Der Abschied von der Meininger Tafel fiel schwer: Über drei Jahre war Manuela Heublein ein Teil des Tafel-Teams. Nun hat die 48-Jährige eine neue Aufgabe. Sie ist die neue Mitarbeiterin in der Begegnungsstätte Cabrini. Foto: K. Tischer

03.08.2016

Meiningen

"Dass es überhaupt noch eine Chance für mich gibt"

Neue Gesichter sieht man in der Begegnungsstätte Cabrini in der Meininger Multihalle eigentlich jeden Tag. Das von Manuela Heublein gehört auch dazu. Die Meiningerin ist die Neue im Cabrini-Team.

Premiumartikel

Dieser Premium-Artikel ist Teil unseres exklusiven Online-Inhaltes. Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu allen Inhalten.

Bitte loggen Sie sich ein, um weiterlesen zu können. Melden Sie sich an und holen Sie sich einen Zugang zu unserem kostenpflichtigen Onlineangebot.