Sonneberg/Neuhaus

Uwe Hanf.

vor 2 Stunden

Sonneberg/Neuhaus

Steinacher Grundschule will noch mehr bewegen

Die Steinacher Grundschüler zählen zu den bewegungsfreudigsten im Freistaat. Nun wurden Vereine eingeladen, um noch besser zusammenzuarbeiten. » mehr

Eine der größeren Investitionen in Schalkau ist der Kanalbau im Wohngebiet Siedlung am Berg. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

vor 2 Stunden

Sonneberg/Neuhaus

Haushaltsbeschluss kurz vor Jahresschluss

Die Finanzplanung für 2019 bringen die Mitglieder des Stadtrates Schalkau während ihrer Sitzung am Donnerstag ins "reine" - ohne Haushaltskonsolidierung. » mehr

Nahezu verdoppelt hat sich die Kreisumlage in den letzten zehn Jahren. Grafik: Krug

vor 4 Stunden

Sonneberg/Neuhaus

Wachsender Unmut wegen hoher Abgabenlast für Unternehmer

Eine Debatte entspinnt sich am Donnerstag im Sonneberger Stadtrat, als der neue Haushaltsplan für 2020 vorgestellt wird. Ein Teil der Räte fordert nachdrücklich die Absenkung der Gewerbesteuer. » mehr

Kuchen, Semmeln und Co. kann Jens Scheler in seiner Backstube, die sich oberhalb des Ladens in der Festeburgstraße befindet, noch fertigen. Der Verkauf aber ist im Untergeschoss aufgrund der Winter-Verkehrsregelung bis auf Weiteres nicht möglich.

vor 5 Stunden

Sonneberg/Neuhaus

Halteverbot im Winter bremst Brötchen-Verkauf aus

Nach der dreimonatigen Sperrung der Göritz und dem folgenden Personalnotstand durchkreuzt nun der nahende Winter und die damit einhergehende Verkehrssituation den Plan von Jens Scheler, der sein Bäcke... » mehr

Die Kinder dürfen zusehen, wie der Puppenkörper gestopft wird.

vor 6 Stunden

Sonneberg/Neuhaus

Von der Puppenmanufaktur zum Bäcker und zur Kirmes

In seinem neuen Film "Heimatkino" erinnert Roland Wozniak an alte Handwerksberufe und zeigt, wie man heute in den einzelnen Orten Kirchweih feiert. » mehr

Kühe sind alles andere als dumm, dennoch nutzen Menschen den Begriff "dumme Kuh" als Beleidigung. Eine entsprechende Titulierung einer Polizistin wurde nun vor dem Sonneberger Amtsgericht verhandelt. Symbolfoto: Franziska Kraufmann/dpa

vor 8 Stunden

Sonneberg/Neuhaus

Beleidigung "Dämliche Kuh" bringt gemeinnützige Arbeit ein

Wer eine Polizistin als "dämliche" oder "dusselige Kuh" beleidigt, muss mit einer Strafe rechnen. Eine 61-Jährige aus Sonneberg wurde zu gemeinnütziger Arbeit verurteilt. » mehr

vor 9 Stunden

Sonneberg/Neuhaus

60-Jähriger rauscht volltrunken in einen Postwagen

Zuerst hat ein 60-Jähriger auf einer Kreuzung in Sonneberg gehalten, um den Motor seines Fahrzeugs zu kontrollieren. Anschließend ist er Losgefahren und in den Gegenverkehr geraten. Ein Atemalkoholtes... » mehr

In der Not sind Schlüsseldienste häufig Gold wert. Doch nicht alle Angebote sind seriös.	Foto: AndreyPopov/Thinkstock/dpa

vor 9 Stunden

Sonneberg/Neuhaus

Einbrecher öffnet Wohnung einer Verstorbenen und geht leer aus

Ein Unbekannter hat sich in Sonneberg als Schlüsseldienstmitarbeiter ausgegeben, um in ein Mehrfamilienhaus zu gelangen. Dort öffnete er die Wohnung einer alten Dame, die kürzlich gestorben ist. » mehr

21.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Reaktionen von "befremdet" bis zu "das ist Demokratie"

Die Kampfkandidatur um das Vizepräsidentenamt im Landtag innerhalb der CDU-Fraktion nehmen die Unionsmitglieder an der Basis mit gemischten Gefühlen auf. » mehr

Diese Menschenmassen zur Grenzöffnung hat Lars Hofmann im Film festgehalten, den er nun zu Festveranstaltung am heutigen Freitag im Kultursaal zeigt.

21.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Film spiegelt die Grenzöffnung wieder

Drei Mitstreiter der evangelischen Jugend von Burggrub waren mit der Kamera am 24. November 1991 dabei und hielten alles fest. Zur Festveranstaltung wird Lars Hofmann diesen Streifen zeigen. » mehr

Der neue Gemeindekirchenrat des Kirchgemeindeverbandes Am Rennsteig mit den Pfarreren Jörg Zech (links) und Henry Jahn.

21.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Am Rennsteig vertrauen die Christen auf neue Wege

Erstmals gibt es einen gemeinsamen Gemeindekirchenrat für den neuen Kirchengemeindeverband Am Rennsteig. Mit einem Gottesdienst begann die Arbeit. » mehr

21.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Auf Simson-Mopeds aus: Garagen in Neuhaus aufgebrochen

Drei Mopeds und diverse Ersatzteile sind aus zwei Garagen in Neuhaus am Rennweg gestohlen worden. Die unbekannten Täter hattes es offenbar gezielt auf die Simson-Flitzer abgesehen. » mehr

Zuletzt wurden die Kameraden am 10. November 2019 zu einem Kellerbrand in die Coburger Straße gerufen, wo sich eine starke Verrauchung im Treppenaufgang eines Seniorenwohnheims entwickelt hatte.

20.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Höhere Entschädigung für Feuerwehrleute gefordert

Eine höhere Aufwandsentschädigung von ehrenamtlich tätigen Feuerwehrkameraden der Stadt Sonneberg sieht Christian Tanzmeier (CDU) geboten. » mehr

19.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

In Sachen "Cuno" sollen nun auf Worte auch Taten folgen

Das Thema Regelschule "Cuno Hoffmeister" lässt die Gemüter im jüngsten Sonneberger Stadtrat nicht kalt. Auch der Kreisausschuss wird am Mittwoch darüber beraten. » mehr

Das Ende: Die Bahnlinie Coburg - Bad Rodach ist kurz hinter dem Bahnhof Bad Rodach mit einem Prellbock blockiert. Der VCD fordert schnellstmöglich den Lückenschluss nach Hildburghausen oder Eisfeld.	Archivbild: Wunderatsch

20.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

ÖJPNV kaum besser als vor der Grenzöffnung

Der Verkehrsclub Deutschland kritisiert eine Auto-Lastigkeit der Politik. Der ÖPNV zwischen Franken und Thüringen weist nach 30 Jahren viele Lücken auf. » mehr

19.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Polizeichef steht Steinachern Rede und Antwort

Dass die Ordnungshüter in Sachen Steinacher Lindenstraße nicht untätig sind, machte nun Sonnebergs Polizeichef in der jüngsten Stadtratssitzung deutlich. Ebenso, dass es nicht immer leicht sei, Straft... » mehr

Gebannt hörten die Kinder zu. Danach wurde getanzt.

19.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Vorlesetag mit sportlichen Aspekten in der Stadtbibliothek

Der Vorlesetag in der Sonneberger Stadtbibliothek hatte in diesem Jahr eine sportliche Komponente. Nach dem Blick ins Buch gab es einen lustigen Tanz. » mehr

Begeisterte Zuschauer sparten nicht mit Applaus.

19.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Hinter der Maske werden die Gefühle noch stärker

Aus dem Stegreif reagieren, haben die Schüler einer Theaterkurses an der Sonneberger Gemeinschaftsschule gelernt. Ein Profi aus Kanada leitete sie dabei an. » mehr

Nicht nur im Supermann-Kostüm stehen die Mitglieder des Elferrates ihren Mann. Auch den Rest des Abends haben sie perfekt gemanagt.

18.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Wo Superhelden durch die Manege fliegen

Wenn sich Clowns und Zauberer mit Stepptänzern und Superhelden die Bühne teilen, ein Prinzenpaar und etliche Gäste das Treiben verfolgen, dann kann das nur eines heißen: Die Herrnheiser Narren sind lo... » mehr

Polizeikelle

18.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Zwei Sonneberger erwischt: 2,6 Promille und falsche Papiere

Der eine schaffte es mit 2,68 Promille nur noch in Schlangenlinen Auto zu fahren, der andere versuchte, die Beamten mit einer gefälschten Fahrererlaubnis auszutricksen. Beide Fahrer werden länger zu F... » mehr

Fast alle Besatzungsmitglieder der diesjährigen "Operation Romania" trafen sich jetzt in der DRK-Fahrzeughalle an der SBBS. Foto: Zitzmann

17.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Zum dritten Mal Kindern in Not geholfen

"Romania, Romania jetzt sind wir wieder da! Wir kommen, um Euch zu helfen und das jedes » mehr

Das große Orchester der Musiker aus Heinersdorf und Pressig.

17.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Wie vor 30 Jahren die Wende musikalisch im Tettautal ankam

In Heinersdorf und Welitsch wurde am Samstagnachmittag der 30. Jahrestag der Grenzöffnung zwischen den beiden Orten mit einem Festakt gefeiert. » mehr

17.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Neuhäuser unter Drogen unterwegs

Weitramsdorf/Neuhaus am Rennweg - Beamte der Coburger Polizei beendeten dieser Tage die Fahrt eines Neuhäusers in Weitramsdorf. » mehr

Mit ihren Schlappohren ziehen die wildfarbenen "Deutschen Widder", zu den Großen Rassen zählend, die Blicke auf sich. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

17.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Nächster Coup soll eine Bundesclubschau werden

Viel Aufregung hat es vor der offenen Kreisschau der Kaninchenzüchter wegen der Wahl des Ausstellungsortes in der Meng-Hämm-Arena gegeben. Über die Bühne gegangen ist aus Sicht der Experten eine Vorze... » mehr

Wolfgang Schott, Ilona Major, Annegret Geyer, Elsbeth Zeller, Gerda Tomisch, Johanna Hammerschmidt, Heinz Müller, Barbara Umbach, Doris Motschmann und Diethard Heinkel (von links). Es fehlen: Birgitt Eschrich, Renate Kramß, Jürgen Reiche und Daniela Löffler vom Seniorenbüro. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

17.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Neuer Seniorenbeirat für Sonneberg nimmt Arbeit auf

An Bewährtes anknüpfen und trotzdem frischen Elan entfalten - das will der Seniorenbeirat der Stadt Sonneberg. Mit der neuen Legislatur des Stadtrates gab‘s auch in diesem Gremium einen Wechsel. » mehr