Ein Geldsegen ist die BAföG-Entlastung der Länder nicht wirklich für die Hochschulen. Gespart und gekürzt werden muss trotzdem. Foto: b-fritz.de

27.07.2015

Ilmenau

Entlastungen der Länder heben Belastungen nicht auf

Seit 2015 übernimmt der Bund das BAföG und entlastet die Länder. Das frei gewordene Geld soll Hochschulen zugute kommen. Die TU Ilmenau will aber Professuren kürzen.

Premiumartikel

Dieser Premium-Artikel ist Teil unseres exklusiven Online-Inhaltes. Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu allen Inhalten.

Bitte loggen Sie sich ein, um weiterlesen zu können. Melden Sie sich an und holen Sie sich einen Zugang zu unserem kostenpflichtigen Onlineangebot.