Für dieses Grundstück nutzte die Stadt ihr Vorkaufsrecht. Foto: Hunka

23.04.2019

Sonneberg/Neuhaus

Sonneberg
Wenn Städte und Gemeinden sich als Käufer vordrängeln

Grundstückskaufvertrag abgeschlossen und doch nicht Eigentümer geworden: Städte und Gemeinden können in bestimmten Fällen ein Vorkaufsrecht nutzen.

Premiumartikel

Dieser Premium-Artikel ist Teil unseres exklusiven Online-Inhaltes. Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu allen Inhalten.

Bitte loggen Sie sich ein, um weiterlesen zu können. Melden Sie sich an und holen Sie sich einen Zugang zu unserem kostenpflichtigen Onlineangebot.