Artikel zum Thema

MAIK KOWALLECK

Bad Liebensteins Bürgermeister hat Bedenken, dass die Sanierung des Altensteiner Schlosses mit der geplanten Gründung der neuen Mitteldeutschen Kulturstiftung Schlösser und Gärten ins Stocken gerät. Foto: Heiko Matz

29.07.2020

Feuilleton

Besuch mit Gesuch im Thüringer Landtag

Ein Paket, beklebt mit Fotos Thüringer Schlösser und Burgen. Darin 4029 Unterschriften unter eine Petition für den "Erhalt der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten" in Rudolstadt. Der Thüringer Lan... » mehr

Goethe und Schiller in Porzellan vom Rennsteig.

24.07.2020

Sonneberg/Neuhaus

Die letzten Porzelliner erhalten die Tradition

Von der stolzen Porzellanindustrie am Rennsteig ist kaum noch etwas übrig. Die Porzellanmanufaktur Wagner & Apel in Lippelsdorf sichert die Tradition. Der Landtagsabgeordnete Maik Kowalleck besuchte d... » mehr

In Fenster, Außenanlagen und Möbel wurde bereits dieses Jahr investiert. Die Schüler fühlen sich doppelt wohl. Fotos: Norbert Kleinteich

09.10.2020

Sonneberg/Neuhaus

Alles sind sich einig: Regelschule soll erhalten werden

Eine Diskussionsrunde in Lichte hat gezeigt: Über den Erhalt der Regelschule muss eigentlich gar nicht diskutiert werden. » mehr

28.06.2020

Thüringen

SPD-Politiker Wolfram bleibt Landrat in Saalfeld-Rudolstadt

Es ist die erste größere Wahl in Thüringen seit Ausbruch der Corona-Pandemie. Und das Ergebnis fiel eindeutig aus - der Amtsinhaber von der SPD gewann unangefochten. » mehr

WLAN im Regionalverkehr

28.06.2020

Wirtschaft

Funkstille in Thüringer Regionalzügen - kaum kostenloses WLAN

Per WLAN bequem im Internet surfen - in Thüringer Regionalzügen ist das derzeit immer noch die Ausnahme statt die Regel. Die Situation dürfte sich auch nur langsam verbessern. » mehr

Wahl des neuen Bürgermeisters Hildburghausen

28.06.2020

Thüringen

Wahl unter Corona-Bedingungen - neuer Saalfelder Landrat gesucht

Saalfeld - Unter besonderen Hygienevorkehrungen wird an diesem Sonntag im Kreis Saalfeld-Rudolstadt ein neuer Landrat gewählt. » mehr

Die Regelschule im Neuhäuser Ortsteil Lichte wird ohne 5. Klasse ins Schuljahr 2020/2021 starten. Fotos: dh (1), tho (1), privat (1)

26.06.2020

Sonneberg/Neuhaus

Stadtchef hält Landrat eine Standpauke

Ein Pamphlet voll mit Vorwürfen und Forderungen hat der Neuhäuser Bürgermeister Uwe Scheler an den Sonneberger Landrat rausgeschickt - angesichts der aktuellen Umstände an der Regelschule in Lichte. D... » mehr

05.06.2020

Feuilleton

Schlösserstiftung: Harsche Kritik am Vertragsentwurf

Erfurt/Halle - Die Würfel sind noch nicht gefallen: Der Entwurf für den Staatsvertrag zur geplanten gemeinsamen Schlösserstiftung von Thüringen und Sachsen-Anhalt befindet sich in der Überarbeitung. » mehr

01.06.2020

Thüringen

CDU-Fraktion fordert Finanzhilfen für Thüringer Kurorte

Erfurt - Die CDU-Landtagsfraktion hat zusätzliche Hilfen für Thüringens Kurorte gefordert. » mehr

15.05.2020

Thüringen

CDU-Fraktion lehnt Staatsvertrag für neue Schlösserstiftung ab

Mit einem ordentlichen Geldbündel will der Bund helfen, Thüringens marode Schlossmauern flott zu machen. Doch das Geschenk kommt mit einigen Bedingungen. Die schmecken nicht jedem und auch die Vorgehe... » mehr

Thüringer CDU-Fraktion wählt neue Spitze

Aktualisiert am 02.03.2020

Thüringen

Mario Voigt folgt Mohring an der Spitze der Thüringer CDU-Fraktion

Die Thüringer CDU-Fraktion zieht einen Strich unter die Querelen der vergangenen Wochen und will mit neuem Personal neu starten. Auf den bisherigen Fraktionschef Mike Mohring folgt mit Mario Voigt ein... » mehr

Mike Mohring steht im Thüringer Landtag

25.02.2020

Thüringen

Thüringer CDU will Mohrings Nachfolge im April klären

Die Thüringer CDU will die Nachfolge des bisherigen Landesparteichefs Mike Mohring auf einem Parteitag am 18. April klären. Dies habe man bei einem Treffen des CDU-Landesvorstandes in Erfurt beschloss... » mehr

Die Einundzwanzig auf einem Bild aus besseren Tagen: Die CDU-Fraktion mit den Abgeordneten Tischner, Zippel, König, Gottweiss, Schard, Henkel, Urbach, Tiesler, Herrgott (4. Reihe), Walk, Kellner, Meißner, Malsch, Voigt, Emde (3. Reihe), Tasch, Heym, Bühl, Worm (2. Reihe), Mohring, Kowalleck (1. Reihe). Foto: CDU-Fraktion

15.02.2020

Thüringen

Die Versuchung der Einundzwanzig

Jeder einzelne der 21 Landtagsabgeordneten der CDU ist zum Auslöser einer historischen Zäsur in der deutschen Politik geworden. » mehr

30.01.2020

Thüringen

Zahlenstreit und Zahlenspiel um Stellen für Regierung

Nach dem Willen der Spitzen von Rot-Rot-Grün soll es neue Stellen für Staatssekretäre in der Landesregierung geben soll. Doch nach einer unterhaltsamen Landtagssitzung scheint klar: Das wird nichts. » mehr

29.01.2020

Thüringen

Zahlen-Streit um weitere Staatssekretärs-Posten

Die Spitzen von Rot-Rot-Grün planen neue Stellen für Staatssekretäre in der Landesregierung. Nach einer unterhaltsamen Landtagssitzung scheint klar: Das wird nichts. » mehr

Thüringer Landtag

29.01.2020

Thüringen

Rätselraten um Zahl der Staatssekretäre geht weiter

Rot-Rot-Grün wollen in den Ministerien auch neue Stellen für Staatssekretäre schaffen. Wieviele es werden, lässt sich auf verschiedene Arten rechnen. » mehr

Maik Kowalleck (CDU, hier in Lichte) will den Wahlkreis 29 halten.

25.10.2019

Ilmenau

Spannung in Saalfeld-Rudolstadt

Außergewöhnlich spannend wird es am Sonntag in den Saalfeld-Rudolstädter Wahlkreisen, zu denen auch Katzhütte, Piesau und Lichte gehören. » mehr

Die Sängerinnen von 4xM aus Meura eröffnen den Nachmittag.

13.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Landrat Schmitz: "Vorbildliche Erinnerungsarbeit"

Das Trauma der Vertreibung und der Dialog über Grenzen hinweg waren am Samstagnachmittag Themen beim Tag der Heimat in Piesau. » mehr

Der große Augenblick: Jürgen Langhammer setzt zur Vollendung die Spitze auf das Dach der wiederhergestellten "Petersburg".	Fotos: N. Kleinteich

22.09.2019

Sonneberg/Neuhaus

Lichte feiert die Einweihung der Petersburg

Die Burgen und Schlösser in der Geschichte sind über Jahre gebaut worden. Der Förderverein in Lichte hat die Petersburg innerhalb nur weniger Monate geschafft. » mehr

Standen Rede und Antwort beim Vereinsgespräch: CDU-Landtagsabgeordneter Maik Kowalleck, Brigitte Manke, Vorsitzende der Thüringer Ehrenamtsstiftung, und CDU-Landtagsmitgtlied Henry Worm (von links) Foto: privat

11.09.2019

Sonneberg/Neuhaus

Nachwuchsgewinnung für Vereine gestaltet sich schwierig

"Mitten im Ort - mitten im Leben. Ehrenamt und Vereinsleben fördern und mitgestalten" - unter diesem Motto hatte der CDU-Landtagsabgeordnete Maik Kowalleck zum Vereinsgespräch nach Lichte eingeladen. » mehr

14.06.2019

Thüringen

Ausgabenrekord und mehr Personal - Etat umstritten

Es war der Tag der großen Zahlen: Thüringens Parlamentarier haben sich ein letztes Mal den Landeshaushalt für 2020 vorgeknöpft. Es ging in stundenlanger Debatte um etliche Details - und einen Antrag a... » mehr

Geldscheine

13.06.2019

Thüringen

Debatte über umstrittenen Haushalt 2020 im Landtag

Erfurt - Der Landtag hat die abschließende Beratung des umstrittenen Thüringer Haushalts für 2020 begonnen. » mehr

Benjamin-Immanuel Hoff zieht die Reißleine: Die Hildburghäuser bekommen sein OK und ein Budget für einen Museumszweckverband. Foto: dpa

08.03.2019

Thüringen

Rechnungshof kritisiert schleppenden Personalabbau

Obwohl die Bevölkerung in Thüringen weiter abnimmt, ist der Stellenabbau im Landesdienst "praktisch wirkungslos" geblieben, kritisiert der Rechnungshof. Die Landesregierung widerspricht. » mehr

Euro-Geldscheine

01.02.2019

Thüringen

Rot-Rot-Grün will die Ausgaben schon für 2020 festzurren

Zwar wird im Herbst ein neuer Landtag gewählt, aber Rot-Rot-Grün will noch davor den Landeshaushalt für 2020 beschließen. Darf das die Koalition? Die verweist auf handfeste Vorteile. » mehr

Erste Amtshandlung im neuen Jahr: Am 2. Januar tauschte Uwe Köhler die Schilder an seiner Behörde aus. Er ist nun nicht mehr Präsident des Landesamtes für Vermessung und Geoinformation, sondern des neu geschaffenen Landesamtes für Bodenmanagement und Geoinformation. Foto: TLBG

23.01.2019

Thüringen

Neues Jahr, viele neue Behörden-Namen

Stell dir vor, es gibt eine Verwaltungsreform, und kaum jemand bekommt es mit. So ähnlich passiert es gerade in Thüringen. Zwar werden viele neue Briefköpfe nötig. Was der Bürger davon spürt, ist aber... » mehr

Die Lichtener bangen um den Erhalt ihrer Bankfiliale im Ortszentrum.

06.09.2018

Sonneberg/Neuhaus

Geld-Service vor Ort ist mit Kreiswechsel infrage gestellt

Droht der Sparkassen- Filiale in Lichte nach der Gebietsreform das Aus? Sonnebergs kreiseigenes Kreditinstitut jedenfalls mag den Standort nicht so recht in seine Regie nehmen. Das Beste, so Vorstands... » mehr

Hinter Gittern: Ein Gefangener streckt die Hände durch die Vergitterung seiner Zelle in einer Justizvollzugsanstalt. Archivfoto: P. Seeger/dpa

Aktualisiert am 19.07.2018

Thüringen

Bau des neuen Gefängnisses verzögert sich weiter

Thüringen und Sachsen planen in Zwickau ein gemeinsam genutztes Gefängnis. Doch der Neubau verzögert sich, weil bisher keine Baufirma gefunden wurde. » mehr

Finanzministerin Heike Taubert (SPD). Foto: Martin Schutt/dpa

27.06.2018

Thüringen

Wohin mit all dem schönen Geld?

Die Pläne von Rot-Rot-Grün, einen Landeshaushalt für ein Jahr zu verabschieden, in dem unklar ist, ob das Bündnis Thüringen noch regieren wird, werden konkreter - während es bei einer wichtigen Ausgab... » mehr

08.06.2018

Thüringen

Pläne für ein zweites beitragsfreies Kita-Jahr

Am Geld soll es nicht scheitern: In ihren Beratungen über einen Landeshaushalt für 2020 sieht die rot-rot-grüne Koalition Möglichkeiten, auch ein zweites Jahr im Kindergarten ohne Eltern-Beiträge zu f... » mehr

farbanschlag cdu saalfeld

30.03.2018

Thüringen

Unbekannte verunzieren Fassade von CDU-Büros in Saalfeld

Saalfeld - Mit Schmierereien versehen haben Unbekannte die Fassade der Bürgerbüros von CDU-Politikern in Saalfeld. Die Polizei habe Spuren gesichert, heißt es in einer Mitteilung der Partei. » mehr

25.01.2018

Thüringen

Oma, ihr Häuschen und der Lottogewinn

Haushaltsdebatten scheinen eine Angelegenheit für Politik-Junkies zu sein. Manchmal zu Unrecht. Denn die Generaldebatte zum Landeshaushalt 2018/2019 zeigt, wie die politische Auseinandersetzung bis zu... » mehr

Mike Mohring oder "Tricky Mikey".

26.10.2017

Thüringen

Rot-Rot-Grün gibt Mohring Schuld für späteren Haushalt

Rot-Rot-Grün rückt vom Zeitplan für den neuen Landeshaushalt ab. Der Doppeletat für 2018 und 2019 könne erst im Januar beschlossen werden - mit ernsten Folgen. » mehr

Radarkontrolle

08.07.2017

Thüringen

Erfurt will blitzenden Anhänger testen

In den vergangenen Jahren haben Thüringer Kommunen massiv bei der Blitztechnik aufgerüstet. Die Landeshauptstadt geht nun noch weiter – und testet in den kommenden Wochen einen blitzenden Anhänger. » mehr

16.05.2017

Thüringen

Dickes Einnahmeplus für Thüringens Landeskasse

Gut gefüllte Kassen statt Sparprogramm: Finanzministerin Taubert erwartet bis 2019 zusätzliche Einnahmen von mehr als einer halben Milliarde Euro. Was die Regierung mit dem vielen Geld anfängt, ist no... » mehr

Dem Freistaat in die Kasse greifen und über die Verwendung der Landesmittel bestimmen - das können Besucher einer neuen Inernetseite des Thüringer Wirtschaftsministeriums. Allerdings nur virtuell und ohne reale Auswirkungen. Foto: dpa

29.12.2016

Thüringen

Hier kann jeder am Landeshaushalt herumschrauben

Der Thüringer Landeshaushalt hat nun eine eigene Website. Er kann virtuell sogar verändert werden. Praktische Folgen hat das aber nicht. Deshalb kritisiert die CDU das Vorhaben. » mehr

01.12.2016

Klartext

Unter Druck

Die Forderung der Thüringer CDU, 100 Millionen Euro für die Kommunen locker zu machen, kommentiert Christoph Witzel im "Klartext": "So nah waren sich die beiden Parteien mitunter nicht einmal, als sie... » mehr

Von Qualität und Vergleichbarkeit

30.06.2016

Thüringen

Von Qualität und Vergleichbarkeit bei der Kinderbetreuung

Suhl - Ist Thüringen nun gut oder schlecht in der Kinderbetreuung. Auch nach der jüngsten Bertelsmann-Studie, die bundesweit die Betreuungsschlüssel in Kinderkrippen und Kindergärten vergleicht, gehen... » mehr

Heike Taubert

17.12.2015

Thüringen

CDU: Rot-Rot-Grün ruiniert Thüringen

Weicht Rot-Rot-Grün in der Haushaltspolitik vom Sanierungskurs ab? Ja, sagt die Opposition. Trotzdem wird der Doppelhaushalt am Freitag beschlossen - allerdings mit Korrekturen. » mehr

25.09.2015

Thüringen

Flüchtlingskosten im Land zu hoch angesetzt?

Thüringens rot-rot-grüne Landesregierung plant 2016 deutlich höhere Ausgaben pro Flüchtling als Nordrhein-Westfalen. Eine schlüssige Erklärung gibt es dafür vorerst nicht. » mehr

16.08.2015

Thüringen

CDU will mehr «Smileys» gegen Raser vor Schulen

Die CDU vermisst eine Woche vor dem Schuljahresstart ausreichend «Smiley»-Geschwindigkeitsanzeiger für Autofahrer vor Thüringer Schulen. » mehr

20.05.2015

Thüringen

Schuldenabbau kommt zum Stillstand

Trotz sprudelnder Steuereinnahmen will die rot-rot-grüne Landesregierung den weiteren Abbau der Staatsschulden stoppen. Das sorgt für Kritik bei Opposition und Steuerzahlern. » mehr

28.01.2015

Thüringen

Regierung und CDU streiten über angebliches Postengeschacher

Erfurt - Vertreter der Thüringer CDU haben der rot-rot-grünen Regierungskoalition vorgeworfen, Posten in der Landesverwaltung nicht nach Qualifikation, sondern nach Parteibuch zu vergeben. » mehr

Der Thüringerwald Verein Gräfenthal gestaltete die Sitzgruppe. 		Fotos: Kleinteich

11.06.2014

Sonneberg/Neuhaus

Aussichtspunkt auf den Namen Schlossblick getauft

Unweit von Piesau in Richtung Spechtsbrunn liegt in der Nähe der Straße das Ansbachtal. Oberhalb davon haben Ehrenamtliche dort zum zweiten Mal ein touristisches Kleinod geschaffen, das sowohl Einheim... » mehr

Das zweieinhalbstündige Podiumsgespräch fand große Resonanz und wurde sachlich geführt. Vertreten waren Bürger aus dem gesamten Verwaltungsgebiet.

02.02.2014

Sonneberg/Neuhaus

Für starke Orte an einem Strang ziehen

Annähernd 100 Bürger der Verwaltungsgemeinschaft "Lichtetal am Rennsteig" fanden sich kürzlich zur Podiumsdiskussion zum Thema "Strukturänderung/Gebietsreform" im Hotel "Thüringer Wald" in Piesau ein. » mehr

21.11.2012

Thüringen

Minister: Noch offene Fragen nach Vorfällen in Altenburger Krippe

Erfurt - Bildungsminister Christoph Matschie (SPD) hat nach den erschreckenden Vorfällen in einer Krippe in Altenburg eine umfassende Prüfung der Ereignisse angekündigt. «Ich kann und werde Gewalt geg... » mehr

10.03.2012

Sonneberg/Neuhaus

Zeit gewonnen, Geld gespart

Die Androhung einer Klage seitens der Rennsteigwasser-Verbandsräte sowie des Protestes der CDU-Landtagsabgeordneten Henry Worm und Maik Kowalleck bewegte die Landesregierung zum Einlenken bei Thema Tr... » mehr

ahuber_090910

09.09.2010

Thüringen

Luftschlösser und Wolkenkuckucksheim

Erfurt - So weit können die Meinungen auseinander gehen. Für den CDU-Abgeordneten Maik Kowalleck ist das Thema Kreisgebietsreform ein "alter Hut". Im Landtag hat er ihn in die Rubrik "weltfremde Lufts... » mehr

25.03.2010

Thüringen

Ein Bürokratiemonster mit Brisanz

Erfurt - Es klingt nach einem fernen Bürokratiemonster: Eine Gemeindefinanzkommission hat die Bundesregierung eingerichtet. Sie soll Vorschläge erarbeiten, die Gemeindefinanzen neu zu ordnen. » mehr

anblichte1_031110

04.11.2010

Sonneberg/Neuhaus

Den Lebensmittelpunkt bewahren

Vor der Dezember-Sitzung, in welcher sich Saalfelds Kreistag zur Zukunft der Lichtener Regelschule positionieren will, nutzte die Schulfamilie die Gelegenheit für den Erhalt des Standorts zu werben. » mehr

NH_Morassina_Jonathan_190809

19.08.2009

Sonneberg/Neuhaus

Gesundheitspaket geschnürt

Schmiedefeld - Trotz umfangreicher Bemühungen des Morassina-Teams mit Unterstützung von Persönlichkeiten aus Politik und Medizin ist es bislang nicht gelungen, die Krankenkassen an den Kosten der Spel... » mehr

NH_Morassina_Jonathan_190809

19.08.2009

Sonneberg/Neuhaus

Gesundheitspaket geschnürt

Schmiedefeld - Trotz umfangreicher Bemühungen des Morassina-Teams mit Unterstützung von Persönlichkeiten aus Politik und Medizin ist es bislang nicht gelungen, die Krankenkassen an den Kosten der Spel... » mehr