Artikel zum Thema

PHYSIK

Wilfried Anders baut auf seinem Dachboden Tomaten an. Foto: Andreas Heckel

14.08.2020

Ilmenau

Das gläserne Gewächshaus über den Dächern Manebachs

Wilfried Anders züchtet seit etwa 30 Jahren Tomaten. Das Gemüse wächst auf seinem Dachboden. Der Geophysiker erklärt, wie das funktioniert. » mehr

Interessiert schaute man gen Himmel und entdeckte jede Menge Sterne, die Milchstraße und Sternbilder. Fotos (3): Annett Recknagel

11.08.2020

Schmalkalden

Nachtwanderung der anderen Art

Mit Teleskop und Taschenlampen ging es des Abends in Breitungen zum Vogelsberg, um die Sterne zu beobachten – 25 Teilnehmer waren begeistert. » mehr

ESA-Mission zur Asteroiden-Abwehr

15.09.2020

Wissenschaft

Raumfahrtbehörde Esa startet Projekt zur Asteroiden-Abwehr

Aus dem All droht Gefahr: Einschläge von Gesteinsbrocken können verheerende Folgen haben. Nun plant die Esa ihre erste Mission zur Asteroiden-Abwehr. » mehr

Abschied nach rund drei Jahrzehnten vom Thüringischen Rhön-Gymnasium in Kaltensundheim: Schulleiterin Ilona König (links) und Physiklehrer Dietmar Roth gehen zum Schuljahresende in den Ruhestand. Am Mittwoch stand eine Runde durchs Schulgebäude auf dem Programm, wo allerlei lustige Aufgaben zu lösen waren.

16.07.2020

Meiningen

"Königin" und "Chef-Physiker" gehen

Sie prägten das Rhön-Gymnasium in Kaltensundheim seit dessen Gründung mit: Am Mittwoch wurden Schulleiterin Ilona König und Physiklehrer Dietmar Roth in den Ruhestand verabschiedet. » mehr

Virenkonzentration in Innenräumen

12.07.2020

Wissenschaft

Frische Luft? Wie die Raumluft möglichst Corona-frei wird

Die Virenkonzentration ist in Innenräumen am höchsten - das birgt ein hohes Infektionsrisiko. Doch Experten wissen, wie man das Ansteckungsrisiko drinnen so gering wie möglich hält. » mehr

Nur das "Anwärmen" für etwas Größeres: 2022 wollen Dieter Kiehle (links) und Hans-Joachim Stürmer in der Galerie von Gabriele Just im CCS ausstellen. Die aktuelle Schau in den Stadtwerken ist ein kleiner Vorgeschmack.	Foto: frankphoto.de

10.07.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Zwei Freunde, eine Ausstellung

Sie sind gute Freunde und doch ein ungleiches Paar: Dieter Kiehle und Hans-Joachim Stürmer. In der Ausstellung in den Stadtwerken Suhl/Zella-Mehlis zeigen sie das erste Mal gemeinsam ihre Werke. » mehr

Mark Megel stammt aus der Oberlausitz. Der 33-jährige Pfarrvikar hat gute Chancen, Ende des Jahres zum ersten Pfarrer der SELK im Haseltal seit rund fünf Jahren zu werden. Er wohnt im Gemeindehaus in der Rotteroder Straße.	Foto: Sascha Willms

24.06.2020

Schmalkalden

Vom Physikleistungskurs zum Pfarramt

Pfarrer oder Physiker – vor dieser ungewöhnlichen Frage stand Mark Megel, als es um die Wahl seines Studiums ging. Die Frage ist beantwortet: Seit Herbst 2019 ist er Pfarrvikar in Steinbach-Hallenberg... » mehr

Ralf Tresselt als Aktiver auf einem älteren Foto. Zwischenzeitlich hatten ihn zwei orthopädische Operationen diesbezüglich eingebremst. "Aber ich will natürlich bald wieder selbst den Schläger schwingen", verrät er. Archivfoto: Gerhard König

13.06.2020

Lokalsport Ilmenau

Der erste Ostdeutsche im Präsidium

Seit fast zwei Jahrzehnten ist Ralf Tresselt aus Großbreitenbach ehrenamtlich im Tischtennis tätig. 2019 wurde er sogar zum Vizepräsidenten des deutschen Dachverbandes gewählt. » mehr

29.05.2020

Feuilleton

Guckkasten: Verhuschter Klimawandel

"Die Drei von der Müllabfuhr - Mission Zukunft" - am Freitag, 20.15 Uhr, im Ersten gesehen » mehr

ralf Werneburg (l.) und Janis Witowski zeigen das Naturphänomen Wirbelsturm im Miniatur-Format. Fotos (2): ari

28.05.2020

Feuilleton

Der Tornado im Museum

Wetter ist ja immer. Aber es immer anders. Eine so flüchtige Sache für die Ewigkeit zu konservieren, scheint unmöglich - von wegen! Die Natur schafft auch das, erklärt ab heute eine spannende Ausstell... » mehr

Vorbereitungen für luftige Abiturprüfungen am sogenannten Eule-Gymnasium in Suhl: Schülersprecher Vincent Kühn und Direktor Andreas Bärwolf. Foto: frankphoto.de

17.05.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

"Es ist eine logistische Herausforderung"

Zeitgleich mit den am heutigen Montag beginnenden Abiturprüfungen kommen die fünften bis achten Klassen am Friedrich-König-Gymnasium wieder zum Präsenzunterricht in die Schule. Der logistische Aufwand... » mehr

Hans Albers machte die wohl berühmteste Geschichte über den Lügenbaron in dem 1943 gedrehten Ufa-Film Münchhausen populär. Foto: picture alliance

11.05.2020

Feuilleton

Der Witz der Geschichte

Vor 300 Jahren wurde der Mann geboren, dem sein Ruhm ein Ärgernis war: Baron Münchhausen. » mehr

Das Bild zeigt Teilnehmer eines vergangenen Physiksommers.	Archivfoto: Hamburg

19.04.2020

Ilmenau

Schüler erforschen die Energieversorgung

Zur 20. Ausgabe des Physiksommers beschäftigen sich Schülerinnen und Schüler mit der Physik der Energieversorgung. Interessierte können sich bis Ende August bewerben. » mehr

Sternentanz um Schwarzes Loch

16.04.2020

Wissenschaft

Rasanter Sternentanz um Schwarzes Loch bestätigt Einstein

Im Herzen unserer Galaxie sitzt ein gigantisches Schwarzes Loch. Darum zieht ein Stern eine besondere Bahn - und belegt so Einsteins berühmte Theorie. Nachgewiesen wurde das mit einer Messung über zwe... » mehr

Sonja Hauswald aus Zella-Mehlis steht kurz vorm Abitur und lernt seit Mitte März in ihrem Zimmer. Sich mit anderen austauschen, geht derzeit nur via Skype oder per Telefon. Fotos: privat

06.04.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Lernen fürs Abitur läuft via Skype

Ob die Schulen in Thüringen nach den Osterferien wieder öffnen, ist ungewiss. Gerade die Abiturienten stehen damit jetzt vor Herausforderungen. So wie die 18-jährige Sonja Hauswald aus Zella-Mehlis. » mehr

10.03.2020

Schmalkalden

Schmalkalder Trinkwasser nitratfrei

Die Schmalkalder können laut Versorger Gewas ihr Leitungswasser unbekümmert genießen. Was aus dem Hahn kommt, stammt gewöhnlich aus Waldquellen und hat natürliche Filter durchlaufen. » mehr

Im Winter ist die Anlage am Kleinen Inselberg nicht in Betrieb. Am 28. März startet die Saison.	Foto: fotoart-af.de

03.03.2020

Schmalkalden

Funpark an Grenzwiese 2019 mit Allzeithoch bei den Besuchern

Der Funpark am Kleinen Inselberg bei Brotterode hat ein Superjahr hinter sich. 2020 soll die Erfolgsgeschichte mit einem astronomischen Touch fortentwickelt werden. Die Anlage wird ein kleiner Weltrau... » mehr

Bruno und Bastian, die beiden unzertrennlichen Jungs, staunten schon beim Experimentieren mit Filterpapier.

01.03.2020

Schmalkalden

Essbare Zellen und ein geflutschtes Ei

Um die 60 angehende Fünftklässler waren Feuer und Flamme beim Schnuppertag in der Breitunger Regelschule. Schulanmeldungen wurden abgegeben. » mehr

Aktualisiert am 03.03.2020

Ilmenau

Jugendforscher aus dem Ilm-Kreis sahnen ab

Der Ilm-Kreis und insbesondere die Ilmenauer Goetheschule waren in diesem Jahr beim Regionalentscheid der Wettbewerbe Jugend forscht und Schüler experimentieren erfolgreich. Über 30 Auszeichnungen kon... » mehr

Scheckübergabe und symbolischer Spatenstich (von links): Marion Sonnabend, Kathrin Schütz, Mirko Reffke und Manuela Tschöpel (Vorstand des Fördervereins der Regelschule Stadtlengsfeld), Jörg Bachmann (VR-Bank), Schulleiter Udo Schlotzhauer, Ortsteilbürgermeister Jürgen Pempel und der Bürgermeister der Einheitsgemeinde Dermbach, Thomas Hugk.

25.02.2020

Bad Salzungen

Spatenstich für "Lounge im Grünen"

Die Grund- und die Regelschule in Stadtlengsfeld veranstalteten erstmals einen gemeinsamen Tag der offenen Tür. Einer der Höhepunkte war der Spatenstich zur "Lounge im Grünen". » mehr

28.01.2020

Sonneberg/Neuhaus

"Ursuppe des Lebens" oder Gefahr aus dem All

Sonneberg - Im Astronomiemuseum der Sternwarte Sonneberg gibt es am kommenden Montag, 3. Februar, wieder einen populärwissenschaftlichen Vortrag. Um 19 Uhr spricht Thomas G. » mehr

Vom "Lieblingsmensch" bis zu "194 Ländern": Der Schulchor unter der Leitung von Musiklehrerin Elvira Christ (rechts) hieß die Gäste beim Tag der offenen Tür musikalisch willkommen. Fotos (3): Werner Kaiser

26.01.2020

Bad Salzungen

Zwischen Cheerleader-Auftritt und Mondrakete

Mit einem Tag der offenen Tür macht die Erste Stadtschule Bad Salzungen, die Regelschule in dem traditionsreichen Gebäude im Zentrum der Kreis- und Kurstadt, alljährlich auf ihre Potenziale aufmerksam... » mehr

Tom Senft hat als Auszubildender in der Explorata angefangen. Er ist einer der ersten, der die neuen Exponate, hier die Messlatte, ausprobieren darf. Foto: mb

21.01.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Neugierige staunen künftig auf 1300 Quadratmetern

Die Minigolf-Anlage ist verschwunden. Sie macht Platz für weitere kleine und große Exponate, an denen die Explorata-Besucher Erstaunliches erleben werden. 26 300 Neugierige schauten 2019 vorbei. » mehr

Olaf Kretzer hat auch beim Studium der Tageszeitung bisher keine Hinweise auf Außerirdische gefunden. Foto: frankphoto.de

14.01.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Gibt es außer in Grub außerirdisches Leben?

Intelligentes Leben gibt es außerhalb der Erde in unserem Weltall wohl nicht. Außerirdisches Leben vielleicht aber doch. Im Wasserschloss Oberstadt gab es dazu einen spannenden Vortrag. » mehr

Riesenstern Beteigeuze

08.01.2020

Wissenschaft

Riesenstern Beteigeuze im Sternbild Orion schwächelt

Der Stern Beteigeuze ist der Erde relativ nah - und er dürfte bald als Supernova explodieren. Wobei Astronomen eine etwas andere Definition von «bald» haben. » mehr

05.01.2020

Thüringen

Ostdeutscher Maschinenbau mit leichtem Umsatzrückgang

Für die ostdeutschen Maschinenbauer ging es in den zurückliegenden Jahren stets aufwärts. Doch die Zeiten sind rauer geworden. Das spürt die Branche. » mehr

Die beiden Zwölftklässler Emelie Mühlhans und Erik Andrae vom Meininger Henfling-Gymnasium schnitten in ihrem Jahrgang am besten ab - Emelie erreichte 32 von 40 möglichen Punkten, Erik 31.

10.12.2019

Meiningen

Die Rechenmeister aus der Region

62 Mathe-Asse aus dem Landkreis Schmalkalden-Meiningen und der Stadt Suhl sind im Meininger Volkshaus für ihre Ergebnisse bei der 59. Mathe-Olympiade geehrt worden. » mehr

Gamma-Ray Burst

21.11.2019

Wissenschaft

Glückstreffer an Spezialteleskopen

Erfasst ein Satellit Gammastrahlenblitze, muss es schnell gehen: Nur wenn spezielle Observatorien auf die Herkunftsregion im All gerichtet werden, kann eine Beobachtung gelingen. Das ist Wissenschaftl... » mehr

Google-Logo

23.10.2019

Computer

Google meldet Durchbruch mit Quantencomputer

Seit Wochen kursierten Gerüchte - nun ist es offiziell: Zum ersten Mal hat ein Quantencomputer eine Aufgabe erledigt, an der herkömmliche Rechner scheitern würden. Das behauptet zumindest Google. Konk... » mehr

Erste Bilder von eRosita-Röntgenteleskop

22.10.2019

Wissenschaft

Deutsches Röntgenteleskop «eRosita» liefert erste Bilder

Dem Urknall auf der Spur: Das Röntgenteleskop «eRosita» soll Milliarden Lichtjahre entfernte Galaxien in bisher unerreichter Auflösung erforschen. Im Juli ist das Teleskop gestartet - jetzt gibt es er... » mehr

Für Downhill-Radprofi Johannes Fischbach ist der Sport mehr als nur ein Hobby. Der Dobenecker bestreitet seinen Lebensunterhalt davon. Das heißt vor allem: harte Arbeit. Technik, Kondition und ein wacher Geist sind gefragt.

14.10.2019

Nachbar-Regionen

Bei Rekord-Versuch: Rehauer Rad-Profi stürzt von Skisprung-Schanze

Es sollte ein spektakulärer Weltrekordversuch werden - und endete mit einem schlimmen Unfall: Der Rehauer Rad-Profi Johannes Fischbach sprang vor einigen Tagen mit seinem Mountainbike die Skischanze ... » mehr

John Goodenough

09.10.2019

Hintergründe

Mit 97 auf der Suche nach der Super-Batterie

Der in Jena geborene Materialforscher John B. Goodenough erhält für seine Verdienste zur Entwicklung von sehr leistungsstarken, allgegenwärtigen Lithium-Ionen-Batterien den Nobelpreis für Chemie. » mehr

Dennis Ingelmann (mittig) und Basic-Engineering-School-Projektmanagerin Sabine Fincke (rechts) begrüßten die Studierenden zur Vorstellung der Praxisprojekte. Die angehenden Ingenieure bauten u. a. autonome Miniaturtransporter.

07.10.2019

Ilmenau

Praxiserfahrung weckt Neugier auf den Ingenieurberuf

Studierende ingenieurwissenschaftlicher Studiengänge haben an der TU Ilmenau die Möglichkeit, an der Basic-Engineering-School teilzunehmen. Das Modellprojekt bereitet sie auf spätere Anforderungen im ... » mehr

07.10.2019

Schlaglichter

Nobelwoche beginnt mit Bekanntgabe des Medizinnobelpreises

Zum Start in die Nobelwoche wird heute der diesjährige Medizinnobelpreisträger bekanntgegeben. Frühestens um 11.30 Uhr wird die Nobelversammlung des Karolinska-Instituts in Stockholm ihre Auswahl verk... » mehr

Ankunft

05.10.2019

Sport

Kaul: «Werde mal ein, zwei Tage durchschlafen müssen»

Glücklich und müde ist Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul am Samstag in Frankfurt angekommen. » mehr

24.09.2019

Thüringen

Sechs ostdeutsche Talente sind beste Junior-Naturwissenschaftler

Fünf junge Schüler und eine Schülerin aus Sachsen, Thüringen, Brandenburg und Sachsen-Anhalt sind die besten jungen Naturwissenschaftler in Deutschland. Das » mehr

Hinein in den Physiksommer

16.09.2019

Ilmenau

Hinein in den Physiksommer

Zum 19. Mal bekommen Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe an der TU Ilmenau Einblicke ins Studentenleben. » mehr

Ig-Nobelpreise 2019

13.09.2019

Brennpunkte

Wickelmaschinen und Wombat-Kacke: Ig-Nobelpreise verliehen

Klamauk, Papierflieger und echte Nobelpreisträger: Die schrillen Ig-Nobelpreise sind schon lange Kult. Zum 29. Mal wurde jetzt an der Elite-Uni Harvard kuriose Forschung mit den Spaßpreisen geehrt - v... » mehr

IBM

11.09.2019

Computer

IBM bringt Quantencomputer nach Deutschland

Ihr Potenzial ist enorm - nun kommt ein Quantencomputer nach Deutschland. Die Fraunhofer Gesellschaft geht eine Partnerschaft mit IBM ein. Am «Q System One» sollen Forscher, Entwickler und Industrie-E... » mehr

Auch der Nachwuchs zeigte sich interessiert an den Flugmodellen.

20.08.2019

Meiningen

Am Himmel gibt es keine Grenzen

Zum 21. Schaufliegen des Flugmodellsportvereins Rhön-Dolmar strömten die Besucher wieder auf den Leichelberg. 25 Piloten aus mehreren Bundesländern zeigten dort ihre Maschinen - und ihr Können. » mehr

Florentine Taubert, Andreas Deininger, Nils Hallmann und Manuel Schattner (von links) sind die neuen Lehrer am Meininger Henfling-Gymnasium. Die Einrichtung zählt 573 Schüler und insgesamt 51 Lehrer.	Foto: Kerstin Hädicke

19.08.2019

Meiningen

"Junge" Pilotschule mit Quereinsteiger

Der Startschuss für das neue Schuljahr ist gefallen. Auch am Meininger Henfling-Gymnasium gibt es nicht nur bei den Schülern Zuwachs: Eine Frau und drei Männer verstärken das Lehrerteam um Olaf Petsch... » mehr

Lesesaal-Zeichnung

03.08.2019

Boulevard

Zwillinge zeichnen New York en détail

Sollte es etwas geben wie Objektivität in der Kunst, wären Ryan und Trevor Oakes zwei ihrer führenden Vertreter. Mit wissenschaftlicher Präzision zeichnen die Zwillingsbrüder ihre Umwelt ab. Bei so vi... » mehr

Planet GJ 357 d

01.08.2019

Wissenschaft

Forscher: Leben auf neu entdecktem Planeten möglich

Astronomen haben in rund 31 Lichtjahren Entfernung ein Planetensystem entdeckt, das Rückschlüsse über bewohnbare Welten im All zulässt. Allerdings stehen die Wissenschaftler erst ganz am Anfang ihrer ... » mehr

Lucas Trupi, frisch gebackener Kfz-Mechatroniker-Geselle in Suhl, hat sich mit vorzeitigen Abschlussprüfungen zeitlichen Vorlauf geschaffen für seine berufliche Laufbahn. Jetzt steuert er den Meisterlehrgang an. Foto: Sabine Gottfried

18.07.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Und jetzt im fünften Gang zur Meisterausbildung

Eigentlich wäre Lucas Trupi noch bis Januar "Stift" gewesen. Aber bei den Gesellenprüfungen zum Kfz-Mechatroniker war er ein Vorzeitiger, wie es die Südthüringer Kfz-Innung nennt. » mehr

Gute Wünsche für den Ruhestand überbringen an Doris Motschmann (links) Vizelandrat Jürgen Köpper und Schuldirektorin Astrid Morgenroth. Foto: Zitzmann

05.07.2019

Sonneberg/Neuhaus

Bye, bye Doris, du Wahrzeichen der Bürgerschule

Dass es eine Rede zu ihrer Verabschiedung in den Ruhestand geben würde, das hat Lehrerin Doris Motschmann sicher geahnt. Aber dann kam eine faustdicke Überraschung hinzu. » mehr

Ein kleines Dankeschön gabs für Jörg Küchenmeister und Gerd Beck (von links).

02.07.2019

Bad Salzungen

Zuckertüten zum Abschied

Gleich fünf Lehrer verlassen zum Schuljahresende das Johann-Gottfried-Seume-Gymnasium Vacha und gehen in den vorzeitigen Ruhestand. Mit einem liebevoll gestalteten Programm wurden sie verabschiedet. » mehr

Sonnencreme

18.06.2019

Wissenschaft

Sonne, Stiche, Salzwasser: Die Haut hat im Sommer Stress

Endlich Ausruhen im Sommerurlaub. Doch für die Haut können Sonnenbrand, Mücken und Wespen ganz schön anstrengend werden. Warum eigentlich? » mehr

Dirk Schröder (links), Medizinphysiker am Zentralklinikum, berät mit Ingo Falkenmayer die nächsten Schritte der Installation des Linearbeschleunigers.

16.06.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Millionen-Investition für moderne Krebstherapie

Etwa sechs Tonnen wiegt der neue Linearbeschleuniger, der am Wochenende in die Klinik für Strahlentherapie am Suhler SRH-Zentralklinikum eingezogen ist. » mehr

Röntgenteleskop eRosita

14.06.2019

Wissenschaft

Teleskop eRosita auf dem Weg ins All

Milliarden Lichtjahre entfernte Galaxien - das Röntgenteleskop eRosita soll diese in bisher unerreichter Auflösung erforschen. Die deutsch-russische Mission startet in Kürze; die Erwartungen sind hoch... » mehr

Alexander Gerst

07.06.2019

Wissenschaft

Alexander Gerst über der Sinn einer Mondmission

50 Jahre ist es her, dass Neil Armstrong als erster Mensch den Mond betreten hat. Zum Jubiläum sprechen in Erfurt zwei große deutsche Astronauten über den Zweck der Raumfahrt - und darüber, wofür sie ... » mehr

Heiner Lauterbach

28.05.2019

Boulevard

Heiner Lauterbach ist jetzt Professor

Heiner Lauterbach hat einen neuen Zweitberuf: Er ist jetzt Professor. Bei einer Hochschulfeier in Berlin spricht er über das Fernsehen, Instagram und die Schauspielpläne seiner Tochter. » mehr

26.05.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 27. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 27. Mai 2019: » mehr