Eva Pagel vom Tourismusbüro, Hubert Wilhelm vom Bauhof, Andrea Erb vom Bürgerbüro sowie Bürgermeisterin Manuela Henkel (von links) laden im Namen der Stadt Geisa zum ersten Regionalmarkt auf dem Platz vor dem Kulturhaus ein. Foto: Stadtverwaltung Geisa

10.07.2020

Bad Salzungen

Geisaer lassen Markttradition wieder aufleben

In Geisa soll es bis in den Herbst hinein zweimal pro Monat einen Grünen Regionalmarkt unter dem Motto "So schmeckt die Rhön" geben. Nächsten Freitag geht es los.

Premiumartikel

Dieser Premium-Artikel ist Teil unseres exklusiven Online-Inhaltes. Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu allen Inhalten.

Bitte loggen Sie sich ein, um weiterlesen zu können. Melden Sie sich an und holen Sie sich einen Zugang zu unserem kostenpflichtigen Onlineangebot.