Das Projektteam von "Wolkenrasen 2030" und seine Betreuer, von links: Katrin Boller von "Lichtblick", Friederike Köhler, Lena Emmerlich, Rebekka Kocher, Niklas Weisser, Anna Maria Batz, Florian Bätz und Matthias Scheibe. Foto: camera900.de

22.11.2016

Sonneberg/Neuhaus

Projekt Wolkenrasen 2030: "Aktivieren ist unser Ziel"

Eingehend befasst mit dem Wolkenrasen und seinen Problemen haben sich sechs Studenten der Fachhochschule Coburg. Sie wollten damit quasi Hilfe zur Selbsthilfe geben.

Premiumartikel

Dieser Premium-Artikel ist Teil unseres exklusiven Online-Inhaltes. Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu allen Inhalten.

Bitte loggen Sie sich ein, um weiterlesen zu können. Melden Sie sich an und holen Sie sich einen Zugang zu unserem kostenpflichtigen Onlineangebot.