An der Autobahn zwischen Coburg und Eisfeld könnte bald eine neue Ausfahrt entstehen. Sie würde über die Verknüpfung mit der neuen Staatsstraße 2205, die zwischen Wiesenfeld und Bertelsdorf gebaut wird, den westlichen Landkreis Coburg besser an das Fernstraßennetz anbinden.	Symbolbild: Uwe Zucchi (dpa)

06.02.2019

Region

Coburg
Chance für neue Ausfahrt an A 73

Bayern beantragt eine zusätzliche Anschlussstelle an der Autobahn nördlich von Coburg. Abgeordneter Hans Michelbach hält den Bau für realistisch.

Premiumartikel

Dieser Premium-Artikel ist Teil unseres exklusiven Online-Inhaltes. Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu allen Inhalten.

Bitte loggen Sie sich ein, um weiterlesen zu können. Melden Sie sich an und holen Sie sich einen Zugang zu unserem kostenpflichtigen Onlineangebot.