Friedrich Ferdinand Döll: Herzogin Luise von Sachsen-Coburg-Saalfeld mit ihren Söhnen Ernst und Albert (1823). Repros (4): Stiftung Friedenstein

05.08.2019

Feuilleton

Sich ein Bild machen können

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte, heißt es ja. Aber erst mal eins haben! Im Zeitalter der Fotografie ist das kein Problem. Davor wurde gemalt, gezeichnet und verschenkt. Die Konterfeis waren ein beliebtes Mittel adeliger Diplomatie - wie eine Gothaer Ausstellung zeigt.

Premiumartikel

Dieser Premium-Artikel ist Teil unseres exklusiven Online-Inhaltes. Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu allen Inhalten.

Bitte loggen Sie sich ein, um weiterlesen zu können. Melden Sie sich an und holen Sie sich einen Zugang zu unserem kostenpflichtigen Onlineangebot.