Artikel zum Thema

MENSCHHEIT

Prinz Charles

14.11.2020

Boulevard

Prinz Charles feiert 72. Geburtstag

Prinz Charles ist 72. Jahre alt geworden. Eigentlich wollte der britische Thronfolger an seinen Geburtstag nach Berlin reisen. Doch die Pläne haben sich geändert. » mehr

Olympia 2021

11.11.2020

Sport

«Muss für die Menschheit»: Tokio-Macher ringen um Olympia

Trotz der erneut ernsten Corona-Lage in vielen Ländern treiben die Olympia-Organisatoren die Notfall-Pläne für die Tokio-Spiele voran. Ein Japan-Besuch von IOC-Chef Thomas Bach soll wohl die Zweifel z... » mehr

Austragung der Olympischen Spiele

16.11.2020

Sport

Japan und IOC: Olympische Spiele in Tokio sollen stattfinden

Thomas Bach wirbt ungeachtet der weiter grassierenden Corona-Pandemie kräftig für die Olympischen Spiele kommendes Jahr in Japan. Bei seinem Besuch in Tokio sichern auch die Gastgeber zu, dass Olympia... » mehr

Buchmesse Frankfurt - Messegelände

15.10.2020

Boulevard

Frankfurter Buchmesse zufrieden mit Online-Formaten

Autorinnen und Autoren nutzen die Buchmesse in der Regel gern, um ausgiebig über ihre aktuellen Werke zu sprechen. Das funktioniert auch bei der Online-Version des Branchentreffens. » mehr

Die Asterix-Figuren hat Gymnasistin Helena Gampe bemalt. Fotos (2): Annett Recknagel

07.10.2020

Schmalkalden

Kamele zählen und Jack Sparrow suchen

Einen Besuch ist es unbedingt wert: das Zinnfigurenmuseum in der Gillersgasse in Schmalkalden – zu entdecken gibt es dort jede Menge. In den Herbstferien 2020 können dort Figuren gegossen werden. » mehr

«QAnon»

02.10.2020

Wissenschaft

QAnon: Die Gefährlichkeit absurder Geschichten

Vom Q in «Querdenken» zum Q in «QAnon» ist es ein kleiner Schritt. Die wohl populärste Verschwörungserzählung findet derzeit bei Demos gegen die Corona-Maßnahmen Verbreitung. Wie gefährlich ist das? » mehr

Mit einem sportlichen Fallschirmspringer hat Richard Schindler Ehrung Landessieger in der Jenaplan Schule in Suhl die Jury des Jugendwettbewerbs der Genossenschaftsbanken überzeugt. Ariane Grimm (Links) von der VR Bank Südthüringen überbrachte den Preis mit Sibylle Michaelis. Foto: frankphoto.de

27.09.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Suhler ist bei Jugendwettbewerb ganz vorne mit dabei

Die traditionsreichste Förderinitiative der Genossenschaftsbanken ist ihr Jugendwettbewerb. Platz zwei geht nach Suhl. » mehr

25.09.2020

Meinungen

Zukunft-Zeit

Es ist wieder Fridays-for-Future-, also Zukunft-Zeit. Weil die Klimakatastrophe keine Pause macht in Corona-Zeiten. Und es richtig bleibt, sich ums Klima zu kümmern und zugleich um den Schutz vor dem ... » mehr

Ferrari in Düsseldorf

21.09.2020

Brennpunkte

Reiche schädigen Klima sehr viel stärker als Arme

Laut einer Studie von Oxfam sind die wohlhabendsten Menschen für einen Großteil der weltweiten CO2-Emissionen verantwortlich. Die Organisation fordert ein Umdenken. » mehr

Bill Gates

15.09.2020

Boulevard

Bill Gates staunt über Verschwörungstheorien

Der Microsoft-Gründer kann sich nur wundern. Er bezieht jetzt Stellung zu den Verschwörungstheorien, die über ihn verbreitet worden sind. » mehr

Bei viel Humor und Herzenswärme ist Musiker Miró stets auch im Dialog mit seinem Publikum.

14.09.2020

Ilmenau

Pablo Miró: "Wir sind alle eine Familie - weltweit"

Zum Musikerlebnis öffneten sich die Türen der Jakobuskirche weit: Der Deutsch-Argentinier Pablo Miró gastierte hier zum zweiten Mal; diesmal im Duo mit seinem Landsmann Topo Gioia. » mehr

Colin Kaepernick

27.08.2020

Sport

Black Power bis Bucks-Boykott: Sport als politische Bühne

An einem historischen Tag im US-Sport erreichen die Proteste gegen Polizeigewalt eine neue Stufe. Die NBA-Stars der Milwaukee Bucks fangen an, Sportler und Teams schließen sich an. Nicht zum ersten Ma... » mehr

Kundgebung in Hanau

22.08.2020

Brennpunkte

Gedenken an Anschlagsopfer bei Kundgebung in Hanau

Der Schmerz über ihren Verlust ist für die Angehörigen der Hanauer Anschlagsopfer allgegenwärtig. Ein halbes Jahr nach der Tat zeigen sie sich aber auch kämpferisch - und senden eine klare Botschaft. » mehr

Corona-Pandemie verringert ökologische Schäden für dieses Jahr

20.08.2020

Wissenschaft

Corona-Pandemie verringert ökologische Schäden für 2020

Die Menschheit hat die Umwelt in diesem Jahr bisher weniger zerstört als sonst. Dahinter steckt aber nicht mehr Öko-Bewusstsein, sondern der Corona-Lockdown. Was heißt das für die Zukunft? » mehr

Blick auf einen Teil der Darmstädter Künstlerkolonie "Mathildenhöhe" mit dem sogenannten Hochzeitsturm und der russischen Kapelle. Foto: Neetz

17.08.2020

Feuilleton

Die Mathildenhöhe hofft weiter

Wird die Künstlerkolonie Mathildenhöhe Unesco-Welterbe? Egal, wie das Ergebnis ausfällt: Der Darmstädter Oberbürgermeister bezeichnet die Bewerbung schon jetzt als "große Bereicherung" für die Stadt. » mehr

30.07.2020

Feuilleton

Mord zwischen Groteske und Parabel

"Alles Fleisch ist Gras" - am Mittwoch, 20.15 Uhr, im ZDF gesehen Chef einer Kläranlage zu sein, eröffnet viele böse Möglichkeiten. » mehr

Ein Dutzend Jugendlicher nahm an dem Umzug am Dienstag teil. Fotos: Hein

22.07.2020

Sonneberg/Neuhaus

Mit Maske und Aluhut Corona die Stirn geboten

Lauscha - Sage keiner, dass Homöopathie nicht hilft. » mehr

Tokio 2021

22.07.2020

Sport

Orga-Chef: Tokio-Spiele in aktueller Lage nicht möglich

Der Präsident des Organisationskomitees hält eine Austragung der Olympischen Spiele 2021 in Tokio für ausgeschlossen, wenn die Ausmaße der Coronavirus-Pandemie sich bis dahin nicht wesentlich verbesse... » mehr

Niklas Fischer in Imkeranzug direkt am Bienenvolk

16.07.2020

Sonneberg/Neuhaus

Klimaveränderungen machen Hobby-Imkern zu schaffen

Ohne Bienen kann die Menschheit nicht überleben. Sie sorgen dafür, dass aus Blüten Früchte werden. Die Imker kämpfen allerdings mit Problemen, die menschengemacht sind. » mehr

Von Friedrich Rauer

12.07.2020

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Liberale und konservative Politiker brechen gern eine Lanze für den mündigen Bürger. » mehr

António Guterres

07.07.2020

Brennpunkte

UN: Corona-Krise vernichtet jahrzehntelangen Fortschritt

Es ist der umfassendste Vertrag, den sich die Menschheit je gegeben hat: Die 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen beschreiben, wie die Welt Armut, Klimakrise und Bildungsungerechtigkeit bekä... » mehr

Am Rande Großbreitenbachs könnte ein Teil der sanierten Mülldeponie zum Solarkraftwerk werden. Foto: Klämt

03.07.2020

Ilmenau

Akribische Beleuchtung eines neuen Solarpark-Angebots

In Großbreitenbach will ein neuer Interessent ein Solarkraftwerk auf die Mülldeponie bauen. Entschieden ist noch nichts. Im Ortschaftsrat zog Bernd Linke nach heißer Debatte plötzlich ein neues Hemmni... » mehr

Entenküken

23.06.2020

Wissenschaft

Forscher wollen Lockdown-Auswirkungen auf Tiere untersuchen

Der Corona-Lockdown könnte auch das Verhalten von Wildtieren verändert haben. Dieser Annahme möchten Forscher aus Konstanz nun nachgehen. Der Direktor spricht von einem «unfassbaren wissenschaftlichen... » mehr

02.06.2020

Schmalkalden

Was ist noch normal?

Es wird Zeit, dass wir zur Normalität zurückkehren. Wenn ich das lese oder höre, frage ich mich immer, was wohl damit gemeint ist. Normalität. Ich habe mal gegoogelt. » mehr

Rucervus duvacelli

02.06.2020

Wissenschaft

Mehr als 500 Landwirbeltier-Arten vor dem Aussterben

Nach Ansicht mexikanischer Forscher erlebt die Erde derzeit ein Massenaussterben. Dabei stehen Hunderte Arten vor dem Aus. Schuld sei vor allem eine Spezies. » mehr

Weston McKennie

02.06.2020

Sport

Von Black Power bis George Floyd: Sport als politische Bühne

Der Tod des Afroamerikaners George Floyd nach einem brutalen Polizeieinsatz in den USA bewegt auch den Sport. Zahlreiche Sportler haben sich den Protesten angeschlossen. Es ist keine Seltenheit, dass ... » mehr

Tabea Fischer, Sebastian Kühn (Leitung) und das Ehepaar Steffi und Jörg Hoffmann sangen mit schönen Stimmen für die Gemeinde. Fotos: Karl-Heinz Veit

01.06.2020

Ilmenau

"Zeit, kleinere Brötchen zu backen"

Anders als üblich findet der Pfingstgottesdienst statt: Kirche statt Langer Berg, wenige Teilnehmer statt Menschenmassen. » mehr

Die Handwerksgesellen Réne Schwabe und Paul Scholz haben ein massives Burgtor für Schloss Weitersroda geschaffen. Fotos: privat

24.05.2020

Hildburghausen

Handwerker auf der Walz zeigen ihr Können am alten Schloss

Das traditionelle Handwerk vollbringt Leistungen, die einzigartig sind. Wandernde Gesellen haben in Schloss Weitersroda einen Beweis dafür geliefert. » mehr

Kohlekraftwerk

19.05.2020

Brennpunkte

Corona lässt CO2-Emissionen vorübergehend deutlich sinken

Weniger CO2 wegen Corona: Weil viele Länder mit Beschränkungen auf die Pandemie reagiert haben, sind die weltweiten Emissionen einer Studie zufolge vorübergehend deutlich gesunken - in Deutschland um ... » mehr

IOC-Präsident

17.05.2020

Sport

IOC-Chef Bach mahnt Olympia-Zweifler zur Geduld

Die Olympia-Macher von Tokio stehen in der Corona-Krise weiter unter Druck. IOC-Präsident Thomas Bach mahnt die Zweifler zur Geduld. Helfen soll der Rat der Weltgesundheitsorganisation. » mehr

Friedrich Schorlemmer ist Pfarrer und Bürgerrechtler. An dieser Stelle nimmt er Anstoß und gibt Denkanstöße.

15.05.2020

Feuilleton

Vor dem Virus sind alle Menschen gleich

Wir gehen einer ungewissen Zeit entgegen. Das betrifft unser gewohntes Leben, das politische Gefüge, die ökonomischen, sozialen, kulturellen und psychischen Folgen. Wir leben im Angst-Modus und im Gef... » mehr

Von Friedrich Rauer

11.05.2020

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Das Leben im Naturzustand, schrieb der Staatstheoretiker Thomas Hobbes (1588-1679), sei "garstig, brutal und kurz". » mehr

Olympia

28.04.2020

Sport

OK-Präsident: Olympia wird nicht noch einmal verschoben

Die ins nächste Jahr verschobenen Olympischen Spiele in Tokio sollen im Falle einer dann immer noch andauernden Corona-Pandemie abgesagt werden. » mehr

Bill Gates

27.04.2020

Faktencheck

Bill Gates: Was in Sachen Corona über ihn behauptet wird

Ein Patent auf das Coronavirus, Mikrochips zur Kontrolle der Menschheit: Allerhand Behauptungen kursieren über den Microsoft-Gründer. Ein Faktencheck. » mehr

Aufnahme der All-Sky-Kamera der Sternwarte Sonneberg. Die langen Striche sind die Leuchtspuren der Satelliten der Starlink-Flotte. Die hell aufleuchtenden Punkte rühren von Sonnenreflexen an den Solar-Panelen her.

26.04.2020

Sonneberg/Neuhaus

Satelliten-Armada am Firmament

Zahllose Lichtspuren am Nachthimmel bewegen derzeit unsere Leser. Das Team des Astronomiemuseums der Sternwarte Sonneberg berichtet dazu. » mehr

Microsoft

15.04.2020

Wirtschaft

Microsoft will Ökosysteme der Welt schützen

Vor drei Monaten hat Microsoft einen groß angelegten Plan verkündet, massiv Treibhausgase einzusparen und auf erneuerbare Energien zu setzen. In einer zweiten Stufe seines «grünen Plans» geht der Soft... » mehr

Tokio 2021

14.04.2020

Sport

Olympia-Gastgeber im Notstand - Kein «Plan B» für Tokio 2021

Wird das Coronavirus bis zum Juli 2021 endgültig besiegt sein? In der Olympia-Stadt Tokio gibt es keine klare Prognose. Dem Chef des Organisationskomitees wäre eine Verlegung auf 2022 lieber gewesen. ... » mehr

Frank-Walter Steinmeier

01.04.2020

Brennpunkte

Staatsoberhäupter rufen zu «globaler Allianz» auf

Die Welt im Corona-Fieber: Staaten machen die Grenzen dicht. Exportbeschränkungen für Schutzkleidung werden erlassen. Eine deutsche Impfstoff-Firma weckt Begehrlichkeiten in den USA. Das ist genau der... » mehr

Tokio 2021

30.03.2020

Sport

Neuer Eröffnungs-Termin für Olympia 2021 in Tokio steht fest

Die Verschiebung der Olympischen Spiele in Tokio ins nächste Jahr stellt den Gastgeber vor neue große Herausforderungen. Ein erster wichtiger Kraftakt ist vollzogen: Der Termin steht nun fest. Jetzt k... » mehr

Coronavirus

27.03.2020

Brennpunkte

Studie: Ohne Gegenmaßnahmen global 40 Millionen Corona-Tote

Was würde passieren, wenn gegen die Corona-Krise keine Maßnahmen ergriffen würden? Dieser Frage sind Forscher nachgegangen - und das Ergebnis fällt erschreckend aus. » mehr

26.03.2020

Feuilleton

Die Renaissance der Schlange

Die Katastrophen nehmen einfach kein Ende: Erst ist der Spielplatz gesperrt. Dann muss man neuerdings Schlange stehen. Und womöglich - im Norden ist es ja schon so - macht auch noch der Baumarkt seine... » mehr

Dicht an dicht: Die einzigartige Atmosphäre des Rennsteiglaufes, hier beim Start in Neuhaus, scheint in Zeiten des Coronavirus undenkbar.	Foto: Gerhard König

18.03.2020

Regionalsport

Zwischen Baum und Borke

Unsichere Zeiten auch für die Macher des Rennsteiglaufes. Eine Entscheidung, ob die 48. Auflage am 16. Mai stattfindet, fällt spätestens in zwei Wochen. » mehr

Greta Thunberg

21.02.2020

Brennpunkte

Zehntausende setzen mit Greta Thunberg Zeichen fürs Klima

Sie ist die Symbolfigur für den weltweiten Klimaprotest: Greta Thunberg. Nach Auftritten vor den Vereinten Nationen in New York und beim Weltwirtschaftsforum in Davos ist die 17-Jährige erneut nach De... » mehr

Kampf um intakte Ozeane

14.02.2020

Brennpunkte

UN-Beauftragter: Entscheidendes Jahr für Schutz der Meere

Sauerstoffverlust, Plastikflut, Versauerung: Viele Gefahren bedrohen die Weltmeere. Der UN-Beauftragte warnt: Die Folgen für das Meeresleben sind verheerend. » mehr

Patrick Stewart

18.01.2020

Boulevard

Star-Trek-Star Patrick Stewart: Weltall nicht erkunden

Mit fremden Galaxien kennt sich der britische Fernsehstar Sir Patrick Stewart aus. Kurz vor Beginn seiner neuen Star-Trek-Serie bringt er öffentlich eine radikale Forderung vor. » mehr

15.01.2020

Klartext

Glühende Landschaften

Zur Situation in Australien schreibt Thomas Heigl im "Klartext": "Das Schicksal des nach und nach verkohlenden Landes muss ganz einfach betroffen machen. Was soll eigentlich noch passieren, damit die ... » mehr

14.01.2020

Meinungen

Unverzeihlich

Wir sind gespalten – in „Klimahysteriker“ und „Klimaleugner“. Und wir überziehen uns gegenseitig mit Vorwürfen. Doch etwas, das bei dieser Gemengelage unabdingbar ist, wird aus den Augen verloren: der... » mehr

Raumschiff «Starliner» zu erstem ISS-Testflug gestartet

20.12.2019

Wissenschaft

Unbemannter Testflug von Raumschiff «Starliner» scheitert

Die USA wollen wieder ohne russische Hilfe Astronauten ins All schicken. Ein Testflug zur ISS ging nun schief. Bei der weihnachtlichen Bescherung auf der Raumstation fehlen nun Geschenke. » mehr

Schüsse auf US-Militärstützpunkt

07.12.2019

Brennpunkte

Spurensuche nach Angriff auf US-Militärbasis

Zum zweiten Mal innerhalb einer Woche ist es auf einem US-Militärstützpunkt zu tödlichen Schüssen gekommen. In Florida richtet ein Soldat aus Saudi-Arabien ein Blutbad an. Was steckt dahinter? » mehr

Richard Grosch (Mitte), der Initiator der Ausstellung mit Geschichtsvereinsvorsitzendem Olaf Ditzel (links) und Museumsleiter Eugen Rohm. Foto: Lutz Rommel

24.11.2019

Bad Salzungen

Bauhaus-Moderne in historischen Gemächern

Eine Bauhaus-Schau in der altehrwürdigen Burg Wendelstein. Historische Baukunst der Gemächer trifft hier auf moderne Architektur, die ja selbst schon in die Jahre gekommen ist. Größer könnten die Kont... » mehr

Papst Franziskus in Japan

24.11.2019

Brennpunkte

Papst nennt Atomwaffen Anschlag auf Menschheit

Der Papst fordert in Nagasaki und Hiroshima ein Ende von Massenvernichtungswaffen. Nicht nur der Gebrauch, sondern schon der Besitz von Atomwaffen sei unmoralisch. Der weltweiten Aufrüstung liege eine... » mehr

Gletscher in Island

05.11.2019

Wissenschaft

Mehr als 11.000 Wissenschaftler erklären «Klima-Notfall»

Mehr als 11.000 Wissenschaftler aus 153 Ländern, darunter 871 Forscher deutscher Universitäten und Institute, warnen in einer gemeinsamen Erklärung vor einem weltweiten «Klima-Notfall». » mehr