22.09.2017

Ilmenau

Ilmenau
Kinder- und Jugendbeirat wird nicht zum Jugendparlament

Der Kinder- und Jugendbeirat (KJB) wird seinen Namen beibehalten. Über einen ehrenamtlichen Betreuer soll aber noch diskutiert werden.

Premiumartikel

Dieser Premium-Artikel ist Teil unseres exklusiven Online-Inhaltes. Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu allen Inhalten.

Bitte loggen Sie sich ein, um weiterlesen zu können. Melden Sie sich an und holen Sie sich einen Zugang zu unserem kostenpflichtigen Onlineangebot.