Sonneberg/Neuhaus

Christian Schreiter und Marcel Truthän passen die Teile fürs Bad an.

vor 16 Minuten

Sonneberg/Neuhaus

Wärme irgendwo im Niemandsland

Tiefe Spuren hinterlässt ein Rumänien-Hilfskonvoi bei den Mitarbeitern von DRK und Kameraden der Feuerwehr Sonneberg-Mitte. Aus der Einzelaktion soll nach dem Willen der Helfer eine dauerhafte Patensc... » mehr

Die Neustadter Straße der Kreisstadt am Krankenaus ist am Sonntagabend durch die starken Niederschläge überflutet. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

vor 24 Minuten

Sonneberg/Neuhaus

Wasser, Schlamm und umgestürzte Bäume

Vergleichsweise glimpflich kommt der Landkreis "durch" das Unwetter am Sonntagabend. Rund 100 Ehrenamtler der Freiwilligen Feuerwehren sind dabei auf den Beinen. » mehr

Martin Bender.

vor 26 Minuten

Sonneberg/Neuhaus

Wohlbehütet, aber selbstständig wohnen

Rund 3,8 Millionen nimmt die Awo für eine Seniorenwohnanlage in Mengersgereuth-Hämmern in die Hand. Jetzt wird Richtfest gefeiert, bezugsfertig ist das Gebäude voraussichtlich im Frühjahr 2019. » mehr

Frank Eilhauer gratuliert Cathleen Guntern-Conradi zur Bestätigung durch die Verbandsversammlung. Damit tritt sie zu Jahresbeginn den Posten der Rennsteigwasser-Werksleiterin an. Foto: Beer

vor 2 Stunden

Sonneberg/Neuhaus

Das Geld vom Land fehlt für große Lösung

Cathleen Guntern-Conradi ist ab Januar neue Werksleiterin beim ZV Rennsteigwasser. Die Verbandskommunen bestätigten die bisherige kaufmännische Leiterin als Nachfolgerin von Bernd Lange. » mehr

Der Thüringer Ministerpräsident Bodo Ramelow, die stellvertretenden Landesvorsitzenden der AWO, Katrin Matzky und Elvira Diebold, die Emma-Sachse-Preisträgerin Lore Mikolajczyk und AWO Landesgeschäftsführer Ulf Grießmann. (von links).

23.09.2018

Sonneberg/Neuhaus

Sozialverband würdigt das Wirken seines Sonneberger Zugpferdes

Lore Mikolajczyk ist mit der höchsten Auszeichnung der AWO Thüringen für ihr Engagement gewürdigt worden. Am Freitag erhielt die Lauschaerin in Erfurt die Emma-Sachse-Ehrung. » mehr

Cannabis

23.09.2018

Sonneberg/Neuhaus

Hanf im Garten: Eltern pflegten Pflanzen des Sohnes

Durch Zufall hat die Polizei in Sonneberg am Samstagnachmittag in einem Garten Hanf-Pflanzen entdeckt. » mehr

Unfall Steinach Steinach

Aktualisiert am 23.09.2018

Sonneberg/Neuhaus

Auto rollt rückwärts einen Abhang hinunter - Fahrer wird eingeklemmt

Beim Ausparken hat ein 79-jähriger Mann in einer Gartenanlage am Silbersattel offenbar Gas und Bremse verwechselt. Er verunfallte und wurde in seinem Wagen eingeklemmt. » mehr

Als Leutnant kommandiert Heinz Schmitt die Kanonenböllerschüsse.

21.09.2018

Sonneberg/Neuhaus

Wenn ein Hobby zum Lebensgefühl wird

Der wilde, wilde Westen fängt gleich hinter Neuhaus an. Das bewies aus Anlass seines 15-jährigen Bestehens der Westernclub Crazy Ranch den zahlreichen Gästen. » mehr

21.09.2018

Sonneberg/Neuhaus

Kreise klären offene Fragen in Eigenregie

Nachdem der Neuhäuser Stadtchef den Beitritt von Piesau und Lichte infrage gestellt hat, folgen auch kritische Fragen im Kreistag. Ulrich Kurtz fordert eine genaue Kostenschau für den Fall des Landkre... » mehr

Gut für die untere Bauchmuskulatur, Hüftbeuger und Sixpack: Die sogenannten Leg Raises am Hochstand bauen Markus Truckenbrodt (links) und Lars Bugdahn regelmäßig ins Training ein. Bergsprints im 50-Grad-Winkel, sechs Kilometer Crosslauf mit Gewichten und eingebauten Stationen - das hält fit. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

Aktualisiert am 21.09.2018

Sonneberg/Neuhaus

Ninja Warriors: Sonneberger unter den Fernseh-Kriegern

Sein Fitness-Studio ist der Wald in Neufang. Seine Bauchmuskeln trainiert er am Hochstand, seinen Bizeps mit Baumstämmen oder mit Liegestützen auf dem Moosbett. Bei der RTL-Show Ninja Warriors macht d... » mehr

Lars Bugdahn hangelt zwischen Seilen und Griffen, die einfach am Baum festgebunden sind.

20.09.2018

Sonneberg/Neuhaus

Vom Sportunfall zum Fernseh-Krieger aus Neufang

Ein Leben ohne Bewegung? Das kann sich der Sonneberger Lars Bugdahn nicht vorstellen. Fast täglich spult er sein Trainingsprogramm im Wald in Neufang ab. Dabei musste er nach einem Sportunfall das Lau... » mehr

Viel Aufwand schon weit im Vorfeld haben die Lauschaer zu stemmen, damit im Dezember alles stimmig ist. Das Foto zeigt Ehrenamtliche beim Einsatz am vergangenen Wochenende, dabei wurden Verkaufshäuschen repariert. Foto: Ittig

20.09.2018

Sonneberg/Neuhaus

In Sicht: Kugelmarkt-Kümmerer und Weihnachtsregion-Manager

Kann die Zukunft des Kugelmarktes in Lauscha professionell gesichert werden? Im Stadtrat gibt der Bürgermeister bekannt, hierzu gebe es gemeinsame Ideen von Thüringer Tourismusgesellschaft und Regiona... » mehr

Groß und geduldig: Kaltblüter Maika steht für Streicheleinheiten bereit und zeigt zusammen mit Besitzer Klemens Renneberg, wie Holz gerückt wird.	F.: Zitzmann

20.09.2018

Sonneberg/Neuhaus

Von Waldpilzen, Tierkindern und starken Holzschleppern

Bei den Waldjugendspielen in Neufang können Grundschüler mit ihrem Wissen rund um die Natur punkten und sich an einigen der 13 Stationen so richtig austoben. » mehr

Die Kreisverwaltung ist überzeugt, in einem Zweckverband werde sich das bereits heute ausgewiesene Defizit für den Betrieb des Spielzeugmuseums zulasten der Kreiskasse noch einmal steigern. Fotos: tho(2)/Jungk

20.09.2018

Sonneberg/Neuhaus

Gründung der Museums-Allianz bleibt weiter in der Warteschleife

Vor der Grundsatzentscheidung? Legt der Kreistag eine "Denkpause" ein und nimmt das schon ausformulierte Nein zur Gründung eines Zweckverbandes "Museen in Südthüringen" in letzter Minute aus dem Renne... » mehr

20.09.2018

Sonneberg/Neuhaus

Radler legt sich in Meng-Hämm hin und verletzt sich schwer

Mengersgereuth-Hämmern - Bei einem heftigen Sturz hat sich ein Radfahrer in Mengersgereuth-Hämmern schwere Verletzungen zugezogen. » mehr

20.09.2018

Sonneberg/Neuhaus

30-Jähriger prügelt in Sonneberg auf 18-Jährigen ein

Sonneberg - Die Sonneberger Polizei ermittelt gegen einen 30-Jährigen wegen des Verdachts der Körperverletzung und Bedrohung. » mehr

Hans-Peter Schmitz (rechts) war im Januar 2014 noch Vizelandrat als er Sven Rebhan als neuen Kreiskämmerer offiziell vorstellte. Archiv: Thomas

19.09.2018

Sonneberg/Neuhaus

Kreistagsmehrheit produziert Fachkräftemangel an Amtsspitze

In zwei Wahlgängen versagt der Kreistag dem Vorschlag von Landrat Schmitz für den Posten seines Vize die Zustimmung. Einziger Bewerber war Kämmerer Sven Rebhan. » mehr

Waldbrand bei Schalkau Schalkau

Aktualisiert am 19.09.2018

Sonneberg/Neuhaus

Baum fällt bei Forstarbeiten in Stromleitung und löst Brand aus

Bei Forstarbeiten nahe Schalkau ist am Mittwochmittag ein Waldbrand ausgelöst worden. Dabei war ein Baum auf eine Stromleitung gefallen. Das Feuer konnte glücklicherweise rasch gelöscht werden. » mehr

Rund 200 Menschen sind zur Einwohnerversammlung gekommen, die sich über die Straßenausbaubeiträge in ihrem Ortsteil informieren wollten. Sie machten ihrem Ärger über die Vorgehensweise der Gemeinde öffentlich Luft. Fotos: Zitzmann

18.09.2018

Sonneberg/Neuhaus

"Die Effelder haben überwiegend Schwein gehabt"

Als ihren Erfolg wertet die "Allianz für Frankenblick" die von Bürgermeister Jürgen Köpper einberufene Einwohnerversammlung vom Montag. Ein Großteil der Einwohner muss nicht in die Portokasse greifen,... » mehr

Beim Bergauf die erste Wahl: Der Sessellift befördert Radler und Cart-Fahrer zur Fellbergspitze. Fs.: anb (2)/tho/privat

18.09.2018

Sonneberg/Neuhaus

Herbst der Entscheidung

Die Bikersaison am Fellberg geht allmählich in die Auslaufkurve. Der Spitzensommer hat das Gästeaufkommen befeuert. Schon einen Monat vorm Ende des flotten Bergabs auf zwei Rädern ist im Vorjahresverg... » mehr

Pauline Heßler und Norbert Zitzmann.

18.09.2018

Sonneberg/Neuhaus

Stadt ehrt sportliches Ausnahmetalent

Lauscha - Für ihre sportlichen Erfolge wurde Pauline Heßler im Rahmen der Stadtratssitzung am Montag geehrt. » mehr

Guthabenkarten

18.09.2018

Sonneberg/Neuhaus

Tankstellen-Mitarbeiter bewahren Neuhäuserin vor Abzocke

Neuhaus am Rennweg - Betrüger wollten eine 75 Jahre alte Frau in Neuhaus am Rennweg abzocken. Mitarbeiter einer Tankstelle bewahrten die Rentnerin jedoch vor großem Verlust. » mehr

Schornsteinfegerin und "Miss Handwerk 2018" Ramona Brehm wurde bei der "Nacht des Handwerks und der Manufakturen" in Seßlach zur Botschafterin des Coburger Landes ernannt. Von rechts: Ramona Brehm, Marcel Beland und Coburgs Landrat Michael Busch.	Fotos: Knauth

17.09.2018

Sonneberg/Neuhaus

Eine Oberlinderin ist die neue Botschafterin

Ein Kind Sonnebergers ist zur Botschafterin des Coburger Handwerks ernannt worden. Sie soll junge Menschen für einem Beruf ohne Studium, aber mit dem sprichwörtlich goldenem Boden begeistern. » mehr

Die Interessen ihrer Generation im Landkreis vertreten - aus diesem Gedanken erwuchs 2015 das Jugendparlament.	F.: dpa

17.09.2018

Sonneberg/Neuhaus

Landkreis will weiter Kraft ins Jugendparlament stecken

Neuen Schwung braucht das Jugendparlament in Sonneberg. Der Landkreis will an dem Gremium festhalten und sucht nach gangbaren Wegen, es am Leben zu erhalten. » mehr

17.09.2018

Sonneberg/Neuhaus

Streit mit Messer ausgetragen - ein Verletzter in Sonneberg

Sonneberg - Zwei junge Männer haben sich im Sonneberger Wohngebiet Wolkenrasen in die Haare bekommen. Einer zog ein Messer und verletzte seinen Kontrahenten. » mehr