Artikel zum Thema

MARKTPLÄTZE

Romantischer Budenzauber rund um das Prinz-Albert-Denkmal auf dem Coburger Marktplatz. Ob hier am Freitag vor dem ersten Advent der Weihnachtsmarkt eröffnet wird, will die Stadt Ende September entscheiden. Auch in anderen Kommunen laufen aktuell die Vorbereitungen. Mitwitz und Weidhausen haben ihre Märkte schon abgesagt. Foto: Archiv Henning Rosenbusch

19.10.2020

Nachbar-Regionen

Kein Weihnachtsmarkt in Coburg

In Coburg wird es heuer keinen Weihnachtsmarkt geben. Das hat der Verwaltungssenat am Montag einstimmig beschlossen. » mehr

Tag der Deutschen Einheit Eisfeld EIsfeld

04.10.2020

Hildburghausen

Tag der Deutschen Einheit - Feierlichkeiten an innerdeutschen Grenze

Die Gedenkstätte "Innerdeutsche Grenze - Grenzübergangsstelle Eisfeld-Rottenbach" war zum Tag der Deutschen Einheit Ziel zahlreicher Besucher und Ausgangspunkt für Wanderungen entlang der ehemaligen i... » mehr

Der Countdown läuft: Ab Freitagmittag werden die ersten Keramiker von außerhalb in Römhild erwartet. Von Samstag bis Sonntag lädt dann ein großer Markt ums Schloss herum zum Bummeln und Kaufen ein. Foto: Archiv/frankphoto.de

22.10.2020

Meiningen

Keramikstadt wird zum Marktplatz

Es wird bunt am Wochenende in Römhild. Keramiker aus ganz Deutschland sind zu Gast, denn in der Grabfeldstadt ist Keramikmarkt-Zeit. » mehr

In seinem mobilen Schärfe-Dienst macht Thomas Schneider stumpfe Klingen wieder messerscharf. Foto: Markus Kilian

01.10.2020

Meiningen

Für den besseren Durchschnitt

Von der Nagelschere bis zum Fleischermesser: Thomas Schneider aus Wohlmuthausen schleift jede Klinge, bis sie wieder richtig schneidet. Am Dienstag ist der Messerschärfer zum zweiten Mal auf dem Meini... » mehr

Einen Apfelbaum pflanzte die neue Nabu-Gruppe am Sonntag. Fotos Daniela Rust

28.09.2020

Hildburghausen

Neue Nabu-Gruppe: "Nur zusammen wird es gehen"

Pfirsichrote Sonnenäpfel wachsen bald in Hildburghausen. Zu ihrer Gründung pflanzte die Nabu-Gruppe am Sonntag einen Baum - den ersten einer geplanten Streuobstwiese. » mehr

Eine Parade betagter Schönheiten erlebten die Zuschauer zur Präsentationsfahrt vor dem Start der 12. Motorrad-Oldtimerfahrt in Suhl. Fotos: frankphoto.de

20.09.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Rollendes Museum über 100 Kilometer auf Tour

Die AWO und die ebenso legendären Zweiräder der Vogel-Serie haben Geschichte geschrieben, auch die Simson-Zweiräder und die Vorkriegsmodelle. Zur 12. Motorrad- Oldtimerfahrt gab es in Suhl ein Stelldi... » mehr

Pläne fürs Marktkarree: Drei Gewerbeeinheiten, 21 Wohnungen und ein kleines Parkhaus.	Skizze: Die Bauhütte, Mühlhausen

11.09.2020

Hildburghausen

Planer liefern dem Stadtrat Ideen für Eisfelds "gute Stube"

Der Marktplatz ist Eisfelds Stadtzentrum, mit dem maroden Marktkarree aber auch ein Sanierungsfall. Planer aus Mühlhausen haben der Stadt Donnerstagabend Ideen für eine Neugestaltung präsentiert. » mehr

Ricarda Wolf (links) koordinierte das Projekt für die IHK, gemeinsam mit Ralf Pieterwas, dem Suhler Geschäftsführer (rechts). Bürgermeister Jan Turczynski unterstützt das Projekt, an dem Familie Asche vom Modeknopf teilnehmen. Foto: frankphoto.de

07.09.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

In Suhl shoppen und surfen

Stadtsurfen und Heimat shoppen - Am Wochenende ist viel los in Suhl. Läden und die Stadt wollen Suhler zum Einkaufen in den Steinweg und die Einkaufscenter locken. » mehr

Der Ilmenauer Stadtkalender 2021 erscheint wieder im Mini-Print-Verlag der Herausgeberin Katharina Kerntopf. Der Vorsitzende des Heimatgeschichtlichen Vereins Ilmenau, Günter Andrä, hat auch für diese Auflage zahlreiche Bilder aus seiner Sammlung beigesteuert. Fotos: Andreas Heckel

02.09.2020

Ilmenau

Ilmenau das ganze Jahr über

Für das kommende Jahr gibt es eine neue Auflage des Ilmenauer Stadtkalenders. Dieser ist streng limitiert, nur 500 Exemplare werden verkauft. » mehr

Mit ziellosen Sprühereien haben Unbekannte auf dem Spielplatz Abfalleimer, eine Parkbank und Spielgeräte, mit weißer und blauer Farbe besprüht. 		Foto: flo

27.08.2020

Thüringen

Sex auf Bank mitten in Altstadt: Polizei sucht Zeugen

Weil ein Paar mitten am Tag auf einer Bank nahe des Eisenacher Marktes offenbar Sex hatte, ermittelt die Polizei wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses und sucht Zeugen. » mehr

Jan Zimmermann von der Baufirma Hofmann aus Großhettstedt war fürs Pflastern rund um die neuen Poller am Ilmenauer Marktplatz zuständig. Seine Arbeit ist getan. Nun warten die versenkten Poller auf den Anschluss durch den Elektriker. Einer der fünf Poller an der oberen Zufahrt bleibt generell ausgefahren. Er soll auch bei geöffneter Zufahrt genug Platz für Fußgänger sicherstellen.	Foto: Heckel

20.08.2020

Ilmenau

Neue Poller am Rathaus sollen Markttag absichern

Eine neue Polleranlage soll den Ilmenauer Marktplatz künftig sicherer machen und dafür sorgen, dass hier an Markttagen keine Autos parken. In Betrieb ist sie aber noch nicht. » mehr

Danilo Müller, Mike Langer und Axel Uhlmann sorgten mit ihrer Band "Saitenhieb" für Nachdenklichkeit.	Foto: Silvana Möder

17.08.2020

Meiningen

"Saitenhieb" mit so manchem Seitenhieb

Zum Abschluss der Corona-Kultur-Aktion "Sommer in der Stadt" trat am Sonntag Mike Langer in Meiningens Mitte mit seiner Band "Saitenhieb" auf. » mehr

Gänsehaut bei Knockin‘ on Heaven’s Door. Anstatt Feuerzeuge gab es Smartphone-Lichter.

16.08.2020

Meiningen

Alles muss dunkel sein in New York, Rio, Meiningen

Mit der Partyband "Die letzte Rettung", sollte die Meininger-Corona-Kultur-Reihe "Sommer in der Stadt" beendet sein. Aber das Wetter sorgte am Wochenende dafür, dass abgesagte Veranstaltungen nachgeho... » mehr

Durch die "Häuserschluchten" von Meiningen geht es am 3. Oktober 2020 in Meiningen nicht. Das Jubiläum, die 30. Auflage des Citylaufes, wird auf 2021 verschoben.	Foto (Archiv): Ralf Ilgen

12.08.2020

Lokalsport Meiningen

Kein Citylauf in diesem Jahr

Das Jubiläum fällt aus! Schweren Herzens haben die Verantwortlichen des PSV Meiningen entschieden, dass die 30. Ausgabe des Meininger Citylaufs auf das kommende Jahr verschoben wird. » mehr

Abstecher in die Unterwasserwelt

07.08.2020

Sonneberg/Neuhaus

Abstecher in die Unterwasserwelt

Im Nautiland Sonneberg ist seit Kurzem das neue Terrarium zu bestaunen. » mehr

In der Brunnenstadt gibt es dieses Jahr keine Kirmes, aber einen großen Markttag mit vielen Veranstaltungen. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

05.08.2020

Sonneberg/Neuhaus

Kerwa-Feeling gibt es trotzdem

Auch wenn heuer die Steinacher Kirmes coronabedingt abgesagt ist, soll das Fest-Datum nicht ohne Fest verstreichen. Am traditionellen Kerwa-Samstag gibt es einen Markttag. » mehr

Die Caravan-Ladestation ist da und die Plätze gibt es auch. Die sind aber mitunter durch Autos zugeparkt, weil die entsprechende Beschilderung fehlt. Foto: Michael Bauroth

04.08.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Die neuen Caravan-Stellplätze gibt es, aber . . .

Mit Fertigstellung des Mehliser Marktes ist auch der Parkplatz freigegeben worden. Auf dem sind unter anderem zwei Caravan-Stellplätze vorgesehen. Aber die sin in aller Regel zugeparkt von Pkw. » mehr

Das Baugelände, wie es sich derzeit präsentiert: Mauern wurden zurückgebaut und der "Stadtwald" gelichtet. Fotos: J. Glocke

03.08.2020

Meiningen

Residenz-Pläne spielen keine Rolle mehr

Die Seniorenresidenz am Markt in Schwarza bleibt eine Luftblase der Dorfgeschichte. Die Bauruine hat einen neuen Eigentümer, der anderes mit dem Gelände vorhat. » mehr

01.08.2020

Bad Salzungen

Camper nimmt mitten in Eisenach ein Brunnen-Bad

Eisenach - Seine Abendtoilette hat ein Camper aus Baden-Württemberg im Georgenbrunnen auf dem Eisenacher Marktplatz erledigt. » mehr

Ina Schnaubelt stellt für Kunden einen gesunden Aronia-Präsentkorb zusammen.

27.07.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Gute Wünsche und Lob für neue Geschäftsstelle

Die neue Geschäftsstelle von Freies Wort in der Gothaer Straße 9 ist eröffnet. Die Resonanz war groß: Schon um 9.30 Uhr standen die ersten Besucher vor der Tür. » mehr

Das neue Domizil der Freies-Wort -Geschäftsstelle in der Gothaer Straße - in Sichtweite des Marktplatzes. Foto: frankphoto.de

20.07.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

In eigener Sache: Umzug in neue Räume

Geschäftsstelle und Lokalredaktion verlassen das historische Freies Wort -Gebäude in der Friedrich-König-Straße. Unsere Zeitung ist aber weiter in der Innenstadt präsent. » mehr

Egal ob im Rollstuhl oder zu Fuß, Hauptsache viele Runden kommen für den guten Zweck zusammen. Foto: Berit Richter

13.07.2020

Ilmenau

Laufen und schwitzen für den guten Zweck

Mit einem Lauf sammelt die Diakonie Geld für die "Aktion Kindern Urlaub schenken". In diesem Jahr erstmals online. » mehr

Buntes "Band der Vielfalt" gegen AfD-Zusammenkunft

06.07.2020

Ilmenau

Buntes "Band der Vielfalt" gegen AfD-Zusammenkunft

Unter dem Motto "Für mehr Herzlichkeit" hatten Jusos, Linksjugend und Grüne Jugend für Montag auf dem Arnstädter Marktplatz zu einer Demonstration geladen, zu der nach Veranstalterangaben etwa 200 Tei... » mehr

"Ein bisschen Brie schadet nie": Käse Maik zählt zu den Marktschreiern, die seit Donnerstag Meiningen besuchen.

02.07.2020

Meiningen

Zum Schreien

Spaghetti, Brie und Schoko-Brownies: Die Marktschreier bevölkern seit gestrigem Donnerstag den Meininger Marktplatz. In der Innenstadt wird es erstmals seit Corona wieder richtig laut. » mehr

"Find ich cool.": Den vierjährigen Philip fasziniert der begrünte Flügel, als er mit Mutter Katja und Schwester Frida über den Marktplatz läuft.	Foto: Markus Kilian

01.07.2020

Meiningen

Ist das Kunst oder kann das weg?

Tag zwei, an dem ein geheimnisvoller Flügel und der Meininger Heinrichsbrunnen vereint sind. » mehr

Schräge Aktion: Flügel haben nun nicht mehr nur die Tauben, die sich am Heinrichsbrunnen erfrischen, auch ihn selbst scheinen die sommerlichen Temperaturen seit Dienstag zu beflügeln. Foto: Markus Kilian

30.06.2020

Meiningen

Wer hat Heinrich so beflügelt?

Kurios: Seit Dienstag steht ein begrünter Bechstein-Flügel im Heinrichsbrunnen. Für die Meininger ein echter Hingucker. Und niemand weiß, wer es war. » mehr

27.06.2020

Bad Salzungen

Widerspenstiger Zecher verletzt Polizist in Eisenach

Eisenach - Verletzt wurde ein Polizist in Eisenach, als er einem Zecher die Flasche wegnehmen wollte. » mehr

Demonstration gegen die Hygiene-Demos

15.06.2020

Ilmenau

Demonstration gegen die Hygiene-Demos

Am Ilmenauer Apothekerbrunnen hatten sich am Montagabend Mitglieder aus den politischen Nachwuchs-Lagern von Bündnis90/Grünen, Linken und Klimaschützern zusammengefunden, um per Kundgebung Zeichen geg... » mehr

15.06.2020

Ilmenau

Hubschrauber landete wegen Notfall auf dem Marktplatz

Wegen eines Notfalleinsatzes ist am Sonntagabend ein Rettungshubschrauber auf dem Ilmenauer Marktplatz gelandet. » mehr

12.06.2020

Lokalsport Meiningen

Einfach überwältigend

Ab dem morgigen Samstag kann eine Woche lang individuell der Herzog-Georg-Nachtlauf absolviert werden. Was die Organisatoren eigentlich nur als Notvariante gedacht hatten, damit der in diesem Jahr aus... » mehr

Liebevoll verzierte Steine verbinden Ober- und Unterpörlitz. Fotos: privat

25.05.2020

Ilmenau

Stein an Stein, die Kette wird nun fertig sein

Unterpörlitz/Oberpörlitz - Wenige Tage ist es her, dass die Wandersteinaktion auf dem Ilmenauer Marktplatz mit mehr als 700 bemalten Kreationen aufgelöst wurde, da der Zulauf an neuen Steinen abnahm. » mehr

Der Marktplatz vor dem Rathaus ist befahrbar und dient weiter als Parkplatz. Die Marktstraße links in Richtung Kirche wird gesperrt.	Foto: Archiv/frankphoto.de

20.05.2020

Hildburghausen

Marktstraße bis Mitte Oktober gesperrt

Trotz Corona-Krise: Es geht voran mit der Sanierung der Innenstadt in Eisfeld sowie der Erneuerung von Straßen und Gehwegen. Ab Montag ist die nächste Großbaustelle dran. » mehr

Der Großteil der neben dem maskierten Goethe befindlichen Wandersteine kommen nach Pörlitz, um das Vorhaben der Steinkette zwischen Ober- und Unterpörlitz zu unterstützen. Foto: privat

19.05.2020

Ilmenau

Ein steiniges Ende

Zahlreiche bunt bemalte Steine, die an gezielten Örtlichkeiten ausgelegt wurden, haben in der vergangenen Zeit sowohl in Ilmenau als auch in anderen Thüringer Städten für so manche Freude bei den Betr... » mehr

Zum Neustart Salat mit Putenbruststreifen bestellt: Petra Sell und Birgit Grosa (von links am Tisch vorn).	Fotos: Steffen Ittig

15.05.2020

Hildburghausen

Wirte hoffen, dass alles wieder in Fahrt kommt

Erneut ein Stück Lockerheit. Seit dem gestrigen Freitag sind in der Kreisstadt einige Biergärten, Kneipen und Restaurants für Gäste wieder geöffnet: Aber bitte mit Abstand und Maske. » mehr

14.05.2020

Hildburghausen

Marktstraße in Eisfeld wird gesperrt

Aufgrund des grundhaften Ausbaus der Gehwege wird die Marktstraße in Eisfeld ab Montag, 25. Mai, vollständig gesperrt. » mehr

Zwiebelmarkt Weimar

12.05.2020

Thüringen

Weimarer Zwiebelmarkt im Oktober mit weniger Ständen

Der Weimarer Zwiebelmarkt besinnt sich wegen der Corona-Pandemie auf seinen historischen Kern und wird im Oktober daher nur in einer abgespeckten Variante abgehalten. » mehr

04.05.2020

Meiningen

Kinoerlebnis im Auto: am Waldrand statt am Heinrichsbrunnen

Dass viele gute Ideen hierzulande an bürokratischen Hürden zerschellen, ist nichts Neues. Autokino auf dem Markt? Daraus wird anscheinend nichts. Auf dem Volkshausplatz? Auch nicht. » mehr

Im Einzelhandel gilt seit Freitag die Maskenpflicht. Wie hier im Meininger Kaufland halten sich die meisten Kunden an die Vorgabe. Foto: Markus Kilian

24.04.2020

Meiningen

Die neue Eintrittskarte zum Supermarkt

Seit Freitag ist es Pflicht: Wer einkaufen gehen möchte, muss dabei eine Schutzmaske tragen. Meininger Verkäufer und Kunden müssen sich an das neue Accessoire erst gewöhnen - und an seine Nebenwirkung... » mehr

Keller ausmisten

14.04.2020

Boulevard

Deutschland mistet den Keller aus

Wer ein altes Fahrrad zu Hause rumstehen hat, könnte es jetzt gut online verkaufen. Denn dank der coronabedingten Ladenschließungen brummen Marktplätze im Internet. Für manchen Fummel, den man vor Mon... » mehr

Stefanie Lieb sitzt neben dem Bronze-Goethe am Amtshaus - und neben den Wandersteinen, die hier aufgereiht liegen. Fotos: privat

06.04.2020

Ilmenau

Wandersteine als Farbtupfer am Ilmenauer Markt

Am Bronze-Goethe vorm Ilmenauer Amtshaus kann man sich über eine besondere Dekoration freuen. Bemalte Steine stammen von einer Wandergruppe und sind sehenswerte Farbtupfer in grauer Zeit. » mehr

Ilmenauer Wochenmarkt mit etwas Abstand

27.03.2020

Ilmenau

Ilmenauer Wochenmarkt mit etwas Abstand

Der Freitags-Wochenmarkt findet auf dem Ilmenauer Marktplatz trotz Corona-Krise weiterhin statt - so auch gestern Vormittag. » mehr

Wie im vergangenen Jahr wird Frau Sunna auch diesmal wieder den Winter besiegen.	Foto: dpa

04.03.2020

Thüringen

Coronavirus: Eisenacher Sommergewinn fällt aus

Der Sommergewinn in Eisenach fällt in diesem Jahr aus. Als Grund gilt der Schutz vor dem um sich greifenden Coronavirus. Beim Festumzug während des Sommergewinns sehen traditionell tausende Menschen i... » mehr

Wibke Raßbach, Lydia Utendörffer und Yaki Teame (von links) zeigen ihr Plakat.

02.03.2020

Schmalkalden

Schmalkalder setzen Zeichen für Mitgefühl und Menschlichkeit

Mehr als 100 Menschen bildeten in der Schmalkalder Innenstadt eine Kette. Sie gedachten damit den Opfern von rechter Gewalt und wünschen sich mehr Solidarität. » mehr

Kanonier und Geburtstagskind Ede hatte alles im Griff.

24.02.2020

Bad Salzungen

Ausgelassene Stimmung auf dem Salzunger Markt

Auf dem Bad Salzunger Marktplatz wurde am Rosenmontag geschunkelt, gesungen, gestaunt und gelacht. Vier Karnevalsvereine sorgten mit zehn Programmpunkten für Stimmung. » mehr

Keramikmarkt: Für 15. und 16. August ist die zwölfte Auflage in Römhild geplant.

19.02.2020

Hildburghausen

Zwischen Tradition und Trend: Tag der offenen Töpferei

Deutschlandweit bereiten sich zum 15. Mal Töpfer und Keramiker auf den "Tag der offenen Töpferei" vor. Mitte März ist es soweit. Auch im hiesigen Landkreis gibt es dann wieder mehrere Angebote. » mehr

Hanni Hellbach (links) und Jennifer Schneider zeigen Thüringer Bratwurst mediterrane: alles Original mit Fähnchen.

09.02.2020

Ilmenau

Thüringer Bratwurst ist nicht in Gefahr

Wer Thüringen regiert ist derzeit unklar. Fest steht jedoch: Die Thüringer Bratwurst bleibt so wie sie ist! Ilmenaus OB Daniel Schultheiß hatte von den Karnevalisten verlangt, die Thüringer Nationalsp... » mehr

Der Weihnachtsmarkt soll künftig auch auf die Fußgängerzone in der Georgstraße (Bild) und die Anton-Ulrich-Straße ausgedehnt werden. Auf dem Töpfemarkt ist ein Kunsthandwerkermarkt vorgesehen. Archivfoto: M. Hildebrand-Schönherr

19.01.2020

Meiningen

Der nächste Weihnachtsmarkt soll größer werden

Mit der Schubkraft als Best Christmas City will Meiningen beim nächsten Weihnachtsmarkt weiter zulegen: Der Budenzauber soll auf Georgstraße und Anton-Ulrich-Straße ausgedehnt werden, auf dem Töpfemar... » mehr

Auf Hildburghausens Markt muss in der Regel für das Parken bezahlt werden.

16.01.2020

Hildburghausen

Vom City-Manager bis zum Verkehrskonzept

Es gibt viele Ideen, wie der Handel in Hildburghausens Innenstadt belebt werden kann. Doch vieles wird zerredet statt gemeinsam umgesetzt. » mehr

09.01.2020

Ilmenau

Freitagsmarkt wird vorübergehend verlegt, Dienstagsmarkt dauerhaft

Der Freitagswochenmarkt in Ilmenau wird ab nächster Woche wegen Bauarbeiten vorübergehend vom Markt an den Wetzlarer Platz verlegt. Dort soll der Dienstagsmarkt im Jahr 2020 generell stattfinden. » mehr

Die Römhilder Blasebälger sorgten für Feststimmung. Fotos: Lautensack

16.12.2019

Hildburghausen

Der Römhilder Marktplatz wird zur Weihnachtsstube

Römhild bietet eine wunderschöne Kulisse für Weihnachtsmärkte. An den Adventssonntagen strömen die Einwohner und ihre Gäste herbei, um sich von der Stimmung verzaubern zu lassen. » mehr

Der Blickfang: Inmitten der Meininger Weihnachtsbuden steht eine sechseinhalb Meter lange Lichterlok. Fotos: M. Hildebrand-Schönherr

29.11.2019

Meiningen

Meininger Weihnachtsmarkt leuchtet schöner denn je

Am Freitagabend wurde der Meininger Weihnachtsmarkt eröffnet und die Beleuchtung eingeschaltet. So schön strahlte und funkelte es auf dem Platz noch nie zur Adventszeit. » mehr

Schmücken für den Advent unterm Turm

27.11.2019

Ilmenau

Schmücken für den Advent unterm Turm

Mit Tannenzapfen-Engeln und Salzteig-Herzen schmückten die Mädchen und Jungen der Geschwister-Grund-Schule Arnstadt am Mittwoch einen kleinen Tannenbaum auf dem Gelände der Ruine Neideck. » mehr