Verena Blume testet im Sonneberger Rathaussaal die 3D-Brille, die von Jens Grubert und Projektleiter Markus Neufeld vorgestellt wird. Foto: chz

28.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

Sonneberg
Klöße strömungstechnisch, virtuell und real auf dem Tisch

"Forschung in Franken" wurde am Donnerstagabend durch Professoren und Mitarbeiter der Hochschule Coburg im Rathaussaal vorgestellt.

Premiumartikel

Dieser Premium-Artikel ist Teil unseres exklusiven Online-Inhaltes. Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu allen Inhalten.

Bitte loggen Sie sich ein, um weiterlesen zu können. Melden Sie sich an und holen Sie sich einen Zugang zu unserem kostenpflichtigen Onlineangebot.