Artikel zum Thema

PATRIOTISMUS

Reiterstandbild Kaiser Wilhelm I. auf dem Kyffhäuser. Foto: Picture-Alliance

01.09.2020

Feuilleton

Wie der "Sedantag" die Erinnerungskultur prägt

In der Schlacht von Sedan am 2. September 1870 siegten deutsche Truppen über das Heer von Napoleon III. - der "Sedantag" sollte fortan im Deutschen Reich zum patriotischen Gedenktag werden. » mehr

Thomas Bach

04.08.2020

Sport

IOC-Chef Bach: «Wir leben nicht in einem Raumschiff»

Thomas Bach will sich als Präsident des Internationalen Olympischen Komitees angesichts der andauernden Corona-Krise nicht an den Spekulationen über die Olympischen Spiele 2021 in Tokio beteiligen. » mehr

Donald Trump

18.09.2020

Brennpunkte

Trump kündigt Kommission für patriotische Bildung an

Aus Sicht von Präsident Donald Trump wird in Amerika zuviel über die Rolle der Sklaverei in der Geschichte des Landes gesprochen. Deswegen soll es jetzt in Schulen mehr patriotische Bildung geben. Sei... » mehr

Für die Freiheit - mit Honecker, Bürgerrechtlerin und Volkspolizist

01.06.2020

Thüringen

Für die Freiheit - mit Honecker, Bürgerrechtlerin und Volkspolizist

Drei von 700 Menschen, die am Montagabend in Schmalkalden unter dem Motto "Nur gemeinsam sind wir frei" demonstrierten: Kabarettist Uwe Steimle (rechts, als Erich Honecker), DDR-Bürgerrechterin Vera L... » mehr

Seit 1913 wurde dieser Helm von Alfred Heine im Stadtmuseum Hildburghausen aufbewahrt. Er hatte ihn als Musketier im Deutsch-Französischen Krieg 1870/71 getragen. Dort erhielt der Helm in der Schlacht bei Le Mans am 12. Januar 1871 einen Durchschuss im oberen Drittel, den sein Träger jedoch mit einem leichten Streifschuss überstand. Foto: Museum

03.02.2020

Hildburghausen

Diebesgut aus dem Kreißsaal der Nation

Die in Hildburghausen gestohlene Pickelhaube ist viel mehr als ein lokales Erinnerungsstück: Das Exponat ist ein Zeugnis aus der Gründungzeit der ersten geeinten deutschen Nation vor 150 Jahren. » mehr

AfD-Bundesparteitag

01.12.2019

Hintergründe

Gauland bereitet sein Vermächtnis vor

In der AfD wird immer noch heftig gestritten. Allerdings werden auf dem Parteitag in Braunschweig diesmal keine ideologischen Grabenkämpfe ausgetragen. Es sind eher Rivalitäten und persönliche Animosi... » mehr

Aktivist Wong

23.11.2019

Brennpunkte

Hongkonger Aktivist Joshua Wong für gewaltlose Proteste

Hongkongs Bezirksräte verfügen kaum über Macht. Dennoch steht ihre Wahl unter genauer Beobachtung. Demokratie-Aktivist Joshua Wong ruft vor der Wahl zum gewaltlosen Protest auf. » mehr

Gauland und Höcke

28.10.2019

Brennpunkte

Björn Höcke sieht seinen Kurs als Erfolgsrezept für die AfD

Wer sein Wahlergebnis mehr als verdoppelt hat, stellt sich normalerweise gerne den Fragen der Berliner Hauptstadtpresse. Bei Björn Höcke von der AfD ist das anders. Er fremdelt mit den Journalisten, f... » mehr

AfD-Rechtsaußen Björn Höcke

18.08.2019

Hintergründe

Alle auf Höcke-Linie? Wie die AfD im Osten tickt

Die AfD könnte bei den Landtagswahlen in Brandenburg, Sachsen und Thüringen in den nächsten Wochen große Erfolge einfahren. Anders als im Westen hat die AfD die Richtungskämpfe im Osten weitgehend hin... » mehr

Bundeskanzlerin Merkel

31.05.2019

Hintergründe

Merkels Abrechnung mit Trump

In Deutschland wird diskutiert, wie lange Angela Merkel noch Kanzlerin bleiben soll. An der Universität Harvard wird Merkel bei ihrem Auftritt wie ein Popstar gefeiert. In ihrer Rede erwähnt sie US-Pr... » mehr

Neue Fraktion im Europaparlament

08.04.2019

Brennpunkte

AfD und Lega bilden neue «patriotische» Fraktion

Rechtspopulisten sind auf europäischer Ebene derzeit zersplittert. Nun soll es eine neue vereinigte Rechte geben. Zumindest wenn es nach der AfD und nach Italiens Innenminister Salvini geht. Sie sehen... » mehr

Fünfter Krim-Jahrestag

16.03.2019

Brennpunkte

Russland und die Krim feiern ihr Zusammenwachsen

Vor fünf Jahren verlor die Ukraine ihre Halbinsel Krim in einer international nicht anerkannten Volksabstimmung. Zum Jahrestag feiern Russland und die Krim die umstrittene Vereinigung mit einem großen... » mehr

Omnipräsent bei der WM in Östersund: ARD-Expertin Kati Wilhelm. Foto: Thomas Sprafke

12.03.2019

Regionalsport

"Ich wäre mit viel Herz dabei"

Kati Wilhelm hat in Östersund Zeit für ein Interview mit der Heimatzeitung. Dabei zeigt sich die einstige Weltklasse-Biathletin und heutige Gastronomin enttäuscht, dass sie nicht in die WM-Organisatio... » mehr

Alexis Tsipras

14.01.2019

Brennpunkte

Nächste Feuerprobe für Tsipras: Vertrauensfrage am Mittwoch

Bisher regierte Tsipras nur mit knapper Mehrheit im 300-köpfigen griechischen Parlament. Nach dem Ausscheiden des kleinen Koalitionspartners Anel muss er nun sechs neue Unterstützer finden. » mehr

Regionalkonferenz in Düsseldorf

29.11.2018

Brennpunkte

Merz will von Muslimen Bekenntnis zu deutscher Rechtsordnung

Am 7. Dezember entscheidet die CDU auf einem Parteitag, wer Angela Merkel im Vorsitz nachfolgt. Bis dahin setzen die drei Kandidaten alles daran, sich an der Basis zu profilieren. Friedrich Merz versu... » mehr

Friedrich Merz

19.11.2018

Brennpunkte

Merz setzt auf Sicherheit, Patriotismus und das Thema Umwelt

Friedrich Merz bringt sich im Kampf um den CDU-Vorsitz in Stellung. Bei «Anne Will» besetzt der frühere Bundestagsfraktionschef klassische Themen der AfD und den Grünen. Sicherheit, Patriotismus und U... » mehr

Jaqueline I. und Sascha I. mit Töchterchen Ella übernahmen das Zepter in Ichtershausen. Foto: Richter

11.11.2018

Ilmenau

Ilm-Kreis-Rathäuser wieder in Narren-Hand

Sonntag, 11.11 Uhr, stürmten die Narren landkreisweit die Rathäuser. Selbst auf die fünfte Jahreszeit hat die Gebietsreform Auswirkungen: Das närrische Volk des Ilmenauer Prinzenpaares ist seit Juli m... » mehr

Olaf Kretzer von der Sternwarte Suhl zeigt vor seinem Vortrag zum aktuellen Stand der Mondforschung einen Mondglobus. Sein Referat diente der Einstimmung auf die bundesweit einzige Preview des Films "Aufbruch zum Mond". Er läuft aktuell in Suhl, Coburg und Erfurt und demnächst in weiteren Kinos der Region. Foto: ari

09.11.2018

Thüringen

Einmal zum Mond und zurück

Dieses Mal gibt es im Kino keinen Krieg der Sterne, sondern einen hoch emotionalen Streifen, der den Weg zur ersten bemannten Mondlandung beleuchtet. Zur Vorpremiere von "Aufbruch zum Mond" steuert As... » mehr

Das ehemals geteilte Dorf Mödlareuth steht als Symbol für die Trennung der beiden deutschen Staaten bis zur Wiedervereinigung 1989.

03.10.2018

Thüringen

Mehrere Tausend Menschen bei Einheitsfeier in Mödlareuth

Mödlareuth - Mehrere Tausend Menschen haben in Mödlareuth an der Landesgrenze zwischen Bayern und Thüringen am Mittwoch ein Fest der Deutschen Einheit gefeiert. » mehr

Protest gegen Nazi-Aufmarsch

03.10.2018

Brennpunkte

Tag der Deutschen Einheit: Ruf nach mehr Dialog

Mahnungen und Nachdenklichkeit dominieren die Reden zum Tag der Deutschen Einheit. Bundestagspräsident Schäuble wirbt für einen Patriotismus, der anders ist als die rechtspopulistischen Lockrufe. » mehr

Zwischen Altenfeld im Ilm-Kreis und Schalkau im Landkreis Sonneberg wurden die Leitzerseile  für die Thüringer Strombrücke schon vor Jahren gezogen. Ein weiterer Neubau durch Thüringen nach Grafenrheinfeld scheint nun aber vom Tisch. Archivfoto: ari

19.09.2018

Thüringen

Thüringen stellt vor dem Netzgipfel die Systemfrage

Am heutigen Donnerstag kommen die Energieminister der Länder mit Bundeswirtschaftsminister Altmaier zum Netzgipfel in Berlin zusammen. Der Freistaat hat viele Forderungen an den Minister im Gepäck. » mehr

Friedrich Schorlemmer ist Pfarrer und Bürgerrechtler. An dieser Stelle nimmt er Anstoß und gibt Denkanstöße.

01.08.2018

Feuilleton

Wie Hass blind macht

Eine bedrückende Renaissance des Freund-Feind-, des Sieg-Niederlage-, des Macht-Ohnmachtdenkens macht sich gegenwärtig breit. Nur der Gewinner zählt. » mehr

Rückblende in die 60er Jahre: Die allererste erste Mannschaft der Wohnsportgemeinschaft Zella-Mehlis. Foto: WSG

21.06.2018

Lokalsport Suhl

Ab sofort ein Mittfünfziger

Die Wohnsportgemeinschaft Zella-Mehlis hat Geburtstag. Am 23. Juni 1963 wurde die WSG in der Gaststätte "Waldfrieden" gegründet. Genau 55 Jahre später wird an diesen Tag erinnert und gefeiert. » mehr

13.06.2018

Feuilleton

Elf Brüder müsst ihr sein

Eduard Bass wusste schon vor beinahe 100 Jahren alles über Fußball: Wie ein Team Spanien schlägt und ein Schiedsrichter alles richtig macht. » mehr

Der russische Schriftsteller Daniil Granin. Archivfoto (2015): dpa

06.07.2017

Feuilleton

"Der letzte wichtige Zeitzeuge"

Russlands Zeitzeugen des Zweiten Weltkrieges sterben. Mit dem Tod des Schriftstellers Daniil Granin verklingt eine zentrale Stimme im Gedenken. Ohne ihn - ein Mitglied der Berliner Akademie der Künste... » mehr

An der alten B 19 bei Fambach zeigt ein Banner das klare Nein gegen den Südlink. Hier wird es auch eine Menschenkette geben.

21.06.2017

Schmalkalden

Verein gegen Südlink bündelt den Widerstand

Die Bürgerinitiative gegen den Südlink hat den Verein „Keine Stromtrasse zwischen Rhön und Rennsteig“ gegründet. Sprecher Christoph Friedrich ist zum Vereinschef gewählt worden. Diskussionen gab es um... » mehr

Wie wird man Kreisstadt? - Unser Karikaturist hat da seine ganz eigene Vorstellung. Karikatur: Sven Kirchner

21.04.2017

Meiningen

"Reformpläne einäschern"

Die Kritik am neuen Kreisgebietsvorschlag ebbt nicht ab. Der Wasunger Bürgermeister fordert die Landesregierung auf, die Kreisgebietsreform zu beenden. » mehr

Typische mexikanische Mahlzeit. Fotos (2): Miriam Ehrsam

Aktualisiert am 11.02.2017

Sonneberg/Neuhaus

Essen ohne Chilli ist wie Liebe ohne Küsse

Seit August 2016 geht Miriam Ehrsam aus Sonneberg-Steinbach in Puebla zur Schule und lebt dort auch bei einer Gastfamilie. Heute hat sie für uns mal die Mexikaner näher unter die Lupe genommen. » mehr

Jérôme Boateng: Seine Mutter ist deutsch, sein Vater stammt aus Ghana.

08.06.2016

Thüringen

Die besondere Kraft des Fußballs

Kaum etwas schafft ähnlich viel Gemeinsamkeit wie der Fußball. Er verbindet Kulturen, stößt aber auch an Grenzen. Das deutsche Nationalteam gilt als Beispiel für gelungene Integration. » mehr

14.11.2014

Feuilleton

Vaterländisches im böhmischen Kolorit

Die Manifestationen böhmischen Patriotismus' sind bekanntlich vielfältiger Natur - sie reichen von den Schlachtgesängen der hussitischen Gotteskrieger bis zu den einschlägigen Bekundungen des braven S... » mehr

rotkäppchen sekt

23.10.2014

Wirtschaft

Studie: Patriotismus für Ost-Marken bröckelt

Leipzig - Marken aus den neuen Bundesländern gelten bei den Ostdeutschen als glaubwürdig, sympathisch, kultig, ehrlich und preiswert. Allerdings bröckelt der Patriotismus. » mehr

Interview: Thomas Müller,  Landrat des Landkreises Hildburghausen

30.12.2013

Hildburghausen

"Zeichen für 2014 stehen gut"

Das Jahr 2013 hat im Landkreis Hildburghausen Spuren hinterlassen. » mehr

Zwei künftige Partner? Naja, Suhl würde schon gern, wenn die Oberhofer auch möchten - Suhls OB Triebel (l.) warb in der Einwohnerversammlung im Haus des Gastes für ein Zusammengehen beider Städte. Bürgermeister Thomas Schulz will mit allen möglichen Partnern reden. 	Foto: Michael Bauroth

26.11.2013

Zella-Mehlis

Suhl würde gern das kleine Oberhof kassieren

Mit welcher Kommune soll Oberhof in Zukunft gemeinsame Wege gehen? Diese Frage war Thema in der Einwohnerversammlung. » mehr

Sie rockten gestern schon mal das Finale: Elf junge Henflingianerinnen tanzten im Ernestiner Hof zur Meininger Finalhymne nach einer Choreografie von Silke Schulz. Der von Wolfram Hoffmann arrangierte Song soll nicht nur der Erkennungs-Ohrwurm sein, sondern auch für mächtig viel Bewegung sorgen. 	Foto: Ralph W. Meyer

20.06.2012

Meiningen

Mission Olympic: Meiningen rockt das Finale

"Meiningen grüßt alle. Wir rocken das Finale!" Zum Finale von Mission Olympic hat sich Meiningen sogar eine eigene Hymne zugelegt. » mehr

02.08.2008

Klartext

Patriotismus im August

Das EM-Finale liegt gut einen Monat zurück. Die Fanmeilen sind geräumt, die schwarz-rot-goldenen Fahnen eingerollt und mit wenigen Ausnahmen wieder im Fundus verstaut. Da kann man sich in Ruhe noch ei... » mehr