehr

Deutsche Eishockey Liga

03.10.2020

Sport

DEL nach erneuter Start-Verschiebung in der Kritik

Die DEL hat den Eishockey-Saisonstart erneut verschoben. Wann und wie genau gespielt werden soll, ist aber weiter unklar. Die Spieler stören sich am «Blick ins Ungewisse». » mehr

Gisela und Jürgen Sallmann aus Kahla haben das Marktschreier-Spektakel genossen und ein Eimer voller Käse wird ihr Mitbringsel aus Suhl.

18.10.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Marktschreier mit Vergnügen und reichlich Frust

Ein Eimer voller Käse gefällig? Oder eine Tüte, gut gefüllt mit Süßem? Vielleicht darf es auch eine Wanne voller Nudeln sein. Vier Tage lang gab es Einkaufsspaß mit lautem Geschrei. » mehr

Tui

30.09.2020

Wirtschaft

Weg für weitere Milliardenspritze an Tui frei

Bei Tui zittern viele Mitarbeiter, das Reisegeschäft liegt am Boden. Kurzarbeit ist eingeführt. Jetzt gibt es eine weitere Nachricht, die für etwas Erleichterung sorgen dürfte. » mehr

Agentur für Arbeit

30.09.2020

Topthemen

Lage auf dem Arbeitsmarkt entspannt sich

Die Corona-Krise drückt weiter auf den Arbeitsmarkt. Dieser zeigt sich jedoch weitgehend robust. Im September ging die Arbeitslosigkeit weiter zurück. Was folgt, ist ungewiss. » mehr

Mitarbeiter fertigen den Opel Grandland X im Opel-Werk

27.09.2020

Wirtschaft

Verunsicherung in Eisenach über Opel-Entscheidung

Opel gehört zu den großen Industrie-Arbeitgebern in Thüringen. Entscheidungen des Unternehmens, wie jetzt eine zeitweilige Produktionsverlegung, sorgen deshalb schnell für Aufregung. » mehr

Opel

27.09.2020

Wirtschaft

Opel: Kurzarbeit bis voraussichtlich Ende 2021

Die Kurzarbeit in Folge der Coronakrise wird beim Autobauer Opel bis voraussichtlich Ende 2021 verlängert - vorbehaltlich der Zustimmung der Arbeitsagentur. » mehr

Katja Möller -Azubi-Beauftragte im Unternehmen - arbeitet am Schaltschrank eines Fahrzeugenergiesystems.

24.09.2020

Ilmenau

Thüringer Leistungselektronik Union gewährt Einblicke

Die Thüringer Leistungselektronik Union sitzt bereits seit drei Dekaden in Ilmenau. In dieser Zeit ist das Unternehmen stark gewachsen - sowohl personell, als auch räumlich gesehen. » mehr

Kurzarbeitergeld

24.09.2020

Wirtschaft

Regierung: Missbrauch von Kurzarbeitergeld kostet Millionen

Kurzarbeiter mit Hilfe des Staates hilft vielen Betrieben und Arbeitnehmern durch die Krise. Doch nicht in allen Fällen geht es dabei mit rechten Dingen zu. » mehr

Kurzarbeit

24.09.2020

Wirtschaft

Regierung: Missbrauch von Kurzarbeitergeld kostet Millionen

Kurzarbeiter mit Hilfe des Staates hilft vielen Betrieben und Arbeitnehmern durch die Krise. Doch nicht in allen Fällen geht es dabei mit rechten Dingen zu. » mehr

Shopping

23.09.2020

Wirtschaft

Trotz steigender Corona-Zahlen: Konsumlaune stabil

Das Konsumklima in Deutschland bleibt stabil. Viele Menschen kehren aus der Kurzarbeit in Vollzeitstellen zurück und haben wieder mehr Geld auf dem Konto. » mehr

Peter und Ursula Grimm besuchten kürzlich mit Enkelin Sophie die Explorata Mitmachwelt in der Forstgasse in Zella-Mehlis.	Foto: Michael Bauroth

21.09.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Weniger als üblich, aber besser als gedacht

Seit dem Neustart im Juni lief es gut für die Explorata Mitmachwelt. Sogar besser als erwartet. Dennoch ist die Zella-Mehliser Einrichtung noch weit entfernt von den Geschäften vor der Corona-Krise. » mehr

IG Metall

16.09.2020

Wirtschaft

Kurzarbeit: IG Metall fordert weitere Schritte

Kurzarbeit hat in der gegenwärtigen Krise viele Beschäftigte vor dem Verlust ihres Jobs bewahrt. Nun sollen die Regelungen verlängert werden. Manchen reicht das nicht aus. » mehr

Annkatrin Benn und Torsten Haus (von links) aus Parchim ließen sich von Uwe Dörjer durch Oberhof kutschieren.

15.09.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Für Pferde gibt’s kein Kurzarbeitergeld

Deutlich weniger zu tun als in den letzten Jahren haben zurzeit die Kutschunternehmer, die Urlaubsgäste durch Oberhof fahren. Ihre Pferde brauchen dennoch Futter und müssen bewegt werden. » mehr

Arbeitsstunden fallen auf historisches Tief

08.09.2020

Wirtschaft

Zahl der Arbeitsstunden fällt auf historisches Tief

Wegen der Corona-Krise haben die Deutschen so wenige Arbeitsstunden geleistet wie noch nie seit der Wiedervereinigung. » mehr

Antrag für Kurzarbeitergeld

03.09.2020

Wirtschaft

Ifo schätzt: Eine Million Kurzarbeiter weniger im August

In der Industrie gibt es im Branchenvergleich die meisten Kurzarbeiter. Doch selbst dort ist diese Form der Beschäftigungssicherung rückläufig, wie das Ifo-Institut ermittelt. » mehr

01.09.2020

Ilmenau

Mehr Entlassungen im Ilm-Kreis

Die Zahl der Arbeitslosen im Ilm-Kreis ist im August weiter gestiegen. Die Quote liegt jetzt bei sechs Prozent glatt. Zwar steigen die Stellenangebote wieder leicht an, doch deren Zahl liegt weiter un... » mehr

Agentur für Arbeit

01.09.2020

Wirtschaft

Saisonüblicher Anstieg der Arbeitslosigkeit im August

Für Arbeitsmarktexperten war es ein typischer August: Die Arbeitslosenzahl ist wie üblich etwas gestiegen. Mit Corona hatte das nichts zu tun. Über den Berg sind wir aber noch nicht. » mehr

Agentur für Arbeit

31.08.2020

Wirtschaft

Kurzarbeit: Massive Unterschiede zwischen den Branchen

Nur vier Prozent in der Pharmaindustrie, fast 90 Prozent in der Reisebranche: In Sachen Kurzarbeit präsentiert sich der deutsche Arbeitsmarkt mit riesigen Diskrepanzen. » mehr

Coronavirus - Intensivbett

29.08.2020

Thüringen

Kliniken in Thüringen sehen sich für zweite Corona-Welle gerüstet

Eine zweite Corona-Welle mit weitreichenden Einschränkungen wünscht sich keiner. Krankenhäuser müssen aber für den Fall der Fälle vorbereitet sein. Erfahrungen haben sie in der ersten Pandemie-Phase g... » mehr

26.08.2020

Meinungen

Die Lust an der Rettung

Die Kurzarbeit hat in Deutschland einen guten Ruf. Nach dem großen Absturz der Wirtschaft im Jahr 2008 bewahrte sie Hunderttausende Arbeitnehmer vor der Entlassung und sorgte dafür, dass das Land im b... » mehr

Hubertus Heil

26.08.2020

Wirtschaft

Heil: Arbeitsagentur braucht 10 Milliarden Euro

Kurzarbeit ist teuer. Und das Hochschnellen von Beiträgen soll verhindert werden. Dafür braucht die Agentur für Arbeit nach Einschätzung von Arbeitsminister Heil eine kräfige Finanzspritze. » mehr

Hubertus Heil

25.08.2020

Wirtschaft

Kurzarbeitergeld: Höchstbezugsdauer soll verlängert werden

Gastronomie, Tourismus oder Messen - vor allem überall dort, wo die Corona-Krise besonders tiefe Spuren hinterlassen hat, soll Kurzarbeit auch weiter helfen können. Doch um welchen Preis? » mehr

Die Hotelgruppe hat in ganz Deutschland zwölf Standorte, zwischen denen derzeit Mitarbeiter nach Bedarf eingesetzt werden. Fotos (2): frankphoto.de

24.08.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Hilfe aus Rüsselsheim fürs Frühstück in Suhl

Das Michel-Hotel in Suhl bekommt in dieser Woche personelle Unterstützung aus Rüsselsheim. Innerhalb der Hotel-Gruppe werden Mitarbeiter derzeit an verschiedenen Standorten eingesetzt. » mehr

Frank Werneke

22.08.2020

Wirtschaft

Verdi: Ohne längeres Kurzarbeitergeld drohen Entlassungen

Die Wirtschaft zieht teilweise schon wieder kräftig an. Braucht es noch eine Verlängerung des Kurzarbeitergelds? Und wenn ja - unter welchen Bedingungen? » mehr

19.08.2020

Ilmenau

Fast jeder Zweite in schwieriger Situation am Arbeitsmarkt

Fast 40 Prozent der möglichen Erwerbstätigen im Ilm-Kreis finden sich derzeit in einer schwierigen Situation am Arbeitsmarkt, wenngleich nur 5,9 Prozent bereits arbeitslos sind. 34 Prozent finden sich... » mehr

Bundesfinanzminister Olaf Scholz

18.08.2020

Wirtschaft

Im Corona-Schock hat vor allem die Kurzarbeit gewirkt

Wegen Corona ist die deutsche Wirtschaftsleistung im zweiten Quartal heftig eingebrochen. Doch die Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt blieben wegen eines bereits bewährten Puffers bislang moderat. » mehr

Hans-Joachim Watzke

17.08.2020

Wirtschaft

Borussia Dortmund schreibt rote Zahlen

Spiele ohne Zuschauer, weniger TV-Erlöse: Corona hat den Fußball-Bundesligisten hart zugesetzt. Borussia Dortmund schreibt erstmals seit langem rote Zahlen. » mehr

Maschinenbau

17.08.2020

Wirtschaft

Maschinenbau verliert in der Krise 32.000 Jobs

Die Corona-Folgen belasten die Industrie weiter massiv. Der Doppelschlag aus Viruskrise und Branchenumbruch in der Autoindustrie sowie immer neue Handelsbarrieren setzten dem Maschinenbau zu. Im erste... » mehr

Privatinsolvenz

15.08.2020

Wirtschaft

Kritik an Schufa-Eintrag nach Ende des Insolvenzverfahrens

Ein Privatinsolvenzverfahren ist sehr unangenehm und je länger der Schufa-Eintrag besteht, desto schwieriger wird es, eine Wohnung oder sogar einen neun Handyvertrag zu bekommen » mehr

Wer auf Rehasport angewiesen ist, um Schmerzen und andere Beschwerden in den Griff zu bekommen, der ist froh, wenn er unter der Obhut von André Bügel und seinem Team trotz Corona trainieren darf. Fotos: frankphoto.de

13.08.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Rehasport geht freilich: Aber bitte mit Abstand

Während die einen froh darum sind, dass sie endlich wieder etwas für ihre Gesundheit tun können, halten sich andere Reha-sport-Kunden noch stark zurück. Das bekommen die Einrichtungen zu spüren. » mehr

Ausgehen in Hamburg

11.08.2020

Wirtschaft

Gastronomie ringt mit Krisenfolgen

Im Gastgewerbe ist die Lage weiter angespannt: Viele Betriebe fürchten um ihre Existenz, und die Branche warnt vor einer zweiten Pandemie-Welle. Doch das Verhalten vieler Kneipiers und ihrer Kunden tr... » mehr

Konsumgüterkonzern Henkel

06.08.2020

Wirtschaft

Henkel: Gute Geschäfte mit Persil, Einbrüche bei Klebstoff

Das Familienunternehmen kämpft sich bisher ohne Kurzarbeit, Entlassungen und Staatshilfen durch die Krise und profitiert dabei von seiner breiten Aufstellung. Doch spurlos geht die Krise auch an Henke... » mehr

Frankfurter Flughafen

04.08.2020

Wirtschaft

4000 Jobs bei Flughafenbetreiber Fraport auf der Kippe

Allein mit Kurzarbeit kommt der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport nicht durch die Corona-Krise. Beim Stellenabbau schließt das Management betriebsbedingte Kündigungen nicht mehr aus. » mehr

Vor allem das Gastgewerbe hatte unter Corona zu leiden, in Thüringen wie in anderen Urlaubsregionen, in denen sich auch stiller Protest formierte. Wenigstens konnte das Arbeitsmarktinstrument Kurzarbeit etwas gegenhalten. Foto: Klämt

30.07.2020

Ilmenau

Arbeitslosenquote sinkt den zweiten Monat in Folge

Der Arbeitsmarkt im Ilm-Kreis spielte im Juli leicht verrückt: In Vorjahren stiegen im Sommer die Arbeitslosenzahlen, diesmal sinken sie. Der Rückgang hat sich zum Vormonat sogar minimal beschleunigt.... » mehr

Agentur für Arbeit

30.07.2020

Wirtschaft

Noch mehr Arbeitslosigkeit - aber nicht wegen Corona

Dass im Juli mehr Menschen keinen Job haben, ist üblich. Die Corona-Krise hat nun nicht mehr zu einem deutlichen Zuwachs beigetragen. Die Kurzarbeit lag im Mai auf Rekordniveau. » mehr

Kurzarbeit

30.07.2020

Wirtschaft

6,7 Millionen Menschen im Mai in Kurzarbeit

Die ganzen Auswirkungen der Corona-Krise auf den Arbeitsmarkt sind noch nicht einmal in vollem Ausmaß zu sehen. Dass die Erholung lange dauern wird, ist aber jetzt schon klar. Im Mai waren 6,7 Million... » mehr

Audi Produktion

29.07.2020

Wirtschaft

Audi beendet im September Kurzarbeit

Ein-Schicht-Betrieb, Mundschutz und durchsichtige Kunststofffolien zwischen den Mitarbeitern - ganz vorsichtig fuhr Audi den Betrieb im April wieder hoch. Nun steht der nächste Schritt an. Im Septembe... » mehr

Kurzarbeit

26.07.2020

Wirtschaft

900 Verdachtsfälle auf Missbrauch bei Kurzarbeit

Mitarbeiter, Gewerkschaften oder eine Software melden der Bundesagentur für Arbeit Unregelmäßigkeiten bei der Krisen-Hilfe für Unternehmen. Die spricht jedoch von einem überschaubaren Problem. » mehr

IHI-Geschäftsführer Daniel Bader (links) erklärt Landtagsmitglied Christian Schaft die Turbolader, die in Ichtershausen gefertigt werden. Foto: Berit Richter

26.07.2020

Ilmenau

Mit Effizienz in die Zukunft

Bei IHI am Erfurter Kreuz macht man sich viele Gedanken, wie man sich dem Wandel in der Automobilindustrie stellen kann. Doch die Corona-Krise ging nicht spurlos am Unternehmen vorbei. » mehr

Fahne der IG Metall

23.07.2020

Wirtschaft

IG Metall: 300.000 Arbeitsplätze stehen im Feuer

Die IG Metall erwartet angesichts drohender Stellenstreichungen in der Corona-Krise einen heißen Herbst. Zudem warnt sie vor Folgen bei der nächsten Bundestagswahl. » mehr

Fluggesellschaft Condor

22.07.2020

Wirtschaft

Ferienflieger Condor plant keine Kündigungen in der Krise

Noch in Juni mussten viele Mitarbeiter des Ferienfliegers Condor um ihre Jobs bangen. Nun soll es nach einer Einigung mit Arbeitnehmervertretern vorerst keine Kündigungen geben. » mehr

Industriegebiet «Erfurter Kreuz»

Aktualisiert am 22.07.2020

Thüringen

Industrie: Ilm-Kreis vorne, Suhl und Schmalkalden-Meiningen verlieren stark

Auch in der Corona-Krise behauptet der Ilm-Kreis seine Position als Thüringer Industrie-Champion. Anderswo bricht das Geschäft enorm ein. » mehr

Reisegepäck

21.07.2020

Wirtschaft

Abfertigungsfirmen wollen länger auf Kurzarbeit setzen

Auf Vor-Krisen-Niveau ist die Luftfahrtbranche noch lange nicht. In der Abfertigung an den Flughäfen soll deshalb länger Kurzarbeit gelten. » mehr

Einkommen und Corona

10.07.2020

Wirtschaft

Gutverdiener sind mit Krisenpolitik zufriedener

Maskenpflicht, Kurzarbeit, Soforthilfeprogramme - die Maßnahmen der Regierungen von Bund und Ländern kommen nicht überall gut an. Vor allem Menschen mit weniger Einkommen sind unzufrieden. » mehr

Seit vielen Jahren der Macher hinter den Kulissen beim Thüringer HC: Manager und Geschäftsführer Maik Schenk. Foto: Gerhard König

10.07.2020

Regionalsport

Ein Stück Normalität, viele Unwägbarkeiten

In Corona-Zeiten sind besonnene Köpfe hinter den Kulissen wie Maik Schenk gefragt. Der Manager des Thüringer HC muss an vielen Brennpunkten die Stellschrauben drehen. » mehr

Volker Treier

08.07.2020

Wirtschaft

DIHK: «Aderlass» im Auslandsgeschäft deutscher Firmen

Die Corona-Krise hat laut DIHK «gewaltige» Auswirkungen auf deutsche Unternehmen, die im Ausland tätig sind. Eine Umfrage zeigt: Es könnte Jahre dauern, bis sich die Lage wieder normalisiert. » mehr

Die Chefin vom Stadtcafé, Michaela Graeser, hat Schilder mit Verhaltensregeln aufgehängt. Fotos (2): frankphoto.de

07.07.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

"Ohne die Kunden hätten wir es nicht geschafft"

Ohne die treuen Kunden sähe es um das Café Graeser in Suhl nicht so rosig aus. Das fast schon altmodische Wort Solidarität hat einen frischen Anstrich bekommen. » mehr

Triebwerkshersteller MTU

06.07.2020

Wirtschaft

Triebwerkshersteller MTU baut mehr als 1000 Stellen ab

MTU baut Stellen ab. Dabei sollen vor allem individuelle Vereinbarungen wie Altersteilzeit oder Vorruhestandsregelungen genutzt werden. Einige Maßnahmen sind bereits eingeleitet. » mehr

e.Go

02.07.2020

Wirtschaft

Elektroautohersteller e.Go im Insolvenzverfahren

Der krisengeplagte Aachener Elektroautohersteller e.Go Mobile befindet sich nun in einem Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung. » mehr

Deutsche spenden auch in der Krise

02.07.2020

Brennpunkte

Kein Spendeneinbruch in Corona-Zeiten

Zu Beginn der Corona-Pandemie hatten viele Hilfsorganisationen mit massiven Spendeneinbrüchen gerechnet. Doch die Deutschen zeigen sich solidarisch. Fragt sich nur: Wie lange noch? » mehr

03.07.2020

Wirtschaft

Arbeitsmarkt macht Hoffnung auf den Herbst

Der Arbeitsmarkt in Thüringen zeigt sich besser, als die Agentur für Arbeit wegen der Coronakrise befürchtet hatte. Das hat vor allem mit der Kurzarbeit zu tun. » mehr