Bad Salzungen » zur Übersicht

Die indonesische Delegation überraschte mit einem traditionellen Tanz.

vor 10 Stunden

Bad Salzungen

"Lasst uns zusammen unterschiedlich sein"

Das Dr.-Sulzberger-Gymnasium und der 1. TSV Bad Salzungen richteten vom 17. bis 24. Juni gemeinsam das 10. Internationale Workcamp aus. Es ist das letzte Mal, das Burkhard Durner dabei als Hauptorganisator fungiert. » mehr

Die zweitgrößte Schulbaumaßnahme im Wartburgkreis beginnt in den Ferien an der Regelschule "Werratal" in Bad Salzungen. Foto: Heiko Matz

vor 10 Stunden

Bad Salzungen

In den Sommerferien wird an den Schulen gebaut

Die Ferien stehen vor der Tür. Der Wartburgkreis als Schulträger schickt in der schulfreien Zeit Baufirmen zu den Schulstandorten. » mehr

Steffi und Walter Fräbel öffnen ihren Naturgarten in Weilar zum Aktionstag "Open Gardens - Offene Gärten". Foto: Susann Eberlein

vor 11 Stunden

Bad Salzungen

Der Garten als Lebensaufgabe

Am Sonntag findet der thüringenweite Tag des offenen Gartens statt. In der Rhön beteiligen sich zehn Gartenbesitzer, darunter Steffi und Walter Fräbel mit ihrem Garten "Am Baier". » mehr

Hildburghausen » zur Übersicht

Brand Gewürzmühle Schönbrunn Schönbrunn

vor 3 Stunden

Hildburghausen

Feuer in Gewürzmühle Schönbrunn: Löschen unter Atemschutz

Dicke Rauchwolken dringen am Freitagabend aus einem Hochregallager der Firma Fuchs Gewürze in Schönbrunn (Lkr. Hildburghausen). Der Brand war zügig gelöscht. Ein fast zeitgleicher Einsatz in einer Großbäckerei in Walters... » mehr

Der Zuspruch beim alljährlichen Straßenfest ist hoch. Gerade für Kinder gibt es ein abwechslungsreiches Programm.	Fotos (3): Proofpic.de

vor 11 Stunden

Hildburghausen

Beliebtes Straßenfest an der "Schraube"

Selbst in der 14. Auflage zeigt das Straßenfest an der "Schraube" keine Ermüdungserscheinungen. Obwohl der Sommer eine kurze Pause einlegte, herrschte ein reges Treiben. » mehr

Für Alexa Schmidt aus Steinfeld ist Tanzen ein Lebenstraum. Die Elfjährige hat bereits Erfolg bei Turnieren.	Foto: S. Flurschütz

vor 15 Stunden

Hildburghausen

Erfolg auf der Show-Bühne, aber das Lampenfieber bleibt

Alexa Schmidt aus Steinfeld tanzt und das so gut, dass sie schon viele Medaillen und Pokale gewonnen hat. Ihr nächster Auftritt folgt am Samstag zum "Dance- ein Sommernachtstraum" in Bad Rodach. » mehr

Ilmenau » zur Übersicht

Die Parade der edlen Boliden

vor 3 Stunden

Ilmenau

Parade der edlen Boliden zum ältesten Bergrennen der Welt

Mit der Parade der Teilnehmer zum Gabelbach-Bergrennen ist am späten Freitagnachmittag das älteste Bergrennen der Welt eröffnet worden. Mit dabei sind einige Raritäten. » mehr

Eindrucksvolle Schauübung zum Jubiläumsauftakt

vor 6 Stunden

Ilmenau

Eindrucksvolle Schauübung zum Jubiläumsauftakt

Die Geschwendaer Feuerwehr demonstrierte am Freitagabend gemeinsam mit den Wehren aus Neusiß, Geraberg, Gossel, Frankenhain, Gräfenroda, Gehlberg und Liebenstein in einer eindrucksvollen Schauübung vor vielen interessier... » mehr

Spatzennest startet ins 60. Jubiläum

vor 8 Stunden

Ilmenau

Spatzennest startet ins 60. Jubiläum

Mit einem Mittelalterfest am Fuchsbau in Großbreitenbach beging die Kindertagesstätte "Spatzennest" in Großbreitenbach am gestrigen Freitag den Auftakt zum 60. Jubiläum der Einrichtung in diesem Jahr. » mehr

Meiningen » zur Übersicht

Andreas Koch (l.) wurde mit einer Laudatio von Kirchenrätin Susanne Minkus-Langendörfer (Mitte), Referatsleiterin für Bildung von Kindern und Jugendlichen im Landeskirchenamt der EKM in Erfurt, in den Ruhestand verabschiedet. Foto: Carola Scherzer

vor 5 Stunden

Meiningen

Schulpfarrer mit ganzer Leidenschaft

Andreas Koch, Schulbeauftragter der Propstei Meiningen-Suhl, wurde am Mittwoch während eines Gottesdienstes in der Stadtkirche in den Ruhestand verabschiedet. » mehr

Ein Platz, der sich sehen lassen kann: Zur Inbetriebnahme des Dorfplatzes im Meininger Ortsteil Helba zeigten sich alle an der Aktion Beteiligten, darunter Fabian Giesder (l.), Sabine Groh (3. v. l.) und Kai Hackenschmidt (3. v. r.) zufrieden.

vor 8 Stunden

Meiningen

Ein Dorfplatz, der die Gemeinschaft stärkt

Aus einer Idee wurde Wirklichkeit: Ein einstiger Dorfplatz im Meininger Ortsteil Helba verdient nach umfangreicher Sanierung mit viel Eigenleistung jetzt wieder diesen Namen. » mehr

Die Workshops der Schultheatertage fanden an verschiedensten Orten des Meininger Theaters statt. Foto: Anna Hönig

vor 5 Stunden

Meiningen

Krönender Abschluss der Schultheatertage

Drei Tage voller Spiel und Spannung im Meininger Staatstheater gehen zu Ende. Krönender Abschluss der 18. Südthüringer Schultheatertage war das Workshop-Finale in den Kammerspielen. » mehr

Schmalkalden » zur Übersicht

Jana Petri vor der Trinitatiskirche Roßdorf, in der sie am Sonntag um 16.30 Uhr Abschied nimmt. Zum 1. Juli tritt sie ihr neues Amt als Superintendentin des Kirchenkreises "Henneberger Land" an. Ein höheres Amt, von dem sie hofft, "dass es einen nicht verändert". Der Kontakt zu Roßdorf wird nicht abreißen - auch, weil der jüngste Sohn in der Gemeinde bleiben will. Das dreisprachige Schild am Tor zum Kirchhof verrät etwas über die Besucher. Im Sommer besuchen häufig Niederländer die Gottesdienste in Roßdorf. Foto: fotoart-af.de

vor 8 Stunden

Schmalkalden

"Es soll sein": Pfarrerin Jana Petri verabschiedet sich von Roßdorf

Jana Petri, die Frau, die so wunderbar und gerne lacht, bringt ihre Gemeinden zum Weinen. Am 24. Juni verabschiedet sich die beliebte Pfarrerin nach zwölf Jahren aus Roßdorf. » mehr

Lothar Röder markiert in der Straße der DSF in Wernshausen, wo drei Stellplätze für Kurzparker ausgewiesen werden sollen. Im Hintergrund debattieren Mitglieder des Ortsteilrates mit Anwohnern. Foto: fotoart-af.de

vor 9 Stunden

Schmalkalden

Ausgeparkt: Neue Regelungen sollen Frieden stiften

In Wernshausen wird der Parkraum knapper. Der Ortsteilrat einigte sich auf neue Regelungen für die Straße der DSF und den Karrenweg. Es hat Streit gegeben. » mehr

Prächtiger Bursche: Ein Wolf in den Schmalkalder Wäldern. Mit einiger Gewissheit streunen aber mehrere Tiere durch die gesamte Region. Foto: Rolf Heuer

vor 10 Stunden

Schmalkalden

Ein Wolf und eine weitere Wolfsspur hinter dem Wolfsberg

Wenn der pensionierte Arzt und passionierte Jäger Rolf Heuer auf seinen Hochstand steigt, hat er neben Büchse und Feldstecher gewöhnlich auch eine Kamera in seiner Ausrüstung. Am 19. Juni 2018 sind ihm in dem großen Wald... » mehr

Sonneberg/Neuhaus » zur Übersicht

... und anschließend 20 Auserwählten bei einem Probetraining zeigt, wie man sich fit halten kann. Fotos (3): chz

vor 8 Stunden

Sonneberg/Neuhaus

Olympiasiegerin zeigt goldrichtigen Weg

Einen besonderen Arbeitstag erlebten am Freitag die Mitarbeiter des Glaswerkes Ernstthal. Dann als Motivation und Fitness auf dem Plan standen. Zwei Dinge, mit denen sich wohl kaum jemand besser auskennt, als eine einsti... » mehr

Ein ungewöhnliches Bild entlang der Bundesstraße: Mitarbeiter des Alpla-Werkes in Rottmar sammeln Müll ein.

vor 8 Stunden

Sonneberg/Neuhaus

Besondere Sammelaktion zum Umwelttag

Anlässlich des World Environment Day - des Welt-Umwelttages - haben die Beschäftigten der Alpla-Gruppe aus Rottmar gemeinsam mit Kindern der Jugendfeuerwehr Müll eingesammelt. » mehr

Der Bildbeweis: Orakel "Bruno" gibt dem Schland-Eimer den Vorzug. Gemäß dieser Prognose ist das Spiel gegen die Schweden nur noch eine protokollarische Pflicht.

vor 8 Stunden

Sonneberg/Neuhaus

Fußball-WM: Ochse Bruno orakelt für Deutschland

Dass sich die Deutsche Elf berappelt und die Vorrunde übersteht, das ist für die meisten hiesigen WM-Beobachter eine ausgemachte Sache. Auch das Orakel auf vier Beinen vom Tiergarten Neufang hat keinen Zweifel an der Löw... » mehr

Suhl/Zella-Mehlis » zur Übersicht

Drei Werkleiter und eine Vorsitzende: Karl-Heinz Eisenbach, Werkleiter von 2004 bis 2016, sein Nachfolger André Jäger, Verbandsvorsitzende Liane Bach und der erste Werkleiter Volker Günther (von links) bei der Jubiläumsfeier am Freitag auf dem Betriebshof des ZWAS in Zella-Mehlis. Fotos: frankphoto.de

vor 8 Stunden

Suhl

Jubiläum mit Wasser von oben

Vor 25 Jahren wurde der Zweckverband Wasser und Abwasser Suhl "Mittlerer Rennsteig" (ZWAS) gegründet. Zur Jubiläumsfeier am Freitag waren sich Kommunalpolitiker und Verbandsvertreter einig: Es war der richtige Schritt. » mehr

Auch wenn das Orakel schwarz aussieht, es sieht nicht all zu schwarz für die deutsche Elf, wenn sie heute gegen Schweden aufläuft. Die Minischweine in Suhler Tierpark orakeln ein fantastisches 5:1. Fotos (2): frankphoto.de

vor 10 Stunden

Suhl

Schweine im Tore-Rausch

Ein bisschen Schwein brauchen die deutschen Kicker schon, wenn das Spiel gegen Schweden nicht ihr Endspiel sein soll. Das Orakel sieht zwar schwarz aus, sieht aber nicht schwarz. » mehr

Ein knuspriger Snack sind die angebratenen Mehlwürmer, die es am Stand von Dr. Bob zu kosten gibt.	Archivfoto: frankphoto.de

vor 10 Stunden

Suhl

Streetfood für mutige Testesser und Fans ausgefallener Gerichte

Zum zweiten Mal machen Burgerbrater und Insektengriller Halt in Suhl. Beim Streetfood-Festival auf dem Platz der Einheit stehen vom 29. Juni bis 1. Juli wieder besondere Leckerbissen auf der Speisekarte. » mehr

Thüringen » zur Übersicht

vor 10 Stunden

Thüringen

Im Drogenkick mit 450 PS-Wagen auf andere Autos gerauscht

Die Kombination von wahnwitziger Motorleistung (450 PS), nasser Fahrbahn und durch Drogen eingeschränkte Fahrtauglichkeit hat am Freitag in Erfurt zu einem Unfall mit hohem Schaden geführt. » mehr

Ermittlungen

vor 11 Stunden

Aus der Region

In Spanien gefundene Frau bereits in Oberfranken getötet

Der Fall wird immer mysteriöser: Polizei und Staatsanwaltschaft Bayreuth gehen davon aus, dass die in Spanien gefundene Frau bereits in Oberfranken getötet wurde. Ob es sich bei der Leiche um die vermisste, in Leipzig ge... » mehr

Videoüberwachung

vor 11 Stunden

Thüringen

Vorerst keine Videoüberwachung in Suhler Flüchtlingsunterkunft

Trotz anderer Forderungen aus der Stadt selbst wird es in der Erstaufnahmeeinrichtung des Landes für Flüchtlinge in Suhl zunächst keine Videoüberwachung geben. » mehr

Feuilleton » zur Übersicht

Seit bald 20 Jahren bringt Hendrik Neukircher aus Suhl mit dem Provinzschrei-Festival Literatur und Kunst in die Region. Nun hat er mit einem Autorenkollegen aus Leipzig den Verlag Exil Noir gegründet - für Poesie und Kunst jenseits des Buchmarkt-Mainstreams. Foto: ari

20.06.2018

Feuilleton

Das Manifest der Liebe

Der Suhler Autor Hendrik Neukirchner hat mit einem Leipziger Kollegen einen kleinen Verlag für exklusive Kunst und Poesie gegründet. In einem der ersten Bücher kreisen beide um ein altbekanntes Mysterium. » mehr

Walter Kaufmann erinnert sich. Archivfoto: Hubert Link / dpa

20.06.2018

Feuilleton

70 Tupfer für ein Bild

In seinem neuen Buch hat der Schriftsteller Walter Kaufmann sein eigenes Porträt geschaffen, indem er jene Menschen porträtiert, die er in neun Jahrzehnten kennenlernte. » mehr

junge buehne

19.06.2018

Feuilleton

Hildburghäuser Theatergruppe bekommt Förderpreis 2018

Hildburghausen - Die Theatergruppe "Junge Bühne Hildburghausen" hat den Thüringer Theaterförderpreis 2018 erhalten. » mehr

Wirtschaft » zur Übersicht

Getreideernte

20.06.2018

Wirtschaft

Getreideernte in Thüringen beginnt ein bis zwei Wochen früher

Thüringer Bauern müssen ihre Mähdrescher früher als sonst startklar machen. «Die Getreideernte beginnt voraussichtlich in der letzten Juni-Woche, ein bis zwei Wochen eher als üblich», sagte ein Sprecher des Bauernverband... » mehr

knie operation

19.06.2018

Wirtschaft

Thüringer Kliniken Spitze beim Einsetzen von Knie-Prothesen

In Thüringen werden einer Studie zufolge überdurchschnittlich viele künstliche Kniegelenke eingesetzt. Mit 243 Erstimplantaten von Knieprothesen je 100.000 Einwohner im Jahr 2016 steht Thüringen bundesweit an zweiter Ste... » mehr

bier absatz steuern

18.06.2018

Wirtschaft

Thüringen nimmt mehr Geld durch Biersteuer ein

Die Biersteuer hat dem Land Thüringen in den ersten fünf Monaten mehr Einnahmen beschert. » mehr

Meinung » zur Übersicht

vor 9 Stunden

Klartext

Willkommen, Wolf!

Zur Entdeckung eines Wolfs in Schmalkaldern Wäldern bemerkt Thomas Heigl im "Klartext": "Es wird Konflikte geben, wenn der Wolf bei Nutztieren räubert. Es wird Krach mit Naturschützern geben, wenn Problemwölfe geschossen... » mehr

19.06.2018

Klartext

Ach, wenn wir doch ...

Zum Thüringer Gemeindeneugliederungsgesetz bemerkt Christoph Witzel im "Klartext": "Gut möglich, dass diejenigen Städte und Gemeinden, die ihre Fusionsgespräche nach dem Scheitern des Vorschaltgesetzes ausgesetzt haben, ... » mehr

11.06.2018

Klartext

Hirn einschalten

Zum Ärztemangel auf dem Lande fragt Thomas Heigl im "Klartext": "Warum werden nicht einfach deutlich mehr Studienplätze angeboten? Nachfrage gibt es mehr als genug." » mehr