Bad Salzungen » zur Übersicht

Die am 27. und 28. Juli angebotenen Wanderrouten auf dem Truppenübungsplatz. Grafik: Bundeswehr

vor 17 Stunden

Bad Salzungen

Wanderer erkunden Truppenübungsplatz

Am letzten Juliwochenende ist es wieder so weit: Der ansonsten für die Bevölkerung gesperrte Truppenübungsplatz Wildflecken wird für Wanderer geöffnet. » mehr

Kahl, so wie auf dem Kotter bei Möhra, könnten viele Gebiete des Thüringer Waldes aussehen, wenn nicht gegengesteuert wird. Fotos (4): Sascha Bühner

vor 18 Stunden

Bad Salzungen

"Der Wald stirbt - die Landschaft wird sich dramatisch verändern"

"Die Landschaft wird sich dramatisch verändern", sagt der Bad Salzunger Forstamtsleiter Jörn Uth und zeigt auf kahle Hänge, wo nur noch einzelne abgestorbene Fichten stehen und Buchen von der Krone her verdorren. » mehr

Zum Abschluss der Ferienwoche halfen alle bei der Vorbereitung für das gemeinsame Mittagessen. Foto: Jana Henn

vor 20 Stunden

Bad Salzungen

Ferienspaß für alle Generationen

Das Frauen- und Familienzentrum "Louise" im Bad Salzunger Mehrgenerationenhaus lud Ferienkinder zu abwechslungsreichen Ferienveranstaltungen ein. » mehr

Hildburghausen » zur Übersicht

Blick in die Obere Marktstraße: Die Belebung der Innenstadt ist eine der Aufgaben, die ein Citymanager in Angriff nehmen soll. Foto: frankphoto.de/Archiv

vor 12 Stunden

Hildburghausen

Neumann: "Dann bin ich der Falsche"

Das Projekt Citymanager findet im Werbering Hildburghausen keine Mehrheit. Daraus hat dessen Vorsitzender Jörg Neumann die Konsequenzen gezogen und ist von diesem Ehrenamt zurückgetreten. » mehr

David aus Suhl dachte beim Thema Grenze an einen Zaun und schrieb den Begriff auf einen Schieferstein.

vor 16 Stunden

Hildburghausen

Kunstlabor für Groß und Klein: Gute Grenzen, schlechte Grenzen

Barrieren, Mauern, Zäune können trennen, ausgrenzen , schützen. Ein Ferienprojekt im Museum Kloster Veßra animierte Kinder und Erwachsene, Grenzen darzustellen und sich damit auseinander zu setzen. » mehr

Bürgermeister Richard Rossel (links) nahm von Staatssekretär Klaus Sühl den Zuwendungsbescheid für das regionale Entwicklungskonzept der KAG entgegen.

vor 17 Stunden

Hildburghausen

Land zahlt 90 000 Euro für den Schulterschluss

Unterstützung für die Kommunale Arbeitsgemeinschaft: Das Land fördert ein Regionales Entwicklungskonzept mit 90.000 Euro. Staatssekretär Klaus Sühl hat den Bescheid überreicht. » mehr

Ilmenau » zur Übersicht

Streicheleinheit waren da natürlich inklusive.

vor 18 Stunden

Ilmenau

Das Nil-Krokodil ist aus dem Urlaub zurück

"Wie schön, dass es wieder da ist!" Nicht nur die sechsjährige Lia freute sich im Kindergarten "Pfiffikus" riesig über die Rückkehr des Maskottchens und Türwächters aus Kastanienholz, des urigen Nil-Krokodils aus den Hän... » mehr

Madeleine Henfling und Norbert Zeike führen die Fraktion von Grünen und Bürgerbündnis im Ilmenauer Stadtrat in den kommenden fünf Jahren an. Foto: b-fritz.de

vor 10 Stunden

Ilmenau

"Das Ilmenauer Modell ist nicht existent" Im Gespräch: Madeleine Henfling und Norbert Zeike | Grüne/Bürgerbündnis

Jedes Jahr im Sommer stellen sich die Spitzen der im Ilmenauer Stadtrat vertretenen Parteien und Wählergemeinschaften im Sommerinterview den Fragen von Freies Wort. Diesmal im Gespräch: Madeleine Henfling und Norbert Zei... » mehr

Hörlabor an der TU Ilmenau modernisiert

vor 18 Stunden

Ilmenau

Hörlabor an der TU Ilmenau modernisiert

Im Rahmen einer Förderung von Strukturmaßnahmen durch das Land Thüringen und die Thüringer Aufbaubank konnte das Fachgebiet Elektronische Medientechnik der TU Ilmenau relevante Neuanschaffungen im Bereich moderner Audio-... » mehr

Meiningen » zur Übersicht

Die Feuerwehr fährt im Schwimmbad vor. Nicht zum Löschwasser fassen, sondern zur Übung von Rettungsabläufen.

vor 16 Stunden

Meiningen

Rettung nach Unfall im Freibad geübt

Einen Ertrinkenden zu retten stellt hohe Anforderungen an die Retter. Da ist es gut, geübt zu haben, was im Ernstfall zu tun ist. » mehr

Brand Meiningen Meiningen

vor 17 Stunden

Meiningen

Sechs Objekte nach Diebstahl aus Schuhgeschäft durchsucht

Gleich zweimal ist in ein Meininger Schuhgeschäft eingebrochen worden, das von einem Großfeuer in Mitleidenschaft gezogen worden war. Den Tätern kam die Polizei jetzt auf die Spur. Sechs Objekte wurden am Dienstag durchs... » mehr

Anzeichen für Kindesmissbrauch

vor 19 Stunden

Meiningen

Kindesmissbrauch: Angeklagter zieht Geständnis zurück

Eigentlich wurde im Meininger Prozess wegen sexuellen Kindesmissbrauchs mit einem raschen Urteil gerechnet. Doch dann gibt sich der Angeklagte plötzlich wankelmütig und widerruft teilweise sein Geständnis. Damit muss jet... » mehr

Schmalkalden » zur Übersicht

Wolfram König und Kai Larbig an einem der neuen Ställe an den Hängen, die sich über der Hasel in Unterschönau erheben. Hier haben die Ziegen schon ganze Arbeit geleistet. Gegenüber deuten sich die alten Terrassen an, die freigelegt werden sollen. Blickachsen, Durchlüftung und Artenvielfalt sind das Ziel. Fotos (2): S. Willms

vor 16 Stunden

Schmalkalden

Ziegen fressen alte Kulturlandschaft frei

Das Landschaftsschutzprojekt von Kai Larbig und Wolfram König nimmt Fahrt auf. Mit ihren Ziegen wollen sie die historischen Terassenbeete im Haseltal wieder zum Vorschein bringen. » mehr

Dieser Screenshot zeigt die Startseite mit dem Foto der Wilhelmsburg.

vor 16 Stunden

Schmalkalden

Schloss Wilhelmsburg auf der Startseite des Tourenportals

Der Regionalverbund Thüringer Wald schaltete vor Kurzem das Tourenportal Thüringer Wald online. Die Nutzer der Plattform können dort Routen wählen, sich über Ausflugsmöglichkeiten informieren und inspirieren lassen. » mehr

Stephan Klatte spielte ein selbst gebautes Thüringerwald-Horn. Fotos (2): Annett Recknagel

vor 17 Stunden

Schmalkalden

Der Klingelton von Nokia 310 im Todenwarth’schen Park

Auf Schloss Todenwarth ging der 29. Thüringer Orgelsommer in seine nächste Runde. Hornist Stephan Katte aus Weimar und Tom Anschütz an der Open-Air-Orgel begeisterten das Publikum. » mehr

Sonneberg/Neuhaus » zur Übersicht

Rund 1500 Schafe und einige Ziegen der Agrargenossenschaft Schalkau halten bei Emstadt den Trockenrasen frei von Bewuchs. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

vor 16 Stunden

Sonneberg/Neuhaus

Vierbeinige "Gebirgsrasenmäher" halten Trockenrasen frei

Für die Biotoppflege im Grünen Band sind Schafe oft die einzige Chance, große Flächen dauerhaft frei zu halten. Naturschutz und Landwirte arbeiten dabei eng zusammen. » mehr

Während er beruflich immer wieder mal neue Wege eingeschlagen hat - vom gelernten Facharbeiter für maschinelle Glasverarbeitung bis zuletzt zum umgeschulten Altenpfleger - ist Rolf Fichtmüller seinem Ehrenamt von Jugend an treu geblieben. Fotos (2): Carl-Heinz Zitzmann

vor 17 Stunden

Sonneberg/Neuhaus

Ein "hischer" Orden für treue Dienste

Ein halbes Jahrhundert ist Rolf Fichtmüller als Bergretter aktiv. Für sein langjähriges Engagement hat er jüngst eine Auszeichnung erhalten. Grund genug für den Neuhäuser Bergwacht-Leiter, einen Rückblick zu wagen. » mehr

Ein schwarzes Kreuz hängt an einem Verkehrsschild in Neustadt. Rechtsextreme versuchen, dadurch ihre Botschaften zu verbreiten. Oberbürgermeister Frank Rebhan hat sie schnell wieder entfernen lassen.	Foto:Tischer

16.07.2019

Sonneberg/Neuhaus

Wenn Extremisten aufkreuzen

Rechtsextreme sind bekannt dafür: Sie stellen Kreuze mit Botschaften auf - nun auch in Neustadt. In Sonneberg gehen sie einen Schritt weiter. » mehr

Suhl/Zella-Mehlis » zur Übersicht

Kleine Suhler Reihe, Heft 58.

vor 10 Stunden

Suhl

Kleine Suhler Reihe geht in den Untergrund

Die Kleine Suhler Reihe feiert eine weitere Premiere. In der immerhin inzwischen 58. Ausgabe der Heftsammlung geht es in den Untergrund. » mehr

Liebhaberstück: Ein Original-Akkordeon von Herbert Roth wurde nach aufwendiger Restaurierung wieder zum Leben erweckt. Fotos: privat

vor 18 Stunden

Suhl

Die späte Wiedergeburt eines Liebhaberstückes

Dank des Enthusiasten und Herbert-Roth-Fans Michael Müller aus Höhnstedt bei Halle lebt ein Stück Thüringer Musikgeschichte weiter. » mehr

Wenn Rettungsfahrzeuge mit Martinshorn und Blaulicht unterwegs sind, müssen andere Verkehrsteilnehmer diesen Fahrzeugen Vorrang gewähren. Die Vorfahrt erzwingen dürfen die Retter aber auch bei Sonderfahrten nicht.

vor 21 Stunden

Suhl

Martinshorn zu laut: Rentner schubst und beleidigt Rettungskräfte

Ein 77-jähriger Anwohner hat sich in Suhl von den Martinshorn-Geräuschen eines Rettungs- und eines Notarztwagens belästigt gefühlt. Er schubste und beleidigte die Einsatzkräfte und hielt sie von ihrem Einsatz ab. » mehr

Thüringen » zur Übersicht

Impfung

vor 1 Stunde

Thüringen

Masern-Impfpflicht im Bundeskabinett - Landesärztekammer dafür

or der Beratung der Bundesregierung zur geplanten Masern-Impfpflicht hat die Thüringer Landesärztekammer ihre Unterstützung zum Vorschlag von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) bekräftigt. Die Kammer teile das Zi... » mehr

Aktualisiert vor 1 Stunde

Thüringen

Kleintransporter kracht ungebremst auf Lkw: Fahrer schwer verletzt

Aus bisher ungeklärter Ursache ist ein 28-jähriger Kleintransporter-Fahrer mit seinem Wagen auf der A 4 zwischen Magdala und Buch in Fahrtrichtung Dresden ungebremst auf ein vor ihm fahrenden Lkw gekracht. Der Fahrer wur... » mehr

Wer nur über ein geringes Einkommen verfügt, der kann einen Mietzuschuss beantragen. Foto: dpa

vor 2 Stunden

Thüringen

Langfristig weniger Wohngeldempfänger in Thüringen

Wer nicht genug Geld für die Miete hat, kann Wohngeld beantragen. Die Anzahl der Empfänger sinkt in Thüringen tendenziell seit Jahren. Und: Die Bauministerin hat Vorschläge, wie es noch weniger werden könnten. » mehr

Feuilleton » zur Übersicht

Prora

13.07.2019

Feuilleton

Das "Monster am Meer" füllt sich wieder

Die Faszination des Bösen ist groß. Das gilt auch für das „Monster am Meer“, das „Seebad der 20.000“ in Prora auf Rügen. » mehr

Intendant Ansgar Haag zieht zufrieden Bilanz der zu Ende gehenden Spielzeit. Noch zwei Jahre wird er das Meininger Theater leiten. Foto: ari

11.07.2019

Feuilleton

"Ich bleibe in Meiningen"

Mit einem Sommerfest beendet das Meininger Theater morgen die Spielzeit. Es war die Vor-Vorletzte für Intendant Ansgar Haag. Ganz verlieren wird ihn das Theater aber nicht: "Ich bleibe in Meiningen", sagt er. Auch einmis... » mehr

Tatort im Herzen Berlins: Robert Karow (Mark Waschke) und Nina Rubin (Meret Becker) ermitteln nach dem Fund zweier Leichen auf einer Baustelle. Foto: dpa

10.07.2019

Feuilleton

Provinzschrei-Festival holt bekannte Namen in den Thüringer Wald

Mit Meret Becker, Jasmin Tabatabai und Thomas Thieme und anderen sind in diesem Jahr prominente Schauspieler beim Suhler Provinzschrei vertreten. » mehr

Wirtschaft » zur Übersicht

Start-Up "Die Frischemanufaktur"

Aktualisiert am 15.07.2019

Wirtschaft

Gründer dringend gesucht: Warum fehlen Start-ups im Osten?

Und sie gründen einfach nicht: Der Osten braucht dringend eine neue Generation an Unternehmern, doch so richtig funktioniert das nicht. Liegt das am Erbe der DDR oder braucht es neue Ideen? » mehr

catl

03.07.2019

Wirtschaft

Catl will jetzt fast zwei Milliarden in Batteriefabrik bei Erfurt investieren

Erfurt - Der chinesische Batteriezellenhersteller Contemporary Amperex Technology (Catl) hat beschlossen, die Investitionen in seine geplante Fabrik am Erfurter Kreuz in Arnstadt um fast das Achtfache zu erhöhen. » mehr

Eine bewusste Entscheidung gegen den Standort ?

02.07.2019

Wirtschaft

Eine bewusste Entscheidung gegen den Standort ?

Sommerflaute oder Krise? Das ist die Frage, die die aktuelle Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt aufwirft. Eckhard Lochner, Chef der Arbeitsagentur Suhl, kann den einen Grund für die Stagnation noch nicht ausmachen. » mehr

Meinung » zur Übersicht

vor 15 Stunden

Klartext

Geistige Enge

Zum Vorschlag der Bertelsmann Stiftung, viele kleine Krankenhäuser zu schließen, bemerkt Thomas Heigl im "Klartext": "Es geht auch um kurze Wege für die Angehörigen, um Empathie, Einfühlungsvermögen also, und um viel meh... » mehr

15.07.2019

Klartext

Alles wird gut

Im "Klartext" glossiert Christoph Witzel die Bewerbung des 79-jährigen Hans Wallow für das Amt des SPD-Vorsitzenden. » mehr

11.07.2019

Klartext

Politische Lösungen

Im "Klartext" befindet Thomas Heigl: "Die Politik muss mit Steuern und anderen Steuerungsinstrumenten dafür sorgen, dass große Unternehmen in den Osten kommen und den Leuten gut bezahlte Arbeit geben. Das muss die Botsch... » mehr