Interview: mit Carolin Seiberlich, Studentin an der Bauhaus-Universität

17.01.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Forschungsprojekt ist Herzensangelegenheit

An dem Forschungsprojekt "#200ZM - Zeit für Zukunft" in Zella-Mehlis hat Carolin Seiberlich, Studentin der Urbanistik mit Schwerpunkt sozialwissenschaftlicher Stadtforschung an der Bauhaus-Universität Weimar, mitgearbeitet. Am Mittwoch, 22. Januar, 16 Uhr, werden in der Bürgerhaus-Scheune die Forschungsergebnisse öffentlich präsentiert. Freies Wort war mit ihr darüber im Gespräch.

Premiumartikel

Dieser Premium-Artikel ist Teil unseres exklusiven Online-Inhaltes. Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu allen Inhalten.

Bitte loggen Sie sich ein, um weiterlesen zu können. Melden Sie sich an und holen Sie sich einen Zugang zu unserem kostenpflichtigen Onlineangebot.