Am Montagvormittag konnte sich die Steinacher Feuerwehr über eine Spende freuen: Hartmut Fischer und Wehrleiter Silvio Queck (von links) durften 500 Euro von Steinachs VR Bank-Mitarbeiterin Christiane Krauß (2. von rechts) entgegennehmen. Foto: camera900.de

29.12.2015

Sonneberg/Neuhaus

Helfen, wo Not am Mann ist

Spenden statt Präsente verteilen - dieses Motto haben sich in den vergangenen Wochen so einige engagierte Bürger im Landkreis Sonneberg zu Herzen genommen.

Premiumartikel

Dieser Premium-Artikel ist Teil unseres exklusiven Online-Inhaltes. Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu allen Inhalten.

Bitte loggen Sie sich ein, um weiterlesen zu können. Melden Sie sich an und holen Sie sich einen Zugang zu unserem kostenpflichtigen Onlineangebot.