Torsten Buß - bester Zerspaner Südthüringens - arbeitet seit Jahresbeginn bei Weißkopf-Werkzeuge in Meiningen-Dreißigacker. Fotos (2): Karina Schmöger

12.04.2017

Schmalkalden

Im dritten Anlauf hat's geklappt - und dann Jahrgangsbester

59 Zerspanungsmechaniker aus ganz Südthüringen schlossen vor Kurzem ihre Lehre ab. Der beste von ihnen war Torsten Buß - was ihn selbst überraschte.

Premiumartikel

Dieser Premium-Artikel ist Teil unseres exklusiven Online-Inhaltes. Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu allen Inhalten.

Bitte loggen Sie sich ein, um weiterlesen zu können. Melden Sie sich an und holen Sie sich einen Zugang zu unserem kostenpflichtigen Onlineangebot.