Artikel zum Thema

CDU

Protest gegen Corona-Maßnahmen

vor 3 Stunden

Brennpunkte

Tausende demonstrieren in Düsseldorf gegen Corona-Maßnahmen

Begleitet von Gegendemonstrationen und starken Polizeikräften haben einige Tausend Menschen in Düsseldorf gegen die staatlichen Corona-Maßnahmen protestiert. » mehr

Hubertus Heil

vor 7 Stunden

Wirtschaft

Heil: Conti fährt «radikalen» Jobabbau

Die Kritik war heftig nach den Ankündigungen von Continental, den laufenden Stellenabbau noch einmal zu verschärfen. Jetzt schaltet sich auch der Bundesarbeitsminister in die Debatte ein. Und es gibt ... » mehr

vor 3 Stunden

Bad Salzungen

Vachaer Feuerwehr nutzt neues digitales Alarmsystem

Die Freiwillige Feuerwehr Vacha arbeitet seit Neuestem mit dem Alarmierungssystem "Divera 24/7" und ist damit einen großen Schritt in Richtung Digitalisierung gegangen. Jetzt wurde das System interess... » mehr

Christian Lindner

vor 4 Stunden

Brennpunkte

Lindner knüpft FDP-Vorsitz an künftige Regierungsbeteiligung

Es war ein Weckruf zum Start ins Superwahljahr 2021 - an die Partei und auch an sich. FDP-Chef Lindner setzt im Bund auf Sieg. Wenn es nicht klappt, steht der Parteivorsitz zur Disposition. » mehr

Corona

vor 4 Stunden

Brennpunkte

Mehr Ansteckungen mit Corona in Deutschland

Die Lage in Kliniken und auf Intensivstationen ist mit Blick auf Corona entspannt. Gleichzeitig steigen die Infektionszahlen. » mehr

19.09.2020

Brennpunkte

Narren planen Karneval «völlig anders, völlig neu»

Feuchtfröhliche Sitzungen und große Rosenmontagszüge sind in Corona-Zeiten tabu. Das bedeutet nach dem Willen der Narren aber keineswegs, dass der Karneval komplett ausfällt. » mehr

Christoph Kuckelkorn

19.09.2020

Boulevard

Narren planen Karneval «völlig anders, völlig neu»

Feuchtfröhliche Sitzungen und große Rosenmontagszüge sind in Corona-Zeiten tabu. Das bedeutet nach dem Willen der Narren aber keineswegs, dass der Karneval komplett ausfällt. » mehr

Silvia Breher

19.09.2020

Brennpunkte

CDU-Vize: Kandidaten sollen Anhänger auf Team einschwören

In der Union fürchten viele, dass die CDU nach einem knappen Ergebnis bei der Vorsitzendenwahl Anfang Dezember gespalten ins Superwahl 2021 zieht. Lässt sich das noch verhindern? » mehr

Corona-Test

vor 23 Stunden

Topthemen

Fast 2300 Corona-Neuinfektionen in Deutschland

Die Zahl der neuen Corona-Fälle in Deutschland steigt. Auch ältere Menschen infizieren sich wieder etwas mehr. Sie sind besonders anfällig für einen schweren Verlauf. » mehr

FDP-Bundesparteitag

vor 22 Stunden

Brennpunkte

Lindner stellt FDP vor Bundestagswahl neu auf

Die Zustimmung ist dann doch nicht ganz so erfreulich: Lindners neuer Generalsekretär Wissing erhält nur knapp 83 Prozent. Ein Zeichen, dass der Personalwechsel nicht ganz freiwillig vonstatten geht. » mehr

Für den sanierungsbedürftigen Saal in Schleusingens Ortsteil Rappelsdorf gibt es auch nach einem Jahr Wartezeit bislang keinen Nutzer. Archivfoto: frankphpto.de

18.09.2020

Hildburghausen

Wird der Saal abgerissen?

Schwimmbäder und der Saal Rappelsdorf bieten bei der ersten Vorstellung des Haushalts 2021 der Stadt Schleusingen Zündstoff. » mehr

Bundestag

18.09.2020

Brennpunkte

Bundestag soll kleiner werden: Opposition mehr als skeptisch

Der Bundestag ist seit 2002 nach jeder Bundestagswahl größer geworden. Das liegt an komplizierten Rechenmechanismen. Inzwischen gibt es 709 Abgeordnete. Nach langem Streit hat das Parlament nun über e... » mehr

Werbeverbote

18.09.2020

Brennpunkte

Neue Werbeverbote fürs Rauchen kommen

Gesundheitsexperten mahnen seit Jahren, Tabakreklame endlich strikter einzudämmen. In einem zweiten Anlauf sind jetzt zusätzliche Verbote besiegelt, die schrittweise greifen. Nicht allen reicht das au... » mehr

Nord Stream 2

18.09.2020

Brennpunkte

Ost-Bundesländer für Fertigstellung von Nord Stream 2

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Schwesig kämpft an mehreren Fronten für die Fertigstellung der Ostseepipeline Nord Stream 2. Mit ihren ostdeutschen Amtskollegen ist sie sich einig. Im Bund... » mehr

Jan Böhmermann

18.09.2020

Brennpunkte

Datenabfrage bei Berliner Polizei zu Böhmermann

Bei der Berliner Polizei wurde auf Daten des Satirikers Jan Böhmermann zugegriffen - laut Polizei hatte die Abfrage dienstliche Gründe. » mehr

Peter Altmaier

18.09.2020

Wirtschaft

Bundesregierung bessert bei Hilfen für den Mittelstand nach

Bei vielen Betrieben sind die Geschäfte noch nicht wieder in Gang gekommen. Viele haben massive Umsatzeinbrüche hinnehmen müssen - und sind auf Unterstützung angewiesen. » mehr

Krankenpflegerin

18.09.2020

Brennpunkte

Milliardenspritze für Krankenhäuser

Bessere Ausstattung, mehr Digitalisierung - Deutschlands Kliniken sollen mit Milliardenhilfen moderner werden. Finanzielle Anerkennung soll es für Schwestern und Pfleger mit vielen Corona-Patienten ge... » mehr

Warnstreik droht

18.09.2020

Brennpunkte

Im öffentlichen Dienst drohen Warnstreiks

Sind Tarifverhandlungen mit Warnstreiks Rituale aus den 50er Jahren? Nach einer schnellen Einigung für 2,5 Millionen Beschäftigte von Bund und Kommunen sieht es jedenfalls nicht aus. » mehr

Schule in Corona-Zeiten

18.09.2020

Brennpunkte

Neues Schuljahr - erste Zwischenbilanz durchwachsen

Rund 11 Millionen Schüler sind zurück in den Klassenzimmern. Das neue Schuljahr läuft in allen Bundesländern - und bisher insgesamt relativ reibungslos. Lehrervertreter bleiben aber skeptisch, ob der ... » mehr

Bundestag

18.09.2020

Brennpunkte

Milliardenhilfen für Kommunen - Bund und Länder stimmen zu

Viele Städte und Gemeinden ächzen unter wegbrechenden Einnahmen aus der Gewerbesteuer, weil die Corona-Krise viele Firmen belastet. Bund und Länder springen den Kommunen nun zur Hilfe. » mehr

Streit um Bußgeldkatalog

18.09.2020

Brennpunkte

Die «Straßenverkehrs-Unordnung» beim Thema Rasen bleibt

Die Reparaturarbeiten am Bußgeldkatalog sind vertagt: Im Streit um Fahrverbote für gefährliches Rasen brachten die Länder keine Lösung zustande. Dabei wissen alle, dass ein Kompromiss sein muss - nur ... » mehr

Grüner Minister, schwarzer OB, keine Einigkeit: Dirk Adams, André Knapp

18.09.2020

Thüringen

Stadt gegen Land: Streit ums Suhler Flüchtlingsheim geht weiter

Neuer Zündstoff beim Reizthema Flüchtlings-Erstaufnahme: Suhl plant eine Videoüberwachung, Land lehnt Obergrenze für die Zahl der Bewohner ab. » mehr

Heike Werner bei ihrem Besuch in Hildburghausen. Foto: frankphoto.de

18.09.2020

Thüringen

Verunsicherung wegen der Verstaatlichung

Rot-Rot-Grün will die Einrichtungen für psychisch kranke Straftäter wieder in Staatshand holen. Die Mitarbeiter in Hildburghausen sind besorgt. » mehr

Wie viele Bewohner verträgt die Suhler Erstaufnahmeeinrichtung? Darüber streiten die Parteien.

17.09.2020

Thüringen

Adams: Notfalls 1000 Flüchtlinge in Suhl möglich

Im Streit um die Maximalbelegung der Flüchtlings-Erstaufnahme in Suhl werfen sich Stadt und Freistaat gegenseitig Falschinformationen vor. » mehr

Zwischen den beiden Suhler Einkaufszentren häufen sich Straftaten. Polizeistreifen und Videoüberwachung sollen dem entgegen wirken. Foto: frankphoto.de

17.09.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Suhler Stadtrat sagt Ja zur Videoüberwachung im Zentrum

Während der Suhler Stadtrat am Mittwochabend heiß über die Anschaffung von Videotechnik diskutierte, gab es draußen vor dem CCS eine Massenschlägerei und Messerattacke mit Verletzten. » mehr

Zeichen der Solidarität

17.09.2020

Brennpunkte

Steinmeier: Beziehungen zu Italien vertiefen

Felice Perani kann seine Tränen kaum unterdrücken. «Deutschland hat mein Leben gerettet», sagt er. Perani war der erste Corona-Patient, der im März von Bergamo nach Leipzig gebracht wurde - und überle... » mehr

19.09.2020

Thüringen

Reförmchen statt Reform

Nachdem die Vorschläge dazu vorliegen, wie Rot-Rot-Grün und die CDU die Landesverfassung ändern wollen, wird klar: Eine große Reform derselben wird es in dieser Legislaturperiode kaum geben. » mehr

Julia Klöckner

17.09.2020

Wirtschaft

Klöckner: Wirtschaftliche Schäden der Schweinepest begrenzen

Nach dem Auftauchen der Afrikanischen Schweinepest wird mit weiteren Funden gerechnet - bisher gibt es sie aber weiter nur in Brandenburg. Im Blick stehen jedoch schon Folgen für Landwirte bundesweit. » mehr

Die Kita "Löwenzahn" in Diedorf. Ein Problem, das behoben werden soll, ist der geringe Lichteinfall aufgrund der Gauben im Obergeschoss. Foto: Heiko Matz

17.09.2020

Bad Salzungen

Diedorfer Kindergarten: Ausbau wird umfangreicher als gedacht

Die Arbeiten im Zuge der Sanierung des Kindergartens in Diedorf sind bereits auf den Weg gebracht worden. Nun soll der Umbau noch umfangreicher werden - weil es unter anderem hohe Brandschutzauflagen ... » mehr

Swetlana Tichanowskaja

18.09.2020

Brennpunkte

Heftiger Streit über Lage in Belarus im UN-Menschenrechtsrat

International gibt es weiter viel Anerkennung für die Demokratiebewegung von Belarus. Sogar eine wichtige Auszeichnung könnte kommen. Aber im UN-Menschenrechtsrat herrscht Streit. Und der umstrittene ... » mehr

17.09.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Erst teurer, dann günstiger

Aus dem Austausch der Melder der Brandmeldeanlage an der Mehrzweckhalle Schöne Aussicht in Zella-Mehlis wird die Erneuerung der kompletten Anlage. Das bedeutet aktuell mehr Kosten, dafür weniger für d... » mehr

Bereits Anfang September sind die Bagger angerollt, am Donnerstag war der offizielle Spatenstich für das Gemeinschaftsprojekt zum Ausbau der Landesstraße L 1023, die von Möhra nach Ettenhausen führt. Fotos: Sascha Bühner

17.09.2020

Bad Salzungen

Großprojekt: Vier Partner und vier Millionen Euro

Offizieller Spatenstich für ein Großprojekt: In Möhra wird die Kreisstraße K 9 in einer Spange westlich des Dorfes an die Landesstraße L 1023 angebunden. Bei dem rund vier Millionen Euro teuren Vorhab... » mehr

Alexej Nawalny

17.09.2020

Topthemen

Nawalny-Team: Wasserflasche mit Gift im Hotelzimmer

Wo wurde der Kremlkritiker Nawalny vergiftet? In Russland - oder doch erst in Deutschland, wie kremlnahe Stimmen in Moskau behaupten. Das Team des Regierungskritikers legt nun mutmaßliche Beweise vor. » mehr

Homosexualität in der Bundeswehr

17.09.2020

Brennpunkte

Bundeswehr: AKK will zügige Rehabilitation Homosexueller

«Dann brach die Hölle los», schildert ein Offizier die Tage, als 1981 seine Homosexualität bekannt wurde. Kramp-Karrenbauer will für eine Vielzahl von Fällen zügig staatliche Wiedergutmachung. Eine St... » mehr

Nach Moria-Brand

17.09.2020

Brennpunkte

EU-Parlament macht Druck bei Asylreform

«Schande», «schrecklich», «erschütternd»: Das EU-Parlament kritisiert die Lage der Flüchtlinge auf Lesbos scharf. Es brauche endlich eine langfristige Lösung, fordern sie. Bald schon präsentiert die E... » mehr

Bußgeld

17.09.2020

Brennpunkte

Kommt noch Bewegung in den StVO-Streit?

Seit Monaten gibt es Streit um die neue Straßenverkehrsordnung und neue Raser-Regeln - seitdem ein Formfehler auftauchte. Am Freitag nun könnte es im Bundesrat zum Showdown kommen. » mehr

Vera Jourova

18.09.2020

Brennpunkte

EU-Kommission fordert Maßnahmen gegen Rassismus bei Polizei

Die EU-Kommission ist entsetzt über rechtsextreme Chatgruppen von Polizisten - und fordert Gegenmaßnahmen. Mit einem Aktionsplan will sie Diskriminierung eindämmen. Derweil fordern SPD-Minister eine S... » mehr

Zeichen der Solidarität

17.09.2020

Brennpunkte

Steinmeier will mit Italien-Reise Solidarität zeigen

Die Bilder von Transportern, die in der Dunkelheit Särge aus Bergamo bringen, sind noch im Kopf. Italien fühlte sich in der Corona-Krise allein gelassen. Der Ärger war groß. Jetzt will Bundespräsident... » mehr

Diese Grabstele auf dem Friedhof Craimar erinnert an die Familie des Firmengründers Johann Georg Scharfenberg. Der Mann gab mehreren hundert Leuten Arbeit und damit einen gewissen Wohlstand. Die Firma sorgte laut "Breitunger Heimatbuch" auch für zwei große Ausflüge. 1937 starteten zum 40-jährigen Betriebsjubiläum 1200 Menschen in Breitungen zu einer zweitägigen Rheinfahrt, 1939 reisten wiederum mehr als 1000 Leute mit Sonderzug und Schiff nach Hamburg und Helgoland. Die Scharfenbergs sollen manchen Angestellten mit Krediten zum eigenen Haus verholfen haben. Foto: Ulricke Bischoff

16.09.2020

Schmalkalden

Scharfenberg-Grabstein soll wieder aufrecht stehen

Der Grabstein der Fabrikanten-Familie Scharfenberg auf dem Friedhof Craimar wird wieder aufgerichtet. Das hat der Gemeinderat nach einem Antrag der CDU in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. » mehr

Die Abgeordneten sitzen im Thüringer Landtag

17.09.2020

Thüringen

Wirtschaftsminister erwartet Zuspitzung der Automobil-Krise

Im Landtag haben die Parteien über Auswege aus der Automobil-Krise gestritten. Eigentlich waren sie sich bei der Sondersitzung näher, als ihnen lieb sein dürfte. » mehr

16.09.2020

Sonneberg/Neuhaus

Kommt ein kleinerer Kugelmarkt?

In welcher Form sich der Kugelmarkt 2020 dem Publikum letztlich präsentiert, bleibt eine Frage für die Glaskugel. Im Stadtrat hegt man weiter die Hoffnung, die Traditionsveranstaltung in ihrer 30. » mehr

Der Spielplatz am Hasenrasen im Witzelrodaer Ortsteil Neuendorf soll erneuert werden - das war für dieses Jahr nicht geplant, kann nun aber aufgrund der soliden finanziellen Lage im Moorgrund realisiert werden. Foto: Sascha Bühner

16.09.2020

Bad Salzungen

Corona-Ausfälle können gut kompensiert werden

Entgegen dem Trend hat die Corona-Pandemie keine negativen Auswirkungen auf die Finanzen der Moorgrund-Gemeinde. Es gibt sogar ein kleines Plus. Davon profitieren unter anderem die Kinder in Witzelrod... » mehr

Polizeipräsidium Essen

16.09.2020

Brennpunkte

Rechtsextreme Chatgruppen: 29 Polizisten unter Verdacht

Der nordrhein-westfälische Innenminister Herbert Reul (CDU) spricht von einer «Schande für die Polizei»: 29 Beamte - die meisten davon bei der Polizei Essen - sollen rechtsextreme Inhalte über ihre Ha... » mehr

Hass-Kriminalität im Internet

16.09.2020

Brennpunkte

Rechtsextreme Chatgruppen: 29 Polizistinnen und Polizisten betroffen

Bei fünf aufgedeckten rechtsextremen Chat-Gruppen in Nordrhein-Westfalen sollen 29 Polizistinnen und Polizisten beteiligt gewesen sein. » mehr

Bundesdatenschutzbeauftragter Kelber

16.09.2020

Computer

Die E-Patientenakte kommt - mit Datenschutz-Warnung

Sie soll praktisch sein und für möglichst viele Bürger attraktiv: eine E-Akte zur eigenen Gesundheit. Ein amtliches Gütesiegel für Datenschutz bekommt die neue Anwendung aber nicht - im Gegenteil. » mehr

Yoshihide Suga

16.09.2020

Brennpunkte

Suga ist neuer Regierungschef in Japan

Japans neuer starker Mann heißt Yoshihide Suga. Der 71-Jährige tritt die Nachfolge von Shinzo Abe an - und erbt große Herausforderungen. Suga gilt als Pragmatiker, der bislang unter dem Radar bereits ... » mehr

Im Gespräch

16.09.2020

Brennpunkte

Deutsche Flüchtlingsaufnahme als Signal

In einem griechischen Flüchtlingslager brennt es - und wer hilft? Deutschland. Zumindest wenn es um die Aufnahme von Migranten geht, steht Berlin in der EU ziemlich alleine da. Welche Signale davon au... » mehr

Nachhaltigkeit

16.09.2020

Brennpunkte

Im Bundestag geht es um Nachhaltigkeit

Eine Woche im Jahr sollen sich die Debatten im Bundestag um das Thema Nachhaltigkeit drehen - so haben es die Abgeordneten beschlossen. Jetzt ist es erstmals soweit. Aber warum geht es dabei eigentlic... » mehr

Ursula von der Leyen

16.09.2020

Brennpunkte

Von der Leyen: Klimaschutz, Gesundheitsunion, Asylreform

Premiere für Ursula von der Leyen: Zum ersten Mal seit Amtsantritt hält die EU-Kommissionschefin die traditionelle Rede zur Lage der Europäischen Union. Natürlich geht es um die Folgen der verheerende... » mehr

Landesgartenschau 2015 in Schmalkalden: Das hat wohl Interesse bei den Städten in der Region geweckt. Foto: Sascha Bühner

16.09.2020

Thüringen

Blumen sollen Städte zusammenwachsen lassen

Die Landesgartenschau in Schmalkalden liegt gerade einmal fünf Jahre zurück, da peilen Südthüringer Städte erneut solch ein Ereignis an. » mehr

Christian Hirte, designierter CDU-Landesvorsitzender Thüringen

16.09.2020

Thüringen

CDU tut sich schwer mit einem Ramelow-Herausforderer

Ein halbes Jahr vor der Landtagswahl weiß die Thüringer CDU nicht, wer ihr Spitzenkandidat wird. Jetzt soll die Partei erstmal eine neue Führung bekommen - mit Südthüringen-Schlagseite. » mehr

16.09.2020

Schmalkalden

Großgemeinde: Beteiligungen an Betrieben gewinnträchtig

Floh-Seligenthal - Der Floh-Seligenthaler Bürgermeister Ralf Holland-Nell (CDU) hat in der jüngsten Gemeinderatssitzung die Beteiligungsberichte der Gemeinde an Energieunternehmen » mehr