Sonneberg/Neuhaus

Betrunkener fährt Loch in Hauswand und flüchtet

Rabenäußig - In Rabenäußig (Kreis Sonneberg) ist am Freitagabend ein Pick-up in ein Wohnhaus gekracht. Der Fahrer des Wagens hatte Alkohol intus.



Wie die Polize auf Nachfrage bestätigte, sei der Wagen gegen 20 Uhr in das Wohnhaus im Ortsteil der Gemeinde Frankenblick (Kreis Sonneberg) gekracht. Der Fahrer sei zuerst im Wagen eingeklemmt gewesen, hätte sich dann aber aus dem Auto befreien können und aus dem Staub gemacht. Möglicher Grund: Er hatte sich betrunken hinters Steuer gesetzt. Der Mann konnte wenig später geschnappt werden. Ein vorläufiger Test bei ihm ergab einen Wert von 1,82 Promille.

In der Hauswand entstand durch den Aufprall ein Loch, das abgesichert werden muss. jbr/it

 

13.09.2019 - Auto fährt in Hauswand in Rabenäußig - Foto: Steffen Ittig

Auto gegen Hauswand Rabenäußig
Auto gegen Hauswand Rabenäußig
Auto gegen Hauswand Rabenäußig
Auto gegen Hauswand Rabenäußig
Auto gegen Hauswand Rabenäußig
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 09. 2019
21:19 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Alkohol Rabenäußig
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Wolfgang Conrad, Achim Welsch, Daniela Fleischer, Marcus Bauer, Fred Eichhorn, Stephan Krasemann (von links nach rechts). Es fehlen Manuela Schneider und Stefanie Trunk. Foto: privat

05.04.2019

Allianz für Frankenblick will ihrem Namen alle Ehre machen

Ihre Kandidatenliste für den Gemeinderat stellte diesen Montag die "Allianz für Frankenblick" auf. Des Weiteren wählte sie Stephan Krasemann zu ihrem Anwärter für den Bürgermeister-Sessel. » mehr

Holger Scheler.

04.04.2019

Vereinsleben lahm gelegt ohne Bürgerhaus ?

Im Kommunalwahlkampf flackert der Streit um Sinn und Unsinn eines Dorfgemeinschaftshauses für Rabenäußig wieder auf. Die amtierende Bürgermeisterin hält die Skepsis für fehl am Platze. » mehr

Ein Sträußchen gab’s zur Verabschiedung von Reinhild Janowitz, die 2019 wohl letztmalig der Forstbetriebsgemeinschaft Rede und Antwort stand. Fotos (2): anb

03.04.2019

Dauer-Sommer setzt Erlöse unter Druck

Die Forstbetriebsgemeinschaft Hinterland-Weinberg freut sich über einen Mitgliederzuwachs in Größenordnung. Gleich 21 Neuaufnahmen gab‘s zur Jahreshauptversammlung. » mehr

Schwierige Bedingungen bei der Bekämpfung eines Feuers in Rabenäußig: die Mitglieder der Feuerwehren kämpfen sich unter Atemschutz an die Brandstelle unter dem Vordach eines Hauses vor. Fotos: Steffen Ittig

05.03.2019

Rettung in letzter Minute bevor Flammen aufs Haus übergreifen

In Rabenäußig loderte am frühen Dienstagmorgen Feuer unter dem Vordach eines Wohnhauses. Über 50 Feuerwehrler löschen es gerade noch rechtzeitig. » mehr

Brand Wohnhaus Rabenäußig Rabenäußig

Aktualisiert am 05.03.2019

83-Jähriger versucht vergeblich, Flammen am Haus zu löschen

Noch relativ glimpflich ist ein Wohnhausbrand in Rabenäußig (Landkreis Sonneberg) ausgegangen. Der Eingangsbereich des Hauses stand in Flammen. Der 83-Jährige Hausbewohner konnte sich retten und Hilfe rufen. » mehr

Reinhild Janowitz.

05.02.2019

Skier in den Wald tragen oder gleich eine Ausweichroute suchen

Langläufer anschnallen und quasi vor der Haustür in die Loipe? Diese Option ist heuer im Hinterland wieder eingeschränkt durch die Holzernte des Forstes. Ein Dauer-Dilemma zieht seine Kreise. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Country Westerntanz

Meisterschaften Country Westerntanz Meiningen | 13.10.2019 Meiningen
» 52 Bilder ansehen

Unfall Siegritz

Unfall Siegritz | 12.10.2019 Siegritz
» 11 Bilder ansehen

Unfall Dreieck Suhl

Unfall Dreieck Suhl | 10.10.2019
» 15 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 09. 2019
21:19 Uhr