2017-10-12

12.10.2017

Feuilleton

Comedy und Botschaften: Der "Arsch der Welt" ist nicht getürkt

Er kommt wieder. Auch, wenn dieses Mal in Suhl der große Saal im CongressCentrum nicht ausverkauft ist. Er findet nicht nur die Vorhänge schön. Die Südthüringer können lachen und lassen es krachen. Bülent Ceylan, der Mannheimer Türke, beigeistert das Publikum und ist von diesem selbst begeistert.

Premiumartikel

Dieser Premium-Artikel ist Teil unseres exklusiven Online-Inhaltes. Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu allen Inhalten.

Bitte loggen Sie sich ein, um weiterlesen zu können. Melden Sie sich an und holen Sie sich einen Zugang zu unserem kostenpflichtigen Onlineangebot.