Artikel zum Thema

MIETWOHNUNGEN UND MIETSHÄUSER

Eigentümer Mark Eschenbach vor der Pilz-Villa in Meiningen, die gerade vom Erdgeschoss bis zum Dach saniert wird. Die Arbeiten an dem denkmalgeschüttzen Gebäude sollen im Frühjahr/Sommer 2021 abgeschlossen sein. Fotos: Marko Hildebrand-Schönherr

23.09.2020

Meiningen

Nach fast 30 Jahren: Pilz-Villa wird aus Dornröschenschlaf geholt

Die frühere Pilz-Villa in Meiningen wird saniert. Eigentümer Mark Eschenbach aus Bad Königshofen will in dem denkmalgeschützten Gebäude sieben Mietwohnungen schaffen. » mehr

Wie geht es weiter mit der Freifläche auf dem Töpfemarkt, die zur Spiel- und Freizeitfläche umgestaltet werden soll? Diese Frage soll zum ersten Bürgercafé für die Altstadt-Bewohner beantwortet werden. Foto: Ralph W. Meyer

17.09.2020

Meiningen

Ein Bürgercafé als Altstadttreff: Auftakt im Schlupfwinkel

Ein Bürgercafé soll im Meininger Altstadtquartier das Miteinander unterstützen. Die erste Auflage gibt es am 29. September im Schlupfwinkel. Interessierte Anwohner können sich dafür gern anmelden. » mehr

Insgesamt 13 helle Wohnungen gibt es auf den drei Etagen.

16.10.2020

Bad Salzungen

Bahnhofsgebäude: Funktional und modern

Alt und Neu gekonnt kombiniert - das sanierte und umgebaute Bad Salzunger Bahnhofsgebäude ist funktionell und modern. » mehr

Erst wenn die Landesförderung zugesagt und eine Kreditaufnahme für die Eigenmittel bewilligt ist, kann das Rathaus Geld in die Skiarena-Infrastruktur stecken.

01.09.2020

Sonneberg/Neuhaus

Keine Luft für Lockerungen beim Spardiktat

Im vierten Spar-Jahr in Folge soll 2020 Steinachs Haushalt erstmals nicht mehr mit einem Minus unterm Strich abgeschlossen werden. » mehr

Einen Kreis von 20 Personen hätte man schon als Erfolg verbucht, tatsächlich wurden es beim ersten Zugezogenen-Treffen fast doppelt so viele. Foto: Werner Kaiser

31.08.2020

Bad Salzungen

Forum für Neu-Steinbacher kam gut an

An Zugezogene und Zurückgekommene richtete sich eine die Einladung zum ersten Steinbacher Zugezogenen-Treffen, das am Freitagabend auf dem Festplatz des Bergdorfes erfolgreich tagte. » mehr

Ehemaliges Kasernengelände Krampnitz

16.08.2020

Wirtschaft

Wohnungswirtschaft dringt auf beschleunigtes Bauen

Der Rückstand beim Wohnungsbau kann nach Ansicht der Wohnungswirtschaft mit schnellerer Planung und begrenzten Grundstückskosten behoben werden. » mehr

Diese Wohnungen in Föritztal werden erst 2020/21 in der Baustatistik auftauchen. Foto: Zitzmann

02.08.2020

Sonneberg/Neuhaus

Landkreis Sonneberg 2019 auf Platz eins im privaten Hausbau

Die Wohnungbaustatistik für den Landkreis Sonneberg verzeichnet für 2018/19 nur Eigenheime, keinen Mietwohnungsbau. » mehr

Ingrid Schneider zog 2018 in die Villa "Silvana", an die die "Grotte" angeschlossen ist. Sie kümmert sich um die Vermietung der besonderen Location. Foto: Veit

31.07.2020

Ilmenau

Eine Grotte zum Feiern im Ilmenauer Villenviertel

Wer auf der Suche nach einem besonderen Feier-Ort ist, kann seinen Blick einmal ins Ilmenauer Südviertel schweifen lassen. Von außen eher unscheinbar, kann sich das Innere der "Grotte" sehen lassen. » mehr

Eigenheimbau mit Baukindergeld

31.07.2020

Wirtschaft

Anträge auf Baukindergeld vor allem für Eigenheime

Eine eigene Wohnung, noch besser ein Haus. Mit dem Baukindergeld greift der Staat Familien unter die Arme, die in die eigenen vier Wände ziehen möchten. Die allermeisten Antragsteller setzen aufs eige... » mehr

Mietvertrag

12.07.2020

Wirtschaft

Verband: Kaum Mietausfälle wegen Corona in Thüringen

Erfurt - Nur wenige Thüringer haben während der Corona-Pandemie die Möglichkeit genutzt, ihre Mietzahlungen zu stunden. » mehr

Schönheitsreparaturen in Immobilien

08.07.2020

Brennpunkte

Mieter und Vermieter sollen sich das Renovieren teilen

Das Problem ist keine Seltenheit: Eine Wohnung müsste dringend hergerichtet werden. Aber weder Mieter noch Vermieter sehen sich in der Pflicht. Der Bundesgerichtshof versucht sich an einem salomonisch... » mehr

Renovieren

08.07.2020

Wirtschaft

Mieter und Vermieter sollen sich das Renovieren teilen

Das Problem ist keine Seltenheit: Eine Wohnung müsste dringend hergerichtet werden. Aber weder Mieter noch Vermieter sehen sich in der Pflicht. Der Bundesgerichtshof versucht sich an einem salomonisch... » mehr

Die Erschließung im Wohngebiet "Friedhof West" geht voran mit dem Bau der Zufahrtsstraße (im Bild) und dem Lärmschutzwall zur Abgrenzung von der Erfurter Straße. Im Hintergrund der Oberpörlitzer Habichtsfang - ein Baugebiet, das vor etwa 20 Jahren erschlossen wurde.	Foto: Andreas Heckel

07.07.2020

Ilmenau

Lange Wartelisten für das neue Wohngebiet

Für die 88 Bauplätze im künftigen Ilmenauer Wohngebiet "Am Friedhof West" gibt es mehr als 100 Anmeldungen von Bauinteressenten. Der Grundstücksverkauf könnte noch in diesem Jahr beginnen. » mehr

Wohnungsbau

01.07.2020

Wirtschaft

Immobilienverband: Wohnbedarf durch Neubau nicht gedeckt

Der Bau hinkt der Nachfrage nach neuem Wohnraum weiter hinterher. Das liegt aus Sicht des Immobilienverbands GdW auch an zu hohen Baupreisen. Die Corona-Krise könnte die Situation zumindest kurzfristi... » mehr

In der Döllbergschule dürfen bisher nur Bewohner die Begegnungsstätte nutzen.

26.06.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Seniorentreffs öffnen nur eingeschränkt

Die Seniorentreffs und -begegnungsstätten dürfen wieder öffnen. Doch nicht in jedem Fall können die Auflagen zum Infektionsschutz umgesetzt werden. Bisher ist nur eine interne Versorgung vorgesehen. » mehr

Der Fokus der Bauarbeiten war dieser Tage auf dem modernen Fahrstuhlschacht.

23.06.2020

Meiningen

Schick und sicher im Offiziersheim

Die Verwandlung des historischen Offizierscasinos in ein modernes Mietshaus neigt sich dem Ende zu: Schon im August soll eine der 29 barrierearmen Wohnungen fertig sein. Die passenden Serviceleistunge... » mehr

Wohnungsbau

04.06.2020

Wirtschaft

Wohnungsbau kommt stärker in Schwung

In Deutschland werden immer mehr Wohnungen fertig. Doch die Zahlen bleiben weiter unter dem Ziel der Bundesregierung. Nun bringt die Corona-Krise neue Herausforderungen. » mehr

Aus eins mach drei: Die Anwohner der Möhraer Bahnhofstraße werden künftig auf die bestehende Röhrigstraße sowie die neuen Straßen Ettenhäuser Straße und Moorblick aufgeteilt. Fotomontage: Heiko Matz

29.05.2020

Bad Salzungen

Bibi-und-Tina-Weg stand auch auf der Liste

Der Moorgrund-Gemeinderat hat mehrere Straßen umbenannt. Bei acht von neun Straßen war dies nötig, weil die Namen sich mit denen in der Stadt Bad Salzungen doppeln. Der "Stieg" in Kupfersuhl wurde auf... » mehr

Mietwohnungen

27.04.2020

Wirtschaft

Viel weniger Wohnungsanzeigen in der Corona-Krise

Wegen der Pandemie haben viele Mieter Umzüge aufgeschoben aus Unsicherheit um ihre Jobs oder Einkommen, vermuten Experten. Auch fanden Wohnungsbesichtigungen wegen der Kontaktbeschränkungen nur begren... » mehr

Die Baugrube zwischen Kirch- und Burgstraße in Schleusingen ist verkauft. Nun ist die AWO Alten-, Jugend- und Sozialhilfe gGmbH Bauherrin. Entstehen soll ein Haus mit zwei betreuten Wohngemeinschaften und sechs bis acht seniorengerechten Mietwohnungen, dazu eine Tiefgarage für Mieter und Mitarbeiter. Zurzeit wird geplant - Baustart ist fürs kommenden Frühjahr vorgesehen. Foto: frankphoto.de

17.04.2020

Hildburghausen

Aufatmen: Ewige Baugrube ist verkauft

Die Baugrube direkt neben dem Rathaus in der Burgstraße hat einen neuen Besitzer. Der DRK-Kreisverband Suhl hatte sein Bauvorhaben aufgegeben - und das Grundstück an die AWO AJS Thüringen verkauft. » mehr

Einer ihrer Lieblingsorte in Mengersgereuth: Die Bank auf dem Strohberg mit Blick bis nach Sonneberg. Statt wie üblich viel im Labor ist Katharina Richter nun viel in der Natur unterwegs.

Aktualisiert am 08.04.2020

Sonneberg/Neuhaus

Pandemie stellt das Forscherleben auf den Kopf

Wissenschaftlerin in Australien, Forschungsaufenthalt in Belgien und Corona-Quarantäne in Meng-Hämm. Das ist die Kurzversion der letzten vier Wochen im Leben von Katharina Richter. » mehr

Vonovia

08.04.2020

Wirtschaft

Tausende Mieter von Vonovia fürchten Geldprobleme

Die Corona-Krise sorgt an vielen Stellen für finanzielle Sorgen. Beim größten deutschen Wohnungsunternehmen melden sich viele Menschen mit der Befürchtung, ihre Miete nicht mehr zahlen zu können. » mehr

Auch für das Bauteam spannend und nicht alltäglich, wie sich der riesige Bohrer ins Erdreich vorarbeitet (von rechts Reiner Helmke, Bau- und Projektleiter der Lührs-Gruppe in Stade und die Projektkoordinatorin vor Ort, Annette Kölln, sowie Michael Ender, Geschäftsführer der Rohbaufirma KBO).	Fotos: Antje Kanzler

17.02.2020

Meiningen

Drei Häuser auf 169 (unsichtbaren) Säulen

Vier Minuten - nicht länger braucht die Spezialfirma, um eine Betonsäule nicht aus dem, sondern in den Boden Auf dem Mittleren Rasen zu "stampfen". Bis Mittwoch werden 169 davon in die Erde eingelasse... » mehr

Demo gegen steigende Mieten

31.01.2020

Brennpunkte

BGH mahnt Gerichte: Eigenbedarfskündigungen genauer prüfen

Die obersten Zivilrichter des BGH fordern die Gerichte schon länger auf, bei Eigenbedarfskündigungen genauer hinzusehen. Ob hohes Alter des Mieters, lange Wohndauer oder viele minderjährige Kinder - n... » mehr

Polizei

21.01.2020

Brennpunkte

Blindgänger-Fund: Evakuierung nahe Berliner Alexanderplatz

Bauarbeiten im Herzen Berlins haben eine Bombe aus Weltkriegszeiten zutage gefördert. Experten des Kampfmittelräumdienstes würden den gefährlichen Sprengkörper gern so schnell wie möglich unschädlich ... » mehr

Mietwohnung in Eigentum umwandeln

21.01.2020

Brennpunkte

Mieterbund will höhere Hürden für Umwandlungen zu Eigentum

Die eigenen vier Wände - wer träumt nicht davon in Zeiten von steigenden Mieten und knappem Wohnraum. Doch manchmal wohnt in der eigenen Wohnung schon jemand anders. Die Bleibe müsste umgewandelt werd... » mehr

An dem einstigen Wohnblock in der Schönauer Straße 70 tut sich was: Zwei private Immobilieninvestoren sanieren das alte Gebäude und richten hier Wohnungen für junge Familien her. Foto: Michael Bauroth

20.01.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Ein Herz für hässliche Ecken

Jahrelang stand der alte Wohnblock in der Schönauer Straße 70 leer. Private Immobilieninvestoren wollen dem Haus nun zu neuem Glanz verhelfen. » mehr

Symbolische Schlüsselübergabe vor der ehemaligen Gaststätte in Waldfisch: Bürgermeister Hannes Knott (links) freut sich, mit Enrico Krause einen "leistungsstarken Unternehmer" gefunden zu haben, der das Gebäude übernommen hat. Fotos: Heiko Matz

15.01.2020

Bad Salzungen

Ehemalige Gaststätte im Ortskern wird zum Mietshaus

Bauunternehmer Enrico Krause hat die ehemalige Gaststätte in Waldfisch von der Gemeinde gepachtet und baut in dem Schmuckstück fünf Mietwohnungen aus. » mehr

Die aktuell 24 Wohnungen in den beiden Plattenbaublöcken in Völkershausen sollen umgestaltet und attraktiver werden. Foto: Heiko Matz

06.12.2019

Bad Salzungen

Stadt will "qualitativ besseren Wohnraum" schaffen

Die beiden Plattenbaublöcke in Völkershausen werden künftig von der Städtischen Wohnungsbaugesellschaft Vacha mit verwaltet. Ziel ist, die Häuser zu sanieren und die Wohnungen attraktiver zu gestalten... » mehr

Die neue Fassade im freundlichen Orange-Gelb gibt dem alten Haus nun ein ganz anderes Gesicht. Das Gebäude erscheint größer, aber durch die neuen Dachgaupen nicht klobiger, sondern sogar luftiger. Foto: privat

20.11.2019

Meiningen

Ein Stück Altstadt neu belebt

Bei den Meininger "Stadt-Plätzchen" haben in den letzten Jahren viele Häuser-Interessenten angebissen. So kehrt jetzt wieder ein Stück Altstadt ins Leben zurück: Das Gebäude in der Alten Kirchgasse 8 ... » mehr

Immobilie

08.11.2019

Hintergründe

Es bleibt kompliziert: Grundsteuer-Reform beschlossen

Das Verfassungsgericht hatte der Bundesregierung die Pistole auf die Brust gesetzt: Bis Jahresende musste eine Reform der Grundsteuer her. Jetzt ist das geschafft. Doch was heißt es für Hauseigentümer... » mehr

Große Grundsteuer-Reform

18.10.2019

Hintergründe

Die große Grundsteuer-Reform - Worum es geht

Monatelang verhandelten Bund, Länder und Parteien um eine Reform der wichtigen Grundsteuer. Das betrifft Millionen Hauseigentümer und Mieter. Am Ende stand ein Kompromiss. Nun hat der Bundestag zugest... » mehr

Mietvertrag

01.10.2019

Brennpunkte

Hohe Mieten belasten vor allem Neumieter in Metropolen

Wer beispielsweise nach einer beruflichen Veränderung neu in einer Metropolregion und auf Wohnungssuche ist, weiß: Das wird teuer. Die Bezahlbarkeit des Wohnens in Großstädten bereitet nicht nur Wohnu... » mehr

25.09.2019

Bad Salzungen

Unterbreizbach: Barrierefreie Wohnungen entstehen in der Ortsmitte

Mit einem Grundsatzbeschluss haben die Unterbreizbacher Gemeinderäte am Dienstagabend ein Fünf-Millionen-Euro-Projekt auf den Weg gebracht, das die Lebensqualität im Ort erhöhen soll. » mehr

18.09.2019

Schlaglichter

Mieter und Klima schützen: BUND schlägt Reformen vor

Klimaschutz in Mietshäusern darf aus Sicht der Umweltorganisation BUND die Mieten nicht übermäßig treiben. «Mietwohnungen machen einen großen Teil des Gebäudebestandes in Deutschland aus», sagte Energ... » mehr

Gebaut wird auch im Ilm-Kreis fleißig. Zwar ist auch hier ein Bevölkerungsrückgang spürbar - die Zahl der kleinen Haushalte und damit auch des Wohnraumbedarfes wächst jedoch. Foto: Agentur

16.09.2019

Ilmenau

Mieten und Kaufpreise moderat

Im Ilm-Kreis sind sowohl Mieten als auch Kaufpreise für Wohneigentum moderat. Auch der Wohnungs-Leerstand hält sich im Rahmen, zeigt der 2. Wohnungsmarktbericht Thüringen. In Zukunft werden hier deutl... » mehr

Baugrundstück

12.09.2019

Thüringen

Immer mehr Thüringer leben im eigenen Heim

Erfurt - Die Thüringer bevorzugen die eigenen vier Wände. Von den mehr als eine Million Haushalten wohnten 2018 rund 487 000 in einer Eigentumswohnung oder im Eigenheim. » mehr

Wärmedämmung

10.09.2019

Wirtschaft

Wohnungsbranche: Klimasanierung braucht Milliarden-Hilfe

Modernere Heizung, neue Türen und Fenster, Dämmung von Dach und Wänden: Bei der energetischen Gebäudesanierung kommt schnell einiges zusammen. Wohnungsverbände und Mieterbund warnen vor «sozialen Härt... » mehr

So soll der Neubau auf dem ehemaligen Keksfabrik-Gelände aussehen. Quelle: Wartburgsparkasse

30.08.2019

Bad Salzungen

Neue Filiale und Wohnungen: Sparkasse investiert vier Millionen

Die Wartburg-Sparkasse lässt in Bad Liebenstein für vier Millionen Euro ein neues Filialgebäude mit Mietwohnungen bauen. Der Generalunternehmer Eberhard Unger ist kein Unbekannter in der Kurstadt. » mehr

Entwischte Kobra

28.08.2019

Brennpunkte

1,40 Meter lange Kobra von Herne bleibt verschwunden

Seit Tagen wird in Herne nach einer Gift-Kobra gesucht. 30 Menschen mussten aus Sicherheitsgründen ihre Wohnungen verlassen - und dürfen vorerst nicht zurück. Das Tier blieb auch am Mittwoch verschwun... » mehr

Parkplatz mit E-Ladestation

27.08.2019

Wirtschaft

Bau von privaten E-Ladestationen soll erleichtert werden

Der Ausbau der E-Mobilität kommt nicht so richtig in Fahrt. Grund sind auch Hindernisse im Wohnrecht. Das soll sich nun ändern. » mehr

Sprechstunde in Tottleben: "Dorfkümmerin" Estella Ehrich-Schmöller ist vor Ort.	Fotos: Birgitt Schunk

24.08.2019

Thüringen

Wo Dorfkümmerin und Landengel daheim sind

In und um Kirchheilingen probiert man Neues, um die Dörfer wachzu- halten. Initiator ist die Stiftung Landleben, die auch mal gegen Windmühlen kämpft. » mehr

24.08.2019

Thüringen

"Man kann die Leute auf dem Land nicht abhängen"

Gehlberg am Schneekopf ist einer der abgelegensten Orte in Deutschland. » mehr

Den höchsten Hebesatz in Thüringen weist die kreisfreie Stadt Gera mit 600 Prozent auf.

20.08.2019

Thüringen

Thüringer zahlen im Vergleich relativ wenig Grundsteuer

Seit Monaten wird in Deutschland über eine Reform der Grundsteuer, die Haus- und Grundstückseigentümer zu zahlen haben, diskutiert. Eine Studie beleuchtet die aktuelle Situation. » mehr

Neuerungen wird es in Sachen Grundsteuer geben, die sich auf die Mieten auswirken dürften.	Foto: dpa

20.08.2019

Thüringen

Thüringer müssen relativ geringe Grundsteuern zahlen

Seit Monaten wird in Deutschland über eine Reform der Grundsteuer, die Haus- und Grundstückseigentümer zu zahlen haben, diskutiert. Eine Studie beleuchtet die aktuelle Situation. » mehr

Mietvertrag

20.08.2019

Hintergründe

Schöner Wohnen: Was die Koalitionsbeschlüsse Mietern bringen

Kaum ein Mieter will es sich mit dem Vermieter verscherzen - auch deswegen funktioniert die Mietpreisbremse nicht wie geplant. Jetzt soll erneut nachgeschärft werden. Auch Häusle-Käufer sollen sparen. » mehr

Zoe und Richard Ansperger von der Zella-Mehliser Musikschule gestalteten die Eröffnung der Seniorenwohnanlage Bergblick in der Zella-Mehliser Hauptstraße musikalisch mit ihren Saxophonen. Fotos (2): Michael Bauroth

16.08.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Studenten-Wohnmodell für Senioren attraktiv

Mit dem Blick auf die Berge den Lebensabend genießen: Für die Bewohner der neuen Awo-Seniorenwohnanlage an der Zella-Mehliser Hauptstraße ist das ab sofort schöne Selbstverständlichkeit. » mehr

Postkasten

14.08.2019

Brennpunkte

Sozialwohnungen verschwinden trotz Milliarden-Förderung

Es gibt Großstädte, in denen geschätzt jeder dritte Haushalt Anspruch auf eine Sozialwohnung hätte. Doch solche Wohnungen mit niedrigen Mieten gibt es immer seltener - obwohl sie inzwischen wieder meh... » mehr

Berchtesgaden

12.08.2019

Brennpunkte

Tourismusorte in Oberbayern stoppen Zweitwohnungen

Ein eigenes Feriendomizil in Bayern mit Blick auf Watzmann oder Königssee - damit ist nun Schluss: Berchtesgaden und Schönau lassen keine Zweitwohnungen mehr zu. Weitere bayerische Orte folgen bereits... » mehr

13.08.2019

Thüringen

Eigenes Haus: Thüringen fast auf West-Niveau

In keinem anderen Ost-Bundesland wohnen mehr Menschen im eigenen Haus oder der eigenen Wohnung als in Thüringen. Doch die Zahlen stagnieren. Vor allem jungen Menschen fällt es immer schwerer, den Trau... » mehr

Wohnung zu verkaufen

09.08.2019

Wirtschaft

Weniger junge Leute wohnen in den eigenen vier Wänden

Der Anteil der Menschen, die ein Eigenheim besitzen, ist in Deutschland so niedrig wie kaum in einem anderen Land Europas. Gleichzeitig werden die Eigentümer immer älter. Forscher sehen vor allem eine... » mehr

09.08.2019

Schlaglichter

Studie: Weniger junge Leute wohnen in den eigenen vier Wänden

Weniger Menschen sind in den vergangenen Jahren aus einer Mietwohnung in die eigenen vier Wände gezogen. Lag die Zahl der sogenannten Ersterwerber in den Jahren 1998 bis 2002 noch bei durchschnittlich... » mehr