Ulrich Triemer (rechts) hatte die Idee zum Bikergottesdienst an der Wallfahrtskirche in Crock und Hendrik Frühauf war gleich Feuer und Flamme, als er davon erfuhr. Die beiden leidenschaftlichen Biker haben gemeinsam mit der Kirchgemeinde und vielen anderen Helfern nun ein stimmiges "Paket" geschnürt - und laden alle Interessierten am 16. August auf den Irmelsberg ein. Foto: Katja Wollschläger

11.08.2020

Hildburghausen

Crock
Zwei Männer, zwei Bikes und eine zündende Idee

Motorradfahrer - aber nicht nur sie - erwartet am Sonntag auf dem Irmelsberg bei Crock etwas Besonderes: Am idyllischen, geschichtsträchtigen Ort ist ein Bikergottesdienst organisiert - mit allem drum und dran.

Premiumartikel

Dieser Premium-Artikel ist Teil unseres exklusiven Online-Inhaltes. Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu allen Inhalten.

Bitte loggen Sie sich ein, um weiterlesen zu können. Melden Sie sich an und holen Sie sich einen Zugang zu unserem kostenpflichtigen Onlineangebot.