Artikel zum Thema

MATHEMATIK

Karl-Heinz Schmidt zieht die Uhr im Museum "Türmchen" alle zwei Tage auf.

11.08.2020

Bad Salzungen

Der Hüter der Zeit

Alle zwei Tage zieht Karl-Heinz Müller die Uhr im Museum "Türmchen" in Bad Salzungen auf. Die alte Technik ist anfällig, vor allem, wenn schwere Lkw vorbeidonnern oder sich der Marder auf dem Dachbode... » mehr

Die baufällige Brücke.

07.08.2020

Sonneberg/Neuhaus

Der Piesauer Winkel erzählt alte Geschichten

Was vor Jahren geschaffen wurde muss auch erhalten werden. Oft wird das zum schweißtreibenden Kraftakt für die Mitstreiter, besonders dann wenn, wie hier im Winkel, eine Brücke erneuert werden muss. » mehr

Konzert Tim Bendzko

21.08.2020

Boulevard

Pop-Konzerte in der Pandemie? - Tim Bendzko singt

Soviel ist sicher: So wie früher werden die in Halle/Saale drei Auftritte vor je maximal 4000 Besuchern nicht ausfallen, schon allein wegen der Maskenpflicht. » mehr

Spermien drehen sich wie Otter beim Schwimmen

01.08.2020

Wissenschaft

Studie: Spermien drehen sich wie Otter beim Schwimmen

Wie bewegen sich Spermien fort? Wissenschaftler sind offenbar jahrhundertelang einer optischen Täuschung aufgesessen. » mehr

Die Lehrerin und ihre Schülerinnen: Bevor es im September weiter zur "Nacht der Kunst" nach Leipzig geht, zeigt Isolde Russ in der Suhler CCS-Galerie Arbeiten aus den letzten Jahren. Auch ihre neuesten Lieblinge: dreidimensionale Konstruktionszeichnungen, erschaffen am Computer.	Fotos (2): frankphoto.de

31.07.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Der Mensch ist viel, aber nie perfekt

"Wir wollen immer alles perfekt machen, aber es wird uns nicht gelingen." Isolde Russ seziert das Menschsein mit den Mitteln der Mathematik und zerbricht deren Logiken gleich mit. Jetzt zu sehen in de... » mehr

Die ehemalige Wirkungsstätte, das Rhön-Gymnasium, immer im Hintergrund: Ilona König wohnt direkt neben Schulhof und -haus in Kaltensundheim. Foto: Iris Friedrich

31.07.2020

Meiningen

"Ich habe noch Hummeln im Hintern"

Zum letzten Mal geht sie heute die Treppen zum Thüringichen Rhön-Gymnasium als dessen Chefin hinauf- und zum Feierabend wieder herunter: Ilona König gibt die Schlüssel ab und beendet heute ihr Arbeits... » mehr

Tim Bendzko

25.07.2020

Boulevard

Tim Bendzko hofft auf Fakten für Großveranstaltungen

Sind Großveranstaltungen Herde für Ansteckungen mit dem Coronavirus? Popmusiker Tim Bendzko will das in einem Experiment herausfinden - und hofft auf verlässliche Fakten. » mehr

Gemischte Gefühle: Die stellvertretende Schulleiterin Doris Leske (links) und die Klassenleiterin Barbara Keller von der Nonne-Schule Hildburghausen gehen Ende des Monats in den Ruhestand. Fotos: frankphoto.de

17.07.2020

Hildburghausen

Zusammen 85 Jahre im Schuldienst

Große Ferien für immer: Mit dem Ende des Schuljahrs gehen zwei altgediente Lehrerinnen der Nonneschule in den verdienten Ruhestand. Mit Doris Leske geht auch die langjährige stellvertretende Schulleit... » mehr

Abschied nach rund drei Jahrzehnten vom Thüringischen Rhön-Gymnasium in Kaltensundheim: Schulleiterin Ilona König (links) und Physiklehrer Dietmar Roth gehen zum Schuljahresende in den Ruhestand. Am Mittwoch stand eine Runde durchs Schulgebäude auf dem Programm, wo allerlei lustige Aufgaben zu lösen waren.

16.07.2020

Meiningen

"Königin" und "Chef-Physiker" gehen

Sie prägten das Rhön-Gymnasium in Kaltensundheim seit dessen Gründung mit: Am Mittwoch wurden Schulleiterin Ilona König und Physiklehrer Dietmar Roth in den Ruhestand verabschiedet. » mehr

Nur das "Anwärmen" für etwas Größeres: 2022 wollen Dieter Kiehle (links) und Hans-Joachim Stürmer in der Galerie von Gabriele Just im CCS ausstellen. Die aktuelle Schau in den Stadtwerken ist ein kleiner Vorgeschmack.	Foto: frankphoto.de

10.07.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Zwei Freunde, eine Ausstellung

Sie sind gute Freunde und doch ein ungleiches Paar: Dieter Kiehle und Hans-Joachim Stürmer. In der Ausstellung in den Stadtwerken Suhl/Zella-Mehlis zeigen sie das erste Mal gemeinsam ihre Werke. » mehr

Mark Megel stammt aus der Oberlausitz. Der 33-jährige Pfarrvikar hat gute Chancen, Ende des Jahres zum ersten Pfarrer der SELK im Haseltal seit rund fünf Jahren zu werden. Er wohnt im Gemeindehaus in der Rotteroder Straße.	Foto: Sascha Willms

24.06.2020

Schmalkalden

Vom Physikleistungskurs zum Pfarramt

Pfarrer oder Physiker – vor dieser ungewöhnlichen Frage stand Mark Megel, als es um die Wahl seines Studiums ging. Die Frage ist beantwortet: Seit Herbst 2019 ist er Pfarrvikar in Steinbach-Hallenberg... » mehr

29.05.2020

Feuilleton

Guckkasten: Verhuschter Klimawandel

"Die Drei von der Müllabfuhr - Mission Zukunft" - am Freitag, 20.15 Uhr, im Ersten gesehen » mehr

Elf der insgesamt 38 Zwölftklässler am EVG schrieben gestern ihre erste Abiturprüfung in Biologie, morgen folgt Deutsch. Foto: Markus Kilian

18.05.2020

Meiningen

Erste Runde im Corona-Abitur

Trotz Corona-Krise haben die Abiturprüfungen in Thüringen begonnen. Auch im EVG wurde es für die Zwölftklässler ernst. Besonders für Schülerin Amelie. » mehr

Dr. Werner Neundorf mit dem Buch "Die Mathematische Zauberkiste".

19.04.2020

Ilmenau

Mit Mathematik gegen die Langeweile ankämpfen

Mehr als 40 Jahre Berufserfahrung teilt der ehemalige TU Ilmenau-Dozent Dr. Werner Neundorf jetzt in kompakten Aufgaben. "Die Mathematische Zauberkiste" soll während der Corona-Pandemie die Kreativitä... » mehr

Manuela Habelt.

15.04.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Von wegen ruhige Zeit, wenn der Stadtratsvorsitz ruht

Normalerweise sitzt sie dem Stadtrat vor. Gerade jetzt ist das schwierig. Viele Termine finden nicht statt. Auch beruflich läuft es für Manuela Habelt derzeit sehr ruhig. Sie hat ein Rezept gegen zu v... » mehr

In der achten Klasse lernen die Schüler des Oberhofer Sportgymnasiums bei Mathelehrerin Susann Grötsch den Umgang mit der Zahl Pi. Foto: Michael Bauroth

13.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Dank Pi ist klar, dass der Hase unter dem Seil durchpasst

3,1415926535897932384: Eine unendliche Zahl, die ab der achten Klasse jeder kennt. Ihr ist mit dem heutigen 14. März sogar ein Feiertag gewidmet. Im Alltag allerdings taucht die Zahl Pi so gut wie nie... » mehr

Im Chemiekabinett präsentierten die Gymnasiasten Oskar Müller und Franz Hommel (rechts) die Destillation von Rotwein. Sie hatten mit Johnny Kämpfe (links), Kimberly Kämpfe und Johannes Klett (Dritter von rechts) interessierte Zuschauer. Verführerisch duftende Crêpes bereiteten die Französisch-Schüler Alex Steincke, Anouk Haberbosch, Alina Hunger und Isabel Winkler (von links) zu und begeisterten damit Frida Block und Eddie Block. Fotos (3): Michael Bauroth

01.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Wo Schüler Lust aufs Lernen machen

Im Gymnasium geht es um mehr als nur Deutsch und Mathe. Was die Schüler des Heinrich-Ehrhardt-Gymnasiums Zella-Mehlis außerdem lernen, stellten sie zum Tag der offenen Tür am Samstag vor. » mehr

Achterknoten

05.01.2020

Wissenschaft

Forscher entwickeln Theorie zur Festigkeit von Knoten

Schnürsenkelknoten ist einfach. Hat man es erstmal gelernt, macht man sich keine größeren Gedanken dabei. Einige Physiker taten das jedoch. » mehr

Blumen vom Stadtchef gab’s am Montag für Brigitte Dorst. Nach 45 Dienstjahren, davon weit über 30 als Einrichtungsleiterin, blickt Steinachs erste Erzieherin nun einem neuen Lebensabschnitt entgegen. F.: anb

18.12.2019

Sonneberg/Neuhaus

Abschied von der Villa Sonnenschein

Steinachs Chef-Kindergärtnerin sagt ade. Brigitte Dorst wurde im Stadtrat und tags darauf im Kreise ihrer Kollegen in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. » mehr

Die beiden Zwölftklässler Emelie Mühlhans und Erik Andrae vom Meininger Henfling-Gymnasium schnitten in ihrem Jahrgang am besten ab - Emelie erreichte 32 von 40 möglichen Punkten, Erik 31.

10.12.2019

Meiningen

Die Rechenmeister aus der Region

62 Mathe-Asse aus dem Landkreis Schmalkalden-Meiningen und der Stadt Suhl sind im Meininger Volkshaus für ihre Ergebnisse bei der 59. Mathe-Olympiade geehrt worden. » mehr

Computersystem «Lise»

06.12.2019

Computer

Neuer Supercomputer für Spitzenforschung in Berlin

Am Berliner Zuse Institut ist einer der leistungsstärksten Rechner der Welt an den Start gegangen. Der Computer «Lise» bietet Wissenschaftlern aus ganz Norddeutschland gemeinsam mit seiner Zwillingssc... » mehr

John Goodenough

09.10.2019

Hintergründe

Mit 97 auf der Suche nach der Super-Batterie

Der in Jena geborene Materialforscher John B. Goodenough erhält für seine Verdienste zur Entwicklung von sehr leistungsstarken, allgegenwärtigen Lithium-Ionen-Batterien den Nobelpreis für Chemie. » mehr

24.09.2019

Thüringen

Sechs ostdeutsche Talente sind beste Junior-Naturwissenschaftler

Fünf junge Schüler und eine Schülerin aus Sachsen, Thüringen, Brandenburg und Sachsen-Anhalt sind die besten jungen Naturwissenschaftler in Deutschland. Das » mehr

Kurioser Wettbewerb

17.09.2019

Boulevard

Stadt Bielefeld: Bielefeld existiert

Aufatmen in Ostwestfalen: Bielefeld existiert - zumindest konnte der Gegenbeweis nicht erbracht werden. Für diesen hatte die Stadt eine Million Euro ausgelobt, um endlich mit der sogenannten Bielefeld... » mehr

Matheproblem um die Zahl 42 geknackt

16.09.2019

Wissenschaft

Matheproblem um die Zahl 42 geknackt

In Douglas Adams' Science-Fiction-Klassiker «Per Anhalter durch die Galaxis» ist 42 die Antwort auf alles. Mathematiker haben sich allerdings an der 42 als Lösung für ein recht einfach wirkendes Probl... » mehr

Die neuen Lehrer am Evangelischen Gymnasium Meiningen: Antje Zimmermann, Diana Vesga und Natascha Reiß (von links stehend). Mit ihnen zählt das Kollegium um Wolfram Pfeiffer 35 Pädagogen. Foto: Kerstin Hädicke

03.09.2019

Meiningen

Dubai, Kolumbien, Mathekick: Die Neuen

Diana Vesga, Antje Zimmermann und Natascha Reiß heißen die drei Lehrer, die seit dem neuen Schuljahr das Kollegium um Wolfram Pfeiffer am Evangelischen Gymnasium Meiningen verstärken. Drei Frauen - dr... » mehr

Ganz offiziell übergibt Gerd Maier den Staffelstab an seine Nachfolgerin Angela Jannusch. Der langjährige Schulleiter geht in den Ruhestand. Fotos: Zitzmann

23.07.2019

Sonneberg/Neuhaus

Ein weinendes, aber auch fünf lachende Augen

Gerd Maier, der langjährige Leiter des Sonneberger Gymnasiums freut sich auf seinen Ruhestand, denn "seine" Schule weiß er mit seiner Nachfolgerin Angela Jannusch in guten Händen. » mehr

Starke Komplexleistung: Erika Groß aus Brotterode hat auf drei Gebieten viel geleistet. Foto: Michael Lauerwald

17.07.2019

Schmalkalden

Lehrerin, Sportlerin und Politikerin

Erika Groß hat Schulnoten verteilt, als Interimsbürgermeisterin für geschichtliche Fußnoten gesorgt und sich in Leichtathletik-Ergebnislisten weit vorne eingetragen. Die Brotteroderin schrieb und schr... » mehr

Gute Wünsche für den Ruhestand überbringen an Doris Motschmann (links) Vizelandrat Jürgen Köpper und Schuldirektorin Astrid Morgenroth. Foto: Zitzmann

05.07.2019

Sonneberg/Neuhaus

Bye, bye Doris, du Wahrzeichen der Bürgerschule

Dass es eine Rede zu ihrer Verabschiedung in den Ruhestand geben würde, das hat Lehrerin Doris Motschmann sicher geahnt. Aber dann kam eine faustdicke Überraschung hinzu. » mehr

Der erfindungsreiche Informatiker (Nils Jaworowski), der sich hinter der Identität von Elon Musk versteckt, hat den menschlichen Roboter Sophia (Miriam Jung) geschaffen. Im Stück "Die Informatiker" tötet sie drei Menschen. Fotos (2): Susann Eberlein

05.07.2019

Bad Salzungen

Zwischen Mensch und Maschine

Schüler des Albert-Schweitzer-Gymnasiums Ruhla haben "Die Informatiker" auf die Bühne gebracht. Das Theaterstück will dazu anregen, über die Vor- und Nachteile künstlicher Intelligenz nachzudenken. » mehr

06.07.2019

Thüringen

Jong Lehrer wön ne ofs Laand

Nu, bu dos Schuljohr röm is, schläet die Gewerkschoft Alarm: Ömmer wingker Lehrer wönn oußerhalb vo die grusse Städt ärwet. » mehr

06.07.2019

Thüringen

Jonge Lehrer mäide den ländliche Raum

Un Enn von Schouljoahr schläd di Gewerkschoaft Oalarm: Ömmer wenicher Lehrer wonn usserhalb der grosse Stedt oarwet. Drout deswäche in Süde von Laand Lehrermangel? » mehr

Annett Raabe gibt die Startnummer und den Laufzettel aus. Manja, Anastasia und Amy (von rechts) von der Grundschule Stützerbach machen den Anfang.

20.06.2019

Ilmenau

Lernen in der Natur und zeigen, wer ein Biosphären-Fuchs ist

Waldpflanzen und -tiere bestimmen, ein Baum-Puzzle zusammensetzen, Baumarten bestimmen, bei der Biosphärenreservats-Rallye geht es um Wissen, Teamarbeit und Spaß. » mehr

Im seinem Museum "Ostalgie-Konsum" hat Johannes Bettak in Themar auch diese Waschmittel aus DDR-Produktion gesammelt.

13.06.2019

Feuilleton

Ihre Erinnerungen ans Ostprodukt sind gefragt!

Das Ostprodukte langlebig sind - das beweisen nicht nur Simson und MZ, die noch immer auf hiesigen Straßen knattern, davon berichten auch die Leser unserer Zeitung: Unser Aufruf zeitigte ein vielfache... » mehr

Zum vierten Mal erhielt die Gehrener Kita schon die Plakette überreicht. Nicht nur die Mädchen und Jungen finden das Bildungsangebot Spitze.

22.05.2019

Ilmenau

Wo Erbsen knallen und Elefanten schwimmen

"Klein, aber oho" sind die aktuellen Forschertage in der Kita "Sonnenschein" überschrieben. Oho möchte man auch sagen, was naturwissenschaftliche Neugier angeht, denn die Einrichtung bekam schon zum v... » mehr

Benshäuser Interessen im Blick behalten

21.05.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Benshäuser Interessen im Blick behalten

Frank Wilke tritt für die Wählervereinigung Verantwortung für Benshausen zur Stadtratswahl an. Sein Ziel: Die Bürger von Benshausen sollen sich in der Stadt Zella-Mehlis gut vertreten fühlen. » mehr

07.05.2019

Bad Salzungen

War das Mathe-Abitur zu schwer ?

Schulleiter in der Region halten das Mathe-Abitur für anspruchsvoll. Die Ergebnisse sollen in zwei Wochen vorliegen. Die Landesschülervertretung unterstützt eine Onlinepetition. » mehr

Im Bienenhaus beantwortete Robert Hüttling die Fragen der Besucher.

06.05.2019

Hildburghausen

Keine Dorfschule, aber ein Schuldorf

Die Hermann-Lietz-Schule in Haubinda funktioniert wie ein eigenes kleines Dorf. Es gibt eine eigene Imkerei und ein Backhaus. Am Samstag wurde ein großes Schulfest gefeiert. 800 Besucher kamen. » mehr

So soll es sein im Sommer 2019: ein randvolles Schwimmbecken, dazu strahlender Sonnenschein und blauer Himmel.

26.04.2019

Meiningen

Damit die Badesaison nicht ins Wasser fällt

In diesem Jahr sollen keine technischen Probleme den Badespaß im Christeser Schwimmbad überschatten. Vorsorgemaßnahmen werden gerade getroffen. » mehr

Zirkel, Stift, Taschenrechner und Block: so gehts zu in der Schülerakademie.

25.04.2019

Hildburghausen

Mathecamp in den Ferien: Zahlenjongleure erobern Heubach

Wandern, Sport und Mathematik. Die Freizeitbeschäftigung der Teilnehmer der Schülerakademie im Schlullandheim Heubach sieht ein wenig anders aus, als die, vieler ihrer Altersgenossen. » mehr

88 Schüler kniffeln an Matheaufgaben

04.04.2019

Ilmenau

88 Schüler kniffeln an Matheaufgaben

Beim Lösen ihrer Wettbewerbsaufgaben kamen am Donnerstagmorgen die insgesamt 88 am "Regelschulwettbewerb Mathematik" teilnehmenden Schüler der Klassenstufen 5 bis 10 ganz schön ins Schwitzen. » mehr

Debatte um neues Hochschulmodell für Universität Jena

03.04.2019

Thüringen

Mehr als 80 Millionen Euro von EU für Forschungscampus in Jena

Größtes Investitionsvorhaben, das Thüringen aus EU-Mitteln jemals umgesetzt hat. » mehr

Elijah Hesse spielte auf der Klarinette "When I’m Sixty Four" von den Beatles.

29.03.2019

Meiningen

Dem Namensgeber Henfling verpflichtet

Für besondere schulische Leistungen, aber auch für außerschulisches Engagement, wurden Schülerinnen und Schüler des Henfling-Gymnasiums ausgezeichnet. » mehr

Die Schülerinnen Anna Rhein und Daniela Höhne, die am Girls Day teilnahmen, lernten bei einem Außenexperiment in Langewiesen, zu denken wie ein Computer. Foto: b-fritz.de

28.03.2019

Ilmenau

Mädchen erobern Labore, Büros und Werkstätten

Jedes Jahr öffnen Unternehmen, Betriebe und Hochschulen in ganz Deutschland am Girls Day ihre Türen für Schülerinnen. Auch im Ilm-Kreis stieß der Tag mitunter auf großes Interesse. » mehr

Ältester Mensch der Welt

09.03.2019

Brennpunkte

116 Jahre alte Japanerin nun ältester Mensch der Welt

Die Japanerin Kane Tanaka ist nun offiziell ältester Mensch der Welt. Bei einer Zeremonie in ihrem Seniorenheim erhielt Tanaka, die 116 Jahre und 66 Tage alt ist, ein Zertifikat mit ihrem neuen Titel,... » mehr

09.03.2019

Feuilleton

Axel Prahl: "Ich habe den Anspruch, etwas Eigenes zu machen"

Wie eine Figur doch einen Menschen prägt! Wer den Namen Axel Prahl hört, der denkt natürlich zuallererst an Thiel, Börne, "Vaddern", Alberich und den Tatort aus Münster. Die Krimis mit Prahl und Liefe... » mehr

Wer die Fahrschule Luck betritt, dem kommt diese Rostlaube entgegen.

05.03.2019

Schmalkalden

Zurück zum Pinsel

Jörg Wolke hat den Pinsel wiederentdeckt. Nach Jahren, in denen der Schmalkalder Künstler auf die Air-Brush-Methode festgelegt war, besinnt er sich nun auf die traditionelle Maltechnik. » mehr

Emma greift bei Max Schamberger und Musiklehrer Sebastian Käppler (links) in die Keyboard-Tasten.

05.03.2019

Sonneberg/Neuhaus

Vorreiter beim Einsatz moderner Medien im Unterricht

Am Samstag nutzten viele Familien die Möglichkeit, sich direkt vor Ort am Neuhäuser Gymnasium über die besonderen Lern-Angebote zu informieren. » mehr

Das Sandmännchen testet die Faschingskrapfen.

04.03.2019

Sonneberg/Neuhaus

Party-Dreier im Kulturhaus, im Kindergarten und in der Schule

In Lauscha bieten die kleinen Faschingsnarren nicht nur zum Büttenabend alljährlich ein vielseitiges Programm dar. Sie feiern natürlich auch in der heißen Phase der "Fosenocht" kräftig mit. » mehr

Franz Geisensetter bei einer Partie Schach mit Schüler Eric Ahrens. Und Susanne Traut mit Schülern beim Magnet-Mikado. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

04.03.2019

Sonneberg/Neuhaus

Aufgestockt - mehr Arbeitsgemeinschaften

Es ist noch kein Vierteljahr her, da suchte das Pistor-Gymnasium Sonneberg auf seiner Homepage nach Kräften für die AG-Betreuung der Schüler am Nachmittag. Seither hat sich Einiges getan. » mehr

"Ihre Hörer auf eine höhere Stufe heben

27.02.2019

Meiningen

"Ihre Hörer auf eine höhere Stufe heben

Die Meininger Volkshochschule "Eduard Weitsch" feiert 2019 ihr 100. Jubiläum - Anlass für eine Serie, in der die heutige vhs an die Geschichte der Bildungseinrichtung erinnert. » mehr

Christine Ließke und Anke Henfling betreuen den t-wood-Stand und halten Gastgeschenke für die Besucher bereit.

22.02.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Zehn Minuten Zeit, um den Traumjob zu entdecken

Auch beim Azubi-Speed-Dating hat sich gezeigt, dass es immer weniger Bewerber auf offene Ausbildungsstellen gibt. Manches Unternehmen wartete vergeblich auf interessierten Nachwuchs. » mehr