Artikel zum Thema

RASSISMUS

Bon Jovi

01.10.2020

Boulevard

Jon Bon Jovi plädiert für gesellschaftlichen Dialog

Ungewöhnte Töne von Bon Jovi: Auf dem neuen Album der Band geht es um Waffengewalt, Rassismus oder das Coronavirus. » mehr

Innenminister Reul

01.10.2020

Brennpunkte

Rassismus beim Verfassungsschutz? Polizisten unter Verdacht

Der Skandal um rechtsradikale Chatgruppen von Polizisten hat nun auch den Verfassungsschutz in NRW erreicht. Hapert es ausgerechnet bei Verfassungsschützern an der Verfassungstreue? » mehr

Gemeinsam gegen Hass: Die Kreisliga-Fußballer aus Oepfershausen (in Blau) und Mittelschmalkalden beziehen vor ihrem Duell auf dem Rasen klar Stellung gegen Rasissmus und Fremdenfeindlichkeit.	Fotos (2): Kevin Vogt

05.10.2020

Lokalsport Schmalkalden

Ein ganz starkes Zeichen

Manchmal muss man reagieren und dann wird der Fußball zur Nebensache. Vor dem Kreisligaspiel Mittelschmalkalden gegen Oepfershausen bringen beide Teams ihren Standpunkt klar zum Ausdruck. » mehr

Hamburger Polizei-Logo

28.09.2020

Brennpunkte

Hamburger Studie zu Vorurteilen und Rassismus bei Polizisten

Bundesinnenminister Horst Seehofer spricht sich weiterhin gegen eine Rassismus-Studie aus, die nur die Polizei in den Blick nimmt. Bei einer Hamburger Studie sollen nun mindestens 3000 Beamte im opera... » mehr

Herbert Reul

24.09.2020

Brennpunkte

Weitere 16 Verdachtsfälle bei der NRW-Polizei aufgetaucht

Nach der Aufforderung von NRW-Innenminister Herbert Reul, rechtsextreme und rassistische Umtriebe in der Polizei zu melden, sind 16 weitere Hinweise eingegangen. » mehr

Donald Trump

18.09.2020

Brennpunkte

Trump kündigt Kommission für patriotische Bildung an

Aus Sicht von Präsident Donald Trump wird in Amerika zuviel über die Rolle der Sklaverei in der Geschichte des Landes gesprochen. Deswegen soll es jetzt in Schulen mehr patriotische Bildung geben. Sei... » mehr

Landgericht Meiningen

08.09.2020

Thüringen

Frau räumt ein: Es gab keine Vergewaltigung in Eisenach

Im Fall einer mutmaßlichen gemeinschaftlichen Vergewaltigung in Eisenach sind die Beschuldigten aus der Untersuchungshaft entlassen worden. Die junge Frau, die den Männern die Tat vorgeworfen hatte, h... » mehr

Kabinettssitzung

02.09.2020

Brennpunkte

Rechtsextremismus: Ausschuss gibt Handlungsempfehlungen

Rechtsextremistische Gewalttaten haben das Land erschüttert. Die Bundesregierung sucht nach Antworten, auch im Gespräch mit Wissenschaft und Zivilgesellschaft. » mehr

Milwaukee Bucks - Orlando Magic

30.08.2020

Sport

US-Ligen nach Protesten gegen Rassismus: Normal ist anders 

Der US-Sport hat seinen Betrieb wieder aufgenommen. Die Spiel-Boykotte der vergangenen Tage aus Protest gegen Rassismus wirken nach. Das Bewusstsein für die Situation ist groß wie nie, die Spieler sin... » mehr

26.08.2020

Thüringen

CDU will in der Verfassung eine Anti-Extremismus-Klausel

Die Abwehr verfassungsfeindlicher Bestrebungen soll in die Thüringer Verfassung aufgenommen werden. CDU und Rot-Rot-Grün haben sehr unterschiedliche Ideen. » mehr

British Museum

25.08.2020

Boulevard

Die Briten und ihre Kolonialgeschichte

Wie geht man mit einem Sammler um, der während der britischen Kolonialgeschichte mit Sklaven sein Geld verdiente? Darf man bei Konzerten patriotische Lieder spielen? In Großbritannien präsentieren das... » mehr

Anton-Wilhelm Amo in einer historischen Darstellung. Ob das Bild authentisch ist, ist unklar.

25.08.2020

Nachbar-Regionen

Berlin benennt Mohrenstraße nach schwarzem Uni-Gelehrten

Die jetzige Mohrenstraße in Berlin-Mitte trägt künftig den Namen des ersten dunkelhäutigen deutschen Universitätsgelehrten, Anton-Wilhelm Amo (1703-1753). » mehr

Rapper Nas

25.08.2020

Boulevard

Rapper Nas gibt sich auf «King's Disease» gelassen

US-Rapper Nas hielt nie mit seinen kritischen Ansichten zu Politik und Gesellschaft hinterm Berg. Sein 13. Soloalbum ist derweil kein wütendes Kriegsgeschrei, sondern ein eher gelassener Appell ans af... » mehr

Zalando

20.08.2020

Wirtschaft

Zalando will stärker gegen Rassismus vorgehen

Wurden Bilder schwarzer Models aus rassistischen Motiven retuschiert? Das ist offenbar nicht geschehen. Doch der Modekonzern Zalando will unterschwelligem oder offenem Rassismus jetzt klare Grenzen se... » mehr

Goodyear

20.08.2020

Brennpunkte

Trump ruft zu Boykott des Reifenherstellers Goodyear auf

Donald Trump, der sich stets als Kämpfer für die US-Wirtschaft präsentiert, ruft zum Boykott eines amerikanischen Reifen-Konzerns mit mehr als 60.000 Mitarbeitern auf. Das Weiße Haus steht unter Erklä... » mehr

Dennenesch Zoudé

14.08.2020

Boulevard

Gegen Diskriminierung: Zoudé für Richtlinien im Film

In der Debatte um Rassismus hat sich die Schauspielerin Dennenesch Zoudé dafür stark gemacht, dass der deutsche Film diverser wird. » mehr

Der neue Duden

12.08.2020

Boulevard

Duden: Gedruckte Wörterbücher keine Auslaufmodelle

Gesuchtes Wort eingeben, «Enter» drücken, fertig. Im Internet kann man gratis und schnell Schreibweisen nachschauen. Jetzt kommt ein neuer Rechtschreib-Duden in den Handel. » mehr

Die Leiterin der Polizeischule, Heike Langguth, und Innenminister Georg Maier bei dem kürzlichen Besuch in Meiningen. Foto: Bodo Schackow/dpa

11.08.2020

Thüringen

Auf eigene Faust in die Polizeischule

Nach einem Exklusiv-Besuch rot-rot-grüner Abgeordneter im Bildungszentrum der Polizei in Meiningen kommt nun die CDU. Der Innenminister betont: Alle Fraktionen sind willkommen - bis auf eine. » mehr

Michelle Obama

06.08.2020

Boulevard

Pandemie und Rassismus bedrücken Michelle Obama

Die ehemalige First Lady der USA bekennt, dieser Tager nicht sonderlich gut drauf zu sein. Sie macht sich Sorgen. » mehr

Thüringer Polizisten trainieren Vorgehen bei Amokläufen

02.08.2020

Thüringen

Keine Haftbefehle nach rassistischer Attacke in Erfurt

Erfurt - Die Staatsanwaltschaft hat nach dem rassistisch motivierten Angriff auf drei Männer aus Guinea in Erfurt keine Haftbefehle gegen Tatverdächtige erlassen. » mehr

Sänger James Blunt

02.08.2020

Boulevard

Britische Musik-Stars fordern Ende des Rassismus

Künstler wie James Blunt, Lewis Capaldi und Rita Ora, aber auch Manager und Produzenten fordern das Ende des Rassismus in Großbritannien. » mehr

Demonstration gegen Rechtsextremismus in Erfurt

02.08.2020

Brennpunkte

Verletzte bei rassistischer Attacke in Erfurt

Sie wurden in Erfurt brutal angegriffen - junge Männer, die aus einem afrikanischen Land stammen. Nach ersten Ermittlungen der Polizei handelt es sich um einen rassistisch motivierten Übergriff. Die T... » mehr

demo erfurt

01.08.2020

Thüringen

Hunderte bei Demonstration gegen rechte Gewalt in Thüringen

Erfurt - Gegen Rechtsextremismus und Übergriffe der rechten Szene haben am Samstag mehrere Hundert Menschen in Erfurt demonstriert. » mehr

Häusliche Gewalt

Aktualisiert am 01.08.2020

Thüringen

Ausländer bei Übergriff in Erfurt zum Teil schwer verletzt

Erfurt - Zwei Ausländer sind in Erfurt offenbar Opfer einer rassistischen Tat geworden und verletzt worden. » mehr

Mario Voigt.

28.07.2020

Thüringen

Wie ideologisch ist der Haushalt?

Ganz weg war er nie, der Vorwurf, die rot-rot-grüne Koalition setze vor allem auf "ideologische" Projekte. Bis vor Kurzem kam er vor allem von der AfD. In der Haushaltsdebatte entdeckt ihn nun auch di... » mehr

Donald Trump

25.07.2020

Brennpunkte

Trump bedauert manche seiner Tweets

Trumps Tweets sorgen immer wieder für Kontroversen. Nun räumt der US-Präsident ein, dass er manchmal über die Stränge schlägt. Aber er liebe Twitter nun mal «manchmal zu sehr». » mehr

Lewis Hamilton

21.07.2020

Sport

Kampf gegen Rassismus: Hamilton weist Andretti-Kritik zurück

Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton (35) hat die Kritik von Mario Andretti (80) an seinem Einsatz gegen Rassismus scharf zurückgewiesen. » mehr

Nelson-Mandela-Tag

18.07.2020

Brennpunkte

«Neues Globales Abkommen»: Guterres will Weltordnung ändern

Er gilt eigentlich nicht als Mann der großen Visionen. Doch anlässlich des Geburtstages von Nelson Mandela fordert UN-Chef Guterres nichts weniger als ein neues internationales Machtverhältnis - und z... » mehr

John Lewis gestorben

18.07.2020

Brennpunkte

Kämpfer, Optimist, moralischer Kompass: John Lewis ist tot

Bürgerrechtler John Lewis ist eine Ikone des Widerstands gegen die Diskriminierung Schwarzer in den USA. Er marschierte 1963 zusammen mit Martin Luther King. Noch bis zu seinem letzten Atemzug kämpfte... » mehr

Boris Pistorius

17.07.2020

Brennpunkte

Pistorius für Länder-Studie zu Rassismus bei der Polizei

Der Bund in Person von Innenminister Horst Seehofer lehnt eine Studie zu Polizeiarbeit und Rassismus ab. Nun ergreift Niedersachsen die Initiative und will andere Bundesländer mit ins Boot holen. » mehr

Wie verbreitet sind rechte oder rassistische Vorurteile in der Polizei? Darüber wird gerade viel gestritten. Angehende Beamte macht das eher betroffen. Foto: ari

10.07.2020

Thüringen

Raus aus den Gräben

Bei einem Besuch in der Polizeischule des Freistaats zeigt sich, wie sehr sich die Führung der Thüringer Polizei bemüht, mit den Schülern über rechte Einstellungen in den eigenen Reihen zu sprechen - ... » mehr

Annette Widmann-Mauz

10.07.2020

Brennpunkte

Widmann-Mauz pocht auf Studie über Rassismus in der Polizei

Seehofer will nicht, dass Wissenschaftler untersuchen, wie groß das Rassismus-Problem in der Polizei ist. Neben Polizeiverbänden sieht das auch eine CDU-Kollegin deutlich anders. » mehr

Buntes "Band der Vielfalt" gegen AfD-Zusammenkunft

06.07.2020

Ilmenau

Buntes "Band der Vielfalt" gegen AfD-Zusammenkunft

Unter dem Motto "Für mehr Herzlichkeit" hatten Jusos, Linksjugend und Grüne Jugend für Montag auf dem Arnstädter Marktplatz zu einer Demonstration geladen, zu der nach Veranstalterangaben etwa 200 Tei... » mehr

Facebook

01.07.2020

Computer

Facebook sperrt Konten eines rechtsextremen Netwerks

Ein Werbeboykott setzt Facebook unter Druck. Werbekunden fordern Durchgreifen gegen Hassbotschaften. Jetzt geht das Unternehmen in den USA gegen rechten Terror vor. Kritikern geht das nicht weit genug... » mehr

Online

29.06.2020

Computer

Reddit will Hass bekämpfen und sperrt große Pro-Trump-Gruppe

Die Online-Plattform Reddit will die Verbreitung von hasserfüllten Inhalten bekämpfen und hat daher eine bei vielen Unterstützern von US-Präsident Donald Trump beliebte Gruppe geschlossen. » mehr

Usher

28.06.2020

Boulevard

Stars sprechen sich bei Corona-Konzert gegen Rassismus aus

Vor einem Monat starb George Floyd infolge eines brutalen Polizeieinsatzes. Sein Tod hat eine breite Debatte über Rassismus entfacht. » mehr

Lewis Hamilton

27.06.2020

Sport

Hamilton über Ecclestone: «Ignorant und ungebildet»

» mehr

Dixie Chicks

25.06.2020

Boulevard

Dixie Chicks ändern ihren Namen

Erst kürzlich hat sich die Country-Band Lady Antebellum in Lady A umbenannt, weil ihr Name an die Zeit der Sklaverei erinnert. Und jetzt nehmen die Dixie Chicks den Süden aus dem Namen. » mehr

Stevie Wonder

24.06.2020

Boulevard

Stevie Wonder: Bewegt Eure Füße zu den Wahllokalen 

Stevie Wonder kämpft schon lange gegen Rassismus. Der 70-Jährige ruft nun dazu auf, wählen zu gehen - so könnten die USA gerechter werden. » mehr

Provokant

23.06.2020

Sport

Polizei ermittelt wegen «White Lives Matter»-Banner

Während des Premier-League-Spiels zwischen Manchester City und dem FC Burnley fliegt ein Flugzeug mit dem Banner «White Lives Matter - Burnley» über das Stadion. Der Club verurteilt die Aktion. Die br... » mehr

Tommie Smith

21.06.2020

Sport

Tommie Smith wartet auf Entschuldigung vom IOC

Seine bei der olympischen Siegerehrung in den Himmel gestreckte Faust ist eine der berühmtesten Szenen der Sport-Geschichte. Tommie Smith ist eine Ikone der Bürgerrechtsbewegung und eine Stimme im Kam... » mehr

Gedenken

20.06.2020

Brennpunkte

«Juneteenth»-Gedenken: Demo gegen Rassismus in den USA

An das Ende der Sklaverei wird in den USA am 19. Juni erinnert - dieses Jahr aber nach dem Tod von George Floyd unter besonderen Vorzeichen. Tausende Demonstranten versammeln sich in vielen Städten de... » mehr

Michael Johnson

19.06.2020

Sport

Michael Johnson zu Rassismus: Ressentiments ausmerzen

Leichtathletik-Legende Michael Johnson hat in der Rassismus-Debatte das ganze System in den USA infrage gestellt und kritisiert. » mehr

Jasmin Ramadan

18.06.2020

Boulevard

Autorin aus Hamburg eröffnet Klagenfurter Wettlesen

Sieben der 14 Autoren und Autorinnen kommen aus Deutschland. Zusammen mit den Kandidaten aus der Schweiz und Österreich bewerben sie sich mit ihren Texten um den mit 25.000 Euro dotierten Bachmannprei... » mehr

Steinmeier fordert aktives Eintreten gegen Rassismus

16.06.2020

Brennpunkte

Steinmeier fordert aktives Eintreten gegen Rassismus

Über Rassismus in den USA wird gerade viel geredet. Doch es gibt ihn auch in Deutschland. Er sei sogar ein strukturelles Problem, bekommt der Bundespräsident bei einer Diskussionsrunde zu hören. Stein... » mehr

Rasse

16.06.2020

Brennpunkte

Wie das Wort «Rasse» in das Grundgesetz kam

Seit dem Tod von George Floyd in den USA wird in Deutschland wieder über Rassismus in Staat und Institutionen diskutiert. Dabei geht es auch um das «R-Wort». » mehr

US-Sängerin Selena Gomez

15.06.2020

Boulevard

Selena Gomez überlässt Aktivistin Instagram-Konto

Im Kampf gegen Rassismus in den Vereinigten Staaten hat Sängerin Selena Gomez der Aktivistin Ruby Bridges für einen Tag ihr Instagram-Konto überlassen. » mehr

Teilnehmer in Hamburg

14.06.2020

Brennpunkte

Gegen Rassismus: «Unteilbar»-Demos in vielen Städten

Eine neun Kilometer lange Menschenkette in Berlin, mehr als Tausend Demonstranten in Leipzig: Das Bündnis «Unteilbar» hat trotz Corona-Beschränkungen viele Menschen auf die Straßen gebracht. Die Botsc... » mehr

Moonlight

14.06.2020

Boulevard

Schwarz-Weiß-Kino: Wie rassistisch ist Hollywood?

Die Oscars sind zu weiß, Afroamerikaner haben in Hollywood das Nachsehen, es mangelt an Vielfalt. Diese Vorwürfe sind nicht neu, doch die Rassismusdebatte feuert die Kritik nun wieder an. » mehr

Boris Becker

14.06.2020

Sport

Becker: Meine Kinder erleben Rassismus einmal die Woche

Die Kinder von Deutschlands Tennis-Legende Boris Becker sind häufig rassistischen Anfeindungen ausgesetzt. » mehr

Manuel Akanji

13.06.2020

Sport

Akanji: Clubs müssen mit eigenen Fans über Rassismus reden

Der Schweizer Profi Manuel Akanji von Bundesligist Borussia Dortmund hat entschiedenes Handeln bei rassistischen Vorfällen im Fußball gefordert. » mehr

Holger Winterstein bekommt von Rot-Grün die Rote Karte gezeigt

11.06.2020

Sonneberg/Neuhaus

Holger Winterstein bekommt von Rot-Grün die Rote Karte gezeigt

Direkt an den Mann bringen die Mitglieder der Kreistagsfraktion Linke/Grüne ihre Kritik. Wie berichtet, war im Nachgang einer Äußerung von Holger Winterstein auf dessen Facebook-Auftritt die Forderung... » mehr