Artikel zum Thema

NATO

Protest gegen Macron

25.10.2020

Topthemen

Mehrere arabische Länder boykottieren Frankreich

Bei einer Gedenkfeier für den ermordeten Lehrer Paty hatte sich Frankreichs Präsident zu Mohammed-Karikaturen geäußert. Nun rufen einige arabische Länder zum Boykott Frankreichs auf. Der türkische Prä... » mehr

Nato-Generalsekretär Stoltenberg

23.10.2020

Brennpunkte

Stoltenberg: Nato in Afghanistan vor Dilemma

Die Nato steht nach Einschätzung von Generalsekretär Jens Stoltenberg in Afghanistan vor einem Dilemma. Das Bündnis könne entweder entscheiden, Afghanistan zu verlassen und damit riskieren, dass das L... » mehr

Proteste gegen Macron

26.10.2020

Brennpunkte

Nach Aussagen von Macron: Boykott gegen Frankreich

Frankreichs Präsident Macron verteidigt im Streit um Mohammed-Karikaturen die Meinungsfreiheit - und löst Entrüstung aus. Arabische Länder rufen zum Boykott auf. Erdogan attackiert Macron - und legt t... » mehr

Bundeswehr

21.10.2020

Brennpunkte

Berlin sagt Nato Soldaten für mögliche Covid-19-Einsätze zu

Die sich weiter zuspitzende Corona-Pandemie wird möglicherweise auch zu neuen Auslandseinsätzen der Bundeswehr führen. Deutschland hat der Nato Unterstützung für einen Notfallplan zugesagt. Das Bündni... » mehr

Nato-Fahne

19.10.2020

Brennpunkte

Verteidigung im All: Nato will Space Center aufbauen

Die Nato bereitet sich darauf vor, dass Kriege künftig auch im Weltraum ausgetragen werden. Im rheinland-pfälzischen Ramstein soll deswegen nun ein Space Center entstehen. Ein weiterer Nato-Standortwe... » mehr

Parlamentswahl in Litauen

11.10.2020

Brennpunkte

Litauen: Bund der Bauern und Grünen bei Parlamentswahl vorn

Während die Corona-Zahlen stark steigen, wählt Litauen ein neues Parlament. Ein Zwischenergebnis bestätigt das erwartete enge Rennen zwischen einer Regierungspartei und einer Oppositionskraft. » mehr

Matthias Platzeck setzt sich seit vielen Jahren für einen intensiveren Dialog mit Russland ein. Foto: DRF/Scheiko

10.10.2020

Feuilleton

Brücken bauen - immer wieder

Matthias Platzeck ist als Vorsitzender des Deutsch-Russischen Forums gerade gefragter denn je. Am Mittwoch kommt der einstige Ministerpräsident Brandenburgs zum Provinzschrei nach Suhl und stellt die ... » mehr

Taliban begrüßen Trumps Ankündigung zum Truppenabzug

08.10.2020

Brennpunkte

Trump kündigt schnelleren Truppenabzug aus Afghanistan an

Knapp vier Wochen vor der US-Wahl kündigt Präsident Trump einen rascheren Truppenabzug aus Afghanistan an. Es dauert nicht lange, bis sich Kabul und die Taliban zu Wort melden. » mehr

Konflikt in Berg-Karabach

05.10.2020

Brennpunkte

Konflikt in Berg-Karabach fordert immer mehr Todesopfer

Seit mehr als einer Woche dauern die schweren Gefechte im Südkaukasus an. Ein schnelles Ende des Blutvergießens ist nicht in Sicht. Die Nato hofft nun, dass die Türkei auf Aserbaidschan einwirken kann... » mehr

Roland Gräfe vom Galli-Theater in Erfurt spielte gemeinsam mit Kindern aus dem Publikum das Märchen "Der Froschkönig" auf ungewöhnliche Weise. Der Spaß stand für alle im Vordergrund.

04.10.2020

Meiningen

Nicht nur Märchenerzähler

30 Jahre Deutsche Einheit - in Meiningen wurde das mit einem bunten Programm gefeiert. » mehr

Eberhard Zorn

03.10.2020

Brennpunkte

Verbündete wollen mehr Engagement Deutschlands

Der ranghöchste Soldat der Bundeswehr blickt auf die militärische Rolle Deutschlands. 30 Jahre nach der Wiedervereinigung ist die Bündnisverteidigung erneut eine Hauptaufgabe. In einer instabileren We... » mehr

Recep Tayyip Erdogan

01.10.2020

Brennpunkte

EU-Gipfel streitet über Linie zur Türkei

Beim EU-Gipfel ist die Türkei ins Zentrum gerückt - denn die Uneinigkeit der Staats- und Regierungschefs mit Blick auf Ankara lähmt die Gemeinschaft noch in einer ganz anderen Frage. Kommen die 27 Sta... » mehr

Über drei Jahrzehnte war Rainer Rothe aus Ketten Geschichtslehrer. Er unterrichtete in der DDR und im wiedervereinigten Deutschland, und damit in zwei Gesellschaftssystemen. Die Lehrbücher, die er bis heute aufbewahrt, könnten nicht unterschiedlicher sein. Foto: Susann Eberlein

01.10.2020

Bad Salzungen

"Ein Tanz auf der Rasierklinge"

Über drei Jahrzehnte war Rainer Rothe aus Ketten Geschichtslehrer. In der DDR und im wiedervereinigten Deutschland, und damit in zwei Gesellschaftssystemen. Dabei ist sein eigenes Leben ein Mini-Puzzl... » mehr

Nawalny

01.10.2020

Brennpunkte

Nawalny sieht Putin hinter Vergiftung

Zum ersten Mal seit seiner Vergiftung spricht Kremlgegner Nawalny selbst deutlich aus, wen er für den wahren Schuldigen hält: Putin. Die Antwort aus Moskau lässt nicht lange auf sich warten. » mehr

05.10.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 29. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 29. September 2020: » mehr

Bundesvorstandssprecher von Bündnis 90/Die Grünen, Jürgen Trittin, im Gespräch mit der Vorstandssprecherin Krista Sager. Fotos: dpa

17.09.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

ÖDP-Parteitag mit Abstand und dem Ziel zum Lückenschluss

Es ist nicht der erste Bundesparteitag, den eine Partei in Suhl abhält. Für die ÖDP ist dies eine Premiere, wenn auch eine mit Abstand. Erwartet werden knapp 200 Delegierte. » mehr

Waffenschmiede ohne Protz: Auf dem Werksgelände, das übrigens nicht zu Suhl, sondern zum benachbarten Hirschbach gehört, teilen sich Merkel und Haenel nicht nur die Produktionshallen, sondern auch Geschäftsführer und den arabischen Eigentümer. Foto: ari

16.09.2020

Thüringen

Linken-Chefin nennt Bundeswehr-Auftrag «vergiftetes Geschenk»

Die Linken-Landeschefin in Thüringen und Kandidatin für den Bundesvorsitz, Susanne Hennig-Wellsow, sieht den Sturmgewehr-Auftrag der Bundeswehr für das Thüringer Unternehmen Haenel kritisch. » mehr

Alexander Lukaschenko und Wladimir Putin

14.09.2020

Brennpunkte

Putin unterstützt Lukaschenko mit Milliardenkredit

In Belarus geht das Volk seit Wochen auf die Straßen, um Staatschef Lukaschenko aus dem Amt zu treiben. Der angeschlagene Machthaber bekommt nun Hilfe vom mächtigen Nachbarn Russland. » mehr

Proteste in Belarus

13.09.2020

Brennpunkte

Neue Proteste in Minsk: 150.000 Menschen gegen Lukaschenko

Die Wut über brutale Polizeigewalt auch gegen Frauen treibt die Menschen in Belarus zu Zehntausenden auf die Straße. Der Machtapparat von Staatschef Lukaschenko reagiert mit vielen Festnahmen. » mehr

Polizisten in Zivil

12.09.2020

Brennpunkte

Belarus: Polizeigewalt gegen Frauen und viele Festnahmen

Zu Tausenden demonstrieren Frauen in Belarus nach der Festnahme der Oppositionsführerin Maria Kolesnikowa gegen Behördenwillkür. Die Sicherheitskräfte gehen diesmal härter vor als sonst. Wohl auch weg... » mehr

Joe Biden

11.09.2020

Brennpunkte

Biden will bei Wahlsieg US-Beziehungen zur Nato kitten

Unter Trump sind die Beziehungen zwischen den USA und vielen Nato-Verbündeten äußerst angespannt. Sein Herausforderer Joe Biden verspricht, wenn er Präsident werde, sei «Amerika zurück». » mehr

Alexej Nawalny

09.09.2020

Brennpunkte

Fall Nawalny: Moskau kritisiert Berlin

Ungewöhnlich scharf tritt Berlin im Fall Nawalny auf. Doch auch Russland schießt zurück. Für Außenminister Lawrow ist das Verhalten aus Berlin «absolut inakzeptabel». Der deutsche Botschafter wird zum... » mehr

Vorbereitung für Weiterbau der Pipeline Nord Stream 2

08.09.2020

Brennpunkte

Altmaier sieht Sanktionen gegen Russland skeptisch

Die Vergiftung des Kremlkritikers Nawalny führt immer mehr zur Frage: Hat die sowieso schon umstrittene Ostseepipeline Nord Stream 2 noch eine Zukunft? Der Bundeswirtschaftsminister plädiert dafür, si... » mehr

Heiko Maas

06.09.2020

Brennpunkte

Maas macht im Fall Nawalny Druck auf Russland

Außenminister Maas macht Druck auf Russland, zur Aufklärung der Vergiftung des russischen Oppositionellen Alexej Nawalny beizutragen. Deswegen wird auch ein Baustopp der deutsch-russischen Gaspipeline... » mehr

Streit um Erdgas im östlichen Mittelmeer

05.09.2020

Brennpunkte

Türkei kündigt Militärübung vor Zypern an

Im östlichen Mittelmeer eskaliert seit Wochen ein Erdgas-Streit zwischen Griechenland und der Türkei. Eine neue Ankündigung aus Ankara wird dabei nicht für Beruhigung sorgen. » mehr

Donald Trump

05.09.2020

Brennpunkte

Trump schaltet sich im Fall Nawalny ein

Während Deutschland und die EU schon seit Tagen Antworten im Fall Nawalny einfordern, hielten sich die USA bislang eher zurück. Präsident Trump bleibt auch weiter vage. Bei dem Pipeline-Projekt Nord S... » mehr

Charite

04.09.2020

Brennpunkte

Nato fordert internationale Untersuchung zum Fall Nawalny

Ihren markigen Ankündigungen nach der Vergiftung Alexey Nawalnys müssen Nato und EU wohl bald Taten folgen lassen - sonst fällt die Drohkulisse gegenüber Russland in sich zusammen. Zumal der Kreml sic... » mehr

Recep Tayyip Erdogan

04.09.2020

Brennpunkte

Griechenland blockiert Nato-Initiative zu Erdgasstreit

Griechenland versetzt den Bemühungen um eine Entschärfung der militärischen Spannungen im östlichen Mittelmeer einen schweren Dämpfer. Hat Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg vorschnell eine Einigun... » mehr

Nord Stream 2

03.09.2020

Brennpunkte

Fall Nawalny befeuert Debatte um Sanktionen gegen Russland

Nach der Vergiftung des Kremlkritikers Nawalny sucht die Bundesregierung nach einer geeigneten Antwort. Kurz vor der Fertigstellung wird das Gasprojekt Nord Stream 2 in der Ostsee wieder infrage geste... » mehr

Oppositionsführer Nawalny in Deutschland

02.09.2020

Brennpunkte

Merkel spricht von «versuchtem Giftmord» an Nawalny

Ein Labor-Befund der Bundeswehr erschüttert die Beziehungen des Westens zu Russland: Im Blut des Kreml-Kritikers Nawalny wird ein Nervenkampfstoff nachgewiesen. Kanzlerin Merkel reagiert mit einer kna... » mehr

Proteste in Belarus

02.09.2020

Brennpunkte

Lukaschenko-Führung müht sich um Russlands Rückendeckung

Die Demonstranten in Belarus beweisen trotz Massenfestnahmen Ausdauer. Die autoritäre Führung in Minsk sucht im Ringen um ihren Machterhalt die Hilfe Moskaus. Wirbel gibt es um ein früheres Regierungs... » mehr

Kabinettssitzung

02.09.2020

Brennpunkte

Rechtsextremismus: Ausschuss gibt Handlungsempfehlungen

Rechtsextremistische Gewalttaten haben das Land erschüttert. Die Bundesregierung sucht nach Antworten, auch im Gespräch mit Wissenschaft und Zivilgesellschaft. » mehr

Türkisches Forschungsschiff «Oruc Reis»

01.09.2020

Brennpunkte

Türkei verlängert erneut Erdgas-Suche im Mittelmeer

Wer darf im östlichen Mittelmeer nach Erdgas suchen? Der Streit zwischen der Türkei und Griechenland spitzt sich weiter zu. » mehr

Parlamentswahl

31.08.2020

Brennpunkte

Montenegro: Djukanovic hat vorerst keine Regierungsmehrheit

Seit fast 30 Jahren lenkt Djukanovic machtbewusst und teilweise autokratisch die Geschicke seines kleinen Landes. Doch bei der Parlamentswahl am Wochenende ist dem Langzeit-Herrscher die Mehrheit abha... » mehr

Wahlkampf in den USA

31.08.2020

Faktencheck

Wahlkämpfer Trump ist voller Selbstlob

Trump stellt sich Bestnoten aus: Corona-Impfung, mehr Geld von den Nato-Partnern und tolle Wirtschaftsdaten. Bei seinem Herausforderer Biden kann er aber nur Abgründe erkennen. Ein Blick auf die Fakte... » mehr

Soldaten in Minsk

30.08.2020

Brennpunkte

Zehntausende protestieren in Belarus trotz Truppenaufmarsch

Es war der mittlerweile 22. Protesttag in Belarus. Die Behörden hatten vor neuen Demonstrationen gewarnt. Viele ließen sich davon aber nicht einschüchtern. Nun geht die Staatsführung auch massiv gegen... » mehr

29.08.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 30. August

Das aktuelle Kalenderblatt für den 30. August 2020: » mehr

Militärübung in Griechenland

29.08.2020

Brennpunkte

Streit mit Griechenland: Türkei nennt Kriegsgrund

Die Türkei hat Griechenland für den Fall einer Ausdehnung seiner Territorialgewässer in der Ägäis offen mit einer militärischen Auseinandersetzung gedroht. » mehr

Angela Merkel

28.08.2020

Brennpunkte

Merkel stimmt Bürger auf schwierige Corona-Zeiten ein

Die Corona-Pandemie und ihre Folgen bestimmen seit Monaten die Politik. Auch in der Sommerpressekonferenz der Bundeskanzlerin sind sie ein zentrales Thema. Merkel kommt mit einer klaren Botschaft für ... » mehr

Informelle Gespräche der EU-Außenminister

27.08.2020

Brennpunkte

EU-Außenminister streiten über Umgang mit Türkei und Belarus

Zwei Nato-Partner streiten sich so heftig, dass sogar ein Krieg nicht ausgeschlossen ist. Alle Vermittlungsversuche zwischen Griechenland und der Türkei sind bisher gescheitert. Jetzt ist der Konflikt... » mehr

Swetlana Alexijewitsch

26.08.2020

Brennpunkte

Nobelpreisträgerin warnt in Belarus vor Blutvergießen

In Belarus geht der autoritäre Staatschef Lukaschenko weiter gegen die Opposition vor. Nun haben Ermittler Literaturnobelpreisträgerin Alexijewitsch zum Verhör vorgeladen. Die 72-Jährige findet deutli... » mehr

Außenminister Maas in der Türkei

25.08.2020

Brennpunkte

Athen und Ankara streiten weiter - Maas warnt

Seit Wochen schaukelt sich der Streit zwischen Griechenland und der Türkei um Seegebiete im Mittelmeer hoch. Deutschland startet einen neuen Vermittlungsversuch. Außenminister Maas bekommt dabei jedoc... » mehr

Proteste in Belarus

24.08.2020

Topthemen

Kreml warnt Belarus vor «Abnabeln von Russland»

Bei den Protesten in Belarus sind keine EU-Flaggen zu sehen. Und doch sieht Moskau die Gefahr, dass sich Minsk mit der Demokratiebewegung von Russland abwenden könnte. Der Kreml positioniert sich eind... » mehr

Proteste in Minsk

23.08.2020

Brennpunkte

Angespannte Lage in Belarus: Lukaschenko greift zur Waffe

Mehr als 100.000 protestieren in Minsk gegen Machthaber Lukaschenko. Der inszeniert sich einmal mehr als knallhart - und zeigt sich im Präsidentenpalast mit schusssicherer Weste und Kalaschnikow. » mehr

Alexander Lukaschenko

22.08.2020

Brennpunkte

Lukaschenko besucht Militär und warnt vor Revolution

Mit einem Besuch beim Militär heizt Staatschef Lukaschenko in Belarus (Weißrussland) die Stimmung in seinem Land weiter auf. Er versetzt die Streitkräfte in volle Gefechtsbereitschaft. Zugleich gehen ... » mehr

Olaf Scholz

16.08.2020

Brennpunkte

SPD im Umfragehoch nach Scholz-Nominierung

Die SPD scheint mit dem Kanzlerkandidaten Scholz an Zustimmung zu gewinnen. Allerdings startet sie aus einem Dauertief, so dass es für eine Mitte-Links-Mehrheit bis auf weiteres nicht reicht. Es gibt ... » mehr

US-Außenminister Pompeo auf Europa-Reise in Polen

15.08.2020

Brennpunkte

Pompeo unterzeichnet Vertrag über mehr US-Soldaten für Polen

Die Unterschrift des US-Außenministers besiegelt, was die USA und Polen vor einem Jahr vereinbart hatten: Das amerikanische Militärkontingent in dem Nato-Land wird um 1000 Soldaten erweitert. Bei den ... » mehr

Konflikt in Libyen

10.08.2020

Brennpunkte

Libyen-Embargo: EU-Länder treiben Sanktionspläne voran

Berlin, Paris und Rom erhöhen den Druck auf Länder, die sich in den Libyen-Konflikt einmischen. Jetzt gibt es eine erste Liste mit Unternehmen, gegen die Sanktionen verhängt werden sollen. » mehr

Große Ratsversammlung in Kabul

09.08.2020

Brennpunkte

Kabul: Ratsversammlung macht Weg für Friedensgespräche frei

Die Freilassung von 400 als besonders gefährlich eingestuften Taliban-Gefangenen galt als letzte Hürde vor innerafghanischen Friedensgesprächen. Eine große Ratsversammlung stimmte ihr jetzt zu. Endet ... » mehr

John Bolton

07.08.2020

Brennpunkte

Bolton: Trump hat «keine triftigen Gründe» für Truppenabzug

Keine Strategie, keine Weltanschauung und kein Bewusstsein dafür, was es bedeutet, Präsident der USA zu sein: John Bolton setzt seine Abrechnung mit seinem Ex-Chef Donald Trump nach Erscheinen seines ... » mehr

Gedenkzeremonie

06.08.2020

Brennpunkte

Japan gedenkt des Atombombenabwurfs auf Hiroshima

Vor 75 Jahren verwandelten die USA mit der ersten Atombombe in einem Krieg Hiroshima in eine lodernde Hölle. Heute nimmt die atomare Bedrohung nach einer Phase der Entspannung wieder zu. Die Menschen ... » mehr

Fregatte «Hamburg»

04.08.2020

Brennpunkte

Fregatte «Hamburg» zum Irini-Einsatz vor Libyen ausgelaufen

Die Fregatte «Hamburg» ist auf dem Weg zu einer politisch heiklen Operation. Sie soll im Mittelmeer helfen, den Waffenschmuggel nach Libyen zu unterbinden. Es könnte ein harter Einsatz für die Besatzu... » mehr