Artikel zum Thema

OBERÄRZTE

Wolfgang Nolte-Demgenski, Oberarzt der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, referierte über "Psychische Erkrankungen im Alter". Foto: Sascha Bühner

09.10.2020

Bad Salzungen

Patienten da abholen, wo er steht

Seit Anfang Oktober gibt es im Klinikum Bad Salzungen eine neue Station für Patienten mit psychischen Alterserkrankungen. Mit dem speziell zugeschnittenen Konzept will man auf den Bedarf dieser Alters... » mehr

Visite: Biathlon-Olympiasieger Sven Fischer, der Ärztliche Direktor der Fachklinik für Orthopädie Marienstift Arnstadt, Maik Hoberg, und Oberarzt Marco Greis. Foto: Marienstift Arnstadt

07.09.2020

Regionalsport

Verletzung beim Judo: Fischer am Kreuzband operiert

Der Biathlon-Olympiasieger hat sich beim Studium das Kreuzband gerissen. Operiert wurde er in Arnstadt, seit Sonntag erholt er sich zu Hause. » mehr

Die Oberärzte Dr. Enrico Wolf und Patrick Bonsack trainieren eine Neugeborenreanimation im Kreißsaal des Klinikums. Foto: Tamara Burkardt

16.10.2020

Meiningen

Anästhesie ist mehr als Narkose

Anlässlich des 9. Welt- Anästhesie-Tages am gestrigen Freitag gibt das Helios-Klinikum Meiningen aktuelle Einblicke in den wichtigen Arztberuf des Anästhesisten. » mehr

Jürgen Seidel ist seit Juli Chefarzt der Klinik für Innere Medizin II im Suhler SRH-Zentralklinikum. Foto: Zentralklinikum

20.08.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Bodenständiger Mediziner mit neuem Start in Suhl

Die Chefarztstelle in der Klinik für Innere Medizin II im Zentralklinikum ist nach dem Weggang von Dr. Marc Walther Ende vergangenen Jahres wieder besetzt. Jürgen Seidel übernimmt den Posten. » mehr

luftgewehr

19.08.2020

Ilmenau

30-Jähriger hantiert mit Luftgewehr und verletzt seinen Kumpel

Einen jungen Patienten mit Schussverletzung hat ein Oberarzt einer Ilmenauer Klinik am Dienstagnachmittag der Polizei gemeldet. » mehr

Chefarzt Jens-Uwe Berger wird zur Visite und bei Patientengesprächen von Maulwurf Werner begleitet. Mit der kleinen Handpuppe gelingt es ihm, den Kindern die Angst zu nehmen. Foto: Heiko Matz

24.07.2020

Bad Salzungen

Maulwurf Werner nimmt die Angst

Jens-Uwe Berger, der neue Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Klinikum Bad Salzungen, ist nicht allein gekommen. Er hat Maulwurf Werner mitgebracht. » mehr

Diana Lehman auf Visite im Suhler Zentralklinikum. Hier ist sie im Gespräch mit Dr. Carsten Wurst, Karin Müller sowie Christian Jacob (von links).

16.06.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Klinikum bremst noch auf dem Weg zum Normalbetrieb

Verschobene Operationen, geschlossene Stationen, eine veränderte Logistik und enorme Schutzmaßnahmen - das war und ist der Alltag im Suhler SRH-Zentralklinikum. Viel Aufwand für vergleichsweise wenig ... » mehr

Intensivbett

07.04.2020

Schlaglichter

95-Jähriger nach Corona-Erkrankung gesund aus Klinik entlassen

Nach rund drei Wochen Aufenthalt in einer Klinik ist ein 95-jähriger Corona-Patient in Innsbruck am Dienstag gesund entlassen worden. » mehr

Michael Nemack freut sich über seine Zwillingsmädchen Mariella und Melina. Er selbst hat einen Zwillingsbruder. Foto: Susann Eberlein

23.03.2020

Bad Salzungen

Doppeltes Zwillingsglück

Heute vor einem Monat sind die Zwillingsmädchen Mariella und Melina im Klinikum Bad Salzungen auf die Welt gekommen. Wie es sich mit einem Quasi-Doppelgänger lebt, weiß ihr Vater Michael Nemack genau.... » mehr

Christian Grüßing.

04.03.2020

Hildburghausen

Grüßing: "Es gibt keinen generellen Aufnahmestopp"

Das Regiomed-Krankenhaus Hildburghausen wird auch künftig die Basis-Notfallversorgung im Landkreis sicherstellen. Klinik-Direktor Christian Grüßing entkräftet anders lautende Gerüchte. » mehr

Ltd. Oberarzt Christoph Ehrsam, Ärztin Karoline Goj, Krankenschwester und Vereinsvertreterin Nicole Bachmann sowie die Erzieherinnen Corinna Wenzel und Kerstin Müller. mit einer Auswahl der gespemndeten Spoielsachen. Foto: wai

02.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Harte Kerle spendieren Spielsachen für kranke Kinder

Mehr als 400 Lkw-Fahrer sind im Verein "Bewegen mit Herz" engagiert. Sie kümmern sich um Kinder, die es nicht leicht haben. Erstmals spenden sie vor diesem Hintergrund Spielzeug für ein Klinikum. » mehr

26.02.2020

Ilmenau

Erster Mädchenaktionstag will aufklären

Mit ihrem am 4. März erstmals stattfindenden Mädchentag wollen die Ilm-Kreis-Kliniken aufklären und für sich werben. Themen sind unter anderem Verhütung und Pubertät. » mehr

Angst vorm Telefonieren

22.02.2020

Wissenschaft

Wenn die Angst vor dem Telefonat zur Phobie wird

Manche können fast alles - nur nicht telefonieren. Dabei macht auch hier Übung den Meister, sagen Experten. Und wer andere zum Telefonieren vorschickt, handelt alles andere als clever. » mehr

Deny Saptura war als Oberarzt aus Suhl an dieser Mission maßgeblich beteiligt und hat das erfahrende Team mit seinen Vorträgen und praktischen Hilfeleistungen in Geburtshilfe unterstützt. Foto: Paula Odenheimer

22.11.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Suhler Arzt hilft Hebammen in Eritrea

Eine Hilfsorganisation unterstützt das Gesundheitswesen in Eritrea. Der Suhler Oberarzt Deny Saptura unterrichtete die afrikanischen Mediziner in moderner Geburtshilfe. » mehr

19.11.2019

Brennpunkte

Zwilling im Mutterleib totgespritzt: Frauenärzte verurteilt

Nur das gesunde Kind sollte zur Welt kommen. So war es mit der Mutter vereinbart. Zwei Ärzte töteten den anderen Zwilling mit Kaliumchlorid. » mehr

Dank dem Team vom Marienstift und ihrer neuen Orthesen kann Maria wieder laufen.	Foto: Richter

Aktualisiert am 15.11.2019

Ilmenau

Dank Arnstädter Ärzten: Maria kann wieder laufen

Zum wiederholten Male hilft das Marienstift Arnstadt einem Kind aus Afrika. Die kleine Maria wird so wieder laufen können. » mehr

14.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Sonneberger Krankenhausperosnal: Nicht jeder bekommt mehr Geld

Nur ein kleiner Teil des Sonneberger Krankenhauspersonals wird 2020 von Lohnzuwachs profitieren. Die Bediensteten fürchten eine Spaltung. » mehr

Lachgas

12.08.2019

Brennpunkte

Partydroge Lachgas auf dem Vormarsch

Legal, günstig, vermeintlich ungefährlich - Lachgas gilt als Droge mit vielen Vorzügen. In den Niederlanden nimmt der Konsum zu. Jetzt hat sogar der erste Lachgas-Laden eröffnet. Doch die Risiken sind... » mehr

Ein umgebauter amerikanischer Schulbus war unübersehbarer Anziehungspunkt. Fotos: chz

14.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

Angst vor Schlaganfall zieht Massen an

Vor einem Schlaganfall fürchten sich viele Menschen, da die Folgen oft gravierend sind. Vor dem Info-Mobil auf dem Sonneberger Bahnhofsplatz bildeten sich deshalb lange Schlangen. » mehr

Schwere Brandverletzungen

10.05.2019

Wissenschaft

Kleinkinder erleiden besonders häufig schwere Verbrühungen

Wenn Eltern nur eine Sekunde nicht aufpassen, kann dies lebensbedrohliche Folgen für ihren Nachwuchs haben. Die meisten Patienten in Spezialkliniken für brandverletzte Kinder sind noch nicht einmal dr... » mehr

Massencrash A71 Autobahn A71

04.05.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Maximaler Stress für Notärzte nach der Massenkarambolage

Knapp eine Woche ist es her, dass sich auf der A 71 eine Massenkarambolage ereignet hat. Bei Chefarzt Raimondo Laubinger vom SRH-Klinikum Suhl, der als leitender Arzt in der Klinikeinsatzleitung im Ei... » mehr

An den Übungspuppen wurde Herzdruckmassage und Beatmung geübt.

28.04.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Behandlung im Miniatur-Format

Auch Ärzte kommen an ihre Grenzen. Zum Beispiel bei unerwarteten Hausgeburten oder bei der Frühchen-Versorgung. Da hilft nur eines: Vorab unter möglichst realistischen Bedingungen trainieren. » mehr

Martin Wernicke, Chefarzt Innere Medizin I am Klinikum Bad Salzungen, bei der Ultraschalluntersuchung (Sonographie) eines Patienten. Foto: Heiko Matz

13.03.2019

Bad Salzungen

Ernsthaft krank oder doch "nur" ein Reizdarm?

Darmbeschwerden können die Lebensqualität erheblich beeinträchtigen. » mehr

Talk im Klinikum zum Thema "Rausch" (von links): Oberärztin Sylvia Triesch, Leitende Oberärztin Dr. Katarina Simonova, Karel Kubéna und Oberärztin Mariana Tyaneva-Iwanova, Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik. Foto: Jana Henn

07.02.2019

Bad Salzungen

Für welche Werte soll man am Leben bleiben?

"Talk im Klinikum" fand diesmal in einem anderen Rahmen statt. Statt in der Cafeteria saßen die Gäste im Andachtsraum. Statt eines medizinischen Vortrags wurde ein Film gezeigt, der zur Diskussion ein... » mehr

Leitende MTRA Patrizia Müller-Laue, Oberärztin der Radiologie Carolin Volkmann, Klinikdirektor Michael Jung und Chefarzt Martin Sasse (von links) im Gespräch direkt am neuen Gerät, das vor allem im Bereich der Unfallchirurgie, der Inneren Medizin sowie zur Tumordiagnostik zum Einsatz kommt.

19.10.2018

Sonneberg/Neuhaus

Investition in Gesundheit und Zukunft des Standortes

Eine Viertelmillion Euro nehmen die Medinos Kliniken oder vielmehr das Land Thüringen in die Hand, um ein neues Computertomografie- Gerät für die Neuhäuser Einrichtung anzuschaffen. Ein klares Bekennt... » mehr

Viele Zuhörer waren zum Gesundheitsforum gekommen, um sich über Gelenkbeschwerden zu informieren - und stellten viele Fragen.	Foto: Heiko Matz

20.09.2018

Bad Salzungen

Das wichtigste Medikament heißt Bewegung

Über die Entstehung der Arthrose, Prävention und Möglichkeiten der konservativen Behandlung sprach Martynas Jurénas, Oberarzt der Klinik für Unfallchirurgie des Klinikums Bad Salzungen. » mehr

Interview: Stefan Heimerl Oberarzt in der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin

12.07.2018

Schmalkalden

"Es ist unsere Pflicht, zu sensibilisieren"

Die Organspende steht im Mittelpunkt des nächsten Patientenforums im Elisabeth Klinikum in Schmalkalden am 18. Juli. Stefan Heimerl, Oberarzt in der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin, spricht ... » mehr

Eine Schwimmwindel mit den Logos der Ilm-Kreis-Kliniken und des Bades bekommen künftig alle dort Neugeborenen. Der kleine Alessandro war auf dem Arm von Schwester Manuela Trommer der Erste, der sie ausprobierte. Über die neue Kooperation freuen sich auch Oberärztin Monja König, Badchef Oliver Steinacker rund Kursleiterin Katrin Köhler. Foto: Richter

04.07.2018

Ilmenau

Keine Angst vorm feuchten Element

Babyschwimmen ist gut für Kind und Eltern. Das Arnstädter Bad und die Ilm-Kreis-Kliniken wollen diesbezüglich nun zusammenarbeiten. » mehr

Dr. Florian Noth.

26.06.2018

Bad Salzungen

Nach drei Jahren den Staffelstab übernommen

Florian Noth tritt als Chefarzt der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin die Nachfolge von Roland Schneider an. Drei Jahre haben beide zuvor zusammengearbeitet. » mehr

Dr. Roland Schneider.

22.06.2018

Bad Salzungen

Vor 17 Jahren der Herausforderung gestellt

17 Jahre war Dr. Roland Schneider Chefarzt der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin. Den Staffelstab reichte er zwar an Dr. Florian Noth weiter, bleibt dem Klinikum aber als ärztlicher Leiter des... » mehr

Viktor (links) und Arik sind am 5. Juni auf die Welt gekommen. Die beiden sind das vierte Zwillingspärchen, das innerhalb von fünf Tagen im Zentralklinikum das Licht der Welt erblickt haben. Foto: frankphoto.de

07.06.2018

Suhl/ Zella-Mehlis

In fünf Tagen viermal Glück im Doppelpack

Da staunten selbst die gestandenen Mediziner nicht schlecht: Im Perinatalzentrum Level 1 des SRH-Zentralklinikums erblickten innerhalb von fünf Tagen gleich vier Mal Zwillinge das Licht der Welt. » mehr

Patienten liegen 1918 mit Spanischer Grippe in einem amerikanischen Militärkrankenhaus. Es ist eines der wenigen Bilder dieser Pandemie. In Deutschland wird die Erinnerung an die Seuche vom Ende des Kaiserreichs und der Niederlage im Ersten Weltkrieg überlagert.	Foto: National Museum of Health and Medicine/dpa

19.01.2018

Thüringen

Monster-Grippewelle: Mehr Tote als die Pest

Vor 100 Jahren forderte die Spanische Grippe mehr Todesopfer als die Seuchen im Mittelalter. Wann die nächste Pandemie kommt, ist unklar. Dass sie kommen wird, ist sicher. Ob die Vorbereitungen ausrei... » mehr

Milla ist das zweite Kind von Anna Sobich und Marcin Formela aus Bad Salzungen. Mit den glücklichen Eltern freuen sich Oberärztin Iris Böhme (hinten) und Assistenzärztin Lucie Zajicová (rechts) über die Geburt des ersten Babys im Jahr 2018 am Klinikum Bad Salzungen.	Foto: Heiko Matz

03.01.2018

Bad Salzungen

Milla ist das erste und bisher einzige Baby im neuen Jahr

304 Mädchen und 371 Jungen erblickten 2017 im Klinikum Bad Salzungen das Licht der Welt. Das erste und bisher einzige Baby, das im neuen Jahr geboren wurde, ist ein Mädchen: Milla. » mehr

Dr. Hildegard Eckstein (l.), leitende Oberärztin der Radiologie, und Margit Will, leitende Röntgenassistentin, am Schaltplatz für das MRT in der Radiologie des Meininger Klinikums. Beide nehmen jetzt ihren beruflichen Abschied und gehen in Rente. Die Feier für Kollegen wird eine gemeinsame sein.	Foto: Kerstin Hädicke

20.12.2017

Meiningen

"Solange uns die Füße tragen"

Man geht immer mit einem weinenden und einem lachenden Auge. Für den Abschied von Oberärztin Dr. Hildegard Eckstein und Röntgenassistentin Margit Will aus dem aktiven Berufsleben trifft das auf jeden ... » mehr

Chefarzt Dr. Martin Wernicke (rechts) bereitet eine Patientin auf eine Spiegelung vor. Foto: Heiko Matz

19.11.2017

Bad Salzungen

Wenn es aus Magen und Darm akut blutet, Notruf wählen

Was tun, wenn es aus Magen und Darm blutet? Das nächste Gesundheitsforum am Klinikum Bad Salzungen will Patienten aufklären und Hilfe anbieten. » mehr

Die leitende Oberärztin des Instituts für Transfusionsmedizin Suhl, Dr. Christine Günther, und der Leitende Oberpfleger Enrico Wesch gehören zu den dienstältesten Mitarbeitern des Instituts für Transfusionsmedizin Suhl. Seit 30 bzw. 20 Jahren sind sie mit an Bord. Foto: frankphoto.de

Aktualisiert am 27.10.2017

Suhl/ Zella-Mehlis

Blutspender sind manchmal längst gute Bekannte

Das Institut für Transfusionsmedizin Suhl hat in 54 Jahren eine wechselvolle Geschichte erlebt. Einen großen Teil neuerer Geschichte haben solch treue Mitarbeiter wie Christine Günther und Enrico Wesc... » mehr

Chefarzt Udo Arnold (l.) mit dem Team der Meininger Palliativstation, versammelt auf der Terrasse, die zu diesem Klinik-Fachbereich gehört.	Foto: Antje Kanzler

24.10.2017

Meiningen

Gut leben können - bis zuletzt

Die Meininger Palliativstation ist in diesem Monat zehn Jahre alt geworden. Die Feier wird zwar auf das nächste Frühjahr vertagt. Anlass für einen Rückblick aber bietet das Jubiläum allemal. » mehr

OA Helmut Krause geht in verdienten Unruhestand

24.09.2017

Ilmenau

OA Helmut Krause geht in verdienten Unruhestand

Über 150 Gäste verabschiedeten am Samstagabend Oberarzt Helmut Krause im Oberpörlitzer Bürgerhaus. Der Mediziner und Ilmenauer Ehrenbürger geht in den Unruhestand. » mehr

17.09.2017

Sonneberg/Neuhaus

Patienten-Shuttle soll Herzdrücken lindern

Arg gebeutelt wurden seit Herbst 2015 Patienten mit Herzschrittmachern und Defibrillatoren aus dem Landkreis Sonneberg. Ein Patienten-Shuttle von Regiomed soll nun helfen, umständliche Wege etwas einf... » mehr

Während eines interventionellen Gefäßeingriffs kontrolliert Dr. Daliri am Monitor die implantierten Gefäßprothesen. Hinter Glas agiert das OP-Team. Foto: Klinikum

17.09.2017

Bad Salzungen

Wenn das Gehen schwer fällt, können Gefäße verstopft sein

Im Volksmund spricht man von der „Schaufensterkrankeit“, weil Betroffene nur noch wenige Meter ohne Pause gehen können. Das nächste Gesundheitsforum wird sich dieser Gefäßerkrankung widmen. » mehr

Katrin Göpfert bei der von Schwester Petra Müller überwachten Thrombozytenspende im Abnahmesaal. Zweimal im Monat kommt die Meiningerin zur Spende ins Institut nach Suhl, seit 2007 spendet sie regelmäßig. Fotos: frankphoto.de

27.08.2017

Suhl/ Zella-Mehlis

"Jeder Spender ist ein König"

Nach Jahren in wirtschaftlich schwierigem Fahrwasser kann das Institut für Transfusionsmedizin Suhl für 2016 erstmals wieder einen Gewinn in Millionenhöhe ausschütten. » mehr

Chefarzt Dr. Heinz-Dieter Eichhorn geht mit Dankbarkeit für die Arbeit und das Miteinander mit den Kollegen auf der Inneren in den Ruhestand. Foto: Heiko Matz

22.06.2017

Bad Salzungen

"Manchmal fühle ich mich noch wie der kleine Assistenzarzt"

Der Chefarzt der Klinik für Innere Medizin am Klinikum Bad Salzungen, Dr. Heinz-Dieter Eichhorn, geht nach fast 40 Dienstjahren Ende Juni in den Ruhestand. » mehr

Dr. Tino Anschütz ist überzeugt von der neuen Technik, die den Knieersatz der Physiologie des Patienten haargenau anpasst. Er hat den Einsatz der 3-D-Technik im Suhler Klinikum initiiert. Foto: Zentralklinikum

13.04.2017

Suhl/ Zella-Mehlis

Neue Technik für das neue Kniegelenk

Seit Februar wird im SRH-Zentralklinikum Suhl eine neue Technik für das Einsetzen eines neuen Kniegelenks angewendet. Initiator ist Dr. Tino Anschütz. » mehr

PD Dr. Reinhard Meier, der neue Chefarzt der Unfallchirurgie, untersucht eine Hand - sein Spezialgebiet. Foto: Antje Kanzler

06.04.2017

Meiningen

Dank Kreuzbandriss zur Unfallchirurgie

Er schreibt und gibt in Vorlesungen sein Wissen weiter, hat geschickte Hände und ist auch sonst ein Spezialist in Sachen Hände: der neue Chef der Meininger Unfallchirurgie. Seit 1. Februar leitet PD D... » mehr

Chefarzt Dr. Karl-Heinz Endres mit Oberärztin Dr. Andrea Teichert in der Intensivmedizin mit Pflegebett, Beatmungs- und Infusionsgerät. Foto: Kerstin Hädicke

Aktualisiert am 02.04.2017

Meiningen

Mit Kampfgeist Herausforderung angehen

Schon als Knirps mit 6 wusste Dr. Karl-Heinz Endres, dass er Arzt werden will. Jetzt ist er der neue Chefarzt im Meininger Helios-Klinikum und steht den beiden zusammengeführten Bereichen Anästhesie u... » mehr

Chefarzt Udo Arnold in der Gedenkecke der Palliativstation. Foto: Antje Kanzler

13.01.2017

Meiningen

Leiden lindern, wenn es keine Heilung gibt

Die Chefarzt-Nachfolge für Dr. Helgard Unger in der Klinik für Schmerz- und Palliativmedizin des Meininger Klinikums trat ihr langjähriger Kollege Udo Arnold an. Der 47-Jährige steht für Kontinuität i... » mehr

Mit einem Präsentkorb bedanken sich Petra Enders(r.), Matthias Keschke und Marcel John (v.l.) bei Schwester Sina und Pfleger Pit. Fotos: Richter

01.01.2017

Ilmenau

Ilm-Kreis-Klinik bei werdenden Eltern voll im Trend

"Ein normales Silvester", so lautet das Fazit von Polizei, Leitstelle und Ilm-Kreis-Kliniken, als die Landrätin am Neujahrsmorgen vorbeischaut, in Ilmenau begleitet von OB Gerd-Michael Seeber und Bürg... » mehr

Wenn alle konservativen Methoden ohne Ergebnis geblieben sind, hilft nur noch die Operation gegen die Fettleibigkeit. Foto: Klinikum

20.11.2016

Bad Salzungen

Wenn das Übergewicht zur Krankheit wird

Adipositas ist das Thema des nächsten gemeinsamen Gesundheitsforums von Klinikum Bad Salzungen und Südthüringer Zeitung sowie Freies Wort am Mittwoch, 23. November. » mehr

Glatter Bruch: Der letzte Dienstag hatte es in sich - auch in Suhl. Die Fraktur, die Dr. Michael Leber, Oberarzt in der Notfallaufnahme im Zentralklinikum Suhl, zeigt, ist eine von vielen Folgen des plötzlichen Glatteises.	Foto: K. Tischer

17.11.2016

Suhl/ Zella-Mehlis

Bilanz eines eisglatten Dienstags im Klinikum

Die Blitzeis-Überraschung am Dienstag hat auch das Klinikum Suhl auf Trap gehalten. Mehr als doppelt so viele Verletzte wie an einem normalen Wintertag mussten in der Notaufnahme versorgt werden. » mehr

Ein Arzt misst den Blutdruck des Patienten: Vielleicht kommt er aus Syrien, vielleicht aber auch aus Buxtehude. Egal! - Nicht für jeden Patienten.	Foto: dpa

05.11.2016

Thüringen

Weißer Kittel schützt nicht vor Fremdenhass

Ausländische Ärzte werden beschimpft und ihnen wird Gewalt angedroht. Schon mehrmals in diesem Jahr kam es am Meininger Helios-Klinikum zu Konflikten mit Patienten. Das Klinikum scheint damit nicht al... » mehr

Chefarzt Dr. Bogdan Tarcea (rechts) im Gespräch mit Oberarzt Andreas Wedel. Foto: Heiko Matz

05.11.2016

Bad Salzungen

Nächstes Ziel: Zertifizierung des Darmkrebszentrums

Die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie hat mit Dr. Bogdan Tarcea einen neuen Chefarzt, der diese medizinische Abteilung aber bereits wie seine Westentasche kennt. » mehr

Das Suhler Klinikum meldete einen Babyboom. Foto: privat

03.08.2016

Suhl/ Zella-Mehlis

Geburtenboom im Klinikum auf dem Döllberg

Suhl - In den beiden Kreißsälen im SRH Zentralklinikum Suhl kann man sich über mangelnde Arbeit nicht beklagen: Mit 424 Babys haben hier genau 83 mehr als im Vorjahr im ersten Halbjahr 2016 das Licht ... » mehr