Ein Stempel im Impfpass zeigt den FSME-Impfschutz.	Foto:dpa

04.03.2020

Schmalkalden

Schmalkalden/Meiningen
Ein Holzbock kennt keine Landkreisgrenzen

Das Robert-Koch-Institut stufte den Landkreis Schmalkalden-Meiningen als FSME-Risikogebiet ein. Mediziner freut dies: Bald ist der Impfschutz für das von Zecken übertragene Virus kostenfrei.

Premiumartikel

Dieser Premium-Artikel ist Teil unseres exklusiven Online-Inhaltes. Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu allen Inhalten.

Bitte loggen Sie sich ein, um weiterlesen zu können. Melden Sie sich an und holen Sie sich einen Zugang zu unserem kostenpflichtigen Onlineangebot.