14.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

Sonneberg
Das Gericht fordert die Quittung ein

Weil er 2018 sechs Tage lang zu Unrecht Leistungen des Job-Centers bezogen hat, und das zurückgefordertere Geld über ein Jahr schuldig blieb, stand ein 21-Jähriger vor Gericht. Es ging um 134 Euro.

Premiumartikel

Dieser Premium-Artikel ist Teil unseres exklusiven Online-Inhaltes. Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu allen Inhalten.

Bitte loggen Sie sich ein, um weiterlesen zu können. Melden Sie sich an und holen Sie sich einen Zugang zu unserem kostenpflichtigen Onlineangebot.