Sonneberg/Neuhaus

60-Jähriger rauscht volltrunken in einen Postwagen

Zuerst hat ein 60-Jähriger auf einer Kreuzung in Sonneberg gehalten, um den Motor seines Fahrzeugs zu kontrollieren. Anschließend ist er Losgefahren und in den Gegenverkehr geraten. Ein Atemalkoholtest ergab 1,98 Promille.



Sonneberg - Ein Fahrzeug hat Donnerstagnachmittag in der Neuhäuser Straße in Sonneberg auf einer Kreuzung angehalten. Der Fahrer habe laut Zeugen den Motorraum seines Wagens kontrolliert. Dabei soll der Mann stark geschwankt haben. Als der 60-Jährige wieder in sein Auto stieg und losgefahren sei, ist er in den Gegenverkehr geraten, teilt die Polizei mit. Der Wagen kollidierte mit einem Postfahrzeug.

Ein Atemalkoholtest  beim Unfallverursacher hat einen Wert von 1,98 Promille ergeben. Der Mann und der 21-jährige Fahrer des Postfahrzeugs sind leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht worden. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. sub

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 11. 2019
09:53 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Fahrer Fahrzeuge und Verkehrsmittel Motoren Motorraum Polizei Totalschäden Unfallverursacher
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Kollision beim Linksabbiegen

19.10.2019

Kollision beim Linksabbiegen

Zwei Pkw kollidierten Freitagmittag um 12.35 Uhr an der Unterlinder Kreuzung der Ortsumgehung B 89. Wie die Polizei bestätigt, wollte ein 54-Jähriger mit seinem Fahrzeug nach links auf die B 4 abbiegen und hat dabei über... » mehr

Paketbote

06.12.2019

Mann will in Sonneberg komplettes Paketfahrzeug stehlen

Zeugen hatten am Donnerstag die Polizei in Sonneberg verständigt, weil ein Paket-Auslieferer um Hilfe gerufen hatte. Ein Mann habe versucht, sein Lieferfahrzeug zu stehlen, hieß es. » mehr

Motorradbrand auf der Landesstraße 1152, dem Neubaustück Richtung Schauberg am 28. Juli 2019. Es ist voriges Jahr der einzige Unfall mit Personenschaden.

07.01.2020

Zu viele Raser, zu wenig Funk

Dauer-Funkloch, Ärger mit den Kradfahrern und ein marodes Teilstück: Die Landesstraße zwischen Jagdshof und Schauberg bleibt eine Baustelle. » mehr

Polizeikelle

18.11.2019

Zwei Sonneberger erwischt: 2,6 Promille und falsche Papiere

Der eine schaffte es mit 2,68 Promille nur noch in Schlangenlinen Auto zu fahren, der andere versuchte, die Beamten mit einer gefälschten Fahrererlaubnis auszutricksen. Beide Fahrer werden länger zu Fuß unterwegs sein un... » mehr

In Polizei-Westen gekleidete Polizisten

07.11.2019

21-Jähriger schlägt Freundin mit Schneebesen und flüchtet

Ein junger Mann hat seiner Freundin mit einem Schneebesen gegen den Kopf geschlagen. Danach ist er ohne Führerschein vor der hinzugerufenen Polizei mit dem Fahrzeug seiner Partnerin geflohen. » mehr

luftgewehr

06.11.2019

Einschüsse im Fahrzeug: Ein Wiederholungstäter?

Auf einem Parkplatz in Landkreis Sonneberg sind innerhalb von zwei Tagen zwei Fahrzeuge beschädigt worden. Dieses Mal hat ein Unbekannter einen Außenspiegel durch Schüsse demoliert. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

brand saalborn Saalborn

Wohnhausbrand Saalborn | 17.01.2020 Saalborn
» 29 Bilder ansehen

Platz 1:Auferstanden

Blende 2020 "Verkehrte Welt" |
» 10 Bilder ansehen

Feuerwehr löscht lichterloh brennendes Forstgerät Neuenbau

Brennende Forstmaschine | 15.01.2020 Neuenbau
» 7 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 11. 2019
09:53 Uhr