MEININGEN

Bei einem Workshop am Donnerstagnachmittag haben Kreistagsmitglieder über den Entwurf des Haushaltsplanes 2018 gesprochen. Das Bild zeigt (v. l.) den Breitunger Bürgermeister Ronny Römhild (Freie Wähler) und die Kreistagsmitglieder Walter Rußwurm aus Behrungen und Ralph Kellner aus Dreißigacker (beide Grüne). Foto: M. Hildebrand-Schönherr

vor 10 Stunden

Meiningen

Landkreis fordert mehr Geld von Kommunen

Der Landkreis Schmalkalden-Meiningen will seine 62 Städte und Gemeinden stärker zur Kasse bitten, um den Kreishaushalt 2018 rund zu bekommen. Die Umlage soll um 3,25 Millionen Euro steigen. » mehr

Das ab dem 1. Dezember gültige Filialnetz mit Beratungscentern (grün), Filialen (blau) und Beratungsbüros. In Südthüringen wird es die Filiale Herpf nicht mehr geben.

vor 10 Stunden

Meiningen

VR-Bank baut Filialnetz um: Herpf wird geschlossen

Wenn Kunden ihre Bankgeschäfte immer häufiger online erledigen, hat das Folgen. Auch für das Filialnetz der Volksbank Raiffeisenbank Rhön-Grabfeld eG. Zum 1. Dezember werden zehn Filialen geschlossen,... » mehr

Bei einem Workshop am Donnerstagnachmittag haben Kreistagsmitglieder über den Entwurf des Haushaltsplanes 2018 gesprochen. Das Bild zeigt (von links) den Breitunger Bürgermeister Ronny Römhild (Freie Wähler) und die Kreistagsmitglieder Walter Rußwurm aus Behrungen und Ralph Kellner aus Dreißigacker (beide Grüne). Foto: M. Hildebrand-Schönherr

vor 9 Stunden

Schmalkalden

Landkreis fordert mehr Geld von Kommunen

Der Landkreis Schmalkalden-Meiningen will seine 62 Städte und Gemeinden stärker zur Kasse bitten, um den Kreishaushalt 2018 rund zu bekommen. Die Umlage soll um 3,25 Millionen Euro steigen. » mehr

Pfarrer Nikolaus Flämig vor bereits sanierten Teilen, die jetzt, abgedeckt, neben Kirchenbänken auf ihren Wiedereinsatz warten.

vor 4 Stunden

Meiningen

Königin der Instrumente unters Kleid gesehen

Die Orgel in der Kirche in Dreißigacker wird derzeit generalsaniert. Orgelbauer Ulrich Blumenstein hat die Königin der Instrumente vollkommen auseinander gebaut. Im Frühjahr 2019 soll Wiedereinweihung... » mehr

Wie neu strahlt der Hotzenblitz von Dr. Gudrun Kautz. Nach 14-monatiger Aufarbeitung ist der E-Auto-Pionier auch technisch wieder in Schuss. Fotos: rwm/privat

vor 10 Stunden

Meiningen

E-Pionier vor dem Zerfall gerettet

Er fährt wieder, der Hotzenblitz von Dr. Gudrun Kautz. Ende 2015 hatte das Elektroauto Suhler Produktion vom TÜV die Rote Karte bekommen. In Zeiten von Diesel-Gate ist die Rettung eines Stücks E-Autom... » mehr

Hatten allen Grund zur Freude bei der symbolischen Wege-Freigabe: Planerin Susanne Priebe, Stadtrat Sascha Kellner, Bürgermeister Fabian Giesder, Stadtrat Dirk Zehner, Schilling-Bau-Chef Falk Schilling und Polier Thomas Büttner sowie Torsten Roeder von der Bauverwaltung. Fotos: Ralph W. Meyer

19.10.2017

Meiningen

Gute Nachrichten vom Friedhof-Wegebau

Eigentlich sollte mit der offiziellen Übergabe der Ausbau weiterer Wege auf dem Meininger Parkfriedhof abgeschlossen sein. Doch Planer und Baufirma arbeiteten so effizient, dass noch Mittel für den We... » mehr

19.10.2017

Zella-Mehlis

Neuer Anlauf für die Gemeinde-Gebietsreform

Die Gebietsreform in Thüringen soll weitergehen - zumindest auf Gemeindeebene. Ein neuer Gesetzentwurf wird am 21. November vorgestellt - darin enthalten das neue Modell der Verbandsgemeinde. » mehr

Interessantes über den Schieferabbau erfuhren die Teilnehmer während einer Führung. Foto: privat

vor 20 Stunden

Meiningen

Entdeckungen im Schieferpark Lehesten

Eine dreitägige Exkursion in den Thüringer Schieferpark Lehesten veranstaltete das Umweltinfozentrum Meiningen. Entdeckt wurden neue Sichtweisen im Umgang mit der Natur. » mehr

19.10.2017

Lokalsport Suhl

Freikarten-Gewinner für erstes VfB-Spiel

Suhl/Meiningen - Die Gewinner unserer jeweils fünf mal zwei Freikarten für das erste Saisonheimspiel des Volleyball-Bundesligisten VfB Suhl Lotto Thüringen stehen fest. » mehr

Landgericht Meiningen

19.10.2017

Thüringen

Neun Jahre Gefängnis für versuchten Mord

Der 35-jährige Mann aus Hildburghausen, der seine ehemalige Lebensgefährtin beinahe tödlich verletzt hat, ist zu neun Jahren Haft verurteilt worden. Die Staatsanwältin hatte hingegen lebenslang Haft g... » mehr

Tolle Preise statt Gefängnis für die besten Fotos

19.10.2017

Meiningen

Statt Gefängnis tolle Preise für die besten Fotos

Die gestreifte Kleidung täuscht - die Gewinner des MT-Urlaubsfotowettbewerbs 2017 bekamen für ihre Einsendungen tollen Preise überreicht. » mehr

Jubel, Trubel, Heiterkeit - wie ließe sich ausgelassene Kirmesstimmung treffender darstellen, als es den Wölfershäusern gelang?! Kein Wunder, dass im vergangenen Jahr die Jury dieses Bild auf Platz 1 wählte. 100 Liter Bier und 200 Bratwürste waren der Lohn dafür.	Foto: Fabian Diedrich

06.10.2017

Meiningen

Schönstes Kirmes-Foto gesucht

In der Kirmes-Saison 2017 sucht Meininger Tageblatt erneut das schönste Kirmes-Foto der Region. Wer sich dabei Mühe gibt, hat die Chance auf Freibier und leckere Bratwürste. » mehr

Andreas Seifert führte Siebtklässler des Henfling-Gymnasiums durch die Ausstellung "Sehnsuchtsort Berge". Fotos: cs

18.10.2017

Meiningen

Schüler entdecken Sehnsuchtsort

Haben 13-Jährige schon einen Sehnsuchtsort? Und können sie Sehnsuchtsorte beschreiben, die vor 150 Jahren zwei Meininger Maler bildlich darstellten? Überraschende Ergebnisse zeigte jetzt ein Projektta... » mehr

18.10.2017

Thüringen

Eingesperrt und angekettet - "ein kleiner Spaß halt"

Zwei junge Männer sollen einen Jungen eingesperrt und angekettet haben. Dass sie sich am Dienstag zu einer Art Geständnis durchgerungen haben, wird sich günstig auf das Strafmaß auswirken. » mehr

Der TSV Meiningen erhält auch einen Zuschuss der Stadt. Der Verein feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen. Das Foto enstand beim Spiel- und Sportfest anlässlich des Jubiläums. Archivfoto: R. Paura

17.10.2017

Meiningen

Stadt schüttet 15 660 Euro an Vereine aus

Die Stadt Meiningen öffnet ihre Schatulle: 27 Vereine bekommen einen Zuschuss. Die allermeisten erhalten aber wegen der hohen Nachfrage weniger Geld als beantragt. » mehr

Die Verwandlung der kleinen Emma in eine richtig große Lokomotive konnten die Kinder live miterleben. Fotos: M. Böhnke

18.10.2017

Meiningen

Mit Lokomotive Emma durch die Welt

Kinder mögen nicht nur Grimms Märchen. Deshalb bringt das Meininger Theater in diesem Jahr den Kinderbuchklassiker "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer" auf die vorweihnachtliche Bühne. » mehr

Die Pokale 2017.

18.10.2017

Lokalsport Meiningen

Rekordwasser in Meiningen

Eine Handvoll Landesrekorde, Dutzende Vereinsrekord und unzählige persönliche Bestleistungen: Meiningen hat beim Thüringer Mehrkampf auf der Kurzbahn wieder großen Schwimmsport gesehen. » mehr

16.10.2017

Thüringen

Versuchter Mord: Affekt oder "gewisser Plan"

Der Mann hat die Frau mit Messerstichen beinahe umgebracht. Im Prozess ging es am Montag um ihre Verletzungen und seine Persönlichkeit - und um die Frage, ob der Mann im Affekt gehandelt hat. » mehr

Siegerehrung: Bettina Winkler siegt vor den Männern bei der Weltmeisterschaft des jungen Fahrpferdes in Ungarn 2017.

16.10.2017

Meiningen

Hoch zu Ross zum Guinness-Rekord

Meiningen hat eine international berühmte Tochter: Bettina Winkler. Pferdesportler merken auf, wenn der Name fällt. Erste Sporen hatte sich die im Guinnessbuch der Rekorde verewigte 55-Jährige bei der... » mehr

Paula Holzmann, Pauline Gießler und Alexandra Warstat bilden (neben Marvin Jauck, der hier fehlt) den Vorstand der Berufsmesse. Hier bei einem Ortstermin im Dampflokwerk mit Werkleiter Jürgen Eichhorn und Personalreferentin Julia Filler. Foto: A. Kanzler

17.10.2017

Meiningen

Mit Volldampf in die Meininger Berufsmesse 2017

Die diesjährige Berufsmesse richtet das Henfling-Gymnasium in Zusammenarbeit mit dem Meininger Dampflokwerk aus. » mehr

Eisenbahn Emma spielt eine Hauptrolle im Stück. Foto: Marie Liebig

16.10.2017

Meiningen

Weihnachtlicher Ausflug ins Lummerland

Das diesjährige Weihnachtsmärchen des Meininger Theaters ist "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer" nach dem Kinderbuchklassiker von Michael Ende. » mehr

13.10.2017

Meiningen

Eine Schicksalsgemeinschaft seit 25 Jahren

Mit einem kleinen Artikel im Meininger Tageblatt wies die angehende Selbsthilfegruppe für psychisch Kranke (SHG) im August 1992 auf ihre bevorstehende Gründung hin. Heute darf das Tageblatt die Feier ... » mehr

Die Hochzeitsausstatter-Branche hatte sich schon lange vor dem neuen Gesetz auf die gleichgeschlechtlichen Paarungen eingestellt. Diese Tortenfiguren aus Dresden gab es auch schon vor zwei Jahren. Doch hatte die damals mögliche Verpartnerung noch nicht den gleichen Stellenwert wie ihn eine Ehe hat. Foto: Sebastian Kahnert/dpa

13.10.2017

Meiningen

Großes Glück und kleine Tücken bis zur Ehe

Seit 1. Oktober dürfen in Deutschland Männer Männer heiraten und Frauen Frauen. Auch im Meininger Trauzimmer begrüßte Standesbeamtin Carmen Landgraf das erste Bräutepaar, das nun einen richtigen Traus... » mehr

Glücklich zu Hause wiedervereint: Kater Paulchen und die Hündin Anni.

13.10.2017

Meiningen

Abenteurer Paulchen kehrte heim

Wie vom Erdboden verschluckt war Paulchen seit dem 8. Juli. Viele Tierfreunde suchten vergebens mit nach dem schwarzweißen Kater. » mehr

Die Grafik macht deutlich, wie sich die Flüchtlingszahlen im Landkreis seit 2013 entwickelt haben.	Grafik: J. Langer

13.10.2017

Meiningen

Die Flüchtlingswelle ist abgeebbt

Die Flüchtlingswelle ist abgeebbt. Es gibt deutlich weniger neue Asylbewerber, die in Meiningen ankommen. Dennoch bleiben viele Probleme, die es zu lösen gilt. Der Stadtrat erhielt dazu Informationen ... » mehr

Die Spielanlage im Meininger Schlosspark gehört zu den modernsten in der Theaterstadt und bringt Potenzial zum weiteren Ausbau mit sich. Foto: tih

12.10.2017

Meiningen

Spielplätze brauchen mehr Fläche und mehr Qualität

Meiningen soll familien- und kinderfreundlicher werden. Das jüngst vorgestellte Spielplatzkonzept zeigt Stärken und Schwächen beim vorhandenen Angebot auf und gibt Empfehlungen für die Zukunft. » mehr

Nelly (13), Projektleiterin Anne Schultka und Farid (12) (v.l.) fanden lobende und kritische Töne zum Film. Foto: S. Busch

12.10.2017

Meiningen

Früh übt sich, wer Filmkritiker werden will

Rund ein Dutzend Nachwuchs-Filmkritiker kamen zum Medienprojekt "Sehen, Verstehen, Schreiben" in der Stadt- und Kreisbibliothek Anna Seghers zusammen. Gemeinsam wurde "Ostwind 2" geschaut. » mehr

Vier plus eins: Die Keglerinnen des SV 1970 Meiningen II liegen immer noch auf Platz zwei in der Tabelle der Kreisliga (v. l.): Anke Neugebauer, Cornelia Heß, Kornelia Wanitschek mit Hundedame Cassy und Astrid Mehm-Löser. Foto: dpk

11.10.2017

Lokalsport Meiningen

Ein Quartett kommt weiter

Alle vier Kreisvertreter der Männer erreichen die zweite Runde im Landespokal der Kegler. » mehr

12.10.2017

Thüringen

"Er hat mich als sein Eigentum angesehen, als seinen Besitz"

Es grenzt an ein Wunder, dass die Frau noch lebt; ob die schweren Verletzungen heilen, ist fraglich. Am Mittwoch ist gegen den Ex-Verlobten der Frau der Prozess wegen versuchten Mordes eröffnet worden... » mehr

Der Verkehr nervt die Helbaer, doch seit in einem Abschnitt der Bundesstraße 19 eine Geschwindigkeit von 30 km/h gilt, ist kein Unfall mehr registriert worden. Daher hat die Landespolizeiinspektion der Errichtung einer festen Blitz-Anlage nicht zugestimmt. Die Stadt darf aber mobil überwachen.	Foto: hi/Archiv

11.10.2017

Meiningen

Raser-Überwachung in Helba nur mit mobilem Blitzer

Zuerst die gute Nachricht: In Helba wird die Geschwindigkeit auf der Bundesstraße 19 künftig überwacht. Nun die schlechte Nachricht: Das geschieht nicht mit einem festen, sondern nur mit einem mobilen... » mehr

11.10.2017

Meiningen

Eheanbahnung: Untermaßfeld will mit Meiningen reden

Untermaßfeld will mit Meiningen Gespräche zur Vorbereitung einer eventuellen Eingemeindung führen. Das hat der Gemeinderat beschlossen. Vor dem Stadtrat hat Meiningens Bürgermeister Giesder die Entsch... » mehr

Das Dauerlicht in Meiningen zeugt von keinem Defekt, die provisorischen Kabel, wie hier vor der Feuerwehr, dagegen schon. Beides gehört bald der Vergangenheit an. Foto: Ralph W. Meyer

11.10.2017

Meiningen

Dauerlicht, damit moderne Steuerung lernt

Seit einigen Tagen brennt in weiten Teilen der Stadt die Straßenbeleuchtung. Doch das Dauerlicht ist kein Defekt. Es wird benötigt, damit die moderne neue Steuerung jede einzelne Leuchte erkennt. » mehr

Mit einer kleinen Spende der Stadt Meiningen und der Rhön-Rennsteig-Sparkasse wurde die Initiative zum Schulbau ausgelöst. An der Giebelwand des fertigen Schulhauses ist der Dank an das "Rathaus Meiningen" formuliert. Den Hauptteil der Kosten übernahm aber der Verein Sonafa.

11.10.2017

Meiningen

Wie im Märchen: Schulneubau

Märchen werden manchmal wahr: Durch eine Spende aus Meiningen im Zusammenhang mit der Verleihung des Märchenpreises 2015 an Mensah Wekenon Tokponto wurde der Bau eines neuen Schulgebäudes angeregt. » mehr

Charismatische Erzählerin: Nazli Çevik Azazi ist die Preisträgerin 2017.

11.10.2017

Feuilleton

Nazli Çevik Azazi erhält Thüringer Märchen- und Sagenpreis

Vom 27. Oktober bis 24. Dezember lädt die Stadt Meiningen zum diesjährigen Märchen- und Sagenfest. Der neunte Thüringer Märchen- und Sagenpreis geht an die türkische Erzählerin Nazli Çevik Azazi. » mehr

In der Oberen Kuhdrift in Meiningen ist die Firma Forstdienstleistung Hollandt aus Altersbach derzeit damit beschäftigt, die Baumkronen der Eschen zurückzuschneiden. Das ist notwendig, um die Windlast zu verringern. Foto: tih

10.10.2017

Meiningen

Brunnenweg-Bäume werden gestutzt

In Breite und Höhe eingekürzt werden derzeit die Eschen entlang von Brunnenweg und Oberer Kuhtrift in Meiningen. Mittelfristig aber sollen rund 150 Bäume gefällt werden. » mehr

Früh übt sich: Beim Bogensport und bei Lichtwaffen gelten keine Altersbeschränkungen. So können auch die Jüngsten in diesen interessanten Sport hinein schnuppern. Foto: Rüdiger Paura

10.10.2017

Lokalsport Meiningen

Mit Pfeilen und Licht sicher ins Ziel treffen

Die Meininger Multihalle ist der Schauplatz für die Kreisjugendspiele der Lichtschützen und Bogensportler. » mehr

09.10.2017

Thüringen

Damit "die Stimmen" endlich Ruhe geben

Der Mann randalierte und griff Polizeibeamte mit Messern an. Angeklagt war er wegen versuchten Totschlags - am Montag wurde er freigesprochen, die Unterbringung in der Psychiatrie ist angeordnet. » mehr

Eine Computerdarstellung der Erlebniswelt, entwickelt vom Büro jangled nerves.

09.10.2017

Meiningen

Prognosen und Szenarien zur Erlebniswelt

Bei der Erschaffung ihrer Dampflok-Erlebniswelt hatte sich die Stadt Meiningen schnellere Fortschritte erhofft. Der Bauausschuss ließ sich jetzt über den aktuellen Stand und das Betreiberkonzept infor... » mehr

Der Tanz-Nachwuchs begeisterte. Er war mit viel Eifer bei der Sache.

08.10.2017

Meiningen

Tanzsport mit Weißbier für die Bayern

Bunte Kleider, Männerhüte und Cowboystiefel dominierten am vergangenen Wochenende die Meininger Multihalle: Hier fand zum 6. Mal die Deutsche Meisterschaft im Country- Westerntanz statt. » mehr

Vize-Bürgermeisterin Monika Lösser (r.) überbrachte die Glückwünsche der Stadt. Bianca Prußat dolmetschte.

08.10.2017

Meiningen

Verlässliche Anlaufstelle seit sechs Jahrzehnten

Seinen 60. Vereinsgeburtstag feierte im September der Meininger Gehörlosenverein Werragruß. » mehr

Dr. Hannelore Schneider stellte einige Pfarrerpersönlichkeiten der Region näher vor. Fotos: any

08.10.2017

Meiningen

Geschichte durch ein Zeitfenster betrachtet

Früher wahrscheinlich noch viel mehr als heute prägten Pfarrerpersönlichkeiten das Leben der Stadt- und Dorfgemeinschaften. Ein lexikalisches Werk möchte an die Thüringer Pfarrer erinnern - jetzt auch... » mehr

Der städtische Bauausschuss beim Ortstermin: Manfred Will (2. v. l.) erklärt die künftige Fassadengestaltung.

06.10.2017

Meiningen

"Innere Werte" und äußerliche Wandlung

Nach jahrelangem Stillstand verändert sich der Meininger Volkshaussaal nun täglich. Diese Woche schaute sich der städtische Bauausschuss auf der aktuell wichtigsten Baustelle der Theaterstadt um. » mehr

Das Meininger Theater mit dem Giebelspruch: "Dem Volke zur Freude und Erhebung".	Fotos: cs

06.10.2017

Meiningen

Meininger Theatergeschichte, die man atmen kann

Herbstferien, schlechtes Wetter? Eine Führung hinter die Kulissen des Meininger Theaters lohnt immer. » mehr

Szenen, wie diese begeisterten die Meininger Zuschauer: Die Truppe Khadgaa aus der Mongolei glänzte mit einer Mischung aus Kraft, Ästhetik und Folklore. Beim Zirkusfestival in Monte Carlo gab es für diese Nummer einen bronzenen Clown.	Foto: Ralph W. Meyer

05.10.2017

Meiningen

Circus Krone sagt "Danke Meiningen!"

Der Circus Krone wird Meiningen in allerbester Erinnerung behalten: Über 24 000 Besucher sahen die Vorstellungen in der Manege auf der Großmutterwiese. » mehr

Die Stern-Combo Meißen spielte am Einheitstag in Meiningen auf. Die Band kam nach fast zwei Jahrzehnten erstmals wieder in die Stadt.	Fotos: Lutz Kulas

05.10.2017

Meiningen

Sterne aus Meißen rocken die Stadtkirche

Nach 19 Jahren Pause gab die Stern-Combo Meißen in Meiningen wieder ein Konzert. Die Zuhörer waren begeistert. » mehr

Abfahrbereit wartete die Dampflok 50 3501 auf ihre Gäste.

05.10.2017

Meiningen

Mit Volldampf voraus: Eine kleine Zeitreise

Eine Dampflokfahrt von Meiningen nach Apolda erfreute Vereinsmitglieder und Bahnliebhaber. Gemeinsam begab man sich auf eine große Fahrt. » mehr

05.10.2017

Lokalsport Meiningen

Das Spiel gedreht und die Spitze erobert

Meiningen - In der Fußball-Landesklasse sahen 120 Besucher ein Spiel mit zwei verschiedenen Halbzeiten. Mit dem am Ende verdienten Heimerfolg eroberte der Gastgeber die Tabellenspitze. » mehr

Keramikkursleiter Peter Weber (M.) philosophierte gern mit den einzelnen Kunstteilnehmern über ihre Arbeiten, die auch Spiel für Interpretation lassen.	Fotos: Sarah Busch

04.10.2017

Meiningen

Von Ton bis Tyvek: Kunst die verbindet

Die Patchwork und Ton-Art Ausstellung "Flicken und Scherben" öffnete am Dienstag in der Volkshochschule ihre Pforten. Zur Vernissage kamen Kursteilnehmer und Kunstinteressierte zusammen. » mehr

Mr. Bean - als Double - inmitten der Mitglieder des Meininger Jugendrotkreuzorchesters, die am Samstag in der Manege spielen durften.	Foto: S. Matzenau

02.10.2017

Meiningen

"Mister Bohne" im Circus Krone

Meiningen - Viele Zirkus-Besucher rieben sich am Samstagnachmittag verwundert die Augen: "Ist er es oder nicht ?" Egal, Handys und Kameras wurden gezückt und Dutzende von Selfies mit Mr. Bean gemacht. » mehr

Burkhard Pfister (r.) belebt gern die Mythen einstiger Zeiten. Fotos: Sarah Busch

01.10.2017

Meiningen

Antike Helden im Anzug: Wenn Mythos Moderne und Möbel trifft

Das Thüringer Künstlerpaar Claudia Hentrich und Burkhard Pfister aus Rentwertshausen stellen ihre Werke in der Meininger Galerie ada aus. Zur Vernissage am Samstag kamen viele Interessierte. » mehr

Mit Preisen überhäuft ist die größte gemischte Raubtiernummer von Martin Lacey jr. aus Großbritannien. 26 Tiger und Löwen schmusen dabei nicht nur ...

01.10.2017

Meiningen

Zirkus-Championsleague: Krone begeistert

Mit seinem Jubiläumsprogramm "Evolution" gastiert Circus Krone noch bis zum 4. Oktober in Meiningen. » mehr

Safa Alellawi und Lisa Kellner (IFBW) hatten ebenfalls eine syrische Suppe mitgebracht. Safa möchte gerne in Meiningen ein Restaurant eröffnen.

01.10.2017

Meiningen

Suppentöpfe führen Menschen zusammen

Suppen sind in aller Welt beliebt. Tischen Menschen aus verschiedenen Ländern eine auf, kann daraus ein Begegnungs- und Straßenfest mit internationalem Flair entstehen. So wie am Samstag vor dem Cabri... » mehr