Sonneberg/Neuhaus

Schandflecke zu tilgen und zum Teil seit Jahren und Jahrzehnten leer stehende Gebäude einzuebnen, dafür hat die Stadt mit dem Nachtragshaushalt 2020 die Voraussetzungen geschaffen, so im Wolkenrasen (linkes Bild), in der Schleicherstraße (rechts) und beim Stasi-Trakt in der Bismarckstraße (Mitte). Fotos: Zitzmann

vor 7 Stunden

Sonneberg/Neuhaus

Zehn-Millionen-Paket für Investitionen

Die Stadt Sonneberg weitet ihre Verschuldung in Größenordnung aus. Anstatt ursprünglich geplanter anderthalb braucht’s nunmehr über drei Millionen Euro, um im Nachtragshaushalt das Gefüge von Einnahme... » mehr

"Es geht komischerweise immer", antwortet Hans-Peter Müller auf die Frage, wie er nach so vielen Jahren immer wieder Ideen für neue Lieder entwickelt. "Ich kann es nicht erklären." Vielleicht sei es ein Talent, so sein Erklärungsversuch, das der eine einfach habe und der andere eben nicht.

vor 8 Stunden

Sonneberg/Neuhaus

Jubiläumsplatte mit Wiedererkennungswert

Zum zehnten Mal in nicht ganz 20 Jahren hat der Neuhäuser Hans-Peter Müller seine Gedanken in Texte und Melodien gepackt. Entstanden ist sein neues Album "Bergheide", mit 13 ganz typischen Hans-im-Glü... » mehr

Pflegeheim Neuhaus Neuhaus am Rennweg

vor 9 Stunden

Sonneberg/Neuhaus

Missbrauch in Pflegeheim? Ermittlungsergebnisse erst nach Weihnachten

Im Fall der Missbrauchsvorwürfe in einem Pflegeheim in Neuhaus/Rennweg ist nicht vor Weihnachten mit belastbaren Ermittlungsergebnissen zu rechnen. » mehr

22.11.2020

Sonneberg/Neuhaus

Neubau ist erster Schritt von dreien

Die Föritztaler machten Vertreter des Thüringer Ministeriums auf ihren Bedarf an Schulbauten aufmerksam. » mehr

Der Hang hinter der Schule, einst Schulhof und Treppe zum Alten Weg, könnte, so die Idee, zum Park mit Veranstaltungstribüne, Spielplatz und Freitreppe werden. Im Bahnhofsgebäude (rechts) schlagen die Planer etwa einen E-Bike-Verleih für die Verbesserung der Mobilität, einen Arbeitsbereich und ein Café vor. Fotos: Hein

22.11.2020

Sonneberg/Neuhaus

Die Zukunft ist (k)eine Glaskugel

Wohngut-Ideen, die gebürtige Steinacher im Rahmen eines Wettbewerbes für Lauscha beigesteuert haben, fanden bei einer Auszeichnungsveranstaltung große Beachtung. » mehr

22.11.2020

Sonneberg/Neuhaus

Sonneberger Schulen und Kitas nun in Stufe Gelb

Schulen und Kindergärten im Landkreis Sonneberg werden in den eingeschränkten Regelbetrieb versetzt. » mehr

Polizei-Illustration

21.11.2020

Sonneberg/Neuhaus

Riskante Verfolgungsjagd: 37-Jährige flieht vor der Polizei

Weil sie sich wohl einer Kontrolle entziehen wollte, hat sich eine 37-Jährige in Sonneberg eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. » mehr

Sie haben ihr Lachen nicht verloren. Weder die siebenjährige Helen-Sophie, die zwei Wochen in Quarantäne bleiben musste, noch Mama Loreen oder Papa Sven, deren Alltag durch die coronabedingte Schließung der Grundschule Steinheid das zweite Mal in diesem Jahr auf den Kopf gestellt wurde. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

20.11.2020

Sonneberg/Neuhaus

Wenn Corona den Alltag umkrempelt

Wie es Eltern ergeht, wenn ihr Kind in Quarantäne muss und die Schule vom einen auf den anderen Tag dichtgemacht wird? Familie Lochner gibt Einblicke und möchte noch dazu eine Lanze brechen für eine P... » mehr

In den Kindergärten im Landkreis muss ab sofort auf mehr Abstand der Gruppen untereinander geachtet werden. Archivbild: tho

20.11.2020

Sonneberg/Neuhaus

Schärfere Coronaschutz-Regeln an Kitas und Schulen

Ohne schärferen Infektionsschutz in Kindergärten und Schulen droht bei der Corona-Verbreitung ein Flächenbrand, meint das Landratsamt und setzt die Warnstufe für alle Einrichtungen hoch. » mehr

Zur Juli-Sitzung ließ sich das Rathaus vom Stadtrat Grünes Licht geben für den Flächenkauf. Nun legt die Verwaltung nach und lässt der im Januar 2019 vom Land positiv beschiedenen Fördervoranfrage einen weiteren Antrag auf Gewährung von Geldern zur Erschließung des Industriegebietes H2Region Thüringen/Franken folgen. Auch ein Planer wird beauftragt. Fotos: Ittig (5)/Zitzmann

20.11.2020

Sonneberg/Neuhaus

Industriepark-Fürsprecher setzen sich durch

Der Stadtrat schlägt den nächsten Pfosten ein, um beim Industriegebiet Sonneberg-Süd voranzukommen. Planungsleistungen werden beauftragt und ein Förderantrag an den Freistaat gestellt. Doch die Kritik... » mehr

1997 wurde die Strecke zwischen Probstzella und Ernstthal stillgelegt. Die Bemühungen zur Reaktivierung nehmen mehr und mehr Fahrt auf. F.: dh (1), chz (1)

19.11.2020

Sonneberg/Neuhaus

Neuhaus stellt Weichen für Bahn-Revival

Nach Stadt und Landkreis Saalfeld hat nun auch Neuhaus offiziell mit einem Beschluss durchs städtische Gremium den Beistand zur Wiederinbetriebnahme der Eisenbahnstrecke Probstzella - Ernstthal zum Au... » mehr

19.11.2020

Sonneberg/Neuhaus

Sonneberg: 17 Neuinfektionen und ein weiterer Todesfall

Im Landkreis Sonneberg hat sich die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion auf 32 erhöht. Zudem meldet das Landratsamt 17 neue Infektionen. » mehr

Dem steinigen Weg durch die Corona-Zeit haben Abel-Schüler mit ihren kleinen Malereien, hinterlegt vorm Gebäude eine kreative Note abgewonnen.

18.11.2020

Sonneberg/Neuhaus

Nächtliche Botschaft von der Auszeit für einen Tag

Von Grün auf Rot und zurück auf Gelb - dieses Corona-Farbenspiel beutelte am Mittwoch die Sibylle-Abel-Schule Sonneberg. » mehr

Vera Strößenreuther und eine ganze Reihe Döhlauer haben das Projekt Elektro- und Heimatmuseum in die eigenen Hände genommen. Michael Spindler (links) hat die Tonaufnahmen für die Hörstationen aufgenommen und bearbeitet.

Aktualisiert am 18.11.2020

Sonneberg/Neuhaus

Stromgeschichte(n) aus Döhlau auf vier Quadratmetern

Das "kleinste Elektro- und Heimatmuseum der Welt" wird demnächst im Frankenblick-Ortsteil Döhlau eröffnet. Es erinnert an einen ziemlich einzigartigen Menschen. » mehr

Erst der Rachenabstrich, dann der Rücklauf der Testergebnisse - dieser Ablauf ist ins Stocken geraten. Im Landratsamt Sonneberg hat man sich mittlerweile auf mehrere Tage einzustellen, bis die Daten vorliegen. Für Betroffene, die Klarheit zum eigenen Gesundheitszustand haben wollen, eine Hängepartie. Foto: dpa

18.11.2020

Sonneberg/Neuhaus

Welle schaukelt sich immer heftiger auf

Zwei weitere Sterbefälle im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie und zwei Dutzend Neuinfektionen meldet das Landratsamt Sonneberg. Obendrauf kommt: Der Rücklauf von Testergebnissen stockt - im Fall de... » mehr

18.11.2020

Sonneberg/Neuhaus

Notreserve für den Shutdown

Ende März dieses Jahres hatte der 37-jährige Markus (Name geändert) aus Sonneberg nächtens überraschenden Besuch von der Polizei. » mehr

Der anonyme Wunsch bleibt vorerst unerfüllt. Foto: privat

18.11.2020

Sonneberg/Neuhaus

"Weg muss auch künftig gesperrt bleiben"

Nicht nur am Weg zur Unionsgrotte versperren Bäume beliebte Wanderrouten. Die Waldschäden in der Region bringen die Grundbesitzer an die Grenzen ihrer Leistungsfähigkeit. » mehr

18.11.2020

Sonneberg/Neuhaus

Coronavirus-Tagesmeldung

Coronavirus-Tagesmeldung » mehr

Aktualisiert am 18.11.2020

Sonneberg/Neuhaus

Kreis Sonneberg: Neue Corona-Infektionen und zwei weitere Todesfälle

Im Landkreis Sonneberg haben sich binnen 24 Stunden weitere 24 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Eine Frau und ein Mann im Alter von 93 und 89 Jahren sind in der Nacht von Montag zu Dienstag im ... » mehr

Fünf Wochen später als ursprünglich geplant soll die Vollsperrung der Sonneberger Straße am 11. Dezember aufgehoben werden. Fotos: Norbert Kleinteich

17.11.2020

Sonneberg/Neuhaus

Zwei Monsteraufgaben auf den letzten Metern

Die Arbeiten an der Sonneberger Straße und an der Ortsdurchfahrt in Scheibe-Alsbach haben heuer das Baugeschehen in der Stadt Neuhaus geprägt. » mehr

Die Landtagsabgeordnete Beate Meißner sprach den Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr im Landratsamt Sonneberg ihre Anerkennung aus.

17.11.2020

Sonneberg/Neuhaus

"Und die Telefone stehen nicht still

Allerorten im Kreis steigen die Erkrankten-Zahlen. Lauscha erweist sich als Hotspot, Neuhaus am Rennweg ist stark betroffen. » mehr

Im Stadion wird neue Kicker-Wiese ausgerollt

17.11.2020

Sonneberg/Neuhaus

Im Stadion wird neue Kicker-Wiese ausgerollt

Nicht den roten Teppich sondern vielmehr den grünen Rasen rollen am Dienstag Mitarbeiter der Firma Artifexbarthel im Sonneberger Stadion aus. Der Sportanlagen-Ausstatter mit Sitz in Weimar hatte rund ... » mehr

Holger von der Wehd.

17.11.2020

Sonneberg/Neuhaus

"Abgabe bringt Mieter und Vermieter an ihre Grenzen"

Zum Jahreswechsel wird in Deutschland ein CO2-Preis eingeführt, der für viele das Heizen teurer macht. SPD-Ministerien im Bund wollen die zusätzlichen Kosten zwischen Mietern und Vermietern teilen. In... » mehr

Am Unternehmenssitz in der Bismarckstraße rechnet das Likra-Management mit weiter steigenden Belastungen in Folge der vom Bund eingeführten CO2-Abgabe.

17.11.2020

Sonneberg/Neuhaus

Der Strom wird günstiger, Gas teurer

Likra-Kunden müssen sich nach dem Jahreswechsel auf Preisanpassungen einstellen, teilt der regionale Energieversorger mit. » mehr

Für alle Grundschüler und Lehrer, die nicht unmittelbaren Kontakt zur Betroffenen hatten, soll der Unterricht auf dem Apelsberg-Campus weiterlaufen. F.: nk

16.11.2020

Sonneberg/Neuhaus

Landratsamt kündigt Massentest an der Neuhäuser Grundschule an

Auch in der Grundschule in Neuhaus am Rennweg leeren sich die Klassenzimmer. Nachdem sich die Infektion einer Hortnerin erwies, müssen 60 Kinder in Quarantäne. » mehr