Sonneberg/Neuhaus

Polizeikelle

vor 1 Stunde

Sonneberg/Neuhaus

Auf der Flucht: Autofahrer liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei

Beim Anblick der Polizeistreife trat er aufs Gaspedal: Ein Autofahrer hat sich über die Landesgrenze hinweg eine halsbrecherische Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Eine Frau aus Mupperg konnt... » mehr

Mann hebelt mit einem Brecheisen eine Tür auf

vor 8 Stunden

Sonneberg/Neuhaus

Gefasst: Mutmaßliche Diebe plünderten Lagerhalle Steinheider Firma

Zwei mutmaßliche Diebe sind nach Durchsuchungen mehrerer Objekte in Steinheid und Frankenblick (Lkr. Sonneberg) ermittelt worden. Die beiden Männer sollen über Monate hinweg eine Firmenlagerhalle gepl... » mehr

Rollator in Zimmer in Altenpflegeheim

vor 8 Stunden

Sonneberg/Neuhaus

Erneut Einbruch in Pflegeheim: Serie beschäftigt Polizei

Erneut ist ein Unbekannter in ein Sonneberger Pflegeheim eingebrochen und hat einem Bewohner Bargeld entwendet. Bereits mehrfach gab es in den vergangenen Wochen derartige Vorfälle in Pflegeheimen der... » mehr

Unter den wachsamen Augen des Kreisschützenmeisters Markus Büchner (2. von rechts) üben die Besucher das Zielen mit dem Luftgewehr.

vor 23 Stunden

Sonneberg/Neuhaus

Das Netzwerk der Goetheschule in Aktion

Freitagnachmittag hatten Schüler, Lehrer, Erzieher und Mitglieder zahlreicher Vereine zur Schulweihnacht nach Schalkau eingeladen. » mehr

vor 23 Stunden

Sonneberg/Neuhaus

Stadträte setzen mehrere dicke Fragezeichen

Schalkaus kommunales Parlament debattiert Pro und Kontra des Projektes Mobilität und Versorgung und die Handlungsspielräume der Kommune. » mehr

Manuela Hausdörfer vom Feuerwehrverein (rechts) übergibt während des Weihnachtsspiels die Spendenbox am Birgit Schindhelm. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

vor 20 Stunden

Sonneberg/Neuhaus

Die Spendendose wurde eifrig "gefüttert"

Rabenäußig - Fleißig gesammelt haben über’s ganze Jahr die Mitglieder des Feuerwehrvereins Rabenäußig für das Kinderhospiz in Tambach-Dietharz. » mehr

Der Bachfelder Gert Beyer, die Ortsbürgermeisterin Christine Propst, die CDU-Landtagsabgeordnete Beate Meißner, Gemeinderatsmitglied Alexander Brand und Martin Propst setzen sich für den Erhalt ein.

vor 23 Stunden

Sonneberg/Neuhaus

ICE-Kompensation: Bachfeld begehrt auf

Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. Doch in Bachfeld verhält es sich anders: Eine für den Bau der ICE-Trasse angelegte Straße soll zurückgebaut werden, obwohl Bürger, Wirtschaft und Politik deren Erha... » mehr

Die Jungs der Koch-AG zaubern zusammen mit Denny Fröhlich (links) leckere Crêpes für die Besucher.

vor 23 Stunden

Sonneberg/Neuhaus

Köche, Kunst und ein Kosmetikspiegel

Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr öffnet die Gemeinschaftsschule "Am Rennsteig" ihre Türen und präsentiert sich mit Theaterstück, Experimenten und Weihnachtsbräuchen. » mehr

Im ersten Teil des Konzertes sangen die Kinder aller Klassenstufen mit, den zweiten Teil gestalteten die Dritt- und Viertklässler.	Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

17.12.2018

Sonneberg/Neuhaus

Mit viel Wirbel auf der Bühne

Vor einem vollen Kultursaal sangen die Kinder der Grundschule "Dr.Martin Luther" beim ersten Choradvent in Judenbach. » mehr

Der Chor und Ukulele-Gruppe der musikalischen Grundschule Wolkenrasen unter Leitung von Elke Fürl führten in die Weihnachtswelt. Foto: privat

17.12.2018

Sonneberg/Neuhaus

Der Klang der Generationen zum Fest

Weihnachten ist das große Fest der Familie und der Generationen. Senioren und Schüler aus dem Wolkenrasen haben diese Verbindung mit einem gemeinsamen Konzert dargestellt. » mehr

Insgesamt 108 dieser neuen Container stehen für die Kleiderspende im Landkreis Sonneberg bereit. Foto: Zitzmann

16.12.2018

Sonneberg/Neuhaus

Bauschutt im Kleidercontainer ärgert DRK

Insgesamt 108 Container für Altkleider hat der Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Sonneberg im Oktober und November ausgetauscht. Nicht immer ist auch im Behälter, was eigentlich hineingeh... » mehr

Am Wochenende verzauberte ein kleiner Flockenwirbel den Sonneberger Weihnachtsmarkt. Fotos: Zitzmann

16.12.2018

Sonneberg/Neuhaus

Feuerwerk erleuchtet die Weihnacht

Überraschung zum Sonneberger Weihnachtsmarkt: Weil das Feuerwerk zum Vogelschießen ausfiel, wird dieses am Freitag nachgeholt. » mehr

Diverse Angebote gab es bei den Wikingern Jölla, Thore, Sindri und Brokkr. So auch ein dampfendes Gericht aus dem Kessel über dem Feuer nebenan.

16.12.2018

Sonneberg/Neuhaus

Zauberhafte Bergweihnacht dank Frau Holle und vieler Helfer

Der Weihnachtsmann konnte bei perfekten Schneebedingungen pünktlich zur Eröffnung der Bergweihnacht in Neuhaus schlittern. Am Rennsteig entfaltete sich der ganze festliche Zauber. » mehr

Die Sieger der 10. Sonneberger Fotorallye erhielten Urkunden, Glaspokale und Fotobände. Foto: J. Söllner

16.12.2018

Sonneberg/Neuhaus

Übung im Fotoclub macht Lichtbild-Meister

Der Sonneberger Fotoclub hat die Sieger der 10. Fotorallye ausgezeichnet. Heidi Losansky holte sich bei den Erwachsenen den Gesamtsieg, Zoe Jungk bei den Jugendlichen. » mehr

Gute Aussichten für Freizeitsportler bietet die Skiarena. Der Stadtrat machte am Donnerstag den Weg frei für den nächsten Schritt in Richtung Baurecht.

14.12.2018

Sonneberg/Neuhaus

Gutachter muss Wirtschaftlichkeit noch ein zweites Mal bewerten

Auf dem Weg zum Baurecht für den Fellberg-Freizeitpark kommt die Stadt einen Schritt voran. Am Donnerstag wurde die Auslegung des B-Planes zum Jahresbeginn beschlossen. » mehr

Ausbildungs Ass

14.12.2018

Sonneberg/Neuhaus

Glaswerk Ernstthal wird mit Ausbildungs-Ass ausgezeichnet

Das Glaswerk Ernstthal ist mit dem Ausbildungs-Ass im Bundeswirtschaftsministerium ausgezeichnet worden. Mit dem Preis werden die besten Ausbilder Deutschlands geehrt. » mehr

Ein Musikant wie ein Rockstar: Hans Peter Müller war in der Neuhäuser Feuerwache in seinem Element.

14.12.2018

Sonneberg/Neuhaus

Beim Musikantenstammtisch schunkelte der ganze Saal

Der Musikantenstammtisch Neuhaus kann es locker mit den großen Volksmusikveranstaltungen im Fernsehen aufnehmen. Zum Jahresabschluss fasste der Saal kaum die vielen Zuschauer. Der älteste Künstler war... » mehr

Gisela Müller.

14.12.2018

Sonneberg/Neuhaus

Wundervolle Klänge zur Einstimmung aufs Fest

Mit einem zu Herzen gehenden Konzert ließ sich das Publikum in der gut besuchten Spechtsbrunner Matthäuskirche auf das Weihnachtsfest einstimmen. » mehr

Die BÃ?rgermeister Holger Koch (Lichte) und Uwe Scheler (Neuhaus) sahen sich eine Einwohnermenschenmenge gegenÃ?ber. Schwerwiegende Fragen gab es nicht, dafÃ?r spach sich Scheler fÃ?r eine sinnvolle Gemeinsamkeit aus, die nach seinen WÃ?nschen fruchtbringend sein soll.

14.12.2018

Sonneberg/Neuhaus

Die dunklen Nächte in Lichte sind nun vorbei

Mit Spannung wurde der Neuhäuser Bürgermeister in seinem neuen Ortsteil in Lichte erwartet. Der Saal war voll besetzt. Es gab gute (Straßenbeleuchtung) und weniger gute (Freibad) Nachrichten. » mehr

Sky Paul Geyer-Büchner versucht seinen Roboter in Gang zu kriegen. Eine von vielen verschiedenen Aufgaben, an denen die Schüler herumwerkeln - ob ein Auto aus Holz oder per Druckluft betriebene Gefährte wie Kräne und Bagger. Am besten aber hat ihm im vergangenen Jahr gefallen, als er und seine Klassenkameraden einen UKW-Radio-Komplettbausatz zusammengesetzt haben.

13.12.2018

Sonneberg/Neuhaus

Daumen hoch fürs Handwerk

Seit einem Jahr besteht die Jugend-Unternehmenswerkstatt nun schon. Ein Projekt, das es Schülern der Gemeinschaftsschule "Am Rennsteig" ermöglicht, ihre Kompetenz in Sachen Technik und Handwerk zu för... » mehr

Existenz am seidenen Faden? Wie lange das Emblem der Eisenbahnfreunde noch am Lokbahnhof Sonneberg - wie hier bei einer Festivität auf dem Gelände - zu finden ist, wird sich in den nächsten Wochen und Monaten entscheiden. Foto: Stefan Thomas

13.12.2018

Sonneberg/Neuhaus

Eisenbahnfreunde unter Dampf

In die Planungen für das Güterbahnhofgelände in Sonneberg kommt langsam aber sicher Bewegung. Ein Anhaltspunkt ist, dass die Deutsche Bahn AG zu Ende März 2019 den Mietvertrag für einen ansässigen Ver... » mehr

Höhere Fahrpreise sollen nächstes Jahr im Geschäftsfeld "Schülerbeförderung" der OVG 72 000 Euro mehr einbringen. Foto: tho

13.12.2018

Sonneberg/Neuhaus

Die Tour mit dem OVG-Bus wird teurer

Die Ticketpreise im OVG-Linienverkehr steigen. Der Kreistag bestätigte eine Anpassung der Beförderungsentgelte nach oben. Diese wird zum 1. März nächsten Jahres wirksam. » mehr

12.12.2018

Sonneberg/Neuhaus

Vize-Frage wird nächstes Jahr geklärt

Im Kreistag kündigt der Landrat eine zweite Ausschreibung für den Posten des hauptamtlichen Beigeordneten an. Entschieden wird im Januar. » mehr

12.12.2018

Sonneberg/Neuhaus

Kreistag will die Lücke bei der IT-Technik an Schulen schließen

Der Landkreis soll eine Inventur zur Ausstattung hiesiger Schulen mit Digitaltechnik leisten und dann ein Konzept auflegen, wie die Lücken zu beheben sind. » mehr

Die Mittelbergstraße in Piesau. Fotos (2): Kleinteich

12.12.2018

Sonneberg/Neuhaus

Gewachsene Historie kontra Geschäftszwänge

Der Neuhäuser Stadtrat nimmt nach Protesten von Gewerbetreibenden die Umbenennung der Mittelbergstraße aus dem Rennen. Ob's zur nächsten Sitzung einfacher wird, ist offen - denn dann sitzen die Piesau... » mehr