SPD

vor 18 Stunden

Schlaglichter

Jugendliche gaben CDU/CSU bei U18-Wahl die meisten Stimmen

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren haben bei der U18-Wahl des Bundesjugendrings am häufigsten für die Union gestimmt. Bei der nicht repräsentativen Abstimmung als Übung für junge Menschen vor der ... » mehr

Weidel und Gauland

vor 15 Stunden

Brennpunkte

Neues Umfrage-Modell sieht AfD deutlich als dritte Kraft

Ein Umfrage-Modell des Meinungsforschungsinstituts YouGov sieht die AfD nach der Bundestagswahl mit 12 Prozent und 85 Sitzen deutlich als drittstärkste Kraft im Bundestag. Die Union kommt demnach auf ... » mehr

vor 18 Stunden

Schlaglichter

Neues Umfrage-Modell sieht AfD deutlich als dritte Kraft

Ein Umfrage-Modell des Meinungsforschungsinstituts YouGov sieht die AfD nach der Bundestagswahl mit 12 Prozent und 85 Sitzen deutlich als drittstärkste Kraft im Bundestag. Die Union kommt demnach auf ... » mehr

Luise Tasler.

vor 22 Stunden

Meinungen

OFFEN GESAGT ...

Auf meinem täglichen Weg durch die Stadt fühle ich mich manchmal schon etwas bedrängt. Bedrängt von auf Pappe gedruckten altbekannten Gesichtern und noch bekannteren, hohlen Phrasen, die mich daran er... » mehr

Schulz in Wahlarena

vor 15 Stunden

Brennpunkte

Merkel und Schulz sehen noch mögliche Bewegung bis zur Wahl

Was passiert noch bis zur Entscheidung am 24. September? Sowohl die in den Umfragen deutlich führende Kanzlerin als auch der mühsam kämpfende Rivale wappnen sich für angespannte letzte Wahlkampftage. » mehr

19.09.2017

Schlaglichter

Schulz attackiert Merkel in Renten- und Mietpolitik

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz ist in der Renten- und Mietpolitik auf Konfrontation zu Angela Merkel und zur Union gegangen. Die Regierungschefin sehe beim Thema Renten keinen Handlungsbedarf und f... » mehr

Gustav Horn

18.09.2017

Hintergründe

Was ist Gerechtigkeit? - Anatomie eines Wahlkampfbegriffs

Es ist eine zentrale Frage im Duell ums Kanzleramt: Wie gerecht geht es in Deutschland zu? Auch Ökonomen streiten über die passenden Rezepte, um Ungleichheit zu verringern. Das Thema polarisiert. » mehr

Martin Schulz in «Wahlarena»

18.09.2017

Brennpunkte

Schulz attackiert Merkel in Renten- und Mietpolitik

Nur wenig Unterschiede in den Positionen von Union und SPD im Wahlkampf? Diesen Eindruck versucht SPD-Kanzlerkandidat Schulz in der ARD-«Wahlarena» wegzuwischen. Er teilt kurz vor der Bundestagswahl g... » mehr

18.09.2017

Schlaglichter

Schulz: Union ist bei Mietpolitik auf falschem Kurs

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat der Union und CDU-Chefin Angela Merkel Blockade und einen völlig falschen Kurs in der Mietpolitik vorgeworfen. Steigende Mieten seien «eines der virulentesten Pro... » mehr

Wahlzettel

18.09.2017

Thüringen

Thüringer Jugendliche wählen: CDU und auch viel AfD

Erfurt - Bei der U18-Wahl in Thüringen haben weit mehr Kinder und Jugendliche als im Bundesschnitt ihr Kreuz bei der AfD gesetzt. 15,96 Prozent der jungen Wähler entschieden sich in dieser Probeabstim... » mehr

Sigmar Gabriel

18.09.2017

Wirtschaft

Stahlfusionspläne: Gabriel fordert Arbeitnehmer-Einbindung

Bei den Gesprächen über eine Stahlfusion zwischen Thyssenkrupp Stahl (TKS) und dem indischen Konkurrenten Tata dringt Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) auf mehr Information und Beteiligung der ... » mehr

Deniz Yücel

18.09.2017

Hintergründe

Wie die deutsch-türkischen Spannungen eskalierten

Das ehemals partnerschaftliche Verhältnis zwischen Istanbul und Berlin ist längst zur politischen Machtprobe geworden. Die wichtigsten Konfliktpunkte: » mehr

In der Heimat beliebt, beim Auslandseinsatz umstritten: Die Panzergrenadiere in Bad Salzungen, hier bei einem Gelöbnis am Donnerstag mit CDU-Politikerin Christine Lieberknecht.	Foto: Heiko Matz

18.09.2017

Thüringen

Zwischen Waffenstadt und Auslandseinsatz

Im Bundestag werden Fragen von Militär, Sicherheit und Krieg oft heftig debattiert. Im aktuellen Wahlkampf spielen sie aber eine geringe Rolle. Dabei geht es um weitreichende Entscheidungen. » mehr

18.09.2017

Thüringen

Was die Parteien zum Thema Bundeswehr und Frieden sagen

Wir arbeiten an dem Deutschland, in dem wir gut und gerne leben. Erste Voraussetzung dafür ist Frieden. Wir leben in Frieden mit allen unseren Nachbarn. Die Gründung der EU war die Lehre aus den verhe... » mehr

Liebe zum Handwerk: Der Auszubildende Maxim Heller behaut am Sonnabend beim Tag des Handwerks in Suhl eine Schieferplatte zu einem Herzen. Wie er sollen viele junge Leute in der Region eine Perspektive finden, meinen Politik und die Macher vor Ort gleichermaßen. Im Hintergrund ist Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD, Mitte) mit Handwerks-Funktionären beim gemeinsamen Rundgang zu sehen. Foto: ari

18.09.2017

Thüringen

Gut gearbeitet, gut gefeiert

Duale Ausbildung, Meisterbrief und lokale Wertschöpfung sind die Punkte, die am Sonnabend in Suhl oft angesprochen werden. Doch auch, junge Leute für eine Lehre zu begeistern, ist Ziel beim zentralen ... » mehr

18.09.2017

Schlaglichter

Eine knappe Woche vor Bundestagswahl - Kampf um Platz drei

Heute in einer Woche ist die Bundestagswahl gelaufen und es beginnt die Suche nach einem Regierungsbündnis. Grüne und FDP haben sich am Wochenende noch einmal als mögliche Regierungspartner ins Spiel ... » mehr

Prozess gegen Förster

18.09.2017

Brennpunkte

Ex-Abgeordneter gesteht vor Gericht sexuellen Missbrauch

Sein Anwalt hatte es bereits angekündigt: Der ehemalige SPD-Landtagsabgeordnete Linus Förster hat vor Gericht etliche sexuelle Straftaten eingeräumt. Dies könnte ihm zu einer milden Strafe verhelfen. » mehr

18.09.2017

Meinungen

Gemächlich ans Ziel

Das Gemaule wird entlang der Zielgeraden nicht aufhören: Dieser Bundestagswahlkampf ist selbst zu Beginn seiner letzten Woche noch einer im Schlafwagen-Modus, ein Langweiler. So schallt es allerorten,... » mehr

Premiere: HWK-Präsident Manfred Scharfenberger, erst seit dem Frühjahr im Amt, überreicht seine ersten Meisterbriefe.

17.09.2017

Suhl

Handwerk feiert seine Meister

Die Erleichterung und die Freude über das Erreichte war ihnen deutlich anzumerken: 117 Südthüringer Jungmeistern, die am Samstag im CCS feierlich ihre Meisterbriefe entgegennahmen. » mehr

Staatssekretärin Iris Gleicke und SPD-Direktkandidat Christoph Zimmermann besuchten am Sonntag in der Oberhofer Dreifelderhalle einen Athletik-Wettkampf für Neun- bis 13-jährige Rennschlittensportler aus zehn Vereinen thüringenweit. Uwe Theisinger, Sportdirektor des Thüringer Rennschlitten- und Bobsportverbandes, empfing die Gäste und erläuterte ihnen die Vorstellungen zum Umbau der Oberhofer Eisschlange. Fotos: Michael Bauroth

17.09.2017

Zella-Mehlis

Zimmermann: Oberhof ist die Herzkammer des Wintersports

Der Thüringer Rennschlitten- und Bobsportverband plant eine neue WM-Bewerbung mit Oberhof für 2023. Was bis dahin nötig ist, hörte sich Christoph Zimmermann, SPD-Direktkandidat für die Bundestagswahl,... » mehr

documenta 14

17.09.2017

Boulevard

documenta 14 ist zu Ende

Die documenta ist zu Ende, bleibt aber in der Krise: Streit zwischen Gesellschaftern und Kuratoren, schlechte Kritiken, ein drohendes Defizit. Für positive Erinnerungen sorgt vor allem ein Kunstwerk. » mehr

Sybille und Ronald Hopf rocken am späteren Nachmittag die Festivalbühne in Kloster Veßra gemeinsam mit ihren Bandkollegen. Heaven's Gate ist am Start. Fotos: frankphoto.de

17.09.2017

Hildburghausen

Bunte Vielfalt macht gute Laune

Das sechste Musikfestival "Südthüringen ist bunt" hat am Samstag viele tolerante Menschenfreunde hinter die Veßraer Klostermauern gelockt. Redebeiträge aber auch viel Musik sorgten für einen bunten Mi... » mehr

17.09.2017

Schlaglichter

Grüne und FDP liefern sich Fernduell um Platz drei

Eine Woche vor der Bundestagswahl ist der Kampf um Platz drei hinter CDU/CSU und SPD voll entbrannt. Grüne und FDP  beanspruchten bei Sonderparteitagen diese Position jeweils für sich. Sie riefen ihre... » mehr

Die Feuerwehrfrauen ließen sich von SPD-Bundestagskandidat Christoph Zimmermann sehr gerne bedienen. Der 24-Jährige machte seine Aufgabe gut. F.: ar

Aktualisiert am 17.09.2017

Schmalkalden

SPD-Mann löst Versprechen ein

Charmant und auskunftsbereit trat Christoph Zimmermann einer Gruppe von Feuerwehrfrauen aus dem Landkreis am Samstagabend im "Grünen Tor" gegenüber. » mehr

Oktoberfest - Trachtenumzug

17.09.2017

Boulevard

9000 Trachtler ziehen bei Nieselregen zur Wiesn

Das Wetter spielt zwar nicht ganz mit, aber das tut der guten Stimmung keinen Abbruch. Der Trachtenumzug ist einer der Höhepunkte des Münchner Oktoberfestes. » mehr

Gabriel in Peking

17.09.2017

Brennpunkte

Gabriel sucht in Nordkorea-Krise neue Initiativen

Außenminister im Krisenmodus: Trotz aller Differenzen sucht Gabriel einen gemeinsamen Anlauf Chinas, der USA und Russlands für eine «neue Entspannungspolitik», um den Atomkonflikt mit Nordkorea zu lös... » mehr

Jean-Claude Juncker

17.09.2017

Brennpunkte

Überwiegend Ablehnung für Junckers Schengen-Pläne

Keine Grenzkontrollen mehr innerhalb der gesamten Europäischen Union - das wünscht sich der EU-Kommissionspräsident. Das trifft hierzulande auf wenig Gegenliebe. Innenminister reagieren ebenso ablehne... » mehr

Christian Lindner

17.09.2017

Brennpunkte

FDP kämpft um den dritten Platz im Bundestag

Wer führt die Opposition im neuen Bundestag an? Gibt es eine «kleine Koalition ist es die SPD. Gibt es wieder eine große Koalition, ist das Rennen um Platz drei offen. Die FDP will diesen erreichen. A... » mehr

Schulz

17.09.2017

Brennpunkte

Umfrage: SPD und Union verlieren, AfD legt zu

Eine Woche vor der Bundestagswahl geht es mit der SPD in einer neuen Umfrage weiter bergab. Im «Sonntagstrend» des Emnid-Instituts für die «Bild am Sonntag» verlor die Partei von Martin Schulz zwei Pu... » mehr

17.09.2017

Schlaglichter

Parteitage von Grünen und FDP eine Woche vor der Wahl

Heute in einer Woche wird ein neuer Bundestag gewählt. Grüne und FDP treffen sich aus diesem Grund heute jeweils zu Sonderparteitagen in Berlin. Beide Parteien konkurrieren bei der Wahl um Platz drei ... » mehr

Göring-Eckardt und Özdemir

17.09.2017

Brennpunkte

Grüne und FDP liefern sich Fernduell um Platz 3

Nur wenige Kilometer entfernt treffen sich Grüne und FDP eine Woche vor der Bundestagswahl zu Sonderparteitagen. Beide Parteien wollen als drittstärkste Kraft in den Bundestag einziehen. Die Sorge wäc... » mehr

Kalenderblatt

17.09.2017

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2017: 17. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 17. September 2017: » mehr

Wahlkampf CDU

16.09.2017

Brennpunkte

Merkel: SPD soll sich von Bündnis mit Linken distanzieren

Für die CDU-Bundesvorsitzende ist die Wahl noch nicht gewonnen. In ihrer «politischen Heimat» auf der Insel Rügen warnt sie vor einem rot-rot-grünen Regierungsbündnis. » mehr

Erste Wahl

16.09.2017

Thüringen

Junge Thüringer wählen vor allem CDU

Bei der U18-Wahl in Thüringen haben weit mehr Kinder und Jugendliche als im Bundesschnitt ihr Kreuzchen bei der AfD gesetzt. Stärkste Kraft im Land wäre nach dem Willen der jungen Menschen aber eine a... » mehr

Wolfgang Tiefensee

Aktualisiert am 16.09.2017

Wirtschaft

Wirtschaftsminister fordert gute Löhne auch im Handwerk

Das Handwerk ist nach Meinung von Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) das "Rückgrat der Thüringer Wirtschaft". » mehr

Am Eingang

16.09.2017

Boulevard

«O'zapft is»: 184. Oktoberfest hat begonnen

Erst Regen, dann Bier in Strömen - das Münchner Oktoberfest beginnt trotz miesen Wetters entspannt und fröhlich. Tracht: Weiter angesagt. Sicherheit: Keine Zwischenfälle. Wahlkampf: Auf der Wiesn offi... » mehr

Sahra Wagenknecht

16.09.2017

Brennpunkte

Linke: AfD profitiert von Verunsicherung

Es sei ein Rechtsruck im Parlament zu befürchten, warnt Linken-Spitzenkandidatin Sahra Wagenknecht in einem Zeitungsbericht. » mehr

Grenze

16.09.2017

Brennpunkte

Innenminister und Polizei kritisieren Junckers Schengen-Plan

Den Schengen-Raum auf alle EU-Staaten ausweiten - der Vorschlag des EU-Kommissionspräsidenten sorgt für kollektives Kopfschütteln unter deutschen Innenexperten. Was spricht gegen die Idee? » mehr

Grüne

16.09.2017

Brennpunkte

Grüne attackieren im Wahl-Endspurt die FDP

Für die Grünen wird es angesichts schwacher Umfragezahlen schwer, als drittstärkste Kraft in den Bundestag einzuziehen. Das will die Öko-Partei mit klarer Abgrenzung zur Konkurrenz doch noch schaffen. » mehr

Martin Schulz

16.09.2017

Brennpunkte

Schulz will SPD-Mitglieder über Koalition abstimmen lassen

Schulz lobte, die SPD-Mitglieder machten mit großem Einsatz Wahlkampf. Jetzt sollen sie nach seinem Willen darüber abstimmen, ob und mit wem die SPD eine Regierungskoalition bildet. » mehr

U18-Bundestagswahl

15.09.2017

Brennpunkte

Jugendliche wählen: Grüne doppelt so stark, AfD schwächer

In einer guten Woche wird ein neuer Bundestag gewählt. Jugendliche konnten schon jetzt ihr Kreuz machen. Ihr Votum hält einige Überraschungen bereit. » mehr

Stimmzettel

15.09.2017

Brennpunkte

«Politbarometer»: SPD legt zu - CDU verliert

Noch Tags zuvor bescheinigen ARD-Umfragen der SPD ein neues Tief. Beim ZDF-«Politbarometer» erholen sich die Sozialdemokraten hingegen etwas. Die CDU verliert kurz vor der Wahl an Zustimmung. Und auch... » mehr

Alles wie bei einer richtigen Wahl: Wahlkabine, Wahlurne und Wahlhelfer. Jasmin Dhirnan (l.) und Emma Schönherr (2. v.(l.) informierten die Mitschüler über den Ablauf und überreichten den Stimmzettel. Die meisten wussten Bescheid. Fotos: tih

16.09.2017

Meiningen

"Sich nie seiner Stimme enthalten"

Ein politisches Stimmungsbild der Kinder und Jugendlichen in Deutschland liefert die U-18-Wahl. Das Evangelische Gymnasium in Meiningen beteiligte sich an der Aktion - schwarz-grün lag hier vorn. » mehr

Georg Maier

15.09.2017

Thüringen

Neuer Innenminister will noch mehr Polizisten

Die Gewerkschaften fordern schon lange, dass die Thüringer Polizei mehr Personal bekommt. Der ehemalige Innenminister hatte im Februar reagiert. Mit seinem Nachfolger könnte sich erneut etwas tun. » mehr

AfD-Spitzenkandidat Gauland

15.09.2017

Brennpunkte

Gauland bleibt bei Lob deutscher Wehrmachtssoldaten

Je näher die Bundestagswahl rückt, desto häufiger provoziert die AfD. Diesmal hat der Spitzenkandidat seinen Stolz auf deutsche «Leistungen» im Ersten und Zweiten Weltkrieg ausgedrückt. » mehr

Bundeskanzlerin

14.09.2017

Hintergründe

Die Stimmung vor der Wahl: Brodelt da was?

Der Bundestagswahlkampf gilt als langweilig, weil ein neuer Sieg Angela Merkels seit langem festzustehen scheint. Doch davon sollte man sich nicht täuschen lassen, meint ein Forschungsinstitut: «Unter... » mehr

Lebhafte Diskussion mit dem Publikum: Im Podium (von links): Steffen Harzer (Linke), Mark Hauptmann (CDU), Roberto Kobelt (Grüne), Markus Ermert und Walter Hörmann (beide Freies Wort), Torsten Ludwig (AfD), Gerald Ullrich (FDP) und Christoph Zimmermann (SPD). Fotos: ari

15.09.2017

Thüringen

Forum zur Bundestagswahl: Rente, Bildung und Stromtrassen

Sechs Kandidaten, die den Südthüringer Wahlkreis die nächsten vier Jahre im Bundestag vertreten wollen - am Mittwochabend stellten sich die Bewerber von CDU, SPD, Linker, Grünen, AfD und FDP beim Wahl... » mehr

Der Wahltipp der Zeitung: Unter allen Tippern verlosen wir eine Berlin-Reise.

15.09.2017

Thüringen

Wahltipps zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Zeitungsleser, Internet-Nutzer und sechs Kandidaten konnten den Wahlausgang tippen. Wie fallen die Prognosen aus? » mehr

Martin Schulz

14.09.2017

Brennpunkte

Umfrage sieht SPD nur noch acht Prozentpunkte vor der AfD

Geht es für Martin Schulz noch tiefer? Möglich - Infratest dimap sieht die SPD nur noch bei 20 Prozent. Und die AfD erstarkt. Mancher meint sogar, schon das Wahlergebnis zu kennen. » mehr

«Landshut»-Flügel

14.09.2017

Brennpunkte

Schwierige «Landshut»-Demontage in Brasilien

Es ist eine ungewöhnliche Operation: Die durch das Geiseldrama und die GSG-9-Befreiung berühmt gewordene «Landshut» steht flugunfähig in Brasilien. Nun wird sie auseinander gebaut, um die frühere Luft... » mehr

Zu einem symbolischen Handschlag wird es vorerst nicht kommen: Vor dem Kreistag am 6. September begrüßte Landrätin Petra Enders RBA-Geschäftsführer Knut Gräbedünkel. Der war mit seiner Mannschaft vor der Stadthalle mit Protestplakaten gegen die Kommunalisierung aufgefahren. Nun prüft er juristische Schritte. Archivfoto: Andreas Heckel

Aktualisiert am 15.09.2017

Ilmenau

Kalte Enteignung oder Chance für Neuanfang?

Kaum ein Kreistagsbeschluss hinter verschlossenen Türen hat für so viel Diskussion gesorgt wie die Kommunalisierung des ÖPNV im Ilm-Kreis. Kommunalpolitiker sehen Chancen darin, RBA-Chef Knut Gräbedün... » mehr

Bundestag

14.09.2017

Brennpunkte

Internet für politische Information so wichtig wie Zeitungen

Das Thema Digitalisierung nimmt auch in der Bevölkerung einen immer wichtigeren Stellenwert ein. Der Digitalverband Bitkom hat mit einer Studie den aktuellen Stand ausgelotet. Besonders gute Noten in ... » mehr