Sonneberg/Neuhaus

Corona-Virus: Neuer Infektionsfall im Landkreis Sonneberg

Sonneberg - Eine neue Infektion mit dem Coronavirus ist im Landkreis Sonneberg registriert worden, teilte das Landratsamt am Freitag mit.



Damit stieg die Gesamzahl der Infektionen auf 308 (Stand vom 30. Juli 24 Uhr). Davon gelten 281 Infizierte inzwischen wieder als genesen. 24 Menschen, bei denen das Virus festgestellt worden war, sind verstorben.

Derzeit gibt es laut Landratsamt drei aktive Infektionsfälle im Landkreis. Nähere Angaben zum neuen Infektionsfall wurden nicht gemacht. maz

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
31. 07. 2020
12:13 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Coronavirus 19 Infektionsfälle Infektionskrankheiten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Coronavirus-Test

16.07.2020

Landkreis Sonneberg erstmalig seit März mit Inzidenz Null

Nach sieben Tagen ohne Neuinfektionen mit dem Covid-19-Virus liegt die Inzidenz im Landkreis Sonneberg - einem ehemaligen Corona-Hotspot in Thüriingen - nunmehr bei Null. » mehr

Infektionszahlen im Landkreis Stand Sonntag. Grafik: Landratsamt

25.05.2020

Wo bleiben die Ergebnisse des Massenabstrichs?

Sonneberg bleibt trotz rückläufiger Tendenz Corona-Hotspot. Derweil sind die Auswertungen des Tests von 600 medizinischen Mitarbeitern seit Wochen überfällig. » mehr

Aktuell werden 15 Covid-19-Patienten im Sonneberger Medinos-Krankenhaus versorgt. Bei weiteren elf besteht der Verdacht auf eine Ansteckung. Foto: Zitzmann

Aktualisiert am 28.04.2020

Es baut sich eine Welle auf

Die Zahl der Corona-Sterbefälle im Landkreis steigt auf vier. Bei den Neuinfektionen zeichnet sich ein lokaler Brennpunkt im Umfeld von Krankenhaus, Arztpraxen und Senioreneinrichtungen ab. » mehr

Die Schließung von Spielplätzen und Parks verfügte das Sonneberger Rathaus zu einem frühen Zeitpunkt. Zu weiteren Einschränkungen des öffentlichen Lebens wird es kommen, um den Erfordernissen des Schutzes vor Ansteckung Rechnung zu tragen, kündigt der Bürgermeister an und bittet hierfür schon vorab um Verständnis.

20.03.2020

Erste bestätigte Corona-Infektion im Landkreis Sonneberg

Bei drei Kreisbewohnern - einer Frau und zwei Männern - ist das neuartige Coronavirus nachgewiesen worden. Das Gesundheitsamt versucht nun weitere Kontaktpersonen zu ermitteln, um die Infektionskette kurz zu halten. » mehr

Christian Franke.

02.09.2020

Die erste Doppel-Null nach fünfeinhalb Corona-Monaten

Vom Glück der Momentaufnahme: Im Landkreis Sonneberg gibt es auf Grundlage der bislang nachgewiesenen Ansteckungen gegenwärtig keinen bekannten, aktiven Corona-Fall mehr. » mehr

Die Expertengruppe des Robert-Koch-Instituts und der Bundeswehr mit Vertretern des Landkreises Sonneberg vor dem Landratsamt.

07.06.2020

Vizelandrat Jürgen Köpper: "Das Virus ist in der Fläche"

Eine Inzidenz unter 30, aber ein weiterer Todesfall bestimmen die Tagesmeldung des Landratsamtes am Freitag. Sonneberg bleibt im Fokus der Corona-Berichterstattung. Unterstützung gab es diese Woche durch Experten von RKI... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Oldtimerteilemarkt Suhl Suhl

Oldtimer-Teilemarkt Suhl | 27.09.2020 Suhl
» 44 Bilder ansehen

Wohnungsbrand HBN Hildburghausen

Brand Hildburghausen | 27.09.2020 Hildburghausen
» 21 Bilder ansehen

Schwarzbiernacht mit Remode Suhl

Schwarzbiernacht Remode | 26.09.2020 Suhl
» 81 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
31. 07. 2020
12:13 Uhr