Bad Salzungen

19-Jähriger kommt von Fahrbahn ab und prallt gegen Baum

Ein 19-Jähriger ist bei einem Unfall zwischen Dietlas und Stadtlengsfeld im Wartburgkreis schwer verletzt worden. Er wurde in eine Klinik geflogen.



Bad Salzungen - Der junge Mann war am Freitagnachmittag aus bislang ungeklärter Ursache von der Straße kurz vor dem Menzengraben von der nassen Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw auf die andere Straßenseite geschleudert und blieb dort quer zur Fahrtrichtrichtung im Straßengraben liegen. Der 19-jährige Fahrer wurde dabei schwer verletzt und nach der Versorgung durch den Notarzt mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Sein Wagen wurde laut Polizei erheblich beschädigt und wurde abgeschleppt. Weil Betriebsstoffe aus dem Auto ausgelaufen waren, kam die Feuerwehr aus Dietlas zum Einsatz. Der entstandene Sachschaden wurde durch die Polizei auf etwa 4500 Euro geschätzt. cob

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 08. 2020
12:29 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Debakel Dietlas Menzengraben Polizei Sachschäden Schäden und Verluste
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Hochwasser am Weinberg in Bad Salzungen: Mitarbeiter der Firma Höll-Bau versuchen mit einem Lkw mit Baggeraufsatz angeschwemmte Stämme von der Werrabrücke zu entfernen und so den Durchfluss zu verbessern. Foto: Heiko Matz

12.03.2020

Überflutungen: Feuerwehren der Region im Dauereinsatz

Starkregen hat in der Region zu Überschwemmungen geführt. Besonders betroffen waren Vacha, Buttlar, Geisa, Stadtlengsfeld, Ortsteile von Unterbreizbach und der Krayenberggemeinde sowie Barchfeld und Bad Salzungen. Die Fe... » mehr

Polizei mit Unfall-Signal

18.10.2020

Stopschild missachtet: Autos krachen auf Kreuzung zusammen

Eine 54-Jährige hat am Freitagmittag einen Unfall in Immelborn verursacht. Sie hatte ein Stopschild missachtet. » mehr

Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme

08.10.2020

Autofahrer überschlägt sich und bleibt unverletzt

Ohne sich dabei zu verletzen hat sich ein 67-jähriger Autofahrer am Mittwochabend bei Förtha (Wartburgkreis) überschlagen, nachdem er von der Straße abgekommen war. » mehr

Polizei Blaulicht

28.09.2020

Medizinische Probleme: Frau fährt in Gegenverkehr und stirbt

Eine 49-jährige Autofahrerin hat im Wartburgkreis am Montagmorgen wegen gesundheitlicher Probleme einen Verkehrsunfall verursacht. Sie kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Auto und starb noch am Unfallort. » mehr

Kreisverkehr. Symbolfoto.

08.10.2020

3,3 Promille: Autofahrer prallt im Kreisverkehr gegen Stein

Stark betrunken ist am Mittwochabend ein 47-jähriger Transporter-Fahrer im Wartburgkreis in den Stein eines Kreisverkehrs gekracht. Als die Polizei den Mann festnahm, leistete er Widerstand. » mehr

27.09.2020

Anhänger bricht auf B 19 aus: Pickup wird ausgehebelt

Erheblicher Schaden ist bei einem Unfall am Sonntag auf der Bundesstraße 19 zwischen Waldfisch und Gumpelstadt (Wartburgkreis) entstanden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Wohnungsbrand Oberhof

Brand Oberhof Schloßbergstraße |
» 23 Bilder ansehen

Brand Halle Lengfeld

Brand Halle Lengfeld | 25.10.2020
» 6 Bilder ansehen

Keramikmarkt Römhild

Keramikmarkt Römhild |
» 45 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 08. 2020
12:29 Uhr