Schmalkalden

Zwei Schwerverletzte bei Wohnungsbrand

In einem Wohnhaus in Oberhof ist am Montagabend ein Feuer ausgebrochen. Zwei Bewohner wurden schwer verletzt.



Wohnungsbrand Oberhof
Bei einem Wohnungsbrand in Oberhof wurden zwei Menschen schwer verletzt.   Foto: Steffen Ittig

Oberhof - Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Kleinen Schloßstraße in Oberhof (Landkreis Schmalkalden-Meiningen)  

- Brand Oberhof Schloßbergstraße - Foto: Steffen Ittig

Wohnungsbrand Oberhof
Wohnungsbrand Oberhof
Wohnungsbrand Oberhof
Wohnungsbrand Oberhof
Wohnungsbrand Oberhof
Wohnungsbrand Oberhof
Wohnungsbrand Oberhof
Wohnungsbrand Oberhof
Wohnungsbrand Oberhof
Wohnungsbrand Oberhof
Wohnungsbrand Oberhof
Wohnungsbrand Oberhof
Wohnungsbrand Oberhof
Wohnungsbrand Oberhof
Wohnungsbrand Oberhof
Wohnungsbrand Oberhof
Wohnungsbrand Oberhof
Wohnungsbrand Oberhof
Wohnungsbrand Oberhof
Wohnungsbrand Oberhof
Wohnungsbrand Oberhof
Wohnungsbrand Oberhof
Wohnungsbrand Oberhof

ist am Montagabend ein Ehepaar schwer verletzt worden, sie mussten wiederbelebt werden. Die 82 Jahre alte Frau und ihr 84 Jahre alter Mann sind mit Hubschraubern in eine Spezialklinik gebracht worden.

Ein Nachbar verletzte sich den Angaben zufolge leicht, als er dem Ehepaar zur Hilfe eilte.

Das Feuer war in einem der oberen Stockwerke ausgebrochen. Das Haus musste evakuiert werden, mehrere Anwohner ihre Wohnungen verlassen. Die Feuerwehr war mit zahlreichen Einsatzkräften vor Ort. Die Löscharbeiten dauerten an. Der Sachschaden wurde mit rund 30 000 Euro angegeben.  Die Brandursache ist noch unklar.

 

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
26. 10. 2020
20:02 Uhr

Aktualisiert am:
27. 10. 2020
11:43 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Brände Evakuierungen Feuerwehren Wohnungsbrände
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Michael Pfunfke ist Stadtbrandmeister in Schmalkalden. Foto: Annett Recknagel

18.11.2020

Freiwillige Feuerwehr in der Pandemie

Noch läuft die Ausbildung bei der Freiwilligen Feuerwehr Schmalkalden und den Ortsteilwehren. Allerdings gibt es auch dabei Auflagen. » mehr

Wohnungsbrand Oberhof

29.10.2020

Nach Brand mit Schwerverletzten in Oberhof Ursache ermittelt

Nach einem Brand mit zwei Schwerverletzten in Oberhof hat die Polizei jetzt die Ursache des Feuers ermittelt. » mehr

Vor der Jahreshauptversammlung schaute sich Bürgermeister Thomas Kaminski einen Systemtrenner, der zur Trennung von Versorgungs- und Löschleitung dient, näher an. Mit im Bild von links Stadtbrandmeister Michael Pfunfke, Ordnungsamtsleiterin Stefanie Kirchner, Wehrführer Torsten John und der stellvertretende Stadtbrandmeister Fred Schatt. Foto: Annett Recknagel

25.11.2019

Für die Mitmenschen in Aktion

184 Einsätze stehen im laufenden Berichtsjahr bei der Stützpunktfeuerwehr Schmalkalden unterm Strich - der Aufwand dafür beträgt fast 500 Stunden. » mehr

Kellerbrand Benshausen Benshausen

04.07.2020

Fritteuse geht in Flammen auf: Hausbewohner in Klinik

Eine defekte Fritteuse hat vermutlich einen Brand in einem Wohnhaus in Benshausen (Lkr. Schmalkalden-Meiningen) ausgelöst. Die Flammen konnten rasch gelöscht werden. Eine Person musste jedoch ins Krankenhaus. » mehr

Als die Feuerwehr vor Ort eintraf, stand der Carport bereits in Flammen.

25.06.2020

Als sie den Rauch rochen, war alles schon zu spät

Ein Feuer zerstörte Mittwochnacht einen Doppel-Carport im Quellenweg in Schmalkalden. Ein Auto brannte völlig aus. Die Feuerwehr war mit 25 Leuten vor Ort. Für einige war es der vierte Einsatz binnen 24 Stunden. » mehr

Brand in Schmalkalden Schmalkalden

Aktualisiert am 25.06.2020

Carport samt Auto in Flammen - Mann erleidet Verbrennungen

Ein Feuer hat Mittwochnacht ein Carport im Quellenweg in Schmalkalden zerstört. Der 69-jährige Eigentümer hat sich Verbennungen an den Händen und eine leichte Rauchgasvergiftung zugezogen. Ein Auto brannte völlig aus. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Verkehrsbehinderungen A73 Suhl A 73/Suhl

Verunreinigung A73 | 26.11.2020 A 73/Suhl
» 3 Bilder ansehen

Verkehrsunfall Hildburghausen 26.11.20 1 Hildburghausen

Unfall Hildburghausen | 26.11.2020 Hildburghausen
» 4 Bilder ansehen

Demo Corona HBN Hildburghausen

Anti-Corona-Demo Hildburghausen | 25.11.2020 Hildburghausen
» 23 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
26. 10. 2020
20:02 Uhr

Aktualisiert am:
27. 10. 2020
11:43 Uhr