Ab Winter 2017 rast der ICE auch zwischen Ebensfeld und Erfurt über die Schienen. Nun prüft die Deutsche Bahn, wo die Strecke zumindest abschnittsweise eingezäunt wird. Unerlässlich für die Sicherheit, sagt beispielsweise der Lichtenfelser Landrat Christian Meißner. Foto: dpa

16.04.2018

Region

Lebensgefährlicher Unfug: Teenager legen Steine auf ICE-Gleis

Drei Teenager haben in Bad Staffelstein auf die Gleise der ICE-Strecke Steine gelegt - ein lebensgefährlicher Unfug.

Premiumartikel

Dieser Premium-Artikel ist Teil unseres exklusiven Online-Inhaltes. Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu allen Inhalten.

Bitte loggen Sie sich ein, um weiterlesen zu können. Melden Sie sich an und holen Sie sich einen Zugang zu unserem kostenpflichtigen Onlineangebot.