Überkommene Strukturen, überkommener Name: Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz soll aufgeteilt werden. Fotos: Christoph Soeder/dpa

05.08.2020

Feuilleton

Neue Strukturen für Kulturkoloss

Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz ist in ihrer Organisation aus der Zeit gefallen. Eine Studie empfiehlt daher, sie in vier eigenständige Institutionen mit mehr Freiheiten aufzuteilen.

Premiumartikel

Dieser Premium-Artikel ist Teil unseres exklusiven Online-Inhaltes. Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu allen Inhalten.

Bitte loggen Sie sich ein, um weiterlesen zu können. Melden Sie sich an und holen Sie sich einen Zugang zu unserem kostenpflichtigen Onlineangebot.