Artikel zum Thema

PROFESSOREN

Kleiderbügel

26.09.2020

Computer

Uni entwickelt App für nachhaltigen Einkauf von Kleidung

Die Uni in Lüneburg bringt eine App für Modebewusste heraus, die weg vom schnellen Konsum wollen. Wichtig ist den Entwicklern das Thema Nachhaltigkeit. » mehr

Vizepräsident Uwe Hettler, Marcus Hornung, Sandra Wolf und Andrea Voigt (v.l.) zeigen sich für das Projekt verantwortlich, das die Digitalisierung der Hochschule Schmalkalden vorantreiben soll. Foto: Hochschule Schmalkalden

Aktualisiert am 25.09.2020

Schmalkalden

Digitalisierung: Für mehr Erfolg für Studierende

Die Digitalisierung in der Hochschule Schmalkalden schreitet voran. Virtuelle Angebote sollen helfen, den Studienerfolg der jungen Menschen zu erhöhen. Das Projekt läuft bis zum Ende des Jahres 2021. ... » mehr

Rainer Hohberg (rechts) las Ausschnitte aus zwei seiner Sagenbücher, stellte sich danach den Fragen von Ali Fröhlich. Foto: Wolfgang Swietek

vor 7 Stunden

Hildburghausen

Sagenhaft: Grausige Opfer, Linsenfresser und Habenichtse

"Hildburghausen leuchtet" ist im Wortsinn sagenhaft gestartet - mit einer Lesung im Stadttheater. Dabei ging es nicht nur um eingemauerte Kinder, sondern auch um Lustiges. » mehr

Das interdisziplinäre Studierendenteam, das die App "Legal Birdies" entwickelt hat, konnte sich wegen der hohen Auflagen durch die Corona-Pandemie ausschließlich per Videostream austauschen. Foto: Harald Wehnes/Universität Würzburg

Aktualisiert am 25.09.2020

Schmalkalden

Hochschul-Projekt "Legal Birdies" erhält Auszeichnung

Die App „Legal Birdies“ hat bei der „Projektiade 2020“ der Universität Würzburg zwei Auszeichnungen abgeräumt. Sie wurde von einem interdisziplinären Team um den Schmalkalder Wirtschaftsrecht-Professo... » mehr

24.09.2020

Thüringen

Tiefer Westen, Ferner Osten - der Blick nach drüben

Wie nehmen junge Menschen aus Westdeutschland 30 Jahre nach der Wiedervereinigung den Osten wahr? "Jammer- Ossis" und "Besser-Wessis" sagen ihnen nichts mehr. » mehr

23.09.2020

Thüringen

"Ohne Windkraft im Wald wird es nicht gehen"

Auch wenn die Gegner Sturm laufen: An Windrädern im Wald führt nach Ansicht von Experten kein Weg vorbei. Selbst die privaten Waldbesitzer in Thüringen sind dafür. » mehr

Ein junges Paar liegt im Bett

23.09.2020

Schlaglichter

Die Deutschen und der Sex

Das berühmte „erste Mal“, die Anzahl der Sexualpartner und die Frage „Wie oft?“: Bisher war das Liebesleben der Deutschen noch nicht allzu gut erforscht. Das will eine neue Studie jetzt ändern. » mehr

Julia Pöhlmann im Gespräch mit Anika Michalowski, Lea Freitag und Heidi Klemenz (von links). Foto: Michael Bauroth

20.09.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Vorstellungen, Hoffnungen und Realitäten

Mücken und Elefanten heißt die Bürgergesprächsreihe, zu der das Projekt Aufwind mehrmals im Jahr einlädt. Zur jüngsten Ausgabe erzählten drei ehemalige Abiturientinnen von ihren Vorstellungen, Träumen... » mehr

Kind beim Zahnarzt

18.09.2020

Wissenschaft

Kreidezähne: Eine Krankheit mit noch vielen Rätseln

Bei manchen Kindern zerbröseln die Zähne regelrecht im Mund. Die Ursachen für die Krankheit MIH sind noch immer nicht bekannt. Eltern können trotzdem etwas tun. » mehr

Friedrich von Borries

16.09.2020

Boulevard

Nichtstun-Stipendium: Kreative Bewerber aus aller Welt

Auch wenn sie nichts tun wollen, bewerben mussten sie sich: Für das in Hamburg vergebene Stipendium für Nichtstun haben sich bis zum Einsendeschluss am Dienstag 1700 Interessenten beworben. Die Vielfa... » mehr

Stipendium für das Nichtstun

16.09.2020

Brennpunkte

Weltweites Medienecho für Nichtstun-Stipendium

Auch wenn sie nichts tun wollen, bewerben mussten sie sich: Für das in Hamburg vergebene Stipendium für Nichtstun haben sich bis zum Einsendeschluss am Dienstag 1700 Interessenten beworben. Die Vielfa... » mehr

Thielemann wird Professor

15.09.2020

Feuilleton

Thielemann wird Professor

Neue Aufgabe für den Chefdirigenten der Sächsischen Staatskapelle: Christian Thielemann wird Honorarprofessor an der Dresdner Hochschule für Musik. Die Meisterkurse sollen allerdings nicht nur auf das... » mehr

12.09.2020

Feuilleton

Keine klare Aussage

"Aus dem Schatten" - gesehen am Freitag, 20. » mehr

Knapp 60 Interessierte kamen zum zweiten Hochschulinformationstag in diesem Jahr an die Hochschule Schmalkalden. Aufgrund der Corona-Situation waren die Teilnahmeplätze beschränkt. Wer nicht anreisen konnte, konnte sich virtuell über die Studienangebote und das Studentenleben informieren. Fotos (3): Susann Eberlein

11.09.2020

Schmalkalden

Studium in letzter Minute

Vor dem Start des Wintersemesters Anfang Oktober hatten Studieninteressierte am gestrigen Freitag noch einmal die Chance, die Hochschule Schmalkalden besser kennenzulernen. Last-Minute-Bewerbungen für... » mehr

Weitere Grabung in der Manebacher Formation

08.09.2020

Ilmenau

Weitere Grabung in der Manebacher Formation

Paläontologische Wissenschaftler des Naturkundlichen Museums Chemnitz und im Auftrag der Deutschen Forschungsgemeinschaft, plus ein Dutzend Studenten und ehrenamtliche Helfer, "graben" sich in Manebac... » mehr

Marco Reus

08.09.2020

Sport

«Er ist bereit»: BVB-Kapitän Reus meldet sich mit Tor zurück

Lange hat es wieder gedauert. Nach einer Sehnenentzündung im Adduktorenbereich und mehr als sieben Monaten Pause meldet sich BVB-Kapitän Reus zurück und übernimmt sofort eine Führungsrolle auf dem Pla... » mehr

Nord Stream 2

05.09.2020

Wirtschaft

Experte: Nord Stream 2 nicht entscheidend für Versorgung

In Deutschland wird nach der Vergiftung des russischen Oppositionellen Nawalny heftig über die Zukunft von Nordstream 2 diskutiert. Eine Frage lautet: Braucht Deutschland das Gas, das durch die Ostsee... » mehr

Lars Feld

28.08.2020

Wirtschaft

Lars Feld sieht Vier-Tage-Woche mit Lohnausgleich kritisch

Flexibilität ja, Lohnausgleich nein. So reagiert die Wirtschaft auf den Vorschlag von Katja Kipping zur Vier-Tage-Woche. Auch ein «Wirtschaftsweiser» meint, dass zusätzliche Kosten einen Arbeitsplatza... » mehr

Kudwig Seeber: "Hegel in seinem Arbeitszimmer" (1828). Repro: epd

26.08.2020

Feuilleton

Vernunft und Freiheit - warum Hegel modern ist

Heute vor 250 Jahren wurde der Philosoph Georg Wilhelm Friedrich Hegel geboren - sein Einfluss auf die heutige Zeit ist enorm. Zu Lebzeiten wurde er zur geistigen Symbolfigur des preußischen Staates. » mehr

Anton-Wilhelm Amo in einer historischen Darstellung. Ob das Bild authentisch ist, ist unklar.

25.08.2020

Nachbar-Regionen

Berlin benennt Mohrenstraße nach schwarzem Uni-Gelehrten

Die jetzige Mohrenstraße in Berlin-Mitte trägt künftig den Namen des ersten dunkelhäutigen deutschen Universitätsgelehrten, Anton-Wilhelm Amo (1703-1753). » mehr

Lars Feld

23.08.2020

Wirtschaft

Wirtschaftsweisen-Chef: Zweiter Lockdown wäre Katastrophe

Die Virus-Krise hat die Wirtschaft hart getroffen. Steigende Infektionszahlen nähren die Furcht vor einem erneuten Aufflammen der Pandemie. Ein zweiter Lockdown ist ein realistisches Szenario. » mehr

14.08.2020

Regionalsport

Gesamtdeutscher Rennsteiglauf startet zum 5. Mal

Zum fünften Mal in Folge startet am heutigen Freitag der Gesamtdeutsche Rennsteiglauf. » mehr

Bericht der Alterskommission

12.08.2020

Computer

Altersbericht: Experten gegen digitale Spaltung im Alter

Fotos über WhatsApp teilen oder Geld überweisen über eine Banking-App - viele Ältere nutzen digitale Technik genau wie Junge, aber vielen bleibt sie auch ein großes Rätsel. Eine Sachverständigenkommis... » mehr

Kathrin Kunkel-Razum

10.08.2020

Boulevard

Neuer Duden nicht nur von Corona geprägt

Der Influencer ist drin, Mikroplastik und das Gendersternchen auch. Dass ab Mittwoch ein neuer Duden in den Buchläden steht, ist kein Zufall. Die Schulferien sind je nach Bundesland vorbei oder gehen ... » mehr

Gleichstellungsbeauftragte Edda Rädlein (dritte von rechts) gehört zu den wenigen Professorinnen an der TU Ilmenau. Archivfoto: Hamburg

09.08.2020

Ilmenau

Chancengleichheit in der Wissenschaft sichern

Um Wissenschaftlerinnen in der Corona-Krise stärker zu entlasten, hat die Deutsche Forschungsgemeinschaft nun eine Reihe von Empfehlungen an Hochschulen und Forschungsinstitute herausgegeben. » mehr

Rückgang bei Neuzulassungen verlangsamt

05.08.2020

Wirtschaft

Absturz auf dem deutschen Automarkt vorerst gestoppt

Geschlossene Autohäuser und weniger Geld im Portemonnaie: Die Corona-Pandemie hat die Autobranche in eine Absatzkrise gestürzt. Auch aufgrund von Konjunkturmaßnahmen haben sich im Juli die Zahlen etwa... » mehr

Auf dem Gelände des ehemaligen Kohlbachhofes (von links): Manuela Henkel, Mario Voigt, Berthold Dücker, Christian Hirte, Christine Meißner, Martin Henkel und Bruno Leister. Fotos: Stefan Sachs

04.08.2020

Bad Salzungen

Idee: Forschen vor Ort mit internationaler Dimension

In Geisa ein "Lehrinstitut - Forschen und Lehren am historischen Standort" zu etablieren, dafür gibt es Unterstützung aus der CDU-Fraktion im Thüringer Landtag. » mehr

Corona-Antikörper-Test

03.08.2020

Brennpunkte

Zweite Studie zeigt: Kaum Infektionen in Sachsens Schulen

Eine weitere Studie zur Häufigkeit von Corona-Infektionen an sächsischen Schulen bestätigt die im Testzeitraum geringe Gefahr. Die Regierung sieht sich in ihren Entscheidungen bestätigt. » mehr

Schiffe im Hamburger Hafen

03.08.2020

Wissenschaft

Schadstoffe aus der Schifffahrt sollen erfasst werden

Schiffe pumpen jede Menge Schadstoffe ins Meer: Öl, SChwefeldioxid oder auch Ruß. Um welche Mengen es hierbei geht, soll ein neues Forschungsprojekt zeigen. » mehr

Prof. Thomas Hotz hat ein Verfahren zur Schätzung der Corona-Ausbreitung entwickelt. Foto: TU Ilmenau

02.08.2020

Ilmenau

Mathematiker der TU Ilmenau finden weltweite Beachtung

Stochastiker der TU Ilmenau schätzen seit Beginn der Corona-Pandemie die Reproduktionszahl des Virus. Ihre Berechnungen haben große internationale Aufmerksamkeit erhalten. » mehr

Gunther Kreuzberger, Vorsitzender der gemeinsamen Fraktion von Pro Bockwurst, SPD und Ilmenau Direkt im Stadtrat, vor der Schlossruine in Gehren. Der Ortsteil hat in der jüngsten Vergangenheit die Diskussionen in der Stadtpolitik maßgeblich bestimmt. Foto: Andreas Heckel

29.07.2020

Ilmenau

"Wir ecken auch mal an, das gehört sich so"

Seit etwas mehr als einem Jahr führt Gunther Kreuzberger die gemeinsame Fraktion von Pro Bockwurst, SPD und Ilmenau Direkt im Stadtrat an. » mehr

Schlachtbetrieb von Tönnies

23.07.2020

Brennpunkte

Forscher finden möglichen Corona-Superspreader bei Tönnies

Was hat den massenhaften Fund von Corona-Infizierten bei Tönnies in Rheda-Wiedenbrück ausgelöst? Forscher sind der Antwort auf diese Frage jetzt auf die Spur gekommen. » mehr

Neue Ziele: Karlheinz Brandenburg arbeitet gegenwärtig mit einem kleinen Team in Ilmenau an einem intelligenten Kopfhörer. Der soll Raum wahrnehmen und alle Schallquellen automatisch analysieren. "Und dann kann ich sagen, ich möchte mich mit einer bestimmten Person unterhalten, was jetzt wegen starker Hintergrundgeräusche kaum möglich ist. Oder ich möchte mit jemandem telefonieren. Es soll aber nicht so sein wie jetzt, dass mir jemand ins Ohr quakt, sondern dass ich wirklich den Eindruck habe, da steht die Person einen Meter neben mir, und ich unterhalte mich ganz normal mit ihr." Foto: Hamburg

21.07.2020

Thüringen

Musik-Revolution im Kleinformat

Vor 25 Jahren wurde das heute alltägliche Musikformat MP3 zum technischen Standard. Maßgeblich mit entwickelt hat es der Mathematiker und Ingenieur Karlheinz Brandenburg, der in Ilmenau längst an eine... » mehr

Diese Handprothese wurde an der Coburger Hochschule im 3D-Drucker hergestellt. Foto: Hochschule Coburg, Simon Geistlinger

16.07.2020

Nachbar-Regionen

Hand aus dem 3D-Drucker besteht Dauertest

An der Hochschule wurde eine Prothese entwickelt. Ihr Seilzug muss einiges aushalten, um praxistauglich zu sein. Nun stellte sich heraus: Eine einfache Angelschnur tut‘s. » mehr

Universität Harvard

15.07.2020

Brennpunkte

US-Regierung nimmt Ausweisungsdrohung gegen Studenten zurück

Wegen der Corona-Pandemie wollen viele US-Universitäten im Herbst nur Online-Kurse anbieten. Ausländische Studenten an diesen Hochschulen sollten nach dem Willen der US-Regierung die USA verlassen. Nu... » mehr

Ellenbogencheck statt Handschlag: Der Präsident der Hochschule Schmalkalden, Gundolf Baier (links), und der Schulleiter des Philipp-Melanchthon-Gymnasiums Schmalkalden, Jürgen Haaß, besiegelten den Kooperationsvertrag der beiden Bildungseinrichtungen in Corona-Manier. Foto: Susann Eberlein

13.07.2020

Schmalkalden

Startschuss für neue, gemeinsame Projekte

Die Hochschule Schmalkalden und das örtliche Philipp-Melanchthon-Gymnasium haben die seit Jahren bestehende Zusammenarbeit mit einem Kooperationsvertrag besiegelt. Künftig sollen neue Projekte angesch... » mehr

Zu Gast auf dem Altenstein: Das Weimarer Gropius-Quartett. Foto: Agentur

08.07.2020

Feuilleton

Der Altenstein lädt zu exklusiven Sommerkonzerten

Die Fans von Klassik und Jazz werden entzückt sein: Die Stadt Bad Liebenstein zieht alle Register, um trotz Corona-Auflagen Besucher zu fünf exklusiven Sommerkonzert in den Altensteiner Park zu locken... » mehr

Klaus-Dieter Zastrow.

Aktualisiert am 06.07.2020

Sonneberg/Neuhaus

Zastrow streicht bei Regiomed die Segel

Klaus-Dieter Zastrow verlässt Regiomed. Der wegen seiner Äußerungen zuletzt heftig angefeindete Chef-Hygieniker hat einer "einvernehmliche Vertragsauflösung" zugestimmt, teilt der Klinikverbund mit. » mehr

Schwein

04.07.2020

Wirtschaft

Tierärzte fordern sofortigen Umbau der Schweineställe

Lange wurde im Bundesrat um einen Kompromiss zur Kastenstandhaltung gerungen - das Ergebnis stößt nun auf die Kritik vieler Tierärzte: Die Übergangsfrist von acht Jahren schiebe das Problem nur auf di... » mehr

Neustadt am Rennsteig abgeriegelt wegen Corona: Die besondere Quarantäne-Situation macht den Ort im Ilm-Kreis für die Wissenschaftler so interessant.

04.07.2020

Thüringen

Überraschung vom Rennsteig: Immunität verschwindet

Sie waren infiziert, Antikörper haben sie aber nicht: Dieses Ergebnis der Corona-Studie in Neustadt am Rennsteig stellt die Aussagekraft von Immunitätspässen in Frage. » mehr

03.07.2020

Ilmenau

Studien-Infos online an der TU Ilmenau

Die TU Ilmenau bietet ab Montag auch dieses Jahr wieder Studieorientierung an. Wegen der Corona-Auflagen können sich Studieninteressierte unter dem Motto "Couch statt Campus" nur online informieren. C... » mehr

ISLE-Mitgründer Tobias Reimann, Lehrerin Claudia Müller, das Memory-Ads-Team Jonas Köditz, David Bernet, Felix Beyer und Erasmus Schmidt sowie der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Arnstadt-Ilmenau, Marco Jacob (von links), freuen sich über die Ergebnisse des Deutschen Gründerpreis für Schüler. jcm

02.07.2020

Ilmenau

Ilmenauer Schüler zeigen erfolgreich ihr Gründerpotential

Beim Deutschen Gründerpreis für Schüler starteten drei Teams aus dem Ilm-Kreis. Sie mussten ein fiktives Unternehmen aufbauen. Die Assisischule ist ganz vorne mit dabei. » mehr

Professor Klaus-Dieter Zastrow.

01.07.2020

Sonneberg/Neuhaus

Strafanzeige: Zastrow lässt Vorwürfe nicht auf sich sitzen

Regiomed-Chefhygieniker Klaus-Dieter Zastrow erwidert in einer Wortmeldung an Freies Wort die Kritik des Landkreises Sonneberg. » mehr

Stephan Gorges bei Vorarbeiten im Labor des IMMS für den während seiner Promotion entwickelten Vertikalantrieb für die 3D-Nanofertigung. Foto: IMMS

28.06.2020

Ilmenau

Technik zum Fliegen gebracht

Ready for Take-off: IMMS-Doktorand Stephan Gorges verteidigt seine Promotion im DFG-Graduiertenkolleg NanoFab und stellt dabei einen Vertikalantrieb für die 3D-Nanofertigung vor. » mehr

Login

24.06.2020

Computer

Experten für Umdenken bei Passwort-Regeln

Mindestens acht Zeichen, Groß- und Kleinbuchstaben, mindestens eine Ziffer und ein Sonderzeichen: Komplizierte Passwortregeln nerven viele Benutzer. Ginge es nach den Experten, sollten Passwortregeln ... » mehr

Laboringenieur Matthias Tischer (links) stellt das Leistungselektronik-Labor vor.

21.06.2020

Schmalkalden

Hochschule: Überzeugungsarbeit leisten

Beim Hochschulinformationstag am Samstag präsentierte die Hochschule Schmalkalden ihr Angebot für Studierende. Erstmals fand die Veranstaltung nicht nur auf dem Campus, sondern auch virtuell statt. » mehr

UKE zu Studie C19.Child und Covid-19-Therapie

19.06.2020

Wissenschaft

Ältere Kinder haben häufiger Antikörper gegen Sars-CoV-2

Von einer Herdenimmunität sind wir weit entfernt - das ist das Zwischenfazit einer Studie des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf mit tausenden Kindern. Doch es zeige sich: Wie häufig sich Kinder ... » mehr

2017-08-31

Aktualisiert am 18.06.2020

Ilmenau

Studie soll für Regio-Halt werben

Mittels einer Studie will der Freistaat nun die Voraussetzungen für einen Regionalhalt der ICE-Strecke in Wümbach und eine bessere Zugverkehrsanbindung Ilmenaus prüfen. Vorausgegangen war am Dienstag ... » mehr

Im Deckensystem sind die neuartigen UVC-LEDs eingebaut, mit deren Hilfe effektiv Rettungswagen effektiv und in kurzer Zeit zu 99,9 Prozent von Viren und Bakterien befreit werden können. Foto: Binz

18.06.2020

Ilmenau

BINZ aus Ilmenau desinfiziert Krankenwagen mit LED-Licht

Ein neues Deckensystem, entwickelt von der Firma Binz in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer IOSB-AST aus Ilmenau, macht es möglich, Luft und Oberflächen mit UVC-LEDs zu desinfizieren. Demnächst soll di... » mehr

Doktor Boniface Mabanza Bambu referiert online über die Armutsverhältnisse im südlichen Afrika.	Foto: Julia Krojer/vhs

17.06.2020

Meiningen

Über Armut, Gesundheit und die Fallstricke digitaler Helfer

Da zahlreiche Kurse der Volkshochschule Schmalkalden-Meiningen wegen Corona nicht stattfinden können, baut diese ihr digitales Angebot mit Live-Vorträgen aus. » mehr

Staatssekretärin Susanna Karawanskij (links), Uni-Rektor Professor Peter Scharff (Mitte) und Landtagsabgeordneter Christian Schaft (3. von rechts) waren am Dienstagmittag auf Campus-Tour. Fotos: Eleonora Hamburg.

16.06.2020

Ilmenau

Gleiche Lebensverhältnisse durch Mobilität

Bei ihrem Antrittsbesuch an der TU Ilmenau informierte sich die Staatssekretärin für Infrastruktur, Susanna Karawanskij, über nachhaltige Mobilitätskonzepte. Thimo-Leiter Professor Klaus Augsburg warb... » mehr

Kita

16.06.2020

Brennpunkte

Zweifel an Wirkung von «Gute-Kita-Gesetz»

Seit einem halben Jahr bekommen die Länder über das sogenannte Gute-Kita-Gesetz viel Geld vom Bund für bessere Kitas. Gewerkschaften und Kinderschützer sehen bis jetzt aber keine großen Fortschritte u... » mehr