Bad Salzungen » zur Übersicht

Windkraftgegner lassen nicht locker

vor 6 Stunden

Bad Salzungen

Windkraftgegner lassen nicht locker

Wie jede Woche trafen sich am Dienstag wieder mehr als 100 Gegner der geplanten Windkraftanlage auf dem Bornkopf aus Stadtlengsfeld, Hohleborn, Weilar, Dietlas, Langenfeld, Hämbach und anderen Orten auf dem Marktplatz in... » mehr

Transparente vor dem Veranstaltungsort der Stadtratssitzung sollten der Forderung aus den drei Ortsteilen Nachdruck verleihen. Foto: Stefan Sachs

vor 6 Stunden

Bad Salzungen

Zähes Ringen um Ausgliederung

Die Kaltennordheimer Ortsteile Andenhausen, Fischbach und Klings bemühen sich weiterhin um einen Wechsel nach Dermbach. Ob und wann dies geschieht, ist aber noch immer offen. » mehr

Zahlreiche Bürger kamen zur Einwohnerversammlung. In der Schlosshalle wurde ihnen das geplante Programm der Festwoche vorgestellt. Fotos (2): S. Eberlein

vor 8 Stunden

Bad Salzungen

Ideen für die Jahrfeier 2020 präsentiert

2020 feiert Dermbach sein 875-jähriges Jubiläum mit einer großen Festwoche vom 21. Juni bis 5. Juli. Das grobe Konzept wurde während der jüngsten Einwohnerversammlung in der Schlosshalle vorgestellt. Nun sind die Organis... » mehr

Hildburghausen » zur Übersicht

Mutterschutz: Forstministerin Birgit Keller (Bildmitte) bei der Exkursion hinter einer Weißtanne, die vor fünf Jahren gesät, nun unter dem Schutzdach alter Bäume aufwächst.	Fotos:frankphoto.de

vor 2 Stunden

Hildburghausen

Neuer Wald wächst unter altem Dach

Natürliche Verjüngung, pflanzen und säen: Mit diesen drei Strategien wird im Forstamtsbereich Heldburg der Wald zu einem klimastabilen Mischwald umgebaut. » mehr

Eine Talsperre ohne Funktion: Wenn der Wasserschutzstatus wegfällt wäre der Weg frei für eine touristische Nutzung.	Fotos: frankphoto.de

vor 4 Stunden

Hildburghausen

Wird die Erletor-Talsperre bald zum Ferienparadies?

Die Talsperre liefert kein Wasser mehr. Der Kunde bezahlt sie aber noch über den Wasserpreis. Weil der Versorger sie im Jahr mit 100.000 Euro unterhält. Der Naturpark Thüringer Wald will das ändern. » mehr

Die St. Jakobus Kirche in Schönbrunn. Hier ist die Pfarrstelle bereits mehr als ein Jahr vakant. Nun soll eine Entsendungsstelle entstehen, die aber wohl erst im Sommer 2020 besetzt werden kann. Foto: frankphoto.de

vor 5 Stunden

Hildburghausen

Pfarrstelle in Schönbrunn weiter unbesetzt

Schon seit etwas mehr als einem Jahr ist die Pfarrstelle in Schönbrunn verwaist. Der Kirchenkreis ist auf der Suche und beschreitet neue Wege, um die Stelle wiederzubesetzen. » mehr

Ilmenau » zur Übersicht

Das heiße Kokosfett verteilt die Referentin selbst auf die Schüsseln der Kinder. Anschließend heißt es : Fleißig rühren, bis eine cremige Kakaomasse entsteht. Fotos: Kruse

vor 5 Stunden

Ilmenau

Schokoladenwerkstatt - Hmmm, lecker!

Die Jungen und Mädchen der Klasse 3a der Grundschule Gräfenroda waren am Mittwoch zu einer Schokoladenwerkstatt eingeladen. Hier konnten sie sogar selbst ihre eigene Schokolade herstellen. » mehr

Die Mexikaner lieben Musik. Die Viertklässler lernten die unterschiedlichsten Instrumente kennen, die sich die Mexikaner von der Natur abschauten.

vor 5 Stunden

Ilmenau

Reise nach Mexiko eröffnet neuen Horizont

Wie ist das Leben in Mexiko? Wo liegt das Land überhaupt und was zeichnet die Menschen dort aus? Davon erzählt Alan Torres den Jungen und Mädchen in der Grundschule in Geschwenda. » mehr

Noch sind Ladesäulen für E-Autos in der Stadt selten, wie hier am Parkhaus Karl-Liebknecht-Straße. Künftig soll es mehr davon geben, auch im neu zu bauenden Parkhaus am Bahnhof.

vor 5 Stunden

Ilmenau

Diskussionen um das Mobilitätskonzept

Im Wirtschaftsausschuss gab es zwei Vorlagen für ein Mobilitätskonzept von verschiedenen Seiten. Beide wurden intensiv diskutiert. » mehr

Meiningen » zur Übersicht

Maschinen auf den Schienen: Ein Abschnitt der Bahnstrecke in Richtung Süden wurde bereits entfernt.	Fotos: Markus Kilian

vor 5 Stunden

Meiningen

Am Bahnhof sind die Bagger am Zug

Bagger, Brummis, Bauarbeiter: Die Gleise 3 und 4 des Meininger Bahnhofs sind seit letztem Sonntag dicht. Doch das war erst der Anfang. Ab morgigem Freitag bleibt der Knotenpunkt für zehn Wochen voll gesperrt. » mehr

Transparente vor dem Veranstaltungsort der Stadtratssitzung sollten der Forderung aus den drei Ortsteilen Nachdruck verleihen. Foto: Stefan Sachs

vor 5 Stunden

Meiningen

Zähes Ringen um Ausgliederung

Die Kaltennordheimer Ortsteile Andenhausen, Fischbach und Klings bemühen sich um einen Wechsel nach Dermbach. Ob und wann dies geschieht, ist weiter offen. » mehr

Manuel Berndl

vor 6 Stunden

Meiningen

"Der erste Eindruck stimmt"

Drei neue Lehrer haben mit Beginn des neuen Schuljahres 2019/2020 an der Staatlichen Regelschule Wasungen ihre Arbeit aufgenommen. Damit halten sich die jüngsten Ab- und Zugänge an der Bildungseinrichtung die Waage. » mehr

Schmalkalden » zur Übersicht

Zum diesjährigen Wirtschaftsforum in Steinbach-Hallenberg ging es um das Thema "Cyber-Security". Nach drei Vorträgen in der Hehnke GmbH kamen die Gäste mit den drei Referenten ins Gespräch.	Fotos (4): Sascha Willms

vor 4 Stunden

Schmalkalden

Sicherheitsrisiko sitzt oft vor der Tastatur

Aha-Effekte gab es zum Steinbach-Hallenberger Wirtschaftsforum zur Computersicherheit viele. Erhellend waren die Beispiele der Referenten zur Internetkriminalität – auch in Thüringen gibt es Opfer. » mehr

Der Ausbau der Renthofstraße wird von einem Experten des Räumdienstes begleitet. Foto: fotoart-af.de

vor 4 Stunden

Schmalkalden

Kampfmittel-Experte wacht über die Baustelle

Seit dem 2. September 2019 wird auf einer Länge von etwa 180 Metern die Renthofstraße in Schmalkalden ausgebaut. Schon jetzt zeichnet sich ab, dass die Kosten höher ausfallen. » mehr

Imposantes Wasserspiel, aber zu wenig Gäste: Das Gelände am Wasserfall soll aufgewertet werden. Foto: fotoart-af.de

vor 5 Stunden

Schmalkalden

Bürgermeister will 200.000 Besucher am Trusetaler Wasserfall

Kay Goßmann plant einen Brückenschlag in die Zukunft und den touristischen Aufstieg. Der Brotterode-Trusetaler Bürgermeister will am Wasserfall einiges umkrempeln und viel investieren. Kommende Woche wird es konkret. » mehr

Sonneberg/Neuhaus » zur Übersicht

Angela Hartleb ist seit sechs Jahren im Fachhaus Heublein in Sonneberg tätig. Die Deko-Abteilung des Hauses ist ihr Spezialgebiet. Fotos: Zitzmann

vor 5 Stunden

Sonneberg/Neuhaus

Schwieriges Einzelhandels-Pflaster wieder etwas gangbarer machen

Was in anderen Städten Thüringens bereits gut angelaufen ist, hat dieses Wochenende in Sonneberg Premiere: Das Format "Heimat shoppen" soll zum Stadt- und Museumsfest die heimische Kundschaft sensibilisieren und die ausw... » mehr

vor 7 Stunden

Sonneberg/Neuhaus

Schnappschuss: Wildschweine auf der Flucht

Auf dem Maisfeld in Oberlind (Landkreis Sonneberg) ist am Mittwoch eine Rotte Wildschweine geflüchtet. Den Schnappschuss schoss ein Leser unserer Zeitung. » mehr

Das Spielzeugmuseum erwartet mit einem vielfältigen Programm seine Besucher am Stadt- und Museumsfest.

17.09.2019

Sonneberg/Neuhaus

Spielzeugmuseum bietet vier Tage lang Aktionen

Zum diesjährigen Sonneberger Stadt- und Museumsfest laden der Museums- und Geschichtsverein, der Arbeitskreis Kinderspiele und das Deutsche Spielzeugmuseum ein. » mehr

Suhl/Zella-Mehlis » zur Übersicht

Das Kochduell zog zum Auftakt der Interkulturellen Woche 2018 viele Zuschauer auf den Marktplatz. Foto: frankphoto,de

vor 5 Stunden

Suhl

Eine Woche für Zivilcourage und gegen Rechts

Unter dem Motto "Zusammen leben, zusammen wachsen" beginnt am Samstag in Suhl die Interkulturelle Woche 2019. Sie ist einmal mehr ein tolles Gemeinschaftswerk. » mehr

Sehr unterhaltsam zeigte Bodo Ramelow seinem Suhler Publikum, wie bürgernah Politik sein kann. Fotos: frankphoto.de

vor 7 Stunden

Suhl

Ramelow: Mit einer Fahrkarte durch ganz Thüringen reisen

Wann hat man schon mal Gelegenheit, seinem Ministerpräsidenten Fragen zu stellen, die auf der Seele brennen? Beim Bürgerforum am Dienstagabend wurde diese Möglichkeit rege genutzt. » mehr

Seit 65 Jahren verheiratet: Gerda und Hans Bratke feierten am gestrigen Mittwoch eiserne Hochzeit.	Foto: frankphoto.de

vor 7 Stunden

Suhl

Vom Tanzen auf dem Dorffest bis zum 65. Hochzeitstag vereint

Vor 65 Jahren heirateten Gerda und Hans Bratke. Das Ehepaar aus Sachsen-Anhalt, das sich beim Tanzen kennenlernte, zog später der Tochter nach Suhl hinterher, wo sie nun Eiserne Hochzeit feierten. » mehr

Thüringen » zur Übersicht

Klaus Brodführer.

vor 4 Stunden

Thüringen

Südthüringer CDU: Merkel-Kritiker werden lauter

Eine Gruppe von CDU-Mitgliedern aus Schleusingen fordert den Rücktritt der Bundeskanzlerin, um ein Desaster bei der Landtagswahl im Oktober abzuwenden. » mehr

Politikwissenschaftler Torsten Oppelland. Foto: dpa

vor 3 Stunden

Thüringen

Parteienforscher: Allparteienbündnis gegen AfD vorstellbar

Umfragen prophezeien eine sehr schwierige Regierungsbildung nach der Landtagswahl. Es könnte erneut ein Novum geben - wie 2014 mit Rot-Rot-Grün, glaubt der Jenaer Parteienforscher Oppelland. » mehr

Polizeikelle

vor 7 Stunden

Thüringen

15-Jähriger fährt unerlaubt mit Mietauto - unter Drogeneinfluss

Ein 15-Jähriger hat in Erfurt unter Drogeneinfluss eine Spritztour mit einem Mietauto gemacht. Beamte stoppten den Wagen, in dem der Jugendliche mit zwei Beifahrern saß, in der Nacht zu Mittwoch wegen eines defekten Lich... » mehr

Feuilleton » zur Übersicht

Zur Eröffnung des Archivtags verriet Götz Aly, "warum mich ein Archivbesuch glücklich macht". Foto: ari

vor 9 Stunden

Feuilleton

Von der Kultur des Zurückblätterns

Mit einer Verbeugung vor der Arbeit der Archivare, der Bitte, DDR-Geschichte nicht einseitig aus den Quelle n zu lesen und der Warnung vor den Tücken digitaler Stichwortsuche eröffnete der Historiker und Publizist Götz A... » mehr

Gunther Emmerlich in seinem Wohnzimmer in Dresden. Foto: Michael/dpa

17.09.2019

Feuilleton

Arbeit? Nur noch aus Spaß!

Sein sonorer Bass ist in Konzerten, in der Oper natürlich im Fernsehen zu hören. Längst im Rentenalter, legt Gunther Emmerlich die Hände nicht in den Schoß. Er singt, inszeniert, moderiert und schreibt - sein Motto: Wer ... » mehr

Musikalische Bach-Pralinen bietet das Festival in diesem Jahr. Foto: ari

17.09.2019

Feuilleton

Köstlichkeiten aus dem "Altbachischen Archiv"

Der "Güldener Herbst" steht vor der Tür. Das Thüringer Festival für Alte-Musik öffnet in diesem Jahr das Notenarchiv der Familie Bach. » mehr

Wirtschaft » zur Übersicht

Die Geschäftslage in der Metall- und Elektroindustrie könnte besser sein. Zuletzt hatte es hingegen noch bayernweit einen kräftigen Beschäftigungsaufbau gegeben. Foto: Sven Hoppe/dpa

10.09.2019

Wirtschaft

Entgegen Trend: Thüringens Industrie legt beim Umsatz zu

Erfurt - Thüringens Industriebetriebe haben sich bei der Umsatzentwicklung im ersten Halbjahr 2019 gegen den Abwärtstrend im Bundesdurchschnitt gestemmt. Während der Umsatz der größeren Industriebetriebe deutschlandweit ... » mehr

Bis Mai dieses Jahres bildeten sie die Geschäftsführer der CDA GmbH, seit einigen Monaten sind sie auch deren Gesellschafter: Frank Hartwig (links), Vorsitzender der Geschäftsführung, und Finanzchef André Keller. Archivfoto: ari

31.08.2019

Wirtschaft

Virtuelle Realität soll für CDA Baustein für Zukunft sein

An diesem Samstag feiert die CDA GmbH in Albrechts ihr 25-jähriges Bestehen. Firmenchef Frank Hartwig blickt optimistisch in die Zukunft. Und das, obwohl der Ursprung des Unternehmens, die CD, immer unbedeutender wird. » mehr

Hopfen

30.08.2019

Wirtschaft

Hopfenpflanzer starten mit guten Aussichten in die Ernte

Kyffhäuserland - Zum offiziellen Ernteauftakt im zweitgrößten Hopfenanbaugebiet Deutschlands haben sich Pflanzer in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt optimistisch gezeigt. » mehr

Meinung » zur Übersicht

vor 4 Stunden

Klartext

Linker Populismus

Sollen sich an den "Fridays for Future"-Demonstrationen auch Werktätige beteiligen können? Linke-Chef Bernd Riexinger fordert Unternehmen auf, das zu gestatten. In seinem Kommentar erklärt Thomas Heigl, warum der Vorstoß... » mehr

12.09.2019

Klartext

Die Arbeit beginnt erst

Im "Klartext" schreibt Ute Weilbach: "Nun gehören sie zumindest auf dem Papier wieder zusammen, der Wartburgkreis und die Stadt, die dem Kreis den Namen gibt. Das Land gibt mit 46 Millionen Euro eine ordentliche Hochzeit... » mehr

10.09.2019

Meinungen

Schwarz. Rot. Null.

Walter Hörmann kommentiert den Bundeshaushalt: Die Verengung des Blicks auf das Dogma „schwarze Null“ verstellt eifrigen Verteidigern des Prinzips die Sicht auf Notwendigkeiten; zugleich stützt der schuldenfreie Haushalt... » mehr