Artikel zum Thema

TÜV

Gruppenbild in gebührendem Abstand an einem der neuen Spielgeräte: Der Einweihung des komplett neu gestalteten Spielplatzes im Meininger Wohngebiet Dreißigacker-Süd konnten coronabedingt nur wenige Gäste beiwohnen. Der Begeisterung für die Anlage tat das aber keinen Abbruch. Foto: Ralph W. Meyer

18.11.2020

Meiningen

Schmucker neuer Spielplatz in gewachsenem Wohngebiet

Kind zu sein - das macht im Meininger Wohngebiet Dreißigacker-Süd jetzt wieder besonders Spaß: Der komplett erneuerte Spielplatz ist nun in kleinem Rahmen zur Nutzung offiziell freigegeben worden. » mehr

... mit dem Thomas Mair siebeneinhalb Stunden vom norditalienischen Bozen bis nach Steinach unterwegs gewesen ist, wo er an der Mittelstation beim Abladen der sieben neuen Maschinen mithilft, die sogleich betrachtet werden ...

16.11.2020

Sonneberg/Neuhaus

Sieben Schneemacher auf einen Streich am Silbersattel

Nach der frohen Botschaft Ende Oktober, dass der Freistaat erstmals Geld in die Modernisierung der Skiarena Silbersattel steckt, ist nun am Montag die erste Lieferung aus Südtirol eingetroffen. Die si... » mehr

Die Sanierungsarbeiten im Dorfgemeinschaftshaus Ketten werden aus dem Dorferneuerungsprogramm bezuschusst. Fotos: Stadt Geisa

25.11.2020

Bad Salzungen

Haushalt mit "guter Mischung"

Der Geisaer Stadtrat hat den Haushalt für das kommende Jahr einstimmig verabschiedet. Das Gesamtvolumen umfasst rund 13,4 Millionen Euro. Auch der Finanzplan bis 2024 fand einhellige Zustimmung. » mehr

Ein spannendes Ereignis war der Bändchendurchschnitt am neuen Spielplatz für Herschdorfs Kinder. Stadtchef Peter Grimm gab das Zeichen dazu. Foto: Thomas Klämt

09.11.2020

Ilmenau

Spielplatz in wenigen Wochen erneuert

Es war das Ereignis für Herschdorfs Kinder in diesem Jahr: Am Montag wurde der neue Spielplatz eingeweiht. So schnell hatte kaum jemand auf Umsetzung gehofft, nachdem der TÜV dem alten Platz erst kürz... » mehr

Wie bei diesem Wohnhausbrand in Lichte müssen Feuerwehrmitglieder oft unter Atemschutz agieren. Üben können sie das in einem besondern Ausbildungszentrum in Neuhaus am Rennweg. Archivfoto: Steffen Ittig

08.11.2020

Sonneberg/Neuhaus

Wie eine Invasion von fremden Planeten

350 Feuerwehrleute vor allem aus dem Landkreis Sonneberg üben jährlich im Ausbildungszentrum in Neuhaus für den Einsatz unter Atemschutz. Das kann im Ernstfall leben retten. » mehr

Die Stadtverwaltung darf das Güteprädikat "Unternehmerfreundliche Verwaltung im Thüringer Wald" weiterhin tragen. Nach der erfolgreichen Re-Zertifizierung übergaben die Projektpartner Jan Scheftlein (rechts), stellvertretender Hauptgeschäftsführer der IHK Südthüringen, und Cornelia Grimm (links), Regionalmanagerin des forum Thüringer Wald e. V., das Gütesiegel an Bürgermeister Thomas Kaminski (zweiter von links) und Christiane Handy (dritte von links), Wirtschaftsförderin der Stadt Schmalkalden.	Foto: forum Thüringer Wald e. V.

04.11.2020

Schmalkalden

Wirtschaftsförderung seit zwölf Jahren auf Oberliga-Niveau

Die Stadt Schmalkalden darf nach erfolgreicher Re-Zertifizierung das Gütesiegel „Unternehmerfreundliche Verwaltung im Thüringer Wald“ behalten. » mehr

Alfons Hörmann

23.10.2020

Sport

DOSB will mit Hygienekonzept Hilfestellung leisten

Mit einem «Rahmen-Hygienekonzept» gibt der Deutsche Olympische Sportbund den Vereinen und Verbänden bei der Organisation von Wettkämpfen eine weitere Hilfestellung in der Pandemie. Zugleich soll es fü... » mehr

Durchgerosteter Auspuff ist bei älterem Auto kein Mangel

21.10.2020

Wirtschaft

Durchgerosteter Auspuff ist bei älterem Auto kein Mangel

Wer ein gebrauchtes Auto kauft, muss hinterher zwar nicht jeden Mangel akzeptieren. Allerdings gilt es bei Haftungsfragen zu unterscheiden zwischen normalem Verschleiß und großen Mängeln, wie der Bund... » mehr

Uwe Marr von der Maler GmbH Beckerwiese bringt derzeit den Flur im Zentralbereich bei den Sandhasen auf Vordermann.

20.10.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Handwerker sanieren das Sandhasennest

In der Kindertagesstätte Sandhasennest in Benshausen herrscht gerade regerer Betrieb als sonst, denn die Handwerker sind im Haus. Zum Ende des Jahres sollen alle Aufträge abgearbeitet sein. » mehr

Rechtsstaatsstreit mit Ungarn und Polen

30.09.2020

Brennpunkte

Ungarn und Polen fallen bei Rechtsstaats-«TÜV» durch

Gestritten wird in der EU schon lange über die Unabhängigkeit der Justiz oder die Freiheit der Medien. Sorgenkinder sind seit Jahren vor allem Ungarn und Polen. Bald schon könnte der Streit eskalieren... » mehr

Dem Regen zum Trotz: Wanderer lassen sich vom Regen nicht schrecken - auch auf dem Generationen-Vital-Weg Breitenbach nicht. Fotos: Steffen Ittig

28.09.2020

Hildburghausen

Wanderer weihen Schutzhütte und Generationen-Vital-Weg ein

Fertiggestellt ist der Generationen-Vital-Weg Breitenbach bereits seit fast einem Jahr. Zur offiziellen Einweihung gab es bislang keine Gelegenheit. Am Samstag war es mit der Herbstwanderung soweit. » mehr

Der neue Freizeitpark neben der Bowlingbahn in Räsa ist so gut wie fertig. Kommende Woche sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein. Die Lieferung des Kunstrasens für den Bolzplatzes verzögert sich allerdings voraussichtlich bis Oktober. Im Bild: Bürgermeister Roland Ernst (links) im Gespräch mit Bauleiter Thomas Möller von der Schneider-Bau GmbH. Foto: Heiko Matz

04.09.2020

Bad Salzungen

Neuer Platz zum Spielen, Bolzen, Schlendern und Verweilen

Rund 1,7 Millionen Euro sind während der Dorferneuerung in den Unterbreizbacher Ortsteil Räsa geflossen. Jetzt steht das letzte Projekt - ein neuer Freizeitpark an der Bowlingbahn - vor dem Abschluss. » mehr

Neben dem Kräutergarten der Propstei Zella soll ein neuer, öffentlicher Spielplatz entstehen. Fotos (2): Heiko Matz

31.08.2020

Bad Salzungen

Neuer Spielplatz: Einwohner beteiligen sich mit Spenden

Zum Wohl der Kinder werden in Zella rund 40 000 Euro investiert. Hinter der Propstei soll ein öffentlicher Spielplatz gebaut werden. Zudem wird der Spielplatz des Kindergartens saniert und attraktiver... » mehr

Der Spielplatz in der Erfurter Straße soll noch in diesem Herbst eine neue Kletterkombination erhalten - hier spielen Phillip und Lucas noch auf der alten.

19.08.2020

Ilmenau

Spielplätze werden erneuert

Die Ilmenauer Spielplätze werden aufgewertet: Die Stadt investiert auch in diesem Jahr viel Geld für neue Spielgeräte und Kletterkombinationen. » mehr

Parkplätze sind oft eng und unübersichtlich, für Menschen mit Einschränkungen ist das eine zusätzliche Herausforderung. Eine kleine Unaufmerksamkeit und der Spiegel ist ab oder ein Kratzer im Lack. Im ersten Halbjahr wurden an der Außenstelle Ilmenau des Amtsgerichts mehrere Unfallfluchtanklagen verhandelt, oft nach Einparkversuchen. Ein Großteil der Angeklagten waren Senioren. Kaum einer von ihnen hatte den Unfall bemerkt und das muss nicht einmal gelogen sein. Foto: dpa

12.08.2020

Ilmenau

Heikles Thema: Unfallfluchten von Senioren

Reichlich angeklagte Unfallfluchten wurden vor und nach Corona-Sperre am Ilmenauer Amtsgerichtsstandort in diesem Jahr verhandelt. Senioren stellten dabei einen Großteil der Angeklagten - ein heikles ... » mehr

Trockenübungen zum Start des Ferien-Schwimmkurses für die rund 20 Kinder im Schalkauer Freibad unter professioneller Anleitung von Michael Traut in der vorigen Woche. Der Schwimmbadverein organisiert das zehntätige Angebot diesen Sommer auf eigene Faust. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

03.08.2020

Sonneberg/Neuhaus

Nachholbedarf beim Schwimmen - nicht nur wegen Corona

Rund 3 000 Drittklässler im Schulamtsbereich Süd versäumten durch Corona ein Halbjahr lang den vorgesehenen Schwimmunterricht. Allein im Landkreis Sonneberg sind davon 443 Mädchen und Jungen betroffen... » mehr

Am neuen Spielgerät erfreuen sich die Schwarzbacher Kinder. Es wurde vom Bauhof abgebaut, überarbeitet und wieder aufgestellt. Foto: Elfi Heimrich

27.07.2020

Schmalkalden

Nicht sorgen-, aber schuldenfrei

Die Einheitsgemeinde Schwallungen erfüllt ihre gesteckten Ziele. So lautet das Fazit von Bürgermeisterin Martina Pehlert nach den ersten sieben Monaten eines außergewöhnlichen Jahres. Und: Schwallunge... » mehr

Im Juni 2017 war der letzte Lückenschluss zwischen Ost und West, den Kreisen Kronach und Sonneberg bzw. Jagdshof und Schauberg vollzogen worden. Der ehemalige Kolonnen wurde für rund fünf Millionen Euro zur Landstraße ertüchtigt.

20.07.2020

Sonneberg/Neuhaus

Massenweise Buß- und Verwarngelder für Biker verhängt

Die Frage, ob die Strecke zwischen Schauberg und Jagdshof für Biker gesperrt wird, bleibt in der Schwebe. Gute Gründe, die Straße aus dem Rennen zu nehmen, hat die Polizei am Sonntag gesammelt. 78 Mot... » mehr

Intel-Firma Mobileye testet selbstfahrende Autos

16.07.2020

Computer

Mobileye testet selbstfahrende Autos in Deutschland

Der zum Chip-Riesen Intel gehörende Roboterwagen-Entwickler Mobileye bringt seine selbstfahrenden Autos für Tests nach Deutschland. » mehr

Bauhofleiter Matthias Kämpf (links) und sein Kollege Frank Kniesa (im Auto) stellten sich am Dienstag zur symbolischen Übergabe der beiden neuen Fahrzeuge zusammen mit Wasungens Bürgermeister Thomas Kästner auf. Foto: O. Benkert

15.07.2020

Meiningen

Stadt verlängert Antragsfrist für Neubürger

Die Frist für die Kostenrückerstattung, die im Zuge der Neugliederung auf die Bürger der fünf neuen Ortsteile zukam, wird verlängert. Der Stadtrat votierte geschlossen dafür. Dies betrifft Fahrzeugumm... » mehr

An seinem Arbeitsplatz im Tower hat Sven Schilberg alles im Blick.

10.07.2020

Ilmenau

"Es ist der schönste Platz"

Der Flugplatz in Alkersleben hat einen neuen Flugleiter. Für Sven Schilberg erfüllt sich damit ein Traum, dabei kommt der Ichtershäuser eigentlich aus einer ganz anderen Branche. » mehr

Die mobile Verkaufsstelle am Arnstädter Bustreff kommt gut an. Generell beklagt die IOV aber rückläufige Fahrgastzahlen. Foto: Berit Richter

25.06.2020

Ilmenau

IOV fährt massive Verluste ein

Die Corona-Krise hat der IOV nicht nur massive Einnahmeverluste beschert, sie hat auch ein Stück weit das Vertrauen in den Busverkehr zerstört. » mehr

Rein ins Wohnmobil und ab ins Grüne - das liegt seit Jahren im Trend und erhält derzeit einen Corona-Aufschwung. Symbolfoto: Hauke-Christian Dittrich/dpa

22.06.2020

Ilmenau

Stark nachgefragt: Rollendes Feriendomizil

Wohnmobile lagen schon letzte Jahre voll im Trend. Corona verleiht den rollenden Wohnstuben nun noch einen extra Schub. Auch im Ilm-Kreis gehen die Verkaufszahlen steil nach oben. Doch neben seriösen ... » mehr

Wie leergefegt

17.06.2020

Wirtschaft

Bundesregierung stuft Türkei als Corona-Risikogebiet ein

Für Europa ist die Lage ziemlich klar: Der Urlaub kann beginnen. Aber was ist mit den anderen Ländern? Eine Risikoliste der Bundesregierung gibt dafür jetzt neue Anhaltspunkte. Darauf steht ein Land, ... » mehr

Corona-Warn-App

13.06.2020

Brennpunkte

Telekom und SAP: Nach Tests von Corona-App zuversichtlich

Die Veröffentlichung der Corona-Warn-App steht unmittelbar bevor. Nach einer langen Debatte um den Datenschutz rückt nun die Frage in den Mittelpunkt, wie die App überhaupt genau funktioniert und ob s... » mehr

Zu einer Erlebnisscheune sollte das alte Bauhofgebäude umgebaut werden. Die Baumaßnahme haben die Gemeinderäte nun angesichts der Haushaltssituation abgeblasen. Fotos: chz

12.06.2020

Sonneberg/Neuhaus

"Wir steuern auf den Abgrund zu"

Dass die goldenen Jahre für Goldisthal vorüber sind, hat sich seit 2016 in den Gemeinde-Finanzen abgebildet. Und wie ein erster Ausblick auf den Haushalt für 2020 zeigt, ist eine Besserung nicht in Si... » mehr

Spanien-Urlaub 2020

13.06.2020

Wirtschaft

Wie sich Europas Reiseziele für Touristen wappnen

Ob ans Meer in Kroatien oder in die österreichischen Berge: Die Bundesregierung hat die Aufhebung der weltweiten Reisewarnung für viele europäische Länder ab dem 15. Juni beschlossen. Urlauber und Tou... » mehr

Europäischer Gerichtshof

11.06.2020

Brennpunkte

Brustimplantate-Skandal: EuGH entscheidet gegen Klägerin

Rissanfällige französische Silikonkissen haben Tausenden Frauen weltweit Sorgen und Schmerz bereitet. Aber wer haftet? Die Frage ist auch nach zehn Jahren juristischen Tauziehens offen. » mehr

Die Dachdeckerfirma Forch aus Walldorf stellte den Kran zur Verfügung.

04.06.2020

Meiningen

Spielplatz machts Katzbachhaus komplett

Das Katzbachhaus in Oberkatz hat einen neuen Kinderspielplatz bekommen. Eine Aktion, bei der viele aus dem Dorf mit angepackt haben. Weitere Neuerungen stehen an. » mehr

Die Vorbereitungen für die Freibad-Eröffnung laufen auf Hochtouren: Stadtwerke-Azubi Leon Moritz Oehler (Bild links) beim Abschleifen des Holzes vom Wasserspielplatz. Anschließend erhält auch dieses Spielgerät einen frischen Anstrich. Freizeitzentrum-Mitarbeiter Dominik Bräuning (rechts) beim Erneuern der Fugen zwischen den Platten des Schwimmerbecken-Umlaufs. Fotos: Stadtwerke

22.05.2020

Meiningen

Baden und Campen wird wieder möglich

Guten Aussichten für Wasserratten und Camper: Die Stadtwerke wollen ihr Freizeitzentrum auf der Rohrer Stirn in zwei Schritten öffnen. Ab 1. Juni ist "freibaden" möglich, der Campingplatz empfängt ber... » mehr

Jens Spahn im Bundestag

22.05.2020

Brennpunkte

Debatte um Finanzierung der Coronavirus-Tests

Gesundheitsminister Spahn will, dass deutlich mehr Menschen auf das Coronavirus getestet werden. Doch wer soll das bezahlen? Die Kassen jedenfalls sehen den Staat am Zug. » mehr

Joern Greiser und Joachim Scheibe bei der Vorstellung des neuen Buches, anlässlich des Fahrzeugmuseums-Jubiläums. Fotos: frankphoto.de

14.05.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

"25 Jahre im Rückspiegel" bringt Benzin im Blut in Wallung

25 Jahre wird das Fahrzeugmuseum in diesem Jahr. Grund genug, ein Buch auf den Markt zu bringen. Erzählt werden darin Geschichten und Geheimnisse, die bisher noch nie veröffentlicht wurden. » mehr

Skiarena-Betriebsführer Mirko Jakob (Mitte) tauscht an der Mittelstation Mast-Rollen und Bolzen aus, über die das Stahlseil mit den angeklemmten Zweier-Sesseln die Fellberg-Ausflügler sommers wie winters zur Bergspitze bringt.

24.04.2020

Sonneberg/Neuhaus

Wellness-Kur für die zwei Jahrzehnte alte Technik

Völlig von der Rolle stellten sich in der vergangenen Woche die Verhältnisse in der Skiarena dar. Am zwei Jahrzehnte alten Sessellift waren Verschleißteile zu erneuern. » mehr

Ein seltener Blick in einen derzeit gut verschlossenen Bereich: Eine Mitarbeiterin kontrolliert im Lager des Logistikunternehmens Fiege den Bestand an medizinischer Schutzausrüstung. Hierher werden die in China beschafften Schutzausrüstungen geliefert und auf die Länder verteilt. Archivfoto: Martin Schutt/dpa

17.04.2020

Thüringen

Apfelstädt wird zum Schutzmasken-Drehkreuz

Von Thüringen aus wird die Schutzausrüstung verteilt, die Kliniken und Ärzte bundesweit in der Corona-Krise benötigen. Das Lager in Apfelstädt ist derzeit eine Art Hochsicherheitstrakt. » mehr

Kabarettistin und Ukulele-Lehrerin Carmen Ruth ist jeden Tag mit ihren Hunde-Mädels Rosa und Bibya unterwegs. Zeit für ausgedehnte Spaziergänge hat sie gerade im Überfluss. Foto: frankphoto.de

16.04.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Drei Weiber auf Wohnungssuche

Gute Nachrichten könnte Carmen Ruth gerade gut gebrauchen. Sie hat vor Wochen ihre Wohnung gekündigt. Und dann kam Corona. Seitdem ist es echt schwer, eine neue Bleibe zu finden. » mehr

Eine Polizistin hält eine Winkerkelle in die Höhe

09.03.2020

Thüringen

Seit 26 Jahren ohne TÜV: Polizei stoppt Thüringer an A 73

Die Polizei kontrolliert am Wochenende an der A 73 bei Lichtenfels einen Autofahrer mit unbeleuchtetem Anhänger. Dadurch kommen mehrere Straftaten ans Tageslicht. » mehr

Auch wenn es immer mal schneit, für eine präparierte Piste am Salzberg reicht es nicht. Fotos (3): frankphoto.de

06.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Winter, der keiner ist, beschert Totalausfall am Salzberg

Wieder ein mieser Winter. Auch nicht für einen Tag konnte der Skilift am Salzberg in Betrieb genommen werden. Das war‘s dann wohl für diese Saison, die vor allem eines war - ein Totalausfall. » mehr

BGH entscheidet über Schadenersatz

27.02.2020

Brennpunkte

Neue Verhandlung über Schadenersatz nach Silikonskandal

Der Silikon-Skandal um Brustimplantate betrifft viele Frauen. Beim französischen Hersteller ist kein Schadenersatz mehr zu holen. Der Fall ist sehr kompliziert und nun muss das Oberlandesgericht (OLG)... » mehr

Die Wohnungsbaugesellschaft Bad Salzungen hat für 1268 Wohnungen Mieterhöhungen verschickt, die für reichlich Diskussion sorgen. Foto: Heiko Matz

26.02.2020

Bad Salzungen

Gewog: Mieterhöhung für die Hälfte aller Wohnungen

Mieterhöhungen bei der Wohnungsbaugesellschaft in Bad Salzungen sorgen derzeit für Diskussion. Der Mieterbund rät, die Erhöhung genau prüfen zu lassen. » mehr

Christoph Martin Neumann mit dem Original-Serviceheft seines geliebten letzten Trabis. Foto: Heiko Matz

14.02.2020

Bad Salzungen

Ein Lied zum Abschied für den treuen Freund des Pfarrers

Ein dunkelblauer Nissan war das erste Westauto von Christoph Martin Neumann. Der japanische Kombi fuhr sich zwar traumhaft, sagt er. Doch der gleichzeitige Abschied vom Trabi war nicht minder bedeuten... » mehr

In Steinachs Skiarena ist seit Samstag Dauerberieselung angesagt. F.: Privat

01.02.2020

Thüringen

Trauriges Schnee-Fazit im Thüringer Wald

Normalerweise tummeln sich im Januar im Thüringer Wald Urlauber und Ausflügler auf Loipen und Skipisten. In diesem Jahr aber vermiesen milde Temperaturen und ausbleibender Schnee den Wintersportanbiet... » mehr

Kay Römhild, Markus Böttcher, Cornelia Grimm, Torsten Hoffmann, Jan Scheftlein und Silke Röser freuen sich über Post aus der Wirtschaft.	Foto: fotoart-af.de

30.01.2020

Schmalkalden

Umfrage: Was halten Chefs vom Rathaus?

Noch knapp zwei Wochen können sich Firmenchefs äußern, wie zufrieden sie mit ihrem Rathaus in Steinbach-Hallenberg sind. Erneut hofft die Haseltalstadt damit auf das Siegel „Unternehmerfreundliche Ver... » mehr

29.01.2020

Hildburghausen

An einem neuen Kühlauto führt kein Weg vorbei

Die Tafel Hildburghausen hat ein großes Problem. Das heißt Fiat, ist acht Jahre alt und "fertig auf der Bereifung". Ein neues Kühlauto muss her. Doch ohne Spenden geht‘s nicht. » mehr

Viele Tote bei Überschwemmungen

27.01.2020

Brennpunkte

Mindestens 44 Tote bei Überschwemmungen in Brasilien

Starke Regenfälle sorgen im Süden Brasiliens für einen Ausnahmezustand. Dutzende Menschen kommen ums Leben. Die Behörden warnen vor Erdrutschen. » mehr

Kalenderblatt

24.01.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 25. Januar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 25. Januar 2020: » mehr

Hoch geschätzt drei Zentimeter Schnee liegen aktuell noch rund um Siegmundsburg. "Die nützen uns gar nichts", sagt Sigrun Greiner mit Blick auf die von ihr betriebene Tubing-Anlage. Denn so könne man weder auf der Winter- noch auf der Sommerbahn "was machen". Fotos: chz (1), mad (1)

22.01.2020

Sonneberg/Neuhaus

Wankel-Winter bremst Rutschspaß aus

Tote Hose an der Tubing-Anlage in Siegmundsburg. Während der Winter vor exakt einem Jahr etliche Besucher anlockte, bleiben die ohne reichlich Schnee vorerst aus - ebenso wie die Einnahmen, die für da... » mehr

Dammbruch in Brasilien

22.01.2020

Brennpunkte

Nach Dammbruch: Anklage gegen Bergbaukonzern und TÜV Süd

Vor einem Jahr kamen bei einem Dammbruch an einer Eisenerzmine in Brasilien 270 Menschen ums Leben. Die TÜV-Prüfer hatten kurz zuvor noch die Sicherheit des Rückhaltebeckens bestätigt. Jetzt will die ... » mehr

Die Fördermittel für die Sanierung des Masserberger Lifts sind ausgelaufen.

16.01.2020

Hildburghausen

Lift Masserberg: Fördermittel sind futsch

Die Fördermittel zum Bau eines neuen Liftes am Ersteberg in Masserberg sind ausgelaufen. Wie es nun weiter geht, soll der Gemeinderat entscheiden. » mehr

Der Autor im Jahr 1989.

07.01.2020

Bad Salzungen

Wie aus dem Trabi ein Nissan wurde

Wenige Wochen nach der Grenzöffnung vor 30 Jahren hatten viele DDR-Bürger ihren einst geliebten Trabi satt und sehnten sich nach einem Westauto. Nicht jeder Kauf war ein Schnäppchen. » mehr

Feuerwerk

29.12.2019

Thüringen

Experten mahnen zu sorgsamem Umgang mit Feuerwerk

Raketen und Böller gehören für viele Thüringer zur Silvesterparty wie ein Gläschen Sekt. Seit Samstag geht das Feuerwerk über die Ladentheken - doch gezündet werden darf es noch nicht. » mehr

Fabian Frentzel und Kerstin Döhnel bereiten die Tafel-Spenden für die Kunden vor (linkes Bild), Physiotherapeutin Kerstin Reinhard (rechts) und Chefärztin Christien Bollmann erklären Petra Enders und Marco Jacob das Galileo-Gerät, dass nur Dank des Herzblatt-Vereins angeschafft werden konnte. Fotos: Richter

13.12.2019

Ilmenau

Im Einsatz für Mensch und Tier

Vorweihnachtliche Bescherung für vier Arnstädter Vereine. Landrätin und Sparkasse übergeben insgesamt 4500 Euro. » mehr

Tina Lenk (links) und Diana Gütter (Mitte) von der Hildburghäuser Tafel nehmen die 535-Euro-Spende von Musikschulleiterin Manuela Holland-Merten entgegen. Das Geld ist zweckgebunden für ein neues Auto.

05.12.2019

Hildburghausen

535-Euro-Spende für ein neues Tafel-Auto

Zum Weihnachtskonzert der Kreismusikschule "Carl Maria von Weber" haben die Gäste 535 Euro gespendet. Das Geld wird in ein neues Auto für die Tafel investiert. » mehr