Artikel zum Thema

BODO RAMELOW

Während der Mitgliederversammlung hat Ina Leukefeld engagierte Mitglieder geehrt. Foto: privat

18.10.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Suhler Linke mit Rückschau auf 30 Jahre rote Socken

Die Mitgliederversammlung der Suhler Linken bietet Blicke auf die aktuelle Situation in Stadt, Land und Bund, aber auch einen Rückblick - "auf 30 Jahre rote Socken", wie Ina Leukefeld sagt. » mehr

Groß ist die Freude über den zuerkannten Preis. Von links: LSB-Präsident Stefan Hügel, TTC-Trainer Hans-Dieter Dömming, Silke Schmidt, Leiterin Grundschule Benshausen, Petra Eckoldt, TMBJS, Marita Mai, Leiterin Regelschule Schwarza, Ministerpräsident Bodo Ramelow und TTC-Präsidentin Katrin Wenzel. Fotos: J. Glocke

15.10.2020

Meiningen

Würdigung beispielhafter Jugendarbeit

Für eine vorbildliche Sportkooperation mit zwei Schulen in der Region wurde der Tischtennisverein TTC HS Schwarza mit dem diesjährigen Thüringer Kinder- und Jugendsportpreis geehrt. » mehr

Influenza-Proben

vor 19 Stunden

Thüringen

Ministerium arbeitet an Konzept für Gesundheitsämter-Personalreserve

Die Landesregierung will weitere Landesbehörden zur Unterstützung der in der Corona-Pandemie stark beanspruchten kommunalen Gesundheitsämter heranziehen. » mehr

Ramelow erhält Trikot und sichert Geld zu

14.10.2020

Regionalsport

Ramelow erhält Trikot und sichert Geld zu

Hoher Besuch beim VfB Suhl Lotto Thüringen: Ministerpräsident Bodo Ramelow (Partei Die Linke) weilte in der Suhler "Wolfsgrube", die er seit ihrem Umbau nicht mehr gesehen und für deren Modernisierung... » mehr

Blauer Dunst in Henfstädt: Was qualmt aus dem Schornstein?	Foto: Bürgerinitiative

13.10.2020

Hildburghausen

Aufstand gegen einen Biogasbauern

Sie klagen über Gestank, Kopfschmerz, Lärm und Umweltfrevel. Sie wohnen in Henfstädt, Lengfeld und Themar. Orte, wo eine Firma aus Kloster Veßra Biogasanlagen betreibt. Unsachgemäß, kaum kontrolliert ... » mehr

13.10.2020

Bad Salzungen

Bahnhofsareal: Übergabe wird verschoben

Bad Salzungen - Die für Mittwoch geplante Übergabe des umgestalteten Bad Salzunger Bahnhofsareals ist verschoben worden. » mehr

Im Sommer wiesen Hinweistafeln wie hier an der Autobahn 7 Rückkehrer aus Risikogebieten auf ihre Quarantänepflicht hin. Gilt die nun auch für Reisen innerhalb Deutschlands? Thüringen sagt, der Freistaat isoliere etwa Rückkehrer aus Berlin oder Frankfurt nicht. Archivfoto: Stefan Puchner/dpa

10.10.2020

Thüringen

Die Herbstferien werden zum Risikogebiet

Auto und Urlaub sind die beiden Themen, bei denen die Deutschen wenig Spaß verstehen. Doch die Corona-Pandemie macht nun auch Reisen im Inland immer komplizierter. » mehr

09.10.2020

Thüringen

Ramelow plant große Einheitsfeier 2022 trotz Corona-Pandemie

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) will trotz trotz der Corona-Pandemie die Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit 2022 nicht einschränken. » mehr

Thomas Kemmerich

08.10.2020

Thüringen

Kemmerich: Annahme der Wahl zum Ministerpräsidenten war richtig

Etwa acht Monate nach seiner Wahl zum Thüringer Kurzzeit-Ministerpräsidenten mit Hilfe der AfD hat der FDP-Politiker Thomas L. Kemmerich den Vorgang verteidigt – und anderen im Landtag vertretenen Par... » mehr

Corona

08.10.2020

Thüringen

Siegesmund: Über schärfere Corona-Regeln nachdenken

Die Corona-Zahlen in Deutschland sind sprunghaft angestiegen. Angesichts dessen hält Thüringens stellvertretende Ministerpräsidentin Anja Siegesmund auch im Freistaat wieder verschärfte Corona-Beschrä... » mehr

Urlaub in den Herbstferien

08.10.2020

Brennpunkte

Ans Meer oder in die Berge: Herbsturlaub in Corona-Zeiten

Die neuen Reiseauflagen wegen steigender Infektionszahlen erschweren den Herbsturlaub in Deutschland. Wer aus einem Corona-Risikogebiet anreist, für den gelten besondere Regeln. Zwar ist ein Urlaub am... » mehr

Er habe nie Probleme mit Kollegen oder Kunden gehabt, berichtet Alaa Al Qubanchee. Er kam als Praktikant, absolvierte erfolgreich eine Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker und ist im Unternehmen geblieben. Fotos: ari

08.10.2020

Thüringen

Drei von Fünfzehn sind geblieben

Die Flüchtlingskrise war auf ihrem Höhepunkt, da nahm ein Thüringer Unternehmer 15 Flüchtlinge in seiner Firma auf: Helmut Peter. Heute ist er stolz auf einen Teil von ihnen. Und ernüchtert. » mehr

08.10.2020

Thüringen

CDU attackiert Rot-Rot-Grün wegen Kommunalfinanzen

Die CDU wirft der rot-rot-grünen Koalition vor, die Kommunen finanziell zu vernachlässigen. Ein Kommunalgipfel soll nun nach Auswegen suchen. » mehr

Beherbergungsverbot für Reisende aus Risikogebieten

07.10.2020

Brennpunkte

Deutschland-Urlaub kann schwierig werden

In immer mehr Regionen überschreiten Corona-Zahlen kritische Marken. Für viele Herbsturlauber wird es nun knifflig. Wo man hinfahren und übernachten kann, wo Quarantäne gilt, ist vielerorts unterschie... » mehr

Heuschrecke des Jahres für den ehemaligen Thüringer Bauernpräsidenten.

07.10.2020

Thüringen

Schmähpreis: Wenn ein LPG-Vorsitzender zum Multimillionär wird

Der frühere Thüringer Bauernpräsident Klaus Kliem hat seinen Agrarbetrieb an Aldi verkauft. Dafür bekam er nun den Schmähpreis "Heuschrecke des Jahres". Er habe "mit dieser Skrupellosigkeit neue ersch... » mehr

Verwirrung um Corona-Reiseregeln

06.10.2020

Brennpunkte

Rufe nach einheitlichen Corona-Reiseregeln in Deutschland

Die steigenden Infektionszahlen schlagen wieder auf Urlaubsplanungen vieler Bürger durch - selbst bei Zielen in Deutschland: Wo gelten welche Beschränkungen für wen? Nun wird um mehr Durchblick gerung... » mehr

Neun Jahrhunderte jüdisches Leben in Thüringen

01.10.2020

Thüringen

Startschuss für Themenjahr zu 900 Jahren jüdischen Lebens in Thüringen

Bis Ende September 2021 sind zahlreiche Veranstaltungen geplant, die Einblick in die wechselvolle Geschichte des Judentums in Thüringen geben sollen. » mehr

Silvana Klett und Mathias Thorwart nahmen die Auszeichnungen für das DRK Meiningen und den Ortsverband Niederschmalkalden entgegen. Fotos (2): Karla Banz

01.10.2020

Schmalkalden

"Kameradschaft ist nicht nur ein Wort"

Zum 92. Mal trafen sich Vertreter der freiwilligen Feuerwehren Thüringens zur Verbandsversammlung auf Landesebene. » mehr

Silvana Klett und Mathias Thorwart nahmen die Auszeichnungen für das DRK Meiningen und den Ortsverband Niederschmalkalden entgegen. Fotos: Karla Banz

01.10.2020

Meiningen

"Kameradschaft ist nicht nur ein Wort"

Zum 92. Mal trafen sich Vertreter der Freiwilligen Feuerwehren Thüringens zur Verbandsversammlung auf Landesebene. » mehr

Obergrenze für Feiern und Alkohol-Einschränkungen

29.09.2020

Brennpunkte

Corona-Beschränkungen: Deutschland zieht die Zügel wieder an

«Vorsicht statt Leichtsinn»: Der Corona-Anstieg alarmiert nicht nur die Kanzlerin. Bund und Länder wollen einen erneuten Lockdown unbedingt verhindern. Wer sich als Donald Duck in Gästelisten einträgt... » mehr

Georg Maier, neuer SPD-Vorsitzender im Freistaat.

28.09.2020

Thüringen

"Ich will gewinnen" - Geburt eines Hoffnungsträgers

Die Thüringer SPD hat Innenminister Georg Maier zum neuen Landeschef und Spitzenkandidaten für die Landtagswahl 2021 bestimmt - just am Tag, als er zum vierten Mal Vater wurde. » mehr

28.09.2020

Thüringen

SPD warnt Linke und Grüne vor Scheitern der Koalition

Die Thüringer SPD unter ihrem neuen Parteichef Georg Maier ist über Angriffe aus den Reihen der Koalitionspartner verärgert. Die Warnung:Diese sollten sich nicht auf die SPD einschießen. » mehr

Geschäftsführer Lorenzo Bianchi nutzte den Rundgang zu einem kurzen Vier-Augen-Gespräch plus Dolmetscherin mit Bodo Ramelow.

24.09.2020

Schmalkalden

Auf Tuchfühlung mit Bodo Ramelow

Einen Monat und zehn Tage, nachdem die Papierfabrik Wernshausen Hauptsitz der Sofidel Germany GmbH geworden ist, sprach Geschäftsführer Bianchi von einem „ganz besonderen Tag“: Ministerpräsident Bodo ... » mehr

Gut, in der Politik ging der Niedergang der Roten schneller als in der Formel 1, doch irgendwie behielt die SPD mit ihrem 2004 von Parteichef und Spitzenkandidat Christoph Matschie präsentierten Wahlplakat nicht Recht. Archivfoto: ari

25.09.2020

Thüringen

SPD: Im Sinkflug in die Einstelligkeit

Keine andere Thüringer Partei ist in der Wählergunst so abgestürzt wie die SPD - ein Lehrbeispiel, was Streit und Selbstbeschäftigung anrichten. Nun bekommt sie einen neuen Chef. » mehr

25.09.2020

Thüringen

Ex-SPD-Chef Dewes: Notfalls die Koalition beenden

Erfurt - Der frühere SPD-Landeschef Richard Dewes hat seine Partei davor gewarnt, sich auf die Fortsetzung der rot-rot-grünen Koalition festzulegen. » mehr

Norma-Mitarbeiter machen mobil gegen Werksschließung

24.09.2020

Thüringen

Norma-Mitarbeiter machen mobil gegen Werksschließung

Arbeitnehmer-Protest gegen die Schließung eines Werks des hessischen Autozulieferers Norma Group in Gebershausen: "Haltet zusammen, kämpft", sagte Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow am Donnerst... » mehr

Karnevalsumzug Erfurt

24.09.2020

Thüringen

Nach Wasungen sagt auch Karnevalsumzug Erfurt ab

Nach dem Straßenkarneval in Thüringens Faschingshochburg Wasungen wird es nun auch nichts mit dem Faschingsumzug 2021 in Erfurt. » mehr

Programm für Frühaufsteher: Vor der Kulisse des Alten Rathauses in Sonneberg geht das ZDF am Mittwochmorgen kurz vor dem Tag der Deutschen Einheit der Frage nach, was uns eint, was uns trennt. Fotos: ari

24.09.2020

Thüringen

Das Ufo ist in Sonneberg gelandet

Ist 30 Jahre nach der Wiedervereinigung zusammmengewachsen, was zusammengehört? Dieser Frage ging das ZDF mit seinem Morgenmagazin am Mittwoch in Sonneberg nach. » mehr

Glühwein

23.09.2020

Thüringen

Kein Alkoholverbot auf Weihnachtsmärkten - aber Einschränkungen

Besucher von Weihnachtsmärkten in Thüringen können in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie keinen Glühwein mit Schuss und harte Spirituosen an den Marktständen trinken. » mehr

Anneliese und Herbert Schade sind seit mittlerweile 70 Jahren verheiratet. Ihr Geheimnis für ihre lange Ehe scheint dabei so einfach: Zusammenhalten und immer füreinander da sein. Foto: frankphoto.de

22.09.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

"Es hat gleich gefunkt, als ich sie gesehen habe"

Gnadenhochzeit heißt das Ehejubiläum, das Anneliese und Herbert Schade am Montag gefeiert haben. Seit 70 Jahren gehen sie gemeinsam durch dick und dünn. » mehr

Bodo Ramelow.

21.09.2020

Sonneberg/Neuhaus

Moma sendet aus Sumbarch

Am Mittwoch, den 23. September, sendet das ZDF-Morgenmagazin live aus Sonneberg. » mehr

Wanderstock und Rucksack für den harter Weg zurück zur Macht: Das Parteitagsgeschenk des neuen CDU-Landeschefs Christian Hirte (rechts) an seinen Vorgänger Mike Mohring (Mitte) hätte auch umgekehrt Sinn ergeben. Weggefährte im Hintergrund bleibt Alt-Ministerpräsident und CDU-Senior Bernhard Vogel (links). Foto: ari

21.09.2020

Thüringen

Holpriger Start des neuen CDU-Chefs

Das vielbeschworene Zusammenstehen blieb bei der Neuwahl der Thüringer CDU-Führung aus. Vielmehr gingen Teile der Parteibasis auf Distanz. Das lag nicht nur an Corona. » mehr

Bei seinem gestrigen Besuch in der Simson-Schrauberwerkstatt in Schweina fuhr Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow gleich zwei Runden auf der E-Simson. Das berühmte Ost-Fahrzeug ist auf einen Elektromotor umgerüstet worden. Fotos (2): Susann Eberlein

20.09.2020

Bad Salzungen

Ramelow besucht Werkstatt: "Simson noch lange nicht tot"

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow stattete der Simson-Schrauberwerkstatt einen Besuch ab. Am Weltkindertag hatten der Vereinsvorsitzende Vaiko Weyh und seine Helfer ein Fest für Kinder organi... » mehr

Das Logo des Festivals «Goldener Spatz»  hängt vor einem Kino

20.09.2020

Thüringen

Kindermedienfestival «Goldener Spatz» gestartet

Mit der Vereidigung der Jury und ersten Filmen wie «Madison» über eine junge Radrennfahrerin hat am Sonntag in Gera das Kindermedienfestival «Goldener Spatz» begonnen. » mehr

Horst Seehofer

20.09.2020

Brennpunkte

Polizei-Studie zu Rassismus: Seehofer bekräftigt Ablehnung

Polizisten in rechtsextremen WhatsApp-Gruppen - diese Vorwürfe sind auch für CSU-Innenminister Seehofer ein «Schlag in die Magengrube». Dennoch bleibt er bei seinem «Nein» zu einer Rassismus-Studie be... » mehr

Die damalige Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht beim Rundgang zur Eröffnung der FBF-Galerie im Jahr 2010 durch die erste Ausstellung mit Kurator Hubert E. Rockenberger. Archivfotos(2): nkr

18.09.2020

Schmalkalden

Workshop und Sonderführungen statt Festveranstaltung

Die FBF-Galerie kann auf ein Jahrzehnt ihres Bestehens zurückblicken. Corona macht den Festplanungen einen Strich durch die Rechnung, aber dennoch wird es eine Veranstaltung geben. » mehr

19.09.2020

Meiningen

Kein Karneval in gewohnter Form

Große Veranstaltungen zum 486. Wasunger Karneval wie Bütten- und Tanzabende und auch der Festumzug fallen wegen Corona aus. Die Entscheidung fiel am späten Donnerstagabend im Rathaus, wo Stadtrat und ... » mehr

So wird es 2020 in Wasungen wohl nicht aussehen können.

17.09.2020

Meiningen

Kein Umzug beim Wasunger Karneval

Große Veranstaltungen zum 486. Wasunger Karneval wie Bütten- und Tanzabende und auch der Festumzug fallen wegen Corona aus. Die Entscheidung fiel am späten Donnerstagabend im Rathaus, wo Stadtrat und ... » mehr

Screenshot aus dem neuen Digitalen Museum Thüringen. Foto: TMV

16.09.2020

Feuilleton

Mit der Maus ins Landesmuseum

100 Objekte aus 100 Thüringer Museen zeigt seit Mittwoch ein neues Thüringer Landesmuseum. Kein Ort zum Flanieren allerdings. Wer es besuchen möchte, muss klicken: Diese Präsentationen gibt es nämlich... » mehr

So sieht‘s der Karikaturist. Cartoon: Rabe

16.09.2020

Bad Salzungen

Pandemie zwingt Karnevalisten zum Umdenken

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow kann sich in diesem Jahr Karnevalsveranstaltungen durchaus vorstellen und will sie erlauben. Akteure der Region stehen dem offen gegenüber. » mehr

Christine Zitzmann wird von Bodo Ramelow mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland geehrt. Foto: Jacob Schröter

16.09.2020

Sonneberg/Neuhaus

Bundes-Verdienstorden für Altlandrätin Christine Zitzmann

Bund und Land würdigen das Wirken von Christine Zitzmann mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland. Am Dienstag nahm die Alt-Landrätin die Auszeichnung aus der Hand von Bodo Ramelow entgeg... » mehr

Christian Hirte, designierter CDU-Landesvorsitzender Thüringen

16.09.2020

Thüringen

CDU tut sich schwer mit einem Ramelow-Herausforderer

Ein halbes Jahr vor der Landtagswahl weiß die Thüringer CDU nicht, wer ihr Spitzenkandidat wird. Jetzt soll die Partei erstmal eine neue Führung bekommen - mit Südthüringen-Schlagseite. » mehr

Vor einigen Wochen zeigt Peter Kroll Ministerpräsidenten Bodo Ramelow und Landrat Hans-Peter Schmitz (von links) die Technik der Sternwarte.

14.09.2020

Thüringen

Museum, Denkmal - oder doch etwas mehr

Die Sternwarte Sonneberg ist ein national bedeutsames Zeugnis der Wissenschaftsgeschichte. Die Chancen stehen gut, als solches auch anerkannt zu werden. Die Perspektive als Forschungseinrichtung steht... » mehr

Pressegespräch in Suhl Suhl

Aktualisiert am 13.09.2020

Thüringen

CDU: Keine Flüchtlinge aus Griechenland nach Suhl

Mehrere Südthüringer CDU-Politiker haben die Landesregierung scharf dafür kritisiert, weitere Flüchtlinge aufnehmen zu wollen. Sie sehen die Kommunen am Limit. » mehr

Flüchtlingskind

11.09.2020

Topthemen

Entwicklungsminister für gemeinsame EU-Flüchtlingspolitik

Das Migrantenlager Moria auf Lesbos ist abgebrannt, Frankreich und Deutschland helfen: Unbegleitete Minderjährige sollen zügig Aufnahme finden - und zwar mehr, als schon vor längerem zugesagt. Ziehen ... » mehr

10.09.2020

Klartext

Feuer entzündet Streit um Flüchtlingsaufnahme neu

Seit Langem will die Thüringer Landesregierung Flüchtlinge von den griechischen Inseln aufnehmen, scheiterte aber am Widerstand des Bundes. Nach dem Brand im Lager Moria ist Hilfe umso dringender. » mehr

Löschhubschrauber

09.09.2020

Brennpunkte

Seehofer unter Druck wegen Aufnahme von Moria-Migranten

Moria ist zerstört - und mehr als 12.000 Migranten über Nacht obdachlos. In Deutschland ist nun der Streit um die Aufnahme von Migranten neu entbrannt. Bislang wehrte sich dagegen vor allem einer. » mehr

07.09.2020

Meiningen

Noch eine Rechnung offen

Eine Rechnung war noch offen vom letztjährigen Meininger Weihnachtsmarkt. Der Hauptausschuss befasste sich daher jetzt mit einer überplanmäßigen Ausgabe. Unterdessen schaut die Meiningen GmbH längst s... » mehr

06.09.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

SNG-Aufsichtsrat fordert Land zum Handeln auf

Mit einem Schreiben an Michael Hasenbeck, dem im Landesverwaltungsamt für die Erstaufnahmeeinrichtung Suhl (EAE) noch zuständigen Ansprechpartner, fordert der Aufsichtsrat der Städtischen Nahverkehrsg... » mehr

Könnte sein, dass aus dem Karnevalsumzug 2021 coronabedingt eine Luftnummer wird. Bislang ist noch offen, ob in der Südthüringer Hochburg des Frohsinns und der guten Laune närrische Veranstaltungen und der Festumzug gefeiert werden und falls ja, in welcher Form. Am 17. Septmeber wollen Stadt und WCC eine Entscheidung fällen. Archivfoto: O. Benkert

04.09.2020

Meiningen

"Mie setze ümmer nooch änn druff"

Karnevalisten landauf und landab überlegen derzeit, ob sie in Pandemie-Zeiten in die neue Saison starten sollten beziehungsweise können oder ob es nicht besser, preiswerter und kraftsparender wäre, Sa... » mehr

Susanne Hennig-Wellsow spricht bei einer Pressekonferenz

04.09.2020

Thüringen

Thüringens Linke-Chefin Hennig-Wellsow will Bundesvorsitzende werden

Nach Janine Wissler aus Hessen hat die zweite Frau ihre Kandidatur für den Bundesvorsitz der Linken angekündigt. Die Thüringer Landesparteichefin Susanne Hennig-Wellsow wurde Anfang des Jahres durch e... » mehr

Wolfgang F. Kanig

04.09.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

"Soll uns die Feuerwehr nur über lange Umwege erreichen können?"

Dass die geplante Sanierung der Straße zwischen Suhl und Schmiedefeld unter vollständiger Sperrung stattfinden soll, sorgt für völliges Unverständnis. Lösungen werden gesucht. » mehr