Julia Franke aus Hildburghausen übergibt an Peter Watzek, Mitarbeiter der Schloss- und Parkverwaltung, einen der selbst gebauten Nistkästen. Im Hintergrund (2.v.r.) ist Daniel Wagner zu sehen, der gerade sein freiwilliges ökologisches Jahr auf Altenstein absolviert. 	Foto: Heiko Matz

15.02.2012

Bad Salzungen

Nistkästen für Altenstein

Seit fünf Jahren haben junge Erwachsene auf Altenstein die Möglichkeit, ein freiwilliges ökologisches Jahr zu absolvieren.

Premiumartikel

Dieser Premium-Artikel ist Teil unseres exklusiven Online-Inhaltes. Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu allen Inhalten.

Bitte loggen Sie sich ein, um weiterlesen zu können. Melden Sie sich an und holen Sie sich einen Zugang zu unserem kostenpflichtigen Onlineangebot.