Vier Stationen mussten die Bürgerschüler bei ihrem Trinkwasser-Parcour absolvieren, eine davon war der Wassergehalt des Körpers. Fotos: camera900.de

27.04.2016

Sonneberg/Neuhaus

36 Flaschen sind zu viel, besser 19 oder 20?

Zu schätzen wie viel Wasser in einem 40 Kilogramm schweren Jugendlichen steckt, war nur eine Aufgabe, welche die Bürgerschüler bei ihrem Trinkwasser-Parcours lösen mussten.

Premiumartikel

Dieser Premium-Artikel ist Teil unseres exklusiven Online-Inhaltes. Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu allen Inhalten.

Bitte loggen Sie sich ein, um weiterlesen zu können. Melden Sie sich an und holen Sie sich einen Zugang zu unserem kostenpflichtigen Onlineangebot.