Nach einer durchzechten Nacht wird Notar Dr. Falke, gespielt von Alexander Adams-Leytes (2. von rechts), nicht daran gehindert, betrunken und als Fledermaus durch die Straßen zu irren. Fotos (3): S. Eberlein

23.07.2018

Bad Salzungen

Bad Liebenstein
Schuld war der Champagner

Junge Gesangsstudenten aus 19 Ländern zeigten die Operette "Die Fledermaus" von Johann Strauß. Damit gastierte das Lyric Opera Studio Weimar zum nun schon dritten Mal im Bad Liebensteiner Comödienhaus. Der nächste Auftritt ist für 2019 geplant.

Premiumartikel

Dieser Premium-Artikel ist Teil unseres exklusiven Online-Inhaltes. Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu allen Inhalten.

Bitte loggen Sie sich ein, um weiterlesen zu können. Melden Sie sich an und holen Sie sich einen Zugang zu unserem kostenpflichtigen Onlineangebot.