Meiningen

Schnaps gestohlen: Mit Messer bewaffneter Ladendieb in Meiningen

Ein 33-Jähriger hat am Dienstagnachmittag aus einem Supermarkt in Meiningen eine Flasche Schnaps entwendet. Er trug ein Messer bei sich.



Meiningen - Angestellte sprachen den Mann laut Polizei beim Verlassen des Ladens an und informierten die Polizei. Die Beamten stellten ein Messer sicher. Dieses hing griffbereit am Rucksack.

Der Mann wurde angezeigt. flu

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
18. 09. 2019
11:58 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Diebstahl Polizei Spirituosen Supermärkte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Brand Meiningen Meiningen

16.07.2019

Sechs Objekte nach Diebstahl aus Schuhgeschäft durchsucht

Gleich zweimal ist in ein Meininger Schuhgeschäft eingebrochen worden, das von einem Großfeuer in Mitleidenschaft gezogen worden war. Den Tätern kam die Polizei jetzt auf die Spur. Sechs Objekte wurden am Dienstag durchs... » mehr

17.07.2019

Nach Einbruch in Meininger Schuhgeschäft Täter ermittelt

Nach dem Großbrand in Meiningen ist in ein ebenfalls in Mitleidenschaft gezogenes Schuhgeschäft eingebrochen worden. Jetzt konnte die Polizei die Täter ermitteln und die Beute sicherstellen. » mehr

Blumen für den Neuen: Tim Klebenow (rechts) ist der junge Kontaktbereichsbeamte für Kaltennordheim. Polizeidirektor Wolfgang Nicolai (links) stellte ihn jetzt in der VG Hohe Rhön im Beisein lokaler Partner in den Dienst. Foto: Iris Friedrich

04.09.2019

Rhön-KOBB: Junge Generation rückt an

Personell und technisch wird bei den Kontaktbereichsbeamten aufgerüstet: Jüngere Kollegen dürfen nun KOBB werden, und die Zeit der kleinen Corsas endet für sie auch. Tim Klebenow ist der neue KOBB in Kaltennordheim. » mehr

Ein Prost auf den 100. Stadtgeburtstag. Foto: Peter Endig/dpa

30.06.2019

In der Hitze der Nacht kühlen Gerstensaft gestohlen

Meiningen - Einen bei den derzeit hohen Temperaturen fatalen Diebstahl meldete ein 17-jähriger Meininger am frühen Sonntagmorgen der Polizei. Ihm war kühles Bier gemopst worden. » mehr

Gartenbauer Milo Ennenbach und der Blick über seinen Wohnort Wasungen. Von hier aus plant er, eine Solidarische Landwirtschaft aufzubauen. Foto: Sven Wagner

15.02.2019

Bauer sucht Land

Supermärkte übernehmen inzwischen die Rolle des allumfassenden Alleinversorgers. Dadurch verlieren Menschen mehr und mehr den Bezug zu den Dingen, die sie essen. Ein junger Mann aus Wasungen möchte daran etwas ändern - u... » mehr

Winzig kleines Wesen betrachtet- doch jetzt ist das Mikroskop weg

31.07.2019

Winzig kleines Wesen betrachtet- doch jetzt ist das Mikroskop weg

Thüringens Umwelt-Ministerin Anja Siegesmund besuchte am Mittwoch die Hohe Rhön. Wermutstropfen am Rande: Ein Mikroskop, mit dem Inteessierte wie Paul Schrön (Foto) eben noch am Landgrafenbrunnnen an einer Station die wi... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Country Westerntanz

Meisterschaften Country Westerntanz Meiningen | 13.10.2019 Meiningen
» 52 Bilder ansehen

Unfall Siegritz

Unfall Siegritz | 12.10.2019 Siegritz
» 11 Bilder ansehen

Unfall Dreieck Suhl

Unfall Dreieck Suhl | 10.10.2019
» 15 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
18. 09. 2019
11:58 Uhr