Schmalkalden

Zum Gastgeberstammtisch legte Tourismusverantwortliche Janine Holz am Dienstag aktuelle Übernachtungszahlen vor. Sie bewegten sich vergangenes Jahr auf dem Wert von 2014. Rund 30 Gaststättenbetreiber und touristische Vermieter waren in den Ratssaal gekommen.	Foto: Sascha Willms

vor 12 Stunden

Schmalkalden

Marke oder Manko: Tourismus im Haseltal mit viel Luft nach oben

Mit dem Motto „Haseltal – Mein 5-Sinne-Urlaub“ will die fusionierte Region um Steinbach-Hallenberg künftig touristisch für sich werben. Bis zur Eröffnung der Tourist-Information soll das neue Konzept ... » mehr

Marcus Köhler vom Kinderhospiz nahm den symbolischen Scheck von Eberhardt Reumschüssel und Steffen Otto entgegen (von links).	Foto: privat

vor 12 Stunden

Schmalkalden

"Bayern Uuhänger" spenden für Kinderhospiz

Einen Betrag über 500 Euro spendeten Mitglieder des FC Bayern-Fanclubs aus Steinbach-Hallenberg jetzt an das Kinderhospiz in Tambach-Dietharz. » mehr

vor 12 Stunden

Schmalkalden

Bergstadt hat ihre angeschlagenen Finanzen vorerst kuriert

Brotterode-Trusetals Stadtrat hat den Etat 2019 beschlossen, der ohne besondere Mühen und Turbulenzen aufgestellt werden konnte. Es ist der Haushalt des verstorbenen Bürgermeisters Tilo Storch, der be... » mehr

Die Zehntklässlerinnen Maxima Kirchner, Nora Kaupert und Julia Eff vom PMG holten sich in der Kategorie Arbeitswelt den ersten Preis für ihr Projekt mit dem Namen "Virtuelles Lernen - Lernen der Zukunft?" Fotos (2): Annett Recknagel

vor 12 Stunden

Schmalkalden

Du weißt mehr, als du denkst

Schmalkalder Gymnasiasten holten fünf Preise beim zweiten Regionalwettbewerb Jugend forscht. Insgesamt bewerteten die Juroren 75 Projekte von 200 Schülerinnen und Schülern. » mehr

Inselsbergschanze

vor 21 Stunden

Schmalkalden

Inselberg-Schanze im März Thema im Kreistag

Gute Nachrichten im Vorfeld des COC-Springens in Brotterode: Die Chancen auf einen Umbau der Inselbergschanze steigen. Stadt, Kreis und Wintersportverein sind im Kampf um Fördermittel gemeinsam in der... » mehr

Plakate hängen seit Kurzem an den Eingängen der Dörfer und Städte, die bisher als unterversorgt galten. Foto: fotoart-af.de

19.02.2019

Schmalkalden

Schnelles Internet nun auch in bisher weißen Flecken möglich

Die Deutsche Telekom hat ihr Angebot für schnelles Internet erweitert. In einigen Schmalkalder Ortsteilen und Dörfern der Region kann in Kürze mit bis zu 250 MBit pro Sekunde gesurft werden. » mehr

19.02.2019

Schmalkalden

Weil Lärm krank macht: Fambacher reden über Aktionsplan

Ist es in Fambach zu laut? Wenn ja, liegt es nur an der Bundesstraße 19? Und was kann man dagegen tun? In einer Einwohnerversammlung sollen Vorschläge für einen Lärmaktionsplan gesammelt werden. » mehr

Luca

19.02.2019

Schmalkalden

Ziel ist, Lucas Zwilling zu finden

Unter dem Titel "Luca sucht Helden" startet die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) eine Typisierungsaktion in Seligenthal. Das Organisationsteam ist guter Dinge, die Vorbereitungen laufen. » mehr

Die Straße zum Inselberg soll umfassend saniert werden. Fotos (2): fotoart-af.de

18.02.2019

Schmalkalden

Funpark am Inselberg als Weltraum-Labor

Der Funpark nahe Brotterode wird umgerüstet, die Infrastruktur aufgerüstet: Am Großen und Kleinen Inselberg geht es touristisch aufwärts. Private und öffentliche Investoren wollen Geld in die Hand neh... » mehr

17.02.2019

Schmalkalden

Frau fährt Baum um: Auto Totalschaden; beide Insassen unverletzt

Schmalkalden - In Schmalkalden hat Freitagnachmittag eine Frau einen Baum umgefahren. » mehr

Am Ortsausgang Wasungen in Richtung Schwallungen werden die Fällarbeiten vermutlich beginnen. Rund 200 Bäume werden umgelegt. Foto: Oliver Benkert

15.02.2019

Schmalkalden

Vollsperrung der B 19 ab Montag

Die Bundesstraße 19 wird ab Montag, 18. Februar, zwischen Schwallungen und Wasungen für den Verkehr dicht gemacht. Die Vollsperrung gilt bis einschließlich Mittwoch, 27. Februar. Sie weist eine Besond... » mehr

Ganz schön eng: Bus und Lastwagen in Brotterode. Foto: Michael Lauerwald

15.02.2019

Schmalkalden

Bürgeraktivist will Lkw-Nachtfahrverbot

Joachim Kaufmann aus Brotterode führt Jugendliche bei Projekten in die Welt des Amateurfunks ein. Jetzt hat er eine Petition gestartet, um den Schwerlastverkehr in den Ortslagen einzudämmen. » mehr

Bürgermeister Ralf Holland-Nell mit der Urkunde, die Floh-Seligenthal als Mitglied ausweist. Foto: fotoart-af.de

15.02.2019

Schmalkalden

Großgemeinde ist Mitglied im Klub der Kernwaffen-Ächter

In Floh-Seligenthal darf künftig neben der Fahne mit den rot-weißen Landesfarben und goldbekröntem Löwen eine weitere Flagge wehen: Die grün-weiße der Friedensorganisation „Mayors for Peace“. » mehr

Er hat seinen Job gerne gemacht, doch Endes des Jahres hat er den Laden in der Steingasse geschlossen. Ohne Wehmut und mit vielen schönen Erinnerungen. Nun freut sich Siggi Eichel darauf, mehr Zeit mit der Enkelin verbringen zu können. Foto: fotoart-af.de

15.02.2019

Schmalkalden

Mit 66 fängt Siggis neues Leben an

40 Jahre stand Siggi Eichel hinterm Ladentisch. Ende des Jahres hat er sein Geschäft in der Steingasse in Schmalkalden für immer zugeschlossen. Mit fast 66 Jahren fängt nun ein neues Leben an. » mehr

In der Lessingstraße und der Lesserstraße in Brotterode ist Parkverbot. Die Stadt will stärker kontrollieren und notfalls auch abschleppen lassen. Foto: fotoart-af.de

14.02.2019

Schmalkalden

Kommune droht Falschparkern mit dem Abschleppdienst

Ignoranten des Parkverbotes in der Lesserstraße und der Lessingstraße müssen sich auf Unannehmlichkeiten einstellen. Die Stadt Brotterode-Trusetal prüft, die Fahrzeuge von dort entfernen zu lassen. » mehr

Zwei Rothirsche messen ihre Kräfte. Im Spätwinter verlieren die Tiere ihre Geweihe. Foto: dpa

14.02.2019

Schmalkalden

Hornsucher stören das Wild

In den Wäldern der Region sind aktuell viele Leute unterwegs, die nach abgeworfenen Geweihen suchen. Förster sehen das gar nicht gerne – weniger wegen der Stangen, als der Störung des Wildes. » mehr

Wenn der Vater mit dem Sohne: Thomas (links) und Norman Petter mit einem ihrer Spitzentiere zu Hause auf dem Hof der Familie in Fambach.

14.02.2019

Schmalkalden

"Nummer 67" ließ alle hinter sich

Einen beachtlichen Sieg holten Thomas und Norman Petter aus Fambach mit ihren Kaninchen auf der Bundesrammler-Schau 2019. Als i-Tüpfelchen gab es auch noch die Goldene Plakette und die Höchstpunktzahl... » mehr

Frank Ullrich aus Kleinschmalkalden würde sofort wieder Knochenmark spenden. Seine Daten sind hinterlegt. Foto: fotoart-af.de

13.02.2019

Schmalkalden

Knochenmark eines Südthüringers als Baustoff für ein fremdes Leben

Er hat es getan und er würde es wieder tun. Frank Ullrich ist Knochenmarkspender."Kommt am 23. Februar in die Seligenthaler Sporthalle, lasst euch zunächst typisieren, schenkt später Leben", ermuntert... » mehr

Das ist die Aussicht von der Schanze in Richtung Bungalowgebiet, das sich zwischen den Bäumen verbirgt. Ein B-Plan trage auch zur Tourismusförderung bei, die sich die Stadt auf die Fahnen geschrieben habe, argumentiert der Verein. Sie hoffen auf den Rückhalt der Stadträte.	Archiv-Foto: fotoart-af.de

13.02.2019

Schmalkalden

Bungalowbesitzer befürworten einfachen Bebauungsplan

In einer nicht öffentlichen Vollversammlung haben sich die Bungalowbesitzer des Hallenburg-Gebietes für einen einfachen B-Plan ausgesprochen. Sie hoffen auf Rückhalt in der Stadt, um Abrisse zu vermei... » mehr

An zwei Tagen haben die Teilnehmer am Ferienkurs "Lego-Roboter" der Hochschule Schmalkalden eigene Roboter gebaut und programmiert.

13.02.2019

Schmalkalden

Für die Technik begeistern

Im Ferienkurs an der Hochschule Schmalkalden lernten acht Kinder, Lego-Roboter zu bauen und zu programmieren. Damit soll ihre Begeisterung für Technik geweckt werden. » mehr

Der kleine Spielplatz im Wohngebiet Werner-Seelenbinder-Straße wurde im vergangenen Jahr durch ein neues Kletterhaus aufgewertet. In Breitungen gibt es fünf Spielplätze für Kinder bis 14 Jahren. Archivfoto: Ulricke Bischoff

13.02.2019

Schmalkalden

Junge Menschen sind in Breitungen unter 27

Die Gemeinde Breitungen unterhält fünf Kinderspielplätze und zwei Jugend- und Ballspielplätze. Was darauf erlaubt ist und was nicht, hat der Gemeinderat nun neu geregelt. » mehr

Im AWO-Pflegeheim "Haus für ältere Bürger" in Trusetal tragen sich Unterstützer der Petition in die Liste ein. Der Pflegebereich besteht aus vier familienähnlichen Hausgemeinschaften mit jeweils zwölf Bewohnern in 38 Einzelzimmern und fünf Doppelzimmern. Der Schwerpunkt liegt in der Betreuung von Menschen, die an Demenz erkrankt sind. Der Grundsatz hierbei ist: So viel Pflege wie nötig, so viel Selbstständigkeit wie möglich. Foto: fotoart-af.de

12.02.2019

Schmalkalden

AWO fordert Obergrenze für Eigenanteil in Pflegeheimen

Der AWO Bundesverband startet eine Petition an den Bundestag. Ziel ist es, den Eigenanteil der Bewohner in Pflegeheimen zu begrenzen. Wer diese Forderung unterstützt, kann sich in eine Liste im Pflege... » mehr

Platz 3: Die leuchtende Blaumeise. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

11.02.2019

Schmalkalden

Der Spatz behauptet seinen Platz

Zur Stunde der Wintervögel bestätigt sich im Landkreis Schmalkalden-Meiningen der Thüringen-Trend. Der Haussperling landet auf Rang eins, Kohlmeise und Blaumeise folgen auf den Plätzen zwei und drei. » mehr

Unter den Nilgänsen befand sich eine Rostgans, ebenfalls eine sich ausbreitende Wasservogelart, die aber in Thüringen noch nicht gebrütet hat. Fotos (2): Klaus Schmidt

11.02.2019

Schmalkalden

Immer mehr Nilgänse im Werratal

Sie sind noch neu im Land und sie scheinen sich sehr wohl zu fühlen: Nilgänse sind derzeit zwischen Fambach und Bad Salzungen zu Hunderten zu sehen. » mehr

Am Mittwoch haben sich in Wunsiedel zwei Schüler zu einer Schlägerei verabredet. Foto: Dita Alangkara/AP/dpa

11.02.2019

Schmalkalden

36-Jähriger wird in Schmalkalden krankenhausreif geschlagen; Täter schweigt

Schmalkalden - Zu einer handfesten Streitigkeit, bei der ein 36-Jähriger krankenhausreif geschlagen wurde, kam es jetzt in Schmalkalden. » mehr