Sonneberg/Neuhaus

vor 22 Stunden

Sonneberg/Neuhaus

Zweckverband stimmt zum Wohle der Bürger und des Verbandes ab

Mehrheitlich haben sich die Mitglieder des Zweckverbandes Rennsteigwasser jüngst gegen etwaige Austritte aus den eigenen Reihen ausgesprochen. Nicht zuletzt deshalb, um Bürger im Verbandsgebiet vor st... » mehr

Zur 500-Jahr-Feier Steinachs lud Axel Müller (zweiter von rechts) zur Sitzprobe in einer Gondel ein, wie sie zwischen Stadion und Fellbergspitze zum Einsatz kommen soll. Eine große Koalition aus Lokalpolitikern, von Hans-Peter Schmitz über Knut Korschewsky, Rainer Sesselmann und Jürgen Köpper bis hin zu Elke Zinner, ließ sich nicht lange bitten. Fotos (2): Zitzmann

vor 23 Stunden

Sonneberg/Neuhaus

Breite Allianz will das Fellbergstadion bewahren

Macht der Skiarena-Ausbau dem Stadion wirklich den Garaus, wie die BI behauptet? SV08-Chef Sell wirbt für eine differenzierte Betrachtung. Und SAS-Geschäftsführer Axel Müller betont die Vorteile für a... » mehr

Polizei-Blaulicht

19.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

Sonneberger findet sein geklautes Auto auf Parkplatz

Auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants in Neustadt hat ein 47-jähriger Sonneberger seinen gestohlenen Opel Zafira wiederentdeckt. » mehr

Am Ortseingang von Wohlbach will eine Frau Pferde halten. Foto: Lisa Ducret (dpa Archiv)

19.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

Ausgebüxte Ponys nachts auf dem Rennsteig unterwegs

Mehrere ausgebüxte Ponys waren letzte Nacht auf dem Rennsteig um Steinheid (Landkreis Sonneberg) unterwegs. Sie beschäftigten Autofahrer, Anwohner und die Polizei. » mehr

19.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

Das gibt’s alles zu erleben beim Piko-Jubiläum

Sonneberg - Ein umfangreiches Programm erwartet die Besucher am Tag der offenen Tür bei der Piko Spielwaren GmbH Sonneberg. Der Samstag, 22. » mehr

Petra Eichhorn arbeitet seit 47 Jahren bei Piko, 1972 hat sie mit Zwillingsschwester Brigitte die Lehre beim damaligen VEB angefangen. Fotos: Zitzmann

18.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

Piko legt weitere Umsatzschippe im Jubiläumsjahr drauf

In den ersten Monaten des Jahres 2019 fährt die Piko Spielwaren GmbH Sonneberg vier Prozent Umsatzplus ein. Für die letzten Juni-Tage kündigt René F. Wilfer nicht nur das Jubiläum an, sondern auch all... » mehr

18.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

Auto von Grundstück gestohlen

Unbekannte Täter haben in der Zeit von Montagabend bis Dienstagmorgen einen weißen Opel Zafira von einem Grundstück in der Bahnhofstraße in Sonneberg gestohlen. » mehr

Bürgermeister Heiko Voigt (Mitte) und Bibliotheksleiterin Barbara Wronka freuen sich, dass Kati Naumann in Sonneberg liest. Fotos: Breitung

18.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

"Wie ein Film, da ist man noch einmal jung"

Bei der Lesung von Kati Naumann aus ihrem neuen Roman "Was uns erinnern lässt" erleben viele der Gäste ihre Jugendzeit. » mehr

Rothäute und Weiße, Nord- und Südstaatler waren am Wochenende beim achten Schwarzpulver-Vorderladertreffen mit Weißzeltlager in der Schießsportanlage "Wulst" in Neuhaus friedlich vereint. Als Veranstalter dieses Treffens fungierte wiederum der Western-Club "Crazy Ranch".

17.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

Nord- und Südstaatler bleiben bis auf kleine Scharmützel friedlich

Zum achten Mal fand am Wochenende das Schwarzpulver - Vorderladertreffen mit Weißzeltlager in der Schießsportanlage "Wulst" statt. Veranstalter dieses Treffens war wiederum der Western-Club "Crazy Ran... » mehr

Der zweite Lauf des Specialized Rookies Cup brachte die Nachwuchsszene auf den Fellberg. Ingesamt gingen 270 Sportler an den Start, um in neun Wertungsklassen um die Podestplätze zu kämpfen. Fotos: Roß

17.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

Von der Ozean-Insel zum Bergab auf den Fellberg

In der Skiarena wurde jüngst der "Specialized Rookies-Cup" ausgetragen. Nahezu 300 Downhill-Athleten aus aller Welt stellten sich nach intensiver Vorbereitung dem anspruchsvollen Wettbewerb. » mehr

Einbruch

17.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

Einbruch in Mehrfamilienhaus: Zwei Tatverdächtige gestellt

Nach Zeugenhinweisen konnten Polizeibeamte in der Nacht zum Samstag zwei Tatverdächtige in Sonneberg fassen. Sie sollen in den Keller eines Mehrfamilienhauses eingebrochen sein. » mehr

Blaulicht

17.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

Betrunkener rammt Auto - Fahrerin nimmt Mann den Zündschlüssel weg

Eine entschlossene Autofahrerin hat in Mengersgereuth-Hämmern (Landkreis Sonneberg) einem betrunkenen Fahrer den Zündschlüssel weggenommen, um ihn am Weiterfahren zu hindern. » mehr

17.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

61-Jährige überschlägt sich mit Auto

Eine Autofahrerin hat sich am Sonntagabend in einer Kurve bei Neuhaus am Rennweg (Landkreis Sonneberg) mit ihrem Wagen überschlagen. Sie verletzte sich und musste im Krankenhaus behandelt werden. » mehr

Schaumburgfest Schalkau Schalkau

17.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

Schaumburgfest - Ritter in Schalkau, Soldaten in Neuhaus

Ordentlich auf die (Metall-)Mutze gab’s am Wochenende nahe Schalkau beim Schaumburgfest des Schaumburgvereins. » mehr

Thüringens Gesundheitsministerin Heike Werner (Mitte) gehört zu den Ehrengästen beim Festakt in der "Wolke 14". Fotos: Zitzmann

16.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

"Ein Treff von Menschen, die Hoffnung suchen und geben"

Seit einem Jahrzehnt gibt es den Freundeskreis für Suchtkranke und Angehörige in Sonneberg und auch auf Landesebene. Landes- und Lokalpolitiker ehrten die Verdienste der Selbsthilfeorganisation. » mehr

Die Mannschaften stehen für den Wettkampf bereit. Fotos: Zitzmann

16.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

Teamgeist und Schnelligkeit zum 18. Mal unter Beweis gestellt

16 Männer- und zwei Frauenmannschaften messen beim Kreisfeuerwehrtag ihre Kräfte. Am Ende haben die Mupperger beide Male die Nase vorn. » mehr

"Unsinnig und nicht zielführend" nennt Rainer Müller die in der Fotomontage dargestellte Talstation der Gondelbahn direkt im Stadion. Eine "Attraktion", die aus dem Bebauungsplan-Entwurf zu streichen sei. Montage: Müller

14.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

Ausbaugegner setzen Bürgermeister Frist bis Ende Juni

Droht den Skiarena-Ausbauplänen der Blattschuss? Das Land soll dem Rathaus bereits angekündigt haben, seine Fördermittel-Zusagen zu überdenken. » mehr

Bürgermeisterin Ute Hopf (5. von links) und die neue Stadtratsmitglieder: Helmut Stammberger, Dieter Dorst, Roberto Truthän, Judith Götz, Alexander Reuter, Gerd Walgenbach und Michael Stammberger (vorne) sowie Maik Stolz, Michael Lutz, André Müller, Holger Wolf und Mark Schwimmer (hinten). Foto: chz

14.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

Business as usual und Zoff um die Sitzordnung im Rat

Die Frage, wer warum sich rechts platzieren möchte, sorgt während der konstituierenden Sitzung im Schalkauer Stadtrat für einen kurzen Schlagabtausch. » mehr

Diese drei Frauen und 14 Männer bilden in den nächsten fünf Jahren den Steinacher Stadtrat. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

14.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

Vorbilder mit vielen Baustellen vor sich

Die Erwartungen an den neu gewählten Steinacher Stadtrat sind hoch. Zur Bürgerfragestunde im Rahmen der ersten Sitzung gab es jedenfalls zuhauf gezielte Hinweise dazu, wo Handlungsbedarf besteht. » mehr

Ein super-Lätzchen hilft den Kleinen

14.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

Ein super-Lätzchen hilft den Kleinen

In der "Villa Kunterbunt" geht’s bei den Schnecken ziemlich rund. Die Kinder in der Schneckengruppe essen Grießbrei und auch Suppe. » mehr

15.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

Lutherhaus-Kleingärtner feiern Hundertjähriges

Die Sonneberger Kleingartenanlage Lutherhaus wird 100 Jahre alt und am Wochenende begehen die Gärtner dieses Jubiläum. » mehr

Ein umgebauter amerikanischer Schulbus war unübersehbarer Anziehungspunkt. Fotos: chz

14.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

Angst vor Schlaganfall zieht Massen an

Vor einem Schlaganfall fürchten sich viele Menschen, da die Folgen oft gravierend sind. Vor dem Info-Mobil auf dem Sonneberger Bahnhofsplatz bildeten sich deshalb lange Schlangen. » mehr

Dietmar Gehlert und Danny Vogel (rechts) präsentieren den symbolischen Scheck.

15.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

Hilfe für Brandopfer: Jetzt legen alle zusammen

Vitrulan und Heinz-Glas-Beschäftigte, dazu Steinachs Sportler und die CDU unterstützen die drei Familien, die bei einem Brand im April all ihr Hab und Gut verloren haben. » mehr

14.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

Das Gericht fordert die Quittung ein

Weil er 2018 sechs Tage lang zu Unrecht Leistungen des Job-Centers bezogen hat, und das zurückgefordertere Geld über ein Jahr schuldig blieb, stand ein 21-Jähriger vor Gericht. Es ging um 134 Euro. » mehr

14.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

Rentnerin rutscht mit Auto Hang hinab

Ein 71-jährige Frau ist am Donnerstabend in Mengersgereuth-Hämmern (Landkreis Sonneberg) mit ihrem Auto einen Abhang hinab gerutscht. » mehr