Bad Salzungen

Gewinnen und dabei Gutes tun

1750 Adventskalender für einen guten Zweck sind gedruckt. Gefüllt sind sie mit Preisen im Wert von rund 5000 Euro. Jetzt startet der Rotary Club mit dem Verkauf.



Die Rotary-Adventskalender sind in verschiedenen Geschäften erhältlich: Zum Beispiel in der Stadion-Apotheke - präsentiert von Kathleen Schrön (links) und Cornelia Böhnke.	Foto: Heiko Matz
Die Rotary-Adventskalender sind in verschiedenen Geschäften erhältlich: Zum Beispiel in der Stadion-Apotheke - präsentiert von Kathleen Schrön (links) und Cornelia Böhnke. Foto: Heiko Matz  

Bad Salzungen - Über 70 Sponsoren beteiligen sich in diesem Jahr an der Rotary-Adventskalender-Aktion.

Verkaufsstellen

Der Rotary-Adventskalender zum Stückpreis von fünf Euro ist in verschiedenen Geschäften erhältlich.

 

Bad Salzungen: Blumenstil, Buchhandlung am Markt, Schokoladenladen, Hausrat und Geschenke Bohl, Naturheilpraxis Krätschmer, Stadion-Apotheke

Tiefenort, Dorndorf: Friseur Blei; Edeka Schmieder Dorndorf

Dermbach: Blum/Bellinger (Büro für Marketing+Design), Edeka Sell

Geisa: Rewe

Vacha: Agip Tankstelle, Zahnarztpraxis Köberich

 

Hinter jedem Türchen stecken mehrere Preise. Mit dem Kalender kann man nicht nur etwas gewinnen, sondern auch etwas für einen guten Zweck tun. Der Reinerlös - ein Kalender kostet fünf Euro - kommt in diesem Jahr dem ambulanten Hospizzentrum Bad Salzungen/Rhön, der Kinderjugendhilfe in Kloster, der Spielplatzinitiative "Spielburg am Burgsee" und einem DKMS-Projekt zugute.

Für das diesjährige Kalender-Motiv hat wieder Romana Blum-Bellinger gesorgt. Ihre Aquarell-Malerei mit Tusche und Farbe zeigt lustige und heitere weihnachtliche Elemente.

In dieser Woche startet der Verkauf. Sind die Kalender verkauft, werden die Gewinne ausgelost. Auf jedem Kalender befindet sich auf der Rückseite eine individuelle Gewinnnummer. Die Nummern aller verkauften Kalender kommen in einen Lostopf. Ab 1. Dezember veröffentlicht die Heimatzeitung täglich die Gewinner. Wenn die Kalender-Nummer mit der Gewinn-Nummer übereinstimmt, kann man unter Vorlage des Originalkalenders seinen Gewinn in dem jeweiligen Geschäft einlösen. Die Adressen der beteiligten Geschäfte und Einrichtungen befinden sich auf der Rückseite des Kalenders.

Autor

Susanne Möller
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
17. 10. 2017
15:51 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Adventskalender Edeka-Gruppe Kalender Preise Rewe Gruppe Rotary International Verkäufe
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Romana Blum-Bellinger, Marcus Blum und Günter Pohl (von links) präsentieren den neuen Rotary-Adventskalender. Foto: Heiko Matz

07.09.2017

Im Adventskalender stecken Preise im Wert von 5000 Euro

Über 70 Sponsoren sorgen mit Preisen im Wert von rund 5000 Euro für einen gut gefüllten Rotary-Adventskalender. 1750 Kalender werden gedruckt. » mehr

Romana Blum-Bellinger, Marcus Blum und Günther Pohl (von links) präsentieren den neuen Rotary-Adventskalender. Foto: Heiko Matz

04.11.2016

Über 120 Preise sind im Adventskalender versteckt

Preise im Gesamtwert von knapp 5000 Euro stecken im neuen Rotary-Adventskalender. Der Verkauf der Kalender, dessen Erlös in die Hospizarbeit fließt, hat bereits begonnen. » mehr

Günther Pohl (links) und Romana Blum-Bellinger zeigen das Motiv des Bad Salzunger Adventskalenders, Marcus Blum (rechts) hält einen Schmalkalder Kalender aus dem Vorjahr in der Hand. Foto: Heiko Matz

08.09.2015

Adventskalender für guten Zweck

Gewinnen und dabei Gutes tun kann jeder, der einen Adventskalender des Rotary Clubs Bad Salzungen erwirbt. Hinter jedem Türchen verstecken sich Preise. » mehr

Mit der Adventskalender-Aktion sammelte der Rotary Club im letzten Jahr mehr als 5000 Euro, die für soziale Zwecke zur Verfügung gestellt werden. Foto: Matz

21.02.2017

Nächster Kalender schon in Vorbereitung

2015 erstmals aufgelegt, fand der Rotary-Kalender auch im letzten Jahr Absatz und brachte über 5000 Euro ein. Der nächste Kalender für einen guten Zweck ist schon in Vorbereitung. » mehr

Bei Handschuhmacher-Feinkost in Möhra läuft der Betrieb - trotz vorläufigen Insolvenzverfahrens - weiter wie bisher. Foto: Heiko Matz

10.03.2017

Ziel: Arbeitsplätze erhalten

Laut Insolvenzverwalter sind bei der Firma Handschuhmacher in Möhra aktuell keine Arbeitsplätze gefährdet. Ob das auch so bleibt, wird sich spätestens im Sommer zeigen. » mehr

Der alte Kindergarten in Tiefenort, die Villa "Kunterbunt", steht zum Verkauf. Das Gebäude könnte nach dem Auszug der Kindergartenkinder im Herbst 2017 übernommen werden. Fotos (2): Heiko Matz

17.02.2017

Gemeinde verkauft alten Kindergarten und Schlossgärten

Die Ausschreibung ist erfolgt. Im Amtsblatt der Gemeinde Tiefenort stehen sowohl die Villa "Kunterbunt" als auch das Grundstück in den Schlossgärten zum Verkauf. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

blende licht schatten

Blende 2017 - Licht und Schatten |
» 10 Bilder ansehen

brand steinbach Steinbach

Lagerhalle in Steinbach brennt aus | 20.11.2017 Steinbach
» 14 Bilder ansehen

Henfling-Gymnasium

Tag der offenen Tür im Meininger Henfling-Gymnasium | 19.11.2017 Meiningen
» 17 Bilder ansehen

Autor

Susanne Möller

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
17. 10. 2017
15:51 Uhr